Entfernen Sie Apps, die auf 'ZEUS VIRUS DETECTED !!!' umleiten. Betrugswebseite

Wie man ZEUS VIRUS DETECTED loswird !!! POP-UP Scam (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie 'ZEUS VIRUS DETECTED !!!' vom Mac?

Was ist 'ZEUS VIRUS DETECTED !!!'?

'ZEUS VIRUS ERKANNT !!!' ist eine gefälschte Benachrichtigung in Bezug auf Viren und bösartige Anwendungen - diese werden von einer irreführenden Website, die als offizielle Apple-Website getarnt ist, 'erkannt'. Tatsächlich handelt es sich um eine Betrugswebsite, mit der Personen dazu gebracht werden sollen, Betrüger zu kontaktieren, indem sie unter der angegebenen Telefonnummer angerufen werden. Wir empfehlen dringend, diesen Betrug zu ignorieren und diese Personen nicht anzurufen. Alle auf dieser Webseite erwähnten Malware-Erkennungen sind gefälscht.



ZEUS VIRUS ERKANNT !!! Betrug



Beim Öffnen dieser Betrugswebsite werden eine Reihe von Popups angezeigt. Laut einem ist MAC OS X mit Viren und anderen schädlichen Anwendungen infiziert, und diese müssen entfernt und Systemschäden repariert werden. Es heißt auch, dass das Betriebssystem beschädigt und anfällig bleibt, wenn die Website geschlossen wird. Ein weiteres Popup-Fenster gibt an, dass die Website den ZEUS-Virus erkannt hat. Außerdem hat ein verdächtiger Trojaner versucht, auf Anmeldungen und Bankdaten zuzugreifen und die Aktivitäten beim Surfen im Internet zu verfolgen. Es wird angegeben, dass die auf dem Betriebssystem installierte Firewall das System nicht schützen konnte und dass das System beschädigt wurde. Besucher werden gebeten, den nächstgelegenen Mac-Reparaturdienst aufzusuchen oder die Nummer '+ 1-877-885-8689' anzurufen. Beachten Sie, dass dies keine offizielle Apple-Kundendienstnummer ist und Betrügern gehört. Wenn sie kontaktiert werden, versuchen sie, Geld von ahnungslosen Menschen zu erpressen. Die Betrüger, die diese irreführende Website entworfen haben, versuchen, die Leute dazu zu bringen, unnötige Software zu kaufen oder für 'technischen Online-Support' zu bezahlen. Nehmen Sie diesen und andere Betrügereien nicht ernst. Wenn ein Browser diese Betrügereien öffnet, ignorieren Sie sie.

Betrugswebsites werden häufig von Browsern geöffnet, auf denen möglicherweise unerwünschte Apps (PUAs) installiert sind. Normalerweise laden Benutzer unbeabsichtigt Apps dieses Typs herunter und installieren sie. Bei der Installation werden Weiterleitungen zu zweifelhaften, irreführenden Websites durchgeführt, Benutzerdaten gesammelt und Personen mit aufdringlichen Werbeanzeigen versorgt. Im Allgemeinen zeichnen unerwünschte Apps dieses Typs IP-Adressen, Geolokalisierungen, URLs der besuchten Websites, eingegebene Suchanfragen usw. auf. In einigen Fällen zielen PUAs auf vertrauliche Details ab. Entwickler teilen die Informationen mit Dritten, die sie missbrauchen, um Einnahmen zu generieren. Zu diesen Dritten gehören Cyberkriminelle. Ein weiteres Problem bei PUAs besteht darin, dass einige Anzeigen irreführende, aufdringliche Anzeigen anzeigen. Wenn sie angeklickt werden, öffnen sie zweifelhafte oder sogar bösartige Websites oder führen Skripte aus, die unerwünschte Downloads / Installationen verursachen. Einige Beispiele für Anzeigen, die von PUAs angezeigt werden, sind Gutscheine, Banner, Umfragen, verschiedene Popup-Anzeigen usw.



Bedrohungsübersicht:
Name ZEUS VIRUS ERKANNT !!! auftauchen
Bedrohungsart Mac-Malware, Mac-Virus
Gefälschte Behauptung Die Scam-Website liefert eine gefälschte Nachricht (Popup-Fenster), in der behauptet wird, das System sei mit dem ZEUS-Virus und anderer Malware infiziert, und fordert die Besucher auf, Betrüger über die angegebene Telefonnummer zu kontaktieren
IP-Adresse bereitstellen (Betrugswebsite)
52.216.8.67
Von Betrügern verwendete Telefonnummer
+ 1-877-885-8689, + 1-800-674-3208
Symptome Ihr Mac wird langsamer als normal, Sie sehen unerwünschte Popup-Anzeigen und werden zu zweifelhaften Websites weitergeleitet.
Verteilungsmethoden Täuschende Popup-Anzeigen, kostenlose Software-Installer (Bündelung), gefälschte Flash-Player-Installer, Torrent-Dateidownloads.
Beschädigung Internetbrowser-Tracking (potenzielle Datenschutzprobleme), Anzeige unerwünschter Anzeigen, Weiterleitung auf zweifelhafte Websites, Verlust privater Informationen.
Entfernung von Malware (Mac)

Scannen Sie Ihren Mac mit legitimer Antivirensoftware, um mögliche Malware-Infektionen auszuschließen. Unsere Sicherheitsforscher empfehlen die Verwendung von Combo Cleaner.
▼ Laden Sie Combo Cleaner für Mac herunter
Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Combo Cleaner erwerben. Begrenzte kostenlose Testversion für drei Tage verfügbar.

'ZEUS VIRUS ERKANNT !!!' ist ein häufiger Betrug, der typisch für viele Websites dieser Art im Internet ist. Einige andere Beispiele sind apple.com-scan-mac [.] live , ' Ihr Mac ist mit 4 Viren infiziert ', und ' Mac OS X ist mit Viren infiziert (4) '. Diese Seiten informieren Besucher über 'erkannte' Viren und ermutigen sie, unerwünschte Apps zu installieren oder Betrüger zu kontaktieren. Wenn ein PUA in einem Browser oder Computer installiert ist, kann dies der Grund für Weiterleitungen zu irreführenden Websites wie dieser sein. Darüber hinaus können PUAs Probleme in Bezug auf Browsing-Sicherheit, Datenschutz oder sogar Identitätsdiebstahl verursachen. Wir empfehlen dringend, alle unerwünschten Apps sofort zu entfernen.

Wie wurden potenziell unerwünschte Anwendungen auf meinem Computer installiert?

Unerwünschte Apps (PUAs) werden häufig heruntergeladen / installiert, wenn Nutzer auf Anzeigen klicken, denen nicht vertraut werden sollte, oder wenn sie Software herunterladen / installieren, in der unerwünschte Apps im Setup enthalten sind. Durch das Bündeln von Apps in Setups versuchen Entwickler, Benutzer dazu zu bringen, unerwünschte Apps mit normaler Software herunterzuladen / zu installieren. Informationen zur Aufnahme von PUAs in Setups werden normalerweise in den Einstellungen 'Benutzerdefiniert / Erweitert' (oder ähnlichen Teilen) ausgeblendet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass unerwünschte Downloads und Installationen auftreten, wenn Benutzer die oben genannten Einstellungen nicht überprüfen und ändern, wodurch PUAs effektiv zum Herunterladen oder Installieren zugelassen werden.



Wie vermeide ich die Installation potenziell unerwünschter Anwendungen?

Downloader, Installer, Torrent-Clients, eMule (und andere Peer-to-Peer-Netzwerke) und andere solche Tools / Quellen von Drittanbietern sollten beim Herunterladen oder Installieren von Software nicht als vertrauenswürdig eingestuft werden. Der sicherste Weg, Programme herunterzuladen, ist auf offiziellen Websites und direkten Download-Links. Darüber hinaus sollten alle Downloads / Installationen ordnungsgemäß behandelt werden. Aktivieren Sie 'Erweitert', 'Benutzerdefiniert', 'Manuell' und andere ähnliche Optionen oder Einstellungen aller Setup- und Ablehnungsangebote, um unerwünschte Apps zu installieren (oder herunterzuladen). Darüber hinaus sollten nicht alle Anzeigen (insbesondere wenn sie auf zweifelhaften Websites geschaltet werden) als vertrauenswürdig eingestuft werden. Wenn sie angeklickt werden, werden sie häufig auf nicht vertrauenswürdige Websites weitergeleitet, die sich normalerweise auf Glücksspiele, Pornografie, Dating mit Erwachsenen usw. beziehen. Wenn aufdringliche Anzeigen oder unerwünschte Weiterleitungen regelmäßig auftreten, suchen Sie nach unerwünschten Erweiterungen, Add-Ons und Plug-Ins, die im Standardbrowser und installiert sind deinstallieren Sie sie. Dies sollte auch auf unerwünschte Programme angewendet werden, die auf dem Computer installiert sind. Wenn Ihr Computer bereits mit PUAs infiziert ist, empfehlen wir, einen Scan mit durchzuführen Combo Cleaner Antivirus für macOS um sie automatisch zu beseitigen.

Screenshot einer Betrugswebsite, auf der angegeben ist, dass ein Computer mit dem ZEUS-Virus infiziert ist:

ZEUS VIRUS ERKANNTE Betrugsseite

Im Popup angezeigter Text:

Warnung: ZEUS VIRUS ERKANNT !!!
Ein verdächtiger TROJAN hat versucht, auf Ihre Anmeldungen, Bankdaten und Ihre Internetaktivität zuzugreifen.
Ihre Firewall konnte nicht geschützt werden und ist beschädigt. Ihre Konten können gesperrt werden, bis Sie eine Aktion ausführen.
Ihre persönlichen Daten sind möglicherweise durchgesickert. SOFORTIGE ANTWORT ERFORDERLICH. Ihre Festplatte hat einen Trojaner-Virus! Bitte versuchen Sie nicht, das Problem manuell zu beheben, da dies zu einem Absturz Ihrer Daten führen kann. Infolgedessen führen wir zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen durch, um die Systemsicherheit zu überprüfen.
Bitte besuchen Sie das nächstgelegene MAC-Servicecenter oder rufen Sie den Helpdesk an
Kundendienst + 1-877-885-8689 (KOSTENLOS)

Auftritt von 'ZEUS VIRUS DETECTED !!!' Betrug (GIF):

Aussehen von ZEUS VIRUS ERKANNT !!! Betrug (GIF)

Eine andere Variante von 'ZEUS VIRUS DETECTED !!!' Popup-Betrug:

ZEUS VIRUS ERKANNT !!! Popup-Betrug (2020-05-13)

Im Popup angezeigter Text:

Warnung: ZEUS VIRUS ERKANNT !!!

Bitte schließen Sie alle Geräte, die Audio abspielen

Kundendienst: + 1-800-674-3208 (KOSTENLOS)

Ein verdächtiger TROJAN hat versucht, auf Ihre Anmeldungen, Bankdaten und die Verfolgung Ihrer Internetaktivität zuzugreifen.

Ihre Firewall konnte nicht geschützt werden und ist beschädigt. Ihre Konten können gesperrt werden, bis Sie eine Aktion ausführen.

Ihre persönlichen Daten sind möglicherweise durchgesickert. SOFORTIGE ANTWORT ERFORDERLICH

Ihre Festplatte hat einen Trojaner-Virus! Bitte versuchen Sie nicht, das Problem manuell zu beheben, da dies zu einem Absturz Ihrer Daten führen kann.

Infolgedessen führen wir zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen durch, um die Systemsicherheit zu überprüfen.

Bitte besuchen Sie Ihr nächstgelegenes MAC Service Center oder rufen Sie den Helpdesk an

------------
Kundendienst: + 1-800-674-3208 (KOSTENLOS)
------------


********** SOFORTIGE ANTWORT ERFORDERLICH **********

Bitte wenden Sie sich an die Netzwerkadministration, um das Problem zu beheben.
Öffnen Sie den Internetbrowser für Ihr Sicherheitsproblem nicht, um eine Beschädigung der Daten in Ihrer Registrierung Ihres Betriebssystems zu vermeiden. Bitte kontaktieren Sie die Netzwerkadministration unter + 1-800-674-3208 (KOSTENLOS)

Virusinfo:
Ein Trojaner oder Trojaner beim Rechnen ist ein nicht selbstreplizierendes Malware-Programm, das bösartigen Code enthält und bei seiner Ausführung Aktionen ausführt, die von der Art des Trojaners abhängen und in der Regel zum Verlust oder Diebstahl von Daten und möglichen Systemen führen Schaden. Der Begriff leitet sich aus der Geschichte des Holzpferdes ab, mit dem die Verteidiger Trojas dazu gebracht wurden, verborgene Krieger in ihre Stadt im antiken Griechenland zu bringen, da Computer-Trojaner häufig eine Form des Social Engineering anwenden und sich als Routine, nützlich oder interessant darstellen Opfer davon zu überzeugen, sie auf ihren Computern zu installieren.

Ein Trojaner fungiert häufig als Hintertür und kontaktiert einen Controller, der dann unbefugten Zugriff auf den betroffenen Computer haben kann. Der Trojaner und die Hintertüren sind selbst nicht leicht zu erkennen. Wenn sie jedoch erhebliche Computer- oder Kommunikationsaktivitäten ausführen, kann der Computer merklich langsam laufen. Schädliche Programme werden als Trojaner eingestuft, wenn sie nicht versuchen, sich in andere Dateien einzuschleusen (Computervirus) oder sich auf andere Weise zu verbreiten (Wurm).

Ein Computer kann einen Trojaner über ein Schadprogramm hosten, bei dem ein Benutzer dazu verleitet wird, Dateien auszuführen oder im Internet zu surfen.
Bitte kontaktieren Sie die Netzwerkadministration unter + 1-800-674-3208 (KOSTENLOS)

Sofortige automatische Entfernung von Mac-Malware: Das manuelle Entfernen von Bedrohungen kann ein langwieriger und komplizierter Prozess sein, der fortgeschrittene Computerkenntnisse erfordert. Combo Cleaner ist ein professionelles Tool zum automatischen Entfernen von Malware, das empfohlen wird, um Mac-Malware zu entfernen. Laden Sie es herunter, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:
▼ HERUNTERLADEN Combo Cleaner für Mac Durch das Herunterladen der auf dieser Website aufgeführten Software stimmen Sie unseren zu Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen . Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Combo Cleaner erwerben. Begrenzte kostenlose Testversion für drei Tage verfügbar.

Schnellmenü:

Video zeigt, wie man 'ZEUS VIRUS DETECTED !!!' Betrugs-Popups mit Combo Cleaner:

Potenziell unerwünschte Anwendungen entfernen:

Entfernen Sie potenziell unerwünschte Anwendungen von Ihrem ' Anwendungen ' Mappe:

Entfernen des Mac-Browser-Hijackers aus dem Anwendungsordner

Drücke den Finder-Symbol. Wählen Sie im Finder-Fenster ' Anwendungen '. Suchen Sie im Anwendungsordner nach ' MPlayerX ',' NicePlayer 'oder andere verdächtige Anwendungen und ziehen Sie sie in den Papierkorb. Nachdem Sie die potenziell unerwünschten Anwendungen entfernt haben, die Online-Anzeigen verursachen, scannen Sie Ihren Mac nach verbleibenden unerwünschten Komponenten.

▼ HERUNTERLADEN Entferner für
Mac-Malware-Infektionen

Combo Cleaner überprüft, ob Ihr Computer mit Malware infiziert ist. Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Combo Cleaner erwerben. Begrenzte kostenlose Testversion für drei Tage verfügbar.

Zeusvirus entfernen !!! Popup-bezogene Dateien und Ordner:

Finder gehe zum Ordnerbefehl

Drücke den Finder Symbol aus der Menüleiste. Wählen Gehen, und klicken Sie auf Gehe zum Ordner ...

Schritt 1Suchen Sie im Ordner / Library / LaunchAgents nach von Adware generierten Dateien:

Helligkeitsfenster 10 können nicht angepasst werden

Entfernen von Adware aus dem Ordner

In dem Gehe zum Ordner ... Balken, Typ: / Library / LaunchAgents

Entfernen von Adware aus dem Ordner
In dem ' LaunchAgents Suchen Sie im Ordner nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Dateien und Verschiebe sie in den Müll . Beispiele für von Adware generierte Dateien - “ installmac.AppRemoval.plist ',' myppes.download.plist ',' mykotlerino.ltvbit.plist ',' kuklorest.update.plist ”Usw. Adware installiert normalerweise mehrere Dateien mit derselben Zeichenfolge.

Schritt 2Suchen Sie in der Datei nach von Adware generierten Dateien / Bibliothek / Anwendungsunterstützung Mappe:

Entfernen von Adware aus dem Anwendungsunterstützungsordner Schritt 1

In dem Gehe zum Ordner ... Balken, Typ: / Bibliothek / Anwendungsunterstützung

Entfernen von Adware aus dem Anwendungsunterstützungsordner Schritt 2
In dem ' Anwendungsunterstützung Suchen Sie nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Ordnern. Zum Beispiel, ' MplayerX ' oder ' NicePlayer ', und Verschieben Sie diese Ordner in den Papierkorb .

Schritt 3Suchen Sie in der nach nach Adware generierten Dateien ~ / Library / LaunchAgents Mappe:

Entfernen der Adware aus dem Ordner ~ Startagenten Schritt 1


Geben Sie in der Leiste Gehe zu Ordner Folgendes ein: ~ / Library / LaunchAgents

Entfernen der Adware aus dem Ordner ~ Startagenten Schritt 2

In dem ' LaunchAgents Suchen Sie im Ordner nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Dateien und Verschiebe sie in den Müll . Beispiele für von Adware generierte Dateien - “ installmac.AppRemoval.plist ',' myppes.download.plist ',' mykotlerino.ltvbit.plist ',' kuklorest.update.plist ”Usw. Adware installiert normalerweise mehrere Dateien mit derselben Zeichenfolge.

Schritt 4Suchen Sie in der nach nach Adware generierten Dateien / Library / LaunchDaemons Mappe:

Entfernen von Adware aus dem Startdämonenordner Schritt 1
In dem Gehe zum Ordner ... Balken, Typ: / Library / LaunchDaemons

Entfernen der Adware aus dem Startdämonenordner Schritt 2
In dem ' LaunchDaemons Suchen Sie im Ordner nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Dateien. Zum Beispiel ' com.aoudad.net-settings.plist ',' com.myppes.net-settings.plist ”, ' com.kuklorest.net-settings.plist ',' com.avickUpd.plist ”Usw. und Verschiebe sie in den Müll .

Schritt 5 Scannen Sie Ihren Mac mit Combo Cleaner:

Wenn Sie alle Schritte in der richtigen Reihenfolge ausgeführt haben, sollte Ihr Mac frei von Infektionen sein. Um sicherzustellen, dass Ihr System nicht infiziert ist, führen Sie einen Scan mit Combo Cleaner Antivirus durch. Hier herunterladen . Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen der Datei combocleaner.dmg Installationsprogramm, ziehen Sie im geöffneten Fenster das Combo Cleaner-Symbol über das Anwendungssymbol. Öffnen Sie nun Ihr Launchpad und klicken Sie auf das Combo Cleaner-Symbol. Warten Sie, bis Combo Cleaner die Virendefinitionsdatenbank aktualisiert, und klicken Sie auf 'Combo Scan starten' Taste.

Scan-with-Combo-Cleaner-1

Combo Cleaner scannt Ihren Mac auf Malware-Infektionen. Wenn im Antivirenscan 'Keine Bedrohungen gefunden' angezeigt wird, können Sie mit der Anleitung zum Entfernen fortfahren. Andernfalls wird empfohlen, alle gefundenen Infektionen zu entfernen, bevor Sie fortfahren.

Scan-with-Combo-Cleaner-2

Entfernen Sie nach dem Entfernen von Dateien und Ordnern, die von der Adware generiert wurden, weiterhin unerwünschte Erweiterungen aus Ihren Internetbrowsern.

ZEUS VIRUS ERKANNT !!! Popup-Entfernung aus Internetbrowsern:

Safari-Browser-SymbolEntfernen Sie böswillige Erweiterungen aus Safari:

Zeusvirus entfernen !!! Popup-bezogene Safari-Erweiterungen:

Einstellungen für den Safari-Browser

Öffnen Sie den Safari-Browser und wählen Sie in der Menüleiste ' Safari 'und klicken' Einstellungen ... ' .

Fenster für Safari-Erweiterungen

Wählen Sie im Einstellungsfenster ' Erweiterungen 'und suchen Sie nach kürzlich installierten verdächtigen Erweiterungen. Wenn Sie sich befinden, klicken Sie auf ' Deinstallieren 'Knopf daneben / ihnen. Beachten Sie, dass Sie alle Erweiterungen sicher von Ihrem Safari-Browser deinstallieren können - keine sind für den normalen Browserbetrieb entscheidend.

  • Wenn Sie weiterhin Probleme mit Browser-Weiterleitungen und unerwünschten Anzeigen haben - Safari zurücksetzen .

Firefox-Browser-SymbolEntfernen Sie schädliche Plug-Ins aus Mozilla Firefox:

Zeusvirus entfernen !!! Popup-bezogene Mozilla Firefox-Add-Ons:

Zugriff auf Mozilla Firefox-Add-Ons

Öffnen Sie Ihren Mozilla Firefox-Browser. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf ' Menü öffnen '(drei horizontale Linien). Wählen Sie im geöffneten Menü ' Add-Ons '.

Entfernen von böswilligen Add-Ons aus Mozilla Firefox

wie man ein Katalysator-Kontrollzentrum findet

Wählen Sie das ' Erweiterungen Suchen Sie nach kürzlich installierten verdächtigen Add-Ons. Wenn Sie sich befinden, klicken Sie auf ' Entfernen 'Knopf daneben / ihnen. Beachten Sie, dass Sie alle Erweiterungen sicher von Ihrem Mozilla Firefox-Browser deinstallieren können - keine sind für den normalen Browserbetrieb entscheidend.

  • Wenn Sie weiterhin Probleme mit Browser-Weiterleitungen und unerwünschten Anzeigen haben - Setzen Sie Mozilla Firefox zurück .

Chrome-Browser-SymbolEntfernen Sie schädliche Erweiterungen aus Google Chrome:

Zeusvirus entfernen !!! Popup-bezogene Google Chrome-Add-Ons:

Entfernen bösartiger Google Chrome-Erweiterungen Schritt 1

Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf ' Chrome-Menü '(drei horizontale Linien) in der oberen rechten Ecke des Browserfensters. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option ' Mehr Werkzeuge 'und wählen' Erweiterungen '.

Entfernen bösartiger Google Chrome-Erweiterungen Schritt 2

In dem ' Erweiterungen Suchen Sie im Fenster nach kürzlich installierten verdächtigen Add-Ons. Wenn Sie sich befinden, klicken Sie auf ' Müll 'Knopf daneben / ihnen. Beachten Sie, dass Sie alle Erweiterungen sicher von Ihrem Google Chrome-Browser deinstallieren können - keine sind für den normalen Browserbetrieb von entscheidender Bedeutung.

  • Wenn Sie weiterhin Probleme mit Browser-Weiterleitungen und unerwünschten Anzeigen haben - Setzen Sie Google Chrome zurück .

Interessante Artikel