Was ist Malware und wie kann man sie entfernen?

Was ist Malware und wie kann man sie entfernen?

Was ist Malware und wie kann man sie manuell von Ihrem Computer entfernen?

Malware (bösartige Software) ist ein Programm oder eine Datei, die für einen Computer und einen Benutzer schädlich ist. Malware umfasst Computerviren, Würmer, Trojaner und Spyware. Diese Schadprogramme führen viele Funktionen aus, darunter das Stehlen, Verschlüsseln oder Löschen vertraulicher Daten, das Ändern oder Entführen von Kerncomputerfunktionen und das Überwachen der Computeraktivität von Benutzern ohne Erlaubnis. Es gibt verschiedene Arten von Malware wie Adware, Spyware, Ransomware usw., die jeweils einzigartige Eigenschaften und Merkmale aufweisen.



Wie bei jedem Programm müssen böswillige Infektionen zuerst gestartet werden, um ihre Funktionen ausführen zu können. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Programm zu starten. Daher kann es für Benutzer schwierig sein, diese Infektionen manuell zu finden. Tatsächlich werden sie häufig versehentlich beim Herunterladen von Software entdeckt, die mit einer schädlichen Anwendung gebündelt ist.



Die meisten Arten von Malware-Infektionen können durch einfache Schritte leicht entfernt werden. Dies sind Programme wie jede andere legitime Software, die Sie täglich verwenden. Daher können Sie sie wie gewohnt vom Windows-Betriebssystem deinstallieren. Nicht alle Arten von Malware lassen sich jedoch leicht entfernen. Einige können nur manuell entfernt werden. In diesem Artikel finden Sie Informationen zu verschiedenen Arten von Malware und wie Sie die meisten dieser Infektionen von Ihrem Computer entfernen können.

Was ist Malware und wie kann man sie manuell entfernen?



Inhaltsverzeichnis:

Mein Scrollen mit zwei Fingern funktioniert nicht

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Was ist Adware?

Adware ist eine Softwareanwendung, in der Werbebanner angezeigt werden, während ein Programm ausgeführt wird. Die Werbung wird über Popup-Fenster oder Balken geliefert, die auf der Benutzeroberfläche des Programms angezeigt werden. Adware wird üblicherweise für Computer erstellt, kann aber auch auf Mobilgeräten gefunden werden. Nicht alle Adware-Programme sind Malware. Es gibt viele kostenlose autorisierte Programme, die Adware enthalten, und auf diese Weise werden häufig Einnahmen für die Entwickler generiert. Möglicherweise erhalten Sie ein kostenloses Programm oder eine kostenlose App. Der von Ihnen gezahlte Preis ist jedoch, dass es Anzeigen enthält.

Adware-Beispiel

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist Ransomware?

Ransomware unterscheidet sich stark von Adware, kann sehr schädlich sein und ist heutzutage eines der größten Probleme im Internet. Ransomware beschränkt den Zugriff auf Daten durch Verschlüsseln von Dateien oder Sperren von Computerbildschirmen. Es wird dann versucht, Geld von den Opfern zu erpressen, indem Lösegeldzahlungen verlangt werden, normalerweise in Form von Kryptowährungen wie Bitcoin, als Gegenleistung für den Zugriff auf ihre Daten. Diese Infektion beginnt häufig, wenn Benutzer auf etwas klicken, das zunächst harmlos erscheint, z. B. einen Anhang. Einige von uns erhalten täglich Hunderte von E-Mails, die häufig Anhänge herunterladen und öffnen müssen. Daher können diese Anhänge manchmal ohne Sorgfalt heruntergeladen werden. Wenn Sie ein Unternehmen führen, kann dies verheerende Folgen haben. Das Aussperren Ihrer eigenen Dateien durch Malware für nur einen Tag kann sich erheblich auf den Umsatz auswirken.

Ransomware-Beispiel

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist Spyware?

Spyware ist eine Art von Malware, die oft schwer zu erkennen ist. Es sammelt Informationen über Ihre Internet-Surfgewohnheiten, Ihren Browserverlauf oder persönliche Informationen (z. B. Kreditkartennummern) und verwendet diese Informationen üblicherweise über das Internet ohne Ihr Wissen an Dritte. Spyware wird häufig mit anderer Software oder Downloads auf Filesharing-Sites verknüpft. Zum Beispiel kostenlose Musik- oder Film-Download-Sites. Es kann auch beim Öffnen eines E-Mail-Anhangs installiert werden. Aufgrund seiner geheimen Natur kann Spyware unbemerkt bleiben - die meisten Menschen wissen nicht, dass sich Spyware auf ihren Systemen befindet, insbesondere wenn sie nicht durch ein Anti-Spyware-Programm geschützt ist. Wenn Sie in der Taskleiste am unteren Bildschirmrand neue oder nicht identifizierte Symbole sehen, während der Suche zu einer anderen Suchmaschine umgeleitet werden oder während der Ausführung verschiedener Vorgänge (die zuvor einwandfrei funktionierten) zufällige Fehlermeldungen angezeigt werden, ist Ihr Computer wahrscheinlich infiziert mit Spyware.

Spyware-Beispiel

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist ein Trojaner?

Beim Rechnen ist ein Trojanisches Pferd (oder ein Trojaner) ein bösartiges Computerprogramm, das Benutzer über seine wahre Absicht in die Irre führt. Trojaner können von Cyberdieben und Hackern verwendet werden, die versuchen, Zugriff auf die Systeme der Benutzer zu erhalten. Sobald Trojaner aktiviert sind, können sie Cyberkriminellen ermöglichen, Sie auszuspionieren, Ihre sensiblen Daten zu stehlen und Backdoor-Zugriff auf Ihr System zu erhalten. Diese Aktionen können das Löschen, Blockieren, Ändern und Kopieren Ihrer Daten, das Beeinträchtigen der Computerleistung oder ganzer Computernetzwerke umfassen. Trojaner sind nicht nur Probleme für Laptops und Desktop-Computer, sondern können auch Ihre Mobilgeräte betreffen. Im Allgemeinen sind Trojaner an scheinbar legitime Programme gebunden. Tatsächlich handelt es sich um gefälschte Versionen, die mit Malware geladen sind.

Trojaner Beispiel

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist Wurm?

Ein Computerwurm ist eine Art schädlicher Software, deren Hauptfunktion darin besteht, andere Computer zu infizieren, indem er sich selbst dupliziert, während er auf infizierten Systemen aktiv bleibt. Es kann sich auf anderen Computern ausbreiten, ohne von Benutzern aktiviert zu werden. Einige Arten von Würmern verbreiten sich, indem sie sich an jeden Kontakt in Ihrem E-Mail-Adressbuch und dann an alle Kontakte in den Adressbüchern der Empfänger senden. So können sich Würmer innerhalb weniger Stunden auf viele Computer ausbreiten. Würmer verstecken sich in Bereichen des Betriebssystems, die für normale Benutzer häufig unsichtbar sind. Es wird offensichtlich, dass sich auf Ihrem Computer ein Wurm befindet, der erhebliche Systemressourcen verbraucht - er verlangsamt sich oder setzt verschiedene Aufgaben aus. Wenn auf Ihrem Desktop neue Symbole oder Verknüpfungen vorhanden sind oder Sie regelmäßig Popups erhalten, kann dies auch bedeuten, dass Ihr Betriebssystem von einem Computerwurm infiziert ist.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist ein Virus?

Ein Computervirus ist ein schädliches Softwareprogramm, das sich repliziert, indem es sich selbst in ein anderes Programm, einen anderen Computerstartsektor oder ein anderes Dokument kopiert und dann die Funktionsweise eines Computers ändert. Viren kommen niemals auf natürliche Weise vor, sie werden immer von Menschen induziert. Nicht alle Computerviren sind zerstörerisch. Die meisten führen jedoch böswillige Aktionen aus, z. B. das Zerstören / Löschen von Daten, das Überschreiben von Informationen und das Anzeigen von Nachrichten. Viren schädigen das Computersystem oder die Hardware nicht physisch. Ein Computer kann beim Herunterladen von Dateien aus unbekannten oder nicht vertrauenswürdigen Quellen von einem Virus infiziert werden. Das Herunterladen von E-Mail-Anhängen von unbekannten Absendern kann Ihren Computer auch mit Viren infizieren.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was ist Betrug mit technischem Support?

Ein Betrug mit technischem Support bezieht sich auf Telefonbetrugsaktivitäten, bei denen Betrüger behaupten, legitime technische Supportdienste anzubieten, häufig über Kaltanrufe an ahnungslose Benutzer. Diese Kaltanrufe richten sich hauptsächlich an Microsoft Windows-Benutzer, wobei der Anrufer behauptet, eine technische Supportabteilung von Microsoft zu vertreten. Sie beginnen normalerweise mit einer gefälschten Warnung, die besagt, dass ein Problem mit Ihrem Computer vorliegt. Sie drohen dann, Sie von Ihrem Betriebssystem auszuschließen, bis Sie eine angegebene Telefonnummer anrufen. Sobald Sie die Nummer angerufen haben, versuchen die Betrüger, Ihnen technischen Remote-Support und Software zu verkaufen.

Beispiel für Betrug beim technischen Support

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Antiviren- und Anti-Malware-Programme

Heutzutage ist es unerlässlich, dass unter Windows Antiviren- oder Anti-Malware-Software installiert ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Software installiert und mit den neuesten Definitionen aktualisiert haben. Wenn auf Ihrem Computer kein Antiviren- oder Malware-Programm installiert ist oder Sie alternative Software ausprobieren möchten, um sich vor Malware zu schützen, finden Sie hier eine Liste der von uns empfohlenen Programme:

Restoro PC-Reparaturwerkzeug

Restoro ist ein Unternehmen, das sich schnell zu einem weltweit führenden Unternehmen im IT-Bereich entwickelt. Der Schlüssel zu ihrem Ehrgeiz ist das Flaggschiffprodukt Restoro PC Repair Solution, das erstmals 2007 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Das Programm wird als „Windows Problem Relief“ bezeichnet und dient hauptsächlich zum Scannen, Bewerten und Reparieren von Dateien innerhalb des Betriebssystems . Darüber hinaus werden Dateien, die durch verschiedene Malware-Infektionen beschädigt wurden, in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt, wodurch Stabilität und eine Rückkehr zum effizienten Systembetrieb gewährleistet werden. Restoro ging davon aus, dass sie durch ein engagiertes Team von Fachleuten Software entwickeln könnten, die nicht nur die oben genannten Funktionen bietet, sondern auch erschwinglich und einfach zu bedienen ist. Seit 2007 hat das Unternehmen zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Trotz der Auszeichnungen und Auszeichnungen, die sie bereits erhalten haben, sind sie weiterhin bestrebt, mit ihrem Forschungs- und Entwicklungsteam ein solides, zuverlässiges Produkt bereitzustellen, das kontinuierlich daran arbeitet, die Kompatibilität mit jedem neuen Windows-Build und Microsoft-Sicherheitspatch sicherzustellen. Sie können es herunterladen Hier .

Bullguard

Mit BullGuard können Sie ganz einfach alles in Ihrem digitalen Leben schützen - von Ihren Daten über Ihre Identität bis hin zu Ihrem Smart Home. Als einziges Sicherheitsunternehmen, dessen einziger Fokus auf dem Verbraucher liegt, kombiniert BullGuard technisches Know-how mit einem echten Verständnis Ihrer Anforderungen, um einen vollständigen Schutz für alle angeschlossenen Geräte zu gewährleisten. BullGuard ist Ihr privater Leibwächter - er verfolgt und bekämpft Sicherheitsbedrohungen, sodass Sie sicher eine Verbindung herstellen, einfach steuern und sich frei in Ihrer digitalen Welt bewegen können. Sie können BullGuard herunterladen Hier .

Bitdefender

Bitdefender wird von der Vision geleitet, der vertrauenswürdigste Anbieter von Cybersicherheitstechnologie der Welt zu sein, was bedeutet, dass das Unternehmen ständig antizipiert, innovativ ist und die Extrameile geht. Bitdefender bietet robuste Sicherheit, auf die Sie sich verlassen können. Mit einer globalen Sicherheitsbereitstellungsinfrastruktur, die eine halbe Milliarde Benutzer, visionäre Lösungen und eine Vielzahl von Auszeichnungen schützt, ist Bitdefender seit 2001 ein vertrauenswürdiger Sicherheitsanbieter. Sie arbeiten mit Regierungsorganisationen, großen Unternehmen, KMU und Privatpersonen in mehr als 150 Ländern und Ländern zusammen sind bestrebt, Lösungen für jede ihrer Herausforderungen und Bedürfnisse bereitzustellen - und ihr Engagement erweist sich als erfolgreich. Sie können Bitdefender herunterladen Hier .

ESET NOD32

ESET begann sein Leben als Pionier des Virenschutzes und entwickelte eine preisgekrönte Software zur Erkennung von Bedrohungen. Ziel von ESET ist es nun sicherzustellen, dass jeder die atemberaubenden Möglichkeiten der Technologie nutzen kann. Mit den Sicherheitslösungen von ESET können Unternehmen und Verbraucher in mehr als 200 Ländern und Gebieten die digitale Welt optimal nutzen. Sie können ESET NOD32 Antivirus herunterladen Hier .

Kaspersky

Kaspersky Antivirus ist ein abgespecktes Sicherheitspaket, das sich auf die wichtigsten Sicherheitsaspekte konzentriert: Die Webfilterung blockiert gefährliche URLs, eine genaue Antiviren-Engine erkennt und entfernt Bedrohungen und intelligente Überwachungstechnologien verfolgen und kehren böswillige Aktionen um. Kaspersky gehört zu den besten Programmen, um Malware zu blockieren und von einem infizierten System zu entfernen. Sie können es herunterladen Hier .

Norton

Norton Antivirus ist ein erstklassiger Malware-Jäger, der Ihren Computer automatisch schützen kann. Es bietet außerdem zahlreiche Optimierungen, Optionen und Einstellungen und ist damit eine der besten derzeit verfügbaren Antivirensoftware-Suiten. Es ist einfach zu bedienen, verfügt über Konfigurationsoptionen für fortgeschrittene Benutzer, wird von den Testlabors hoch bewertet und wurde sorgfältig entwickelt, um die Systemleistung so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Sie können es herunterladen Hier .

Windows Defender

Wir sollten Windows Defender nicht vergessen, ein Antivirenprogramm, das vollständig in Windows 10 integriert ist. Es bietet Echtzeitschutz vor verschiedenen Bedrohungen wie Adware, Spyware und Viren. Windows Defender ist schnell und leicht und verbraucht nicht zu viele Systemressourcen.

Windows Defender ist eines der am häufigsten verwendeten Antivirenprogramme. Zum Schutz Ihres Computers werden mithilfe von Signatur-Matching-Scans potenzielle Viren mit einer Datenbank bekannter Bedrohungen verglichen. Es verwendet auch eine Analyse, die Software und andere Attribute überwacht, um neue Malware oder Malware zu erkennen, die ihren Code schnell ändert, um eine Erkennung zu vermeiden. Alles, was verdächtig erscheint, wird zur weiteren Analyse an Microsoft gesendet. Wir empfehlen Ihnen, alle bereitgestellten Funktionen zu nutzen, um vollständig geschützt zu bleiben. Dies ist eine gute Lösung für diejenigen, die kostenlose Sicherheitslösungen bevorzugen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Ihren Computer mit Anti-Malware-Programmen zu installieren und zu scannen. Das Aktualisieren dauert weniger lange und Anti-Malware-Programme zielen außerdem auf mehr Adware und unerwünschte Programme ab als Antivirensoftware. Wir empfehlen die folgenden Anti-Malware-Programme:

Malwarebytes

Malwarebytes ist ein amerikanisches Internet-Sicherheitsunternehmen. Bis 2015 hatte Malwarebytes weltweit über 250 Millionen Computer und über fünf Milliarden Malware-Bedrohungen behoben. Malwarebytes Anti-Malware ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich, eine zum kostenlosen Download für Heimcomputer und eine professionelle Version mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion im Voraus. Sie können es herunterladen Hier .

Spybot

Spybot - Search & Destroy ist ein kostenloses Internet-Sicherheitsprogramm von Safer-Networking Ltd, das sich auf das Entfernen von Malware, Spyware und Adware spezialisiert hat, um sicherzustellen, dass Dateien und Daten sicher und privat bleiben. Mit Tausenden von Downloads pro Tag hat sich Spybot zu einem der beliebtesten Anti-Malware-Programme im Internet entwickelt. Sie können Spybot herunterladen Hier .

Emsisoft

Emsisoft Anti-Malware konzentriert sich auf die Kernaufgabe, Ihren Computer frei von Malware zu halten. Es macht einen guten Job und mit einer sauberen, einfachen Oberfläche sieht es auch gut aus. Sie bieten innovative Anti-Malware-Lösungen an, die effizient, leistungsstark, unauffällig und minimalistisch sind. Sie können es herunterladen Hier .

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Manuelles Entfernen von Infektionen

Wenn Sie Antiviren- oder Anti-Malware-Programme ausprobiert haben und der Meinung sind, dass Malware auf Ihrem Computer verbleibt und keines der Anti-Malware-Tools dies erkennt, sollten Sie versuchen, sie manuell zu entfernen. In diesem Handbuch wird gezeigt, wie Sie Programme entfernen, von denen Sie vermuten, dass sie mit Malware infiziert sind. Laden Sie zunächst das Autoruns-Programm herunter und extrahieren Sie es in C: Autoruns. Sie können Autoruns herunterladen Hier .

So entfernen Sie Malware manuell Schritt 1

Starten Sie Windows im abgesicherten Modus neu. Dadurch wird verhindert, dass Malware gestartet wird, wenn diese Schritte ausgeführt werden. Viele Malware-Infektionen überwachen Schlüssel, mit denen sie gestartet werden können. Wenn sie feststellen, dass sie entfernt wurden, ersetzen sie automatisch den Startschlüssel. Gehen Sie im abgesicherten Modus zu 'C: Autoruns' Ordner, den Sie zuvor erstellt haben, und doppelklicken Sie 'Autoruns' .

So entfernen Sie Malware manuell Schritt 2

Wenn das Programm startet, klicken Sie auf 'Optionen' Menü und deaktivieren 'Leere Orte ausblenden' , aktivieren 'Microsoft-Einträge ausblenden', und aktivieren Sie die 'Codesignaturen überprüfen' (im 'Scan Optionen...' Klicken Sie unter Optionen auf Optionen. Dadurch wird neben jeder dieser Optionen ein Häkchen gesetzt (oder entfernt). Drücken Sie dann die Taste F5 auf Ihrer Tastatur, um die Startliste mit diesen neuen Einstellungen zu aktualisieren.

So entfernen Sie Malware manuell Schritt 3

Das Programm zeigt Informationen zu Ihren Starteinträgen auf verschiedenen Registerkarten an. Der gesuchte Dateiname befindet sich in der Regel unter dem 'Einloggen' oder 'Dienstleistungen' Registerkarten, aber überprüfen Sie auch die anderen Registerkarten. Klicken Sie auf jede Registerkarte und durchsuchen Sie die Liste nach dem Dateinamen, den Sie entfernen möchten. Den Dateinamen finden Sie unter 'Bildpfad' Säule. Beachten Sie, dass viele Malware-Programme unter Verwendung derselben Dateinamen wie gültige Microsoft-Dateien getarnt sind. Sie müssen genau wissen, welche Dateien Sie entfernen möchten und in welchem ​​Ordner sie sich befinden. Wenn Sie den Eintrag gefunden haben, von dem Sie glauben, dass er mit der Malware verbunden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie Löschen. Dieser Starteintrag wird nun aus der Registrierung entfernt.

So entfernen Sie Malware manuell Schritt 4

Jetzt, da das Programm beim Booten nicht mehr startet, sollten Sie die Datei über den Datei-Explorer löschen. Wenn Sie die Datei nicht sehen können, ist sie möglicherweise ausgeblendet. Um versteckte Dateien unter Windows 10 anzuzeigen, rufen Sie den Datei-Explorer auf, klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht und dann auf 'Optionen' .

versteckte Dateien anzeigen Schritt 1

Klicken Sie im Fenster Ordneroptionen auf 'Aussicht' Registerkarte und aktivieren Sie dann die 'Versteckte Dateien, Ordner oder Laufwerke anzeigen' Option und entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen mit dem Namen 'Erweiterungen für bekannte Dateitypen verbergen' . Klicken 'Anwenden' und 'OK' wenn Sie fertig sind, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

versteckte Dateien anzeigen Schritt 2

Wenn Sie alle Malware-Einträge aus der Registrierung entfernt und Dateien gelöscht haben, starten Sie den Neustart im normalen Modus. Ihr Computer sollte jetzt frei von Infektionen sein.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen hilft, das beste Antiviren- oder Anti-Malware-Programm zu finden, um Ihren Computer infektionsfrei zu machen!

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie Malware manuell entfernt wird:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Vermeiden Sie es, Ihr Gerät mit Malware aus E-Mails des Obersten Gerichtshofs zu infizieren

Vermeiden Sie es, Ihr Gerät mit Malware aus E-Mails des Obersten Gerichtshofs zu infizieren

So entfernen Sie den E-Mail-Virus des Obersten Gerichtshofs - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie werde ich die GlobalEngineSearch-Adware los?

Wie werde ich die GlobalEngineSearch-Adware los?

So entfernen Sie GlobalEngineSearch Adware (Mac) - Handbuch zum Entfernen von Viren

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Mac?

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Mac?

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Mac?

Apple Zuletzt gekaufter E-Mail-Virus

Apple Zuletzt gekaufter E-Mail-Virus

So entfernen Sie den Apple Recent Purchase Email Virus - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie die App, die zur Förderung von searches.network entwickelt wurde

So deinstallieren Sie die App, die zur Förderung von searches.network entwickelt wurde

So entfernen Sie Searches.network Redirect (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Apps, die über rutracker.org heruntergeladen wurden?

Wie entferne ich Apps, die über rutracker.org heruntergeladen wurden?

So deinstallieren Sie Rutracker.org Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren

Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden

Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden

Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden

Verhindern Sie, dass die Radio Now App Ihren Browser entführt

Verhindern Sie, dass die Radio Now App Ihren Browser entführt

So entfernen Sie Radio Now App Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Power Cleaner 2018 Unerwünschte Anwendung

Power Cleaner 2018 Unerwünschte Anwendung

So deinstallieren Sie Power Cleaner 2018 Unerwünschte Anwendung - Anleitung zum Entfernen (aktualisiert)

RYK Ransomware

RYK Ransomware

So entfernen Sie RYK Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien