Was ist Sonstiges im Mac-Speicher und wie wird es entfernt?

Was ist Sonstiges im Mac-Speicher und wie wird es entfernt?

Was ist 'Andere' auf dem Speicher Ihres Mac und wie können Sie es entfernen oder löschen?

Computerspeicher oder Speicherplatz ist die Datenmenge (gemessen in 'Bytes'), die ein Laufwerk aufnehmen kann. Benutzer von Mac-Computern können überprüfen, wie viel Speicherplatz auf ihren Systemen verfügbar ist, indem sie auf das Apple-Menü () oben links auf dem Bildschirm klicken, 'Über diesen Mac' auswählen und dann die Registerkarte 'Speicher' auswählen. Trotzdem können selbst grundlegende Informationen zunächst verwirrend erscheinen, insbesondere in Bezug auf Mac-Festplattenkategorien. Mac-Benutzer werden häufig auf Speicherplatz aufmerksam, wenn beim Herunterladen von Dateien aus dem Internet die Meldung angezeigt wird, dass nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Wenn Sie den Speicherstatus auf Ihrem System überprüfen, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Kategorie 'Andere' viel Platz einnimmt.



Dateien in diesem Abschnitt scheinen redundant, nicht wichtig und können gelöscht werden. Wir empfehlen jedoch, diesen Artikel zu lesen, bevor Sie Dateien entfernen. In der Regel werden Sie von Anwendungen von Drittanbietern aufgefordert, die Festplatte schnell zu bereinigen. Wenn jedoch die Kategorie 'Andere' als Ziel ausgewählt wird, können wichtige Dateien verloren gehen. In diesem Abschnitt werden tatsächlich Dateien gespeichert, bei denen es sich um Junk-Dateien handelt (z. B. Cache- und temporäre Dateien). Sie müssen also zwischen diesen und den wichtigen Dateien unterscheiden. In diesem Artikel beschreiben wir Dateien, die unter der Kategorie 'Andere' aufgeführt sind, und zeigen, wie Sie unnötige Daten sicher entfernen können.



andere Einführung

page_fault_in_nonpaged_area windows 10

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Wie überprüfe ich den Speicherstatus auf meinem Mac?

Wenn Ihnen der freie Speicherplatz ausgeht, empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen, wie viel Speicherplatz jede Kategorie belegt. Auf diese Weise können Sie entscheiden, was gereinigt werden soll, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Um die Verwendung der Mac-Festplatte zu überprüfen, klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie dann Über diesen Mac. Wählen Sie die Registerkarte Speicher. Sie sehen eine Linie mit verschiedenen Farben, die die Kategorien angibt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die einzelnen Linien, um den Titel und den Speicherbedarf zu überprüfen.



andere cate

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was enthält in der Kategorie Andere?

Viele Benutzer berichten, dass diese verwirrende Kategorie viel Festplattenspeicher belegt, was sie dazu veranlasst, nach Methoden zu suchen, um die Kategorie zu löschen oder den belegten Speicherplatz zu reduzieren. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie festlegen, welche Daten in dieser bestimmten Inhaltsgruppe verborgen sind. Der Titel ('Andere') kann irreführend sein, da es nicht nur Junk-Dateien gibt, sondern auch wichtige persönliche Dateien. Im Folgenden erläutern wir diese Kategorie und geben einige Beispiele dafür, was 'Andere' enthält:

  • Gängige Dokumente und Dateitypen wie PDF, doc, PSD und einige andere.
  • Alle Arten von komprimierten Dateien, einschließlich Disk-Images, Zips, dmg, iso, tar und vielen weiteren archivierten Dateien.
  • Persönliche Daten des Benutzers.
  • Einige Dateien in den Systemordnern von Mac OS, z. B. temporäre Dateien, Swap, Stimmen usw.
  • Dateien wie Anwendungsunterstützung, iCloud-Dateien, Screenshots und ähnliches.
  • Cache-Elemente, einschließlich Browser-Cache und lokal gespeicherter Nachrichtenmedieninhalte.
  • Schriftarten, App-Zubehör, Anwendungs-Plug-Ins und Erweiterungen.
  • Verschiedene Daten und Dateitypen, die von Spotlight nicht erkannt werden, z. B. die Festplatte der virtuellen Maschine, die Windows-Bootcamp-Partition und eine Reihe anderer Dateitypen.

Diese Dateien sind nur eine kleine Auswahl derjenigen, die möglicherweise in der Kategorie Andere enthalten sind. Möglicherweise möchten Sie bestimmte Dateitypen nicht verlieren, während andere ohne besondere Konsequenzen entfernt werden können (z. B. Systemcaches, temporäre Dateien und andere Junk-Dateien). Die Kategorie 'Andere' ist also eine Sammlung von Daten, die verschiedene Dateitypen enthalten, die für keine andere vorhandene Kategorie geeignet sind. Jetzt haben wir eine klare Sicht auf diese Kategorie. Wir können Methoden verwenden, um diese Gruppe von Junk-Dateien zu bereinigen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So löschen Sie eine andere Kategorie auf einem Mac, auf dem macOS Sierra oder höher ausgeführt wird

Einige Benutzer glauben, dass neuere Versionen des Mac-Betriebssystems gut optimiert sind und nie der freie Speicherplatz ausgeht, aber dies ist nicht richtig. Obwohl Sierra und spätere Versionen viel besser optimiert sind, geht diesen Systemen der freie Speicherplatz aus, insbesondere wenn Festplatten mit kleiner Kapazität installiert sind. Selbst wenn Sie ein System mit beträchtlichem Festplattenspeicher betreiben, führt eine Überfüllung zu einer verringerten Systemleistung. Glücklicherweise enthalten Mac OS Sierra und alle späteren Versionen eine nützliche Funktion namens Optimized Storage. Sobald dieses Tool aktiviert ist, bereinigt der Mac seine Festplatte automatisch von alten oder nicht verwendeten Dateien, indem er Daten an iCloud überträgt. Auf alle Dateien, die von Ihrem Computer in den Cloud-Speicher verschoben wurden, kann über eine Website zugegriffen werden (von der Sie sie später auf Ihren Mac herunterladen können). Wenn unter macOS High Sierra ein erheblicher Speicherplatzverlust auftritt, Lesen Sie diese Anleitung .

Speicher optimieren

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Löschen Sie die Cache-Dateien auf Ihrem Mac-Computer manuell

Um Cache-Daten von Ihrem Computer zu entfernen, müssen Sie lediglich ein bestimmtes Ziel besuchen, in dem die Dateien gespeichert sind. Starten Sie den Finder, der sich im Dock befindet. Klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Los und wählen Sie Gehe zu Ordner. Geben Sie das folgende Ziel ein: ~ / Library / caches und klicken Sie auf Go.

Computer steckt fest, um den Windows-Bildschirm fertig zu machen

Cache Finder

Im neuen Fenster sehen Sie eine Liste der Caches, die aus aktiven Anwendungen gespeichert wurden. Wählen Sie den Ordner des Programms aus, aus dem der Cache entfernt werden soll. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste darauf. Wählen Sie im Menü die Option In den Papierkorb verschieben. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Anwendungen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So entfernen Sie alte iOS-Gerätesicherungen in iTunes

Das regelmäßige Erstellen eines Backups des iDevice ist eine gute Idee. Dies kann jedoch dazu führen, dass viel Speicherplatz von alten, unnötigen Laufwerksabbildern belegt wird - insbesondere, wenn Backups bis zu 5 Gigabyte dauern können. Daher ist es ratsam, veraltete Disk-Images zu entfernen. Starten Sie die iTunes-Anwendung und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf iTunes klicken. Wählen Sie im neuen Fenster die Registerkarte Geräte. Sie finden eine Liste mit allen gespeicherten Backups Ihres iDevice. Die Elemente in der Liste enthalten den Namen Ihres Mobilgeräts und das Datum, an dem die Sicherung erstellt wurde. Wir empfehlen, dass Sie die neueste Sicherung aufbewahren. Wenn Sie jedoch eine Kopie in der iCloud haben, können Sie mit der Bereinigung fortfahren. Um den Vorgang abzuschließen, wählen Sie eines der Elemente aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Sicherung löschen.

remove-ios-backups

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Löschen Sie Ihren Download-Ordner auf dem Mac

Der Download-Ordner wendet keine Tools für die automatische Bereinigung an. Wenn Sie im Dock darauf klicken, werden nur einige der zuletzt verwendeten Dateien angezeigt. Daher vergessen viele Benutzer, nicht verwendete Daten aus diesem Bereich zu entfernen, was zu einem Aufbau von belegtem Speicherplatz führt. Starten Sie den Finder, um Dateien zu entfernen, die im Ordner 'Downloads' gespeichert sind. Klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Los und wählen Sie Downloads. Alternativ können Sie auf die Tastenkombination klicken: Option, Befehl und L, wenn der Finder gestartet wird. Eine Liste mit allen verbleibenden Dateien unter Ordner herunterladen wird angezeigt. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie nicht mehr benötigen, und klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste, um das Menü aufzurufen. Wählen Sie In den Papierkorb verschieben. Wenn Sie Inhalte speichern möchten, können Sie sie auf ein externes Laufwerk verschieben. Denken Sie daran, den Papierkorb zu leeren, wenn Sie mit dem Verschieben Ihrer Daten fertig sind. Um diese Aktion auszuführen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol im Dock und wählen Sie Papierkorb leeren.

Download Ordner

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Liga der Legenden PvP Patcher funktioniert nicht

Verwenden Sie Combo Cleaner, um Ihren Computer schneller zu bereinigen

Die Verwendung von Software von Drittanbietern zur Bereinigung Ihres Computers ist schnell und einfach. Wir empfehlen die Verwendung Kombi-Reiniger , das Funktionen wie Festplattenreiniger, Detektor für große Dateien und Duplikate und andere bietet.

Combo-Reiniger-1

Video Zeigt, wie Sie die Speicherkategorie 'Andere' auf dem Mac löschen:

[Zurück nach oben]