Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt

Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt

So beheben Sie das Problem: 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Fehler in Windows 10

Möglicherweise ist eine Fehlermeldung aufgetreten, die besagt, dass ein Programm aufgrund der fehlenden Datei MSVCP100.dll auf Ihrem Computer nicht gestartet werden kann. DLL-Dateien werden von Programmen verwendet und enthalten Anweisungen zum Ausführen bestimmter Vorgänge. Wenn die erforderliche DLL-Datei (Dynamic Link Library) fehlt, wird das Programm, wenn überhaupt, ordnungsgemäß ausgeführt. In den meisten Fällen ist die 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Die Nachricht ist darauf zurückzuführen, dass die Datei fehlt, beschädigt oder beschädigt ist.



Dieser Fehler kann nicht nur auftreten, wenn eine bestimmte DLL-Datei fehlt, beschädigt oder beschädigt ist, sondern auch, wenn Probleme mit der Windows-Registrierung oder -Hardware auftreten, oder wenn Ihr System von einem Virus oder einer Malware infiziert ist. Der häufigste Grund für die 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Fehler ist, dass auf einem System der Visual C ++ Redistributable Patch nicht installiert ist (oder die Datei MSVCP100.dll fehlt) und Programme nicht ausgeführt werden können. Dies kann auch bedeuten, dass ein Teil von Visual C ++ Redistributable nicht ordnungsgemäß installiert wurde oder nicht installiert werden konnte 'MSVCP100.dll' fehlt irgendwie oder ist beschädigt.



Glücklicherweise ist es möglich, den Fehler ganz einfach zu beheben. In diesem Handbuch beschreiben wir eine Reihe von Lösungen ausführlich.

Beachten Sie, dass Ihnen nicht empfohlen wird, die Datei MSVCP100.dll von inoffiziellen Websites herunterzuladen. Dies kann zu schwerwiegenderen Problemen wie Virusinfektionen, Malware usw. führen.



So beheben Sie das Problem Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Überprüfen Sie den Papierkorb

Überprüfen Sie zunächst (die naheliegendste Methode) den Papierkorb. Möglicherweise fehlt die Datei MSVCP100.dll, weil sie einfach gelöscht wurde. Sie finden sie möglicherweise im Papierkorb. Öffnen Sie den Papierkorb und suchen Sie nach der Datei MSVCP100.dll. Wenn viele Dateien vorhanden sind, geben Sie den Dateinamen in das Suchfeld 'Papierkorb' ein, um ihn zu suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie 'Wiederherstellen' aus dem Kontextmenü.

Überprüfen Sie Ihren Papierkorb

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Installieren oder installieren Sie das Microsoft Visual C ++ Redistributable Package erneut

Visual C ++ ist ein Teil des Allgemeinen 'C Suite' von Programmiersprachen, die häufig für viele verschiedene Arten von Entwicklungsprojekten verwendet werden. Visual C ++ enthält Laufzeitpakete und Bibliotheken zum Erstellen verschiedener Kompilierungen von Funktionsaufrufen, Prozeduren und anderen Codeelementen, die in integrierten Softwareumgebungen funktionieren. Die Datei MSVCP100.dll gehört zur Visual C ++ Redistributable für Visual Studio 2010.

wie man schlechte Pool-Anrufer Windows 10 behebt

Sie können die neueste Version von Microsoft Visual C ++ Redistributable für Visual Studio 2010 von der Microsoft-Webseite herunterladen Hier. Sie müssen den gewünschten Download auswählen 'vc_redist.x64.exe' oder 'vc_redist.x84.exe' . Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen vor der Installation.

Installieren oder installieren Sie das weiterverteilbare Microsoft Visual C ++ - Paket

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version der Visual C ++ Redistributable-Datei herunterladen. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Sie herunterladen und installieren sollen, lesen Sie, ob Sie ein 32-Bit- oder ein 64-Bit-System verwenden Dieser Beitrag.

Wenn dies den Fehler nicht behebt, deinstallieren Sie dasMicrosoft Visual C ++ Redistributable für Visual Studio 2010 und installieren Sie es erneut. Suchen Sie es in der Liste der installierten Programme, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Deinstallieren' oder 'Deinstallation ändern', und wählen Sie, um es zu deinstallieren.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Suchen Sie nach Windows-Updates

Aktualisieren Sie Ihre aktuelle Windows-Version. Das Suchen nach Updates für das gesamte Windows-Betriebssystem kann hilfreich sein. Es ist möglich, dass ein Patch oder ein Service Pack von Windows Update die fehlende Datei MSVCP100.dll aktualisiert oder ersetzt. Um nach Windows-Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie 'Update & Sicherheit' .

Suchen Sie nach Windows-Updates. Schritt 1

Sie sollten automatisch zum Abschnitt Windows Update weitergeleitet werden. Klicken 'Auf Updates prüfen' . Windows sucht nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie diese und versuchen Sie erneut, nach Updates zu suchen, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Updates auf dem Betriebssystem verfügen. Überprüfen Sie nach der Installation der Updates (falls installiert werden sollte), ob Sie die weiterhin erhalten 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Error.

Suchen Sie nach Windows-Updates. Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Installieren Sie das Programm neu

Wenn Sie die erhalten 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Fehler beim Versuch, ein bestimmtes Programm (oder Programme) zu starten. Möglicherweise können Sie diesen Fehler beheben, indem Sie das Programm (oder die Programme) neu installieren. Geben Sie ein, um das problematische Programm vom Computer zu deinstallieren 'Lauf' in Suchen und klicken Sie auf 'Lauf' Ergebnis. Dadurch wird das Dialogfeld Ausführen geöffnet. Art 'appwiz.cpl' und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur - dies startet die 'Programme und Funktionen' Fenster.

Installieren Sie den Programmschritt 1 neu

Suchen Sie im Fenster Programme und Funktionen das Programm und deinstallieren Sie es, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen 'Deinstallieren' aus dem Dropdown-Menü.

Installieren Sie den Programmschritt 2 neu

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es erneut. Überprüfen Sie, ob Sie das erhalten 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Fehler beim Versuch, es zu starten.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie SFC Scan aus

System File Checker (SFC) ist ein Dienstprogramm in Windows, mit dem Benutzer in Windows-Systemdateien nach Beschädigungen suchen und diese wiederherstellen können. In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das System File Checker-Tool (SFC.exe) ausführen, um Ihre Systemdateien zu scannen und fehlende oder beschädigte Systemdateien (einschließlich DLL-Dateien) zu reparieren. Wenn eine Windows Resource Protection (WRP) -Datei fehlt oder beschädigt ist, verhält sich Windows möglicherweise nicht wie erwartet. Beispielsweise funktionieren einige Windows-Funktionen möglicherweise nicht oder Windows stürzt ab. Das ' sfc scannow Die Option 'ist einer von mehreren spezifischen Schaltern, die mit dem Befehl sfc verfügbar sind, dem Befehl zur Eingabeaufforderung, mit dem die Systemdateiprüfung ausgeführt wird. Um es auszuführen, öffnen Sie zuerst die Eingabeaufforderung, indem Sie ' Eingabeaufforderung 'Klicken Sie in der Suche mit der rechten Maustaste auf' Eingabeaufforderung 'und dann' auswählen Als Administrator ausführen 'aus dem Dropdown-Menü, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten auszuführen. Sie müssen eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen, um einen SFC-Scan durchführen zu können.

Führen Sie den sfc-Scan-Schritt 1 aus

Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein 'sfc / scannow' und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur, um diesen Befehl auszuführen. Die Systemdateiprüfung wird gestartet und sollte einige Zeit dauern, bis der Scan abgeschlossen ist (ca. 15 Minuten). Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu, um festzustellen, ob Sie noch empfangen 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Error.

Führen Sie den SFC-Scan-Schritt 2 aus

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Scannen Sie Ihr System auf Malware und Viren

Malware und Viren können verschiedene Probleme auf dem System verursachen, einschließlich Probleme mit dem Microsoft Visual C ++ Redistributable-Paket. Führen Sie einen vollständigen Systemscan durch und prüfen Sie, ob Malware auf Ihrem Computer erkannt wird. Sie können Windows Defender (ein integriertes Antivirenprogramm) verwenden, das Ihren Computer vor Viren, Spyware und anderer schädlicher Software schützt. Alternativ ein anderes Antivirenpaket eines Drittanbieters, falls Sie eines installiert haben. Geben Sie ein, um einen vollständigen System-Scan mit Windows Defender auszuführen 'Virus' in Suchen und klicken Sie auf 'Viren- und Bedrohungsschutz' Ergebnis.

Windows 10 kann das Startmenü nicht sehen

Scannen Sie Ihr System auf Malware und Viren. Schritt 1

Klicken Sie im Fenster Viren- und Bedrohungsschutz auf 'Erweiterter Scan' .

Scannen Sie Ihr System auf Malware und Viren. Schritt 2

Wählen 'Kompletter Suchlauf' und klicken Sie auf 'Scanne jetzt' . Dadurch wird Ihr System nach Malware durchsucht. Wenn Viren gefunden werden, löschen Sie diese.

Scannen Sie Ihr System auf Malware und Viren. Schritt 3

Sie können einen Viren- und Malware-Scanner aus unserer Liste der besten Anti-Malware-Programme auswählen. Die Liste besteht aus bekannten Top-Spyware-Entfernern und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Software für den Schutz Ihres Computers. Finden Sie die Liste, indem Sie auf klicken dieser Link.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Systemwiederherstellung starten

Schließlich empfehlen wir, dass Sie eine Systemwiederherstellung mit Wiederherstellungspunkten durchführen. Ein Wiederherstellungspunkt ist eine Sammlung wichtiger Systemdateien, die von der Systemwiederherstellung zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit gespeichert werden. Die Systemwiederherstellung setzt alles auf einen gespeicherten Wiederherstellungspunkt zurück, aber zuerst muss einer aufgezeichnet werden. Wenn auf Ihrem Computer kein Wiederherstellungspunkt vorhanden ist, kann auf die Systemwiederherstellung nichts zurückgesetzt werden. Um dieses Tool verwenden zu können, müssen Sie Wiederherstellungspunkte erstellt haben. Mit einem erstellten Wiederherstellungspunkt bringt diese Funktion Ihr System in den vorherigen Arbeitszustand zurück, ohne Ihre Dateien und Daten zu beeinträchtigen. Wenn Sie über Systemwiederherstellungspunkte verfügen, die vor dem Empfang der erstellt wurden 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Fehler, möglicherweise können Sie das Problem beheben, indem Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Starten Sie Ausführen, um Ihr System wiederherzustellen. Drücken Sie zum Starten die Windows-Taste + R und geben Sie ein 'rstrui.exe' . Drücken Sie im Dialogfeld Ausführen die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' .

Führen Sie den Systemwiederherstellungsschritt 1 aus

Klicken Sie im Fenster Systemwiederherstellung auf 'Nächster' .

Führen Sie die Systemwiederherstellung Schritt 2 aus

Wenn Wiederherstellungspunkte erstellt wurden, wird eine Liste davon angezeigt. Markiere die 'Zeige mehr Wiederherstellungspunkte' Kontrollkästchen, das mehr Wiederherstellungspunkte anzeigen soll. Wählen Sie den am besten geeigneten Wiederherstellungspunkt (abhängig von der erstellten Zeit usw.) und klicken Sie auf 'Nächster' . Wählen Sie zu einem Zeitpunkt, zu dem die 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Fehler war bereits vorhanden - Sie möchten sicherlich nicht in diesen Zustand zurückkehren.

Führen Sie den Systemwiederherstellungsschritt 3 aus

So stoppen Sie die Windows-Suche nach Updates

Bestätigen Sie den Wiederherstellungspunkt. Ihr Computer wird vor dem in der 'Beschreibung' Feld. Wenn Sie mit Ihrer Wahl zufrieden sind, klicken Sie auf 'Fertig' und der Systemwiederherstellungsprozess beginnt.

Führen Sie den Systemwiederherstellungsschritt 4 aus

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war, um das Problem zu beheben 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt.' Error. Wenn Sie andere Lösungen für diesen Fehler kennen, die in unserem Handbuch nicht erwähnt werden, teilen Sie uns diese bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie das Problem behoben werden kann 'Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCP100.dll auf Ihrem Computer fehlt' Fehler:

[Zurück nach oben]