SYSTEMGEWINDE-AUSNAHME NICHT BEHANDELT

SYSTEMGEWINDE-AUSNAHME NICHT BEHANDELT

So beheben Sie den Bluescreen des Todesfehlers 'SYSTEM_THREAD_EXEPTION_NOT_HANDLED'

Blue Screen of Death (auch als Blue Screen, BSoD oder STOP-Fehler bezeichnet) ist ein Bluescreen, der auf Windows-Systemen nach einem schwerwiegenden Systemfehler oder Absturz angezeigt wird. Bluescreens werden im Allgemeinen durch Probleme mit der Computerhardware oder durch Probleme mit der Hardwaretreibersoftware verursacht. Das 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Blue Screen of Death-Fehler tritt unter Windows 8- und 10-Betriebssystemen auf. Einige Benutzer erhalten diese Fehlermeldung, wenn Windows gestartet wird, während andere das Betriebssystem nicht einmal starten können und diese Fehlermeldung sofort erhalten.



Ein einfacher Neustart reicht normalerweise nicht aus, um das Problem zu lösen. Dies kann zu einer endlosen Neustartschleife führen, die die Verwendung des Windows-Betriebssystems unmöglich macht. Die häufigste Ursache für die 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Fehler ist Treiberfehler. In den meisten Fällen können Computer ohne Treiber keine Daten korrekt senden und empfangen. Wenn der richtige Treiber nicht installiert ist, funktioniert das Gerät möglicherweise nicht richtig (wenn überhaupt) und liefert verschiedene Bluescreens mit Todesbildschirmen, einschließlich 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' .



Wenn du erlebst 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Starten Sie den Startbildschirm Windows Automatic Repair / Advanced. Um das System im automatischen Reparaturmodus zu starten, müssen Sie den normalen Startvorgang dreimal hintereinander unterbrechen: Verwenden Sie die Reset- oder Power-Taste auf einem Windows 10-PC, um es während der Startphase und bevor das Laden des Betriebssystems abgeschlossen ist, zu stoppen. Wenn Sie den Netzschalter verwenden, müssen Sie ihn möglicherweise mindestens vier Sekunden lang gedrückt halten, um das Ausschalten zu erzwingen. Sie sehen einen Bildschirm, der Sie über das Betriebssystem informiert „Automatische Reparatur vorbereiten“ und dann 'Diagnose Ihres PCs' . Danach werden Sie zum Fenster Automatische Reparatur weitergeleitet.

SYSTEMGEWINDE-AUSNAHME NICHT BEHANDELTER FEHLER



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Entfernen Sie die Batterie

Wenn Sie die erhalten 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Versuchen Sie auf einem Laptop eine einfache Methode, mit der Sie sich die Mühe komplexerer Lösungen ersparen können: Entfernen Sie einfach den Akku. Schalten Sie zuerst den Computer aus und entfernen Sie dann den Akku aus Ihrem Laptop. Trennen Sie den Computer von der Stromquelle und lassen Sie ihn einige Minuten in diesem Zustand. Drücken Sie den Netzschalter und halten Sie ihn etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Lassen Sie dann den Netzschalter los und schließen Sie Ihren Computer an eine Stromquelle an. Halten Sie den Akku entfernt und schalten Sie den Laptop ohne ihn ein. Windows sollte normal starten und das verhindern 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' von wiederkehrenden. Wenn Windows gestartet wurde, schalten Sie den Computer aus, ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und legen Sie den Akku wieder ein. Sie sollten jetzt in der Lage sein, den Computer und das Windows-Betriebssystem ohne Probleme zu verwenden. Viele Benutzer haben berichtet, dass dieser einfache Trick das Problem gelöst hat.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie Eingabeaufforderungsbefehle aus

Führen Sie zunächst die Systemdateiprüfung mit der Eingabeaufforderung aus. System File Checker (SFC) ist ein Dienstprogramm in Windows, mit dem Benutzer in Windows-Systemdateien nach Beschädigungen suchen und diese wiederherstellen können. Wenn Treiberdateien beschädigt sind, kann dieses Tool das Problem möglicherweise beheben. In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das System File Checker-Tool (SFC.exe) ausführen, um Systemdateien zu scannen und fehlende oder beschädigte Dateien zu reparieren. Wenn eine Windows Resource Protection (WRP) -Datei fehlt oder beschädigt ist, verhält sich Windows möglicherweise nicht wie erwartet. Beispielsweise funktionieren einige Windows-Funktionen möglicherweise nicht oder Windows kann abstürzen. Das 'sfc / scannow / offbootdir = c: / offwindir = c: windows' Die Option ist einer von mehreren spezifischen Schaltern, die mit dem Befehl sfc verfügbar sind, dem Befehl zur Eingabeaufforderung, mit dem die Systemdateiprüfung ausgeführt wird. Um den System File Checker außerhalb von Windows auszuführen, rufen Sie den Startbildschirm für die automatische Reparatur / den erweiterten Start auf, indem Sie den Anweisungen in unserer Einführung folgen. Wählen Sie auf dem Bildschirm die 'Fehlerbehebung' Option aus dem Menü.

Was bedeutet DNS-Server, der nicht reagiert?

Ausführen von Eingabeaufforderungsbefehlen Schritt 1

Wählen Sie im Menü Fehlerbehebung die Option 'Erweiterte Optionen' .

Eingabeaufforderungsbefehle ausführen Schritt 2

Wählen Sie im Menü Erweiterte Optionen die Option 'Eingabeaufforderung' Möglichkeit. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein 'sfc / scannow / offbootdir = c: / offwindir = c: windows' Befehl und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuführen.

Eingabeaufforderungsbefehle ausführen Schritt 3

Geben Sie nun die ein 'bcdedit / set {default} bootmenupolicy Legacy' Befehl und drücken Sie die Eingabetaste, um es auszuführen.

Eingabeaufforderungsbefehle ausführen Schritt 4

Schließen Sie die Eingabeaufforderung und starten Sie den Computer neu. Überprüfen Sie, ob Sie jetzt das Windows-Betriebssystem starten können.

Laptop fährt Windows 10 nicht herunter

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Benennen Sie den fehlerhaften Treiber um

Das 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Der Fehler kommt normalerweise mit zusätzlichen Informationen zu der bestimmten Treiberdatei, die das Problem verursacht. Hier sind einige Beispiele:

atikmdag.sys, ATI2DVAG.sys, ATI2CQAG.dll, ATIVPK.sys, AMD2DVAG.sys, AMDKMDAG.sys, AMDVPK.sys. Dies sind die Treiberdateien, die sich auf den AMD Display Graphics-Treiber beziehen. iaStorA.sys ist die Intel Rapid Storage Technology-Treiberdatei und wificlass.sys sind die Cisco Wireless Access Points.

Es ist möglich, das zu beheben 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Problem durch Umbenennen der spezifischen Treiberdatei. Wenn der Fehler einen Dateinamen enthält, können Sie versuchen, ihn umzubenennen: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie die vorherigen Schritte ausführen, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem die Eingabetaste:

c:
CD Windows System32 Treiber
ren FILENAME.sys FILENAME.old

Benennen Sie den fehlerhaften Treiber um

Wenn die Eingabeaufforderung angibt, dass das System den angegebenen Pfad nicht finden kann, wenn Sie versuchen, das auszuführen 'cd windows system32 drivers' Befehl, beginnen Sie von vorne 'c:' mit 'd:' (In unserem Beispiel verwenden wir 'd:' ) und geben Sie dann die nächsten beiden Befehle ein. Denken Sie daran, zu ersetzen 'FILENAME.sys' und 'FILENAME.old' mit dem mit dem genannten Dateinamen 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Error.

Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob Sie Windows jetzt normal starten können.

nt Kernel & System High CPU Windows 10

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Treiber aktualisieren

Wenn Sie Windows immer noch nicht normal starten können und der Fehler weiterhin besteht, versuchen Sie, im abgesicherten Modus mit Netzwerk zu starten, und aktualisieren Sie dann die Treiber. Dies kann auch dann erforderlich sein, wenn der Fehler behoben wurde. Die Treiber wurden nach dem Umbenennen möglicherweise nicht automatisch aktualisiert. Öffnen Sie zum Aktualisieren der Treiber den Startbildschirm Automatische Reparatur / Erweitert und wählen Sie die Option 'Fehlerbehebung' Option aus dem Menü.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 1

Wählen Sie dann 'Erweiterte Optionen' .

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 2

Klicken Sie unter Erweiterte Optionen auf 'Starteinstellungen' .

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 3

Klicken Sie in den Starteinstellungen auf 'Neu starten' . Nach dem Neustart können Sie den Videomodus mit niedriger Auflösung, den Debugging-Modus, die Startprotokollierung, den abgesicherten Modus, den Anti-Malware-Schutz beim frühen Start und den automatischen Neustart bei Systemausfall aktivieren.

Programm kann nicht gestartet werden, da die DLL msvcr120 fehlt

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 4

Sie erhalten eine Liste mit Optionen. Um eine Option auszuwählen, drücken Sie die Nummer auf Ihrer Tastatur oder verwenden Sie die Funktionstasten von F1 bis F9. Drücken Sie F5 oder 5, um den abgesicherten Modus mit Netzwerk zu aktivieren.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 5

Sobald Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wurde, können Sie mit der Aktualisierung der Treiber beginnen. Öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und die auswählen 'Gerätemanager' Ergebnis aus dem Kontextmenü oder Typ 'Gerätemanager' in Suchen und klicken Sie auf 'Gerätemanager' Ergebnis.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 6

Im Geräte-Manager wird eine Liste der an Ihren Computer angeschlossenen Geräte angezeigt. Wenn es schwierig ist festzustellen, welcher Treiber das Problem verursacht, befindet sich kein Treiberdateiname neben 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' , dann müssen Sie sie alle aktualisieren. Erweitern Sie den Geräteabschnitt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät. Wählen 'Treiber aktualisieren' aus dem Dropdown-Menü.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 7

Sie werden gefragt, ob Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen oder Ihren Computer nach Treibersoftware durchsuchen möchten. Wenn Sie die erste Option auswählen, durchsucht Windows Ihren Computer und das Internet nach der neuesten Treibersoftware für Ihr Gerät. Wenn Sie die zweite Option auswählen, müssen Sie die Treiber manuell suchen und installieren. Für die Verwendung dieser Option muss der Treiber zuvor auf den Computer oder das USB-Flash-Laufwerk heruntergeladen worden sein. Dies ist ein längerer Vorgang, da Sie die neuesten Treiber für alle Geräte manuell herunterladen müssen, indem Sie die offiziellen Websites der Gerätehersteller besuchen. Wir empfehlen Ihnen, die erste Option auszuwählen und den Anweisungen zu folgen. Wenden Sie die Schritte bei Bedarf auf alle Geräte an.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 8

Eine andere Möglichkeit, neue Treiber für alle Geräte zu aktualisieren oder zu installieren, ist die Verwendung von Software von Drittanbietern wie Snappy Driver Installer. Snappy Driver Installer (SDI) ist ein leistungsstarkes kostenloses Tool zur Treiberaktualisierung für Windows, mit dem die gesamte Treibersammlung offline gespeichert werden kann. Mit Offline-Treibern kann Snappy Driver Installer auf schnelle Treiberaktualisierungen zugreifen, auch wenn auf Ihrem Computer keine aktive Internetverbindung besteht. Der Snappy-Treiber funktioniert sowohl mit 32-Bit- als auch mit 64-Bit-Versionen von Windows 10, Windows 8, Windows 7 und Windows Vista sowie mit Windows XP. Treiber werden über das Snappy Driver Installer in 'Treiberpaketen' heruntergeladen. Hierbei handelt es sich lediglich um Sammlungen (Pakete) von Treibern für verschiedene Hardware wie Audiogeräte, Grafikkarten, Netzwerkadapter usw. Es können auch doppelte Treiber und ungültige Treiber angezeigt werden. Es trennt die Updates, bei denen Sie Ihren Computer neu starten müssen, damit sie leichter zu unterscheiden sind. Sie können Snappy Driver Installer von herunterladen Hier. Alternativ können Sie online nach einer anderen automatisierten Treiberaktualisierungssoftware suchen, mit der Sie alle Treiber gleichzeitig aktualisieren können.

Aktualisieren Sie Ihre Treiber Schritt 9

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Ihr Browser wird von Ihrer Organisation verwaltet. Feuerfuchs

Aktualisieren Sie Ihr BIOS

BIOS (Basic Input Output System) ist eine Software, die auf einem kleinen Speicherchip auf dem Motherboard gespeichert ist. Das Aktualisieren des BIOS kann helfen, das Problem zu beheben 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Error. Beachten Sie, dass das Aktualisieren des BIOS ein Verfahren für fortgeschrittene Benutzer ist und bei nicht ordnungsgemäßer Ausführung zu dauerhaften Hardwareschäden führen kann. Um das BIOS zu aktualisieren, rufen Sie die Website des Motherboard-Herstellers auf und laden Sie die neueste BIOS-Version für das Motherboard Ihres Computers herunter. Es sollte ein Handbuch geben, in dem beschrieben wird, wie das BIOS aktualisiert wird. Lesen Sie es sorgfältig durch. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das BIOS aktualisieren können, suchen Sie einen Experten, um Schäden an Ihrem Computer zu vermeiden.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Hersteller des Motherboards ermitteln können, können Sie die Eingabeaufforderung im Bildschirm 'Automatische Reparatur / Erweiterter Start' oder im abgesicherten Modus (mit oder ohne Netzwerk) verwenden. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (als Administrator, wenn Sie sich im abgesicherten Modus befinden) und geben Sie die ein 'Wmic Baseboard erhalten Hersteller, Produkt' Befehl.

Aktualisieren Sie Ihr BIOS

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war und Sie das Problem beheben konnten 'SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED' Error. Wenn Sie andere Lösungen für dieses Problem kennen, die in unserem Handbuch nicht erwähnt werden, teilen Sie uns diese bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie man repariert'SYSTEM_THREAD_EXEPTION_NOT_HANDLED' Fehler:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Wie Sie Ihren Mac loswerden, ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Dear Chrome User, Herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So entfernen Sie Download Party Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

So entfernen Sie OneDrive Email Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

So entfernen Sie Trojaner Spyware Alert POP-UP Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Ihren Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien