Windows Shell Experience Host verursacht hohe CPU-Auslastung

Windows Shell Experience Host verursacht hohe CPU-Auslastung

Windows Shell Experience Host verursacht hohe CPU- oder Speicherauslastung. Wie man es repariert

Windows Shell Experience Host ist ein offizieller Bestandteil von Microsoft Windows-Betriebssystemen und für die Anzeige universeller Apps in einer Fensteroberfläche verantwortlich. Es ist auch für die Steuerung grafischer Elemente der Benutzeroberfläche verantwortlich, z. B. der Sichtbarkeit der Taskleiste, des Startmenüs und anderer visueller Elemente. Wenn sich der Hintergrund ändert (möglicherweise durch Auswahl einer Diashow als Hintergrund), steuert der Windows Shell Experience Host dieses Desktop-Hintergrundverhalten. Dieser Prozess beansprucht normalerweise keine umfangreichen CPU- oder Speicherressourcen, aber einige Benutzer melden dieses Problem.



Unter normalen Umständen sollte der Windows Shell Experience Host-Prozess keine CPU-Ressourcen verwenden und nur eine geringe Auslastung aufweisen, wenn grafische Einheiten geändert werden (danach kehrt die CPU-Auslastung auf den Normalwert zurück - normalerweise Null). Eine durch diesen Prozess verursachte CPU-Auslastung von 25% oder mehr ist ein abnormales Verhalten und weist auf Probleme hin, die behoben werden müssen.



Wie bereits erwähnt, ist Windows Shell Experience Host Teil von Microsoft Windows und ein echter Prozess. In einigen Fällen kann es sich jedoch um einen Trojaner handeln, der einen sehr ähnlichen Namen verwendet, um keinen Verdacht zu erregen. Wenn es sich nicht um einen Virus, eine Malware oder einen Trojaner handelt, können Sie sicher sein, dass es sich um einen legitimen Prozess handelt. Sie können versuchen, den Windows Shell Experience Host-Prozess mit dem Task-Manager abzubrechen, er wird jedoch beim nächsten Start von Windows neu gestartet. Es gibt andere Möglichkeiten, die durch diesen Prozess verursachte hohe CPU- oder Speicherauslastung zu reduzieren. Diese werden in der folgenden Anleitung beschrieben.

Windows Shell Experience Host verursacht eine hohe CPU-Auslastung



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Aktualisieren Sie Windows

Suchen Sie zunächst nach Windows-Updates und aktualisieren Sie Windows, wenn noch offene Updates vorhanden sind. Bei der ersten Veröffentlichung von Windows 10 war das Problem der hohen CPU- oder Speicherauslastung, das durch den Windows Shell Experience Host-Prozess verursacht wurde, sehr häufig. Das Problem wurde mit jedem veröffentlichten Windows Update seltener. Geben Sie Folgendes ein, um nach Windows-Updates zu suchen 'auf Updates prüfen' in Suchen und klicken Sie auf 'Auf Updates prüfen' Ergebnis.

Die Firewall hat ein neues Netzwerk erkannt

Windows aktualisieren Schritt 1

Sie sollten automatisch zum Abschnitt Windows Update weitergeleitet werden. Klicken 'Auf Updates prüfen' . Windows sucht nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie diese. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation der Updates (falls installiert werden musste) neu und prüfen Sie, ob sich Windows Shell Experience Host jetzt normal verhält.

Windows aktualisieren Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie die Systemwartungs-Fehlerbehebung aus

System Maintenance Troubleshooter ist ein Windows-Tool, das erkannte Probleme im Zusammenhang mit Wartungsaufgaben automatisch behebt. Es behebt fehlerhafte Verknüpfungen, Datenträgerfehler, nicht verwendete Desktopsymbole usw. Öffnen Sie zum Ausführen der Systemwartungs-Fehlerbehebung das Dialogfeld Ausführen (durch Drücken der Windows-Taste + R) und geben Sie ein 'msdt.exe -id MaintenanceDiagnostic' und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuführen.

Führen Sie die Fehlerbehebung für die Systemwartung aus. Schritt 1

Beachten Sie, dass Sie Ihr Administratorkonto verwenden müssen, um die Systemwartungs-Fehlerbehebung auszuführen, bevor Sie mit der Fehlerbehebung bei Wartungsproblemen beginnen. Klicken Sie im Fenster Systemwartung auf 'Fortgeschritten' Klicken Sie dann auf 'Als Administrator ausführen' . Klicken 'Nächster' und folgen Sie den Anweisungen.

wie man den Win32-Virus loswird

Führen Sie die Fehlerbehebung für die Systemwartung aus. Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Scannen Sie Ihr System auf Malware

Wie in unserer Einführung erwähnt, ist Windows Shell Experience Host möglicherweise nicht echt und tatsächlich ein Trojaner oder eine andere Bedrohung. Wenn dies der Fall ist, scannen Sie Ihr System mit einer Antivirensoftware. Es ist immer eine gute Idee, Ihr System von Zeit zu Zeit zu scannen. Sie können Windows Defender (ein integriertes Antivirenprogramm) verwenden, das Ihren Computer vor Viren, Spyware und anderer schädlicher Software schützt. Alternativ können Sie bei Installation auch andere Antivirensoftware von Drittanbietern ausführen. Geben Sie ein, um einen vollständigen System-Scan mit Windows Defender auszuführen 'Virus' in Suchen und klicken Sie auf 'Viren- und Bedrohungsschutz' Ergebnis.

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 1

Wie kann ich verhindern, dass Skype beim Start von Windows 7 geöffnet wird?

Suchen und klicken Sie im Fenster Viren- und Bedrohungsschutz auf 'Neuen erweiterten Scan ausführen' Möglichkeit.

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 2

Sie sehen eine Liste der erweiterten Scans. Wir empfehlen Ihnen, die zu wählen 'Kompletter Suchlauf' Option, die alle Dateien und laufenden Programme auf der Festplatte überprüft, aber einige Zeit (normalerweise mehr als eine Stunde) in Anspruch nimmt. Klicken Sie auf, um einen vollständigen Scan zu starten 'Scanne jetzt' wenn die 'Kompletter Suchlauf' Option ist ausgewählt.

Scannen Sie Ihr System auf Malware. Schritt 3

Sie können auch einen Viren- / Malware-Scanner aus unserer Liste der Top-Anti-Malware-Scanner auswählen. Die Liste besteht aus bekannten Top-Spyware-Entfernern und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Software für den Schutz Ihres Computers. Finden Sie die Liste, indem Sie auf klicken dieser Link .

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verwenden Sie einen statischen Hintergrund

Einer der häufigsten Gründe für eine hohe CPU- oder Speicherauslastung durch den Windows Shell Experience Host ist ein Diashow-Hintergrund. Wenn Sie keinen Diashow-Hintergrund verwenden, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn Sie den Diashow-Hintergrund verwenden, schalten Sie den Hintergrund auf statisch. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop-Hintergrund und wählen Sie 'Personifizieren' aus dem Kontextmenü.

Verwenden Sie den statischen Hintergrund Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hintergrund auf eingestellt ist 'Einfarbig' oder 'Bild' Möglichkeit.

Verwenden Sie den statischen Hintergrund Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist .net Laufzeitoptimierungsdienst

Deaktivieren Sie die automatische Farbauswahl

Wenn die 'Wähle automatisch eine Akzentfarbe für meinen Hintergrund aus' Wenn die Option aktiviert ist, kann dies der Grund sein, warum Windows Shell Experience Host eine höhere CPU- oder Speicherauslastung als normal verwendet. Um sicherzustellen, dass diese Option deaktiviert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop-Hintergrund und wählen Sie 'Personifizieren' aus dem Kontextmenü. Dann wählen Sie die 'Farben' Abschnitt im linken Bereich und stellen Sie sicher, dass die 'Wähle automatisch eine Akzentfarbe für meinen Hintergrund aus' Funktion ist deaktiviert. Zusätzlicher Tipp: auch deaktivieren 'Transparenzeffekte' . Sie finden diese Funktion unter 'Mehr Optionen' im Abschnitt Farben.

Deaktivieren Sie die automatische Farbauswahl

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem löst, führen Sie den System File Checker aus. System File Checker ist ein Windows-Dienstprogramm, mit dem Benutzer in Windows-Systemdateien nach Beschädigungen suchen und diese wiederherstellen können. Wenn beschädigte Treiberdateien vorhanden sind, kann das Problem durch dieses Tool behoben werden. In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das System File Checker-Tool (SFC.exe) ausführen, um Ihre Systemdateien zu scannen und fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren. Das ' sfc scannow Die Option 'ist einer der verschiedenen spezifischen Schalter, die mit dem Befehl sfc verfügbar sind, dem Befehl zur Eingabeaufforderung, mit dem die Systemdateiprüfung ausgeführt wird. Sie müssen eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen, um einen SFC-Scan durchzuführen. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie Folgendes eingeben 'Eingabeaufforderung' Klicken Sie in der Suche mit der rechten Maustaste auf 'Eingabeaufforderung' Ergebnis und Auswahl der 'Als Administrator ausführen' Option aus dem Kontextmenü.

Führen Sie die Systemdateiprüfung Schritt 1 aus

Warum kann ich nicht einer Heimnetzgruppe beitreten?


Geben Sie nun die ein 'sfc / scannow' Befehl. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um diesen Befehl auszuführen. Die Systemdateiprüfung wird gestartet und sollte einige Zeit dauern, bis der Scan abgeschlossen ist (ca. 15 Minuten). Überprüfen Sie, ob die CPU-Auslastung des Windows Shell Experience Host-Prozesses jetzt wieder normal ist.

Führen Sie die Systemdateiprüfung Schritt 2 aus

Wir hoffen, dass eine der oben genannten Methoden das Problem löst und der Windows Shell Experience Host-Prozess keine umfangreichen CPU- oder Speicherressourcen mehr verwendet. Wenn Sie andere Lösungen für dieses Problem kennen, die in unserem Handbuch nicht erwähnt werden, teilen Sie uns diese bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie eine hohe CPU-Auslastung behoben werden kann, die durch den Windows Shell Experience Host-Prozess verursacht wird:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Laden Sie keine Apps über suprotok.xyz herunter

Laden Sie keine Apps über suprotok.xyz herunter

So entfernen Sie Suprotok.xyz POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Deinstallieren Sie den Browser-Hijacker Get Recipes Now von Ihrem Computer

Deinstallieren Sie den Browser-Hijacker Get Recipes Now von Ihrem Computer

So entfernen Sie Get Recipes Now Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Kritischer Fehler Betrug

Kritischer Fehler Betrug

So deinstallieren Sie Critical Error Scam - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Wie Sie Ihren Mac loswerden, ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Weiterleitungen zu und von fastcaptchasolver.com?

Wie entferne ich Weiterleitungen zu und von fastcaptchasolver.com?

So deinstallieren Sie Fastcaptchasolver.com Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Apps, die auf von y2mate.guru geöffneten Webseiten beworben werden

So deinstallieren Sie Apps, die auf von y2mate.guru geöffneten Webseiten beworben werden

So entfernen Sie Y2mate.guru Ads - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

MPC Cleaner Unerwünschte Anwendung

MPC Cleaner Unerwünschte Anwendung

So deinstallieren Sie MPC Cleaner Unerwünschte Anwendung - Anleitung zum Entfernen (aktualisiert)

Windows Internet Watchdog

Windows Internet Watchdog

So entfernen Sie Windows Internet Watchdog - Anleitung zum Entfernen (aktualisiert)

Ihr MacOS 10.14 Mojave ist mit 3 Viren infiziert! POP-UP-Betrug (Mac)

Ihr MacOS 10.14 Mojave ist mit 3 Viren infiziert! POP-UP-Betrug (Mac)

So entfernen Sie Ihr MacOS 10.14 Mojave ist mit 3 Viren infiziert! POP-UP Scam (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Verwenden Sie nicht die nicht vertrauenswürdige Streaming-Website anitube.site

Verwenden Sie nicht die nicht vertrauenswürdige Streaming-Website anitube.site

So deinstallieren Sie Anitube.site Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien