Was ist kernel_task und warum verbraucht es viele Ressourcen?

Was ist kernel_task und warum verbraucht es viele Ressourcen?

Was ist eine kernel_task und warum verbraucht sie viele Mac-Ressourcen?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen in technischen Support-Foren bezieht sich auf Mac-Computer zu a kernel_task Prozess im Aktivitätsmonitor gefunden. Benutzer berichten häufig von einer verminderten Computerleistung. Sobald sie den Aktivitätsmonitor aufrufen, um die Situation zu untersuchen, stellen sie fest, dass ein unbekannter Prozess umfangreiche CPU- und RAM-Ressourcen verbraucht. Was ist dieser Prozess und wozu dient er?



Erstens handelt es sich bei diesem bestimmten Prozess nicht um einen Virus oder eine schädliche Software. Er ist Teil des Betriebssystems und aus diesem Grund geschützt. Sie können es nicht schließen. Der 'Kernel' ist der Kern des Betriebssystems, der es der CPU, dem Speicher, der Grafikkarte und anderer Hardware und Software ermöglicht, als funktionierendes Computersystem zu arbeiten. Wenn Sie den Mac einschalten, wird zuerst der Kernel gestartet. Tatsächlich erreicht jedes auf dem Computer gestartete Programm irgendwann den Kernel-Prozess. Da es sich um sehr unterschiedliche Aufgaben handelt, gruppiert der Aktivitätsmonitor sie alle in eine Kategorie mit der Bezeichnung kernel_task. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn der Mac ordnungsgemäß funktioniert und Sie keine Leistungsminderung feststellen, auch wenn die Prozesse von kernel_task-Prozessen einen hohen Ressourcenverbrauch aufweisen. Der Kernel verwendet sie für Hintergrundaufgaben wie das Zwischenspeichern von Dateien. Es kann jedoch auch andere Gründe für die Verschwendung von Computerressourcen geben.



Einführung

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Firefox Ihre Verbindung ist nicht sicher zu beheben

Setzen Sie den Kernel auf Ihrem Mac zurück

Verwenden Sie diese Methode, wenn die Mac-Leistung abgenommen hat und der Aktivitätsmonitor meldet, dass eine kernel_task umfangreiche Systemressourcen (CPU oder RAM) verwendet. Die einzige Möglichkeit, den Kernel zurückzusetzen, besteht darin, den Mac neu zu starten. Dieser Schritt reicht normalerweise aus, um das Problem zu lösen, und wird dringend als erste Methode empfohlen, bevor Sie etwas anderes ausprobieren.



neu starten

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

kernel_task deckt den größten Teil der CPU-Ressourcen ab

Wenn Sie mit verschiedenen Anwendungen arbeiten, die eine erhebliche Verarbeitungsleistung verbrauchen (z. B. Konvertieren von 4K-Videos oder ähnlichem), stellen Sie möglicherweise eine verringerte Mac-Leistung fest. Das Starten des Aktivitätsmonitors zur Untersuchung wird wahrscheinlich zeigen, dass die kernel_task umfangreiche CPU-Ressourcen verwendet. Diese CPU-Leistung könnte für Ihre wichtige Arbeit verwendet werden, wird jedoch aus unbekannten Gründen bereits verwendet. Dieser spezielle Fall ist frustrierend, aber laut Apple ist dies eine Vorsichtsmaßnahme, um eine Überhitzung der CPU zu verhindern. Laut Apple-Unterstützung besteht eine der Funktionen von kernel_task darin, die CPU-Temperatur zu steuern, indem die CPU für Prozesse, die sie häufig verwenden, weniger verfügbar ist. Kernel_task reagiert also auf Bedingungen, die zu einem Anstieg der CPU-Temperatur führen, auch wenn Sie diesen Temperaturanstieg nicht über den Mac spüren können. Laut Apple erzeugt dieser Prozess keine Bedingungen, die die CPU-Temperatur erhöhen. Wenn die Temperatur des Prozessors sinkt, reduziert kernel_task automatisch seine Aktivität. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieser Prozess nicht die angegebene CPU-Leistung verwendet. Er verhindert lediglich, dass Prozesse mit hoher CPU-Auslastung darauf zugreifen, um eine Überhitzung zu vermeiden. Daher sollten Sie bei sinkender CPU-Temperatur wieder auf die volle Leistung des Prozessors zugreifen können.

CPU-Nutzungskernel

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Beheben Sie Kernelprobleme

Wenn Sie nicht mit Anwendungen mit hoher CPU-Auslastung arbeiten und dennoch feststellen, dass kernel_task die meisten Ressourcen beansprucht, muss das System ein anderes Problem haben. Häufig ignorieren Benutzer den Flash-Prozess, da er als vertrauenswürdige Software angesehen wird. Diese Anwendung verbraucht jedoch häufig erhebliche CPU-Ressourcen. In jedem Fall meldet der Aktivitätsmonitor möglicherweise, dass Flash- oder Browser-Registerkarten CPU-Leistung verbrauchen. Beide zwingen kernel_task, den Prozessor vor Überhitzung zu schützen. Sie sollten Flash deinstallieren oder deaktivieren, um unnötige Probleme zu vermeiden. Ein weiteres häufiges Problem werden durch Kernel-Erweiterungen von Drittanbietern verursacht, die von macOS als 'kexts' bezeichnet werden. Dies sind normalerweise Hardwaretreiber und zusätzliche Software, die direkt mit dem Kernel kommunizieren. Ein fehlerhafter Text führt häufig dazu, dass die kernel_task erhebliche Systemressourcen verbraucht. Glücklicherweise ist die Fehlerbehebung in diesem speziellen Fall einfach: Starten Sie den Mac im abgesicherten Modus. Safe Boot aktiviert keine Kexte von Drittanbietern. Wenn Ihr Computer also keine Probleme im abgesicherten Modus hat, haben Sie fehlerhafte Kernel-Erweiterungen. Entfernen Sie kürzlich installierte Software- oder Hardwaretreiber von Drittanbietern und prüfen Sie, ob der Mac wieder in einen effizienten Betriebszustand zurückkehrt.

Ihr System wird durch vier Viren Samsung S8 schwer beschädigt

Sicherheitsmodus

Wenn Sie einen detaillierten Bericht über auf Ihrem Computer installierte Kexte erstellen möchten, können Sie diesen verwenden Etrecheck , die viele Diagnosefunktionen ausführt. Diese Software zeigt eine Liste aller auf Ihrem System vorhandenen und ausgeführten Kexte an.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

kernel_task benötigt viel RAM

Eine Kernelfunktion wird verwendet, um Ressourcen zu verwalten, die von Prozessen und Programmen benötigt werden. Es ist verantwortlich für Funktionen wie Multitasking-Planung, virtuellen Speicher, Systemeingabe und -ausgabe sowie verschiedene Kommunikationsroutinen zwischen Prozessen. Kernel-Erweiterungen (Kexts) verbessern auch die Funktionalität von Systemfunktionen wie Bluetooth und Wi-Fi, Grafikprozessoren und Hardware von Drittanbietern, Zugriff auf Peripheriegeräte und spezielle Dateisystemunterstützung. Da der Aktivitätsmonitor alle diese Prozesse in einem Prozess namens Kernel_task anzeigt, kann die Menge an zusätzlicher Hardware und Software, die auf dem Mac ausgeführt wird, zu einer übermäßigen Menge an RAM führen, die von kernel_task verwendet wird. Mit anderen Worten, Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie sehen, dass kernel_task RAM-Speicher verbraucht. Wenn Sie jedoch die Menge reduzieren möchten, die für diesen bestimmten Prozess benötigt wird, gibt es nur wenige Optionen. Eine besteht darin, den Computer neu zu starten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, zusätzliche Geräte wie einen externen Monitor oder eine integrierte GPU usw. zu trennen. Wenn Sie keine Wi-Fi- oder Bluetooth-Verbindungen verwenden, kann durch Deaktivieren dieser Geräte auch die von kernel_task verwendete RAM-Größe verringert werden.

RAM-Nutzungskernel

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Vermeiden Sie den Betrug mit dem Titel 'Auf Ihrem Computer wurde ein Virus erkannt'.

Vermeiden Sie den Betrug mit dem Titel 'Auf Ihrem Computer wurde ein Virus erkannt'.

So entfernen Sie einen Virus wurde auf Ihrem Computer erkannt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie die Adware Free Package Tracker Promos

So entfernen Sie die Adware Free Package Tracker Promos

So deinstallieren Sie Free Package Tracker Promos Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Web Research Survey'

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Web Research Survey'

So entfernen Sie 2020 Web Research Survey POP-UP-Betrug - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Shopping Helper Smartbar Virus

Shopping Helper Smartbar Virus

So entfernen Sie Shopping Helper Smartbar Virus - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie das Herunterladen zweifelhafter Inhalte von (oder beworben von) thepiratebay.org

Vermeiden Sie das Herunterladen zweifelhafter Inhalte von (oder beworben von) thepiratebay.org

So deinstallieren Sie Thepiratebay.org Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht den gefälschten E-Mails 'POWERBALL OFFICIAL 2020 WINNINGS'

Vertrauen Sie nicht den gefälschten E-Mails 'POWERBALL OFFICIAL 2020 WINNINGS'

So entfernen Sie POWERBALL OFFICIAL 2020-GEWINNE E-Mail-Betrug - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Ähnliche Seiten

Ähnliche Seiten

So entfernen Sie ähnliche Websites - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Entfernen Sie die Sofortübersetzung aus Ihrem Browser

Entfernen Sie die Sofortübersetzung aus Ihrem Browser

So entfernen Sie den Instant Translation Browser Hijacker - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie Bboo Ransomware und verhindern weitere Datenverschlüsselung

So entfernen Sie Bboo Ransomware und verhindern weitere Datenverschlüsselung

So entfernen Sie Bboo Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien