Machen Sie Safari mit öffentlichem DNS schneller und sicherer

Machen Sie Safari mit öffentlichem DNS schneller und sicherer

Verbessern Sie die Browsing-Geschwindigkeit und -Sicherheit von Safari, indem Sie die DNS-Einstellungen anpassen

Haben Sie sich jemals gefragt, was passiert, wenn Sie auf einen Link auf einer Webseite klicken? Oder wie werden Sie zu einer anderen Webseite oder Website weitergeleitet? Sie können auch überlegen, wie Ihre E-Mails über das Internet gesendet werden, um die Empfänger zu erreichen. Diese Bewegungen sind im Wesentlichen Anfragen und Antworten an bestimmte Server, die als Domain Name System (DNS) bezeichnet werden. Ihr Computer (oder Browser) sendet eine numerische Anfrage an einen DNS-Server, auf dem eine große Datenbank Informationen zu Domänen und zugehörigen numerischen Adressen speichert. DNS-Server antworten mit einer passenden Domain und ermöglichen Ihrem Browser das Laden einer bestimmten Webseite oder Website.



Daher hängt die Ladegeschwindigkeit der Website eng mit der Geschwindigkeit des von Ihnen verwendeten DNS-Servers zusammen. ISP-DNS-Server (Internet Service Provider) sind nicht die schnellsten, aber beliebt, da sie Standard-Computereinstellungen verwenden, sofern Sie diese nicht manuell ändern. Das Ändern der DNS-Servereinstellungen ist keine schwierige Aufgabe und kann es Benutzern ermöglichen, eine schnellere Antwortzeit zu erzielen (und Websites werden schneller geladen). Diese Einstellungen wirken sich auf alle von Ihnen verwendeten Webbrowser aus. Darüber hinaus enthalten offene DNS-Server (oder öffentliche Server) im Vergleich zu ISP-Servern normalerweise mehr Schutzwerkzeuge. Bei DNS-Servern treten häufig verschiedene Probleme auf, die zu nicht reagierenden Webbrowsern und nicht erreichbaren Websites / Seiten führen. In Anbetracht der Vor- und Nachteile offener und öffentlicher DNS-Server wird im Folgenden beschrieben, wie Sie die DNS-Einstellungen auf einem Mac ändern können.



Einführung

Inhaltsverzeichnis:



erkannt oder Ressource (DNS-Server) reagiert nicht

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Vorteile von öffentlichen DNS-Servern

Im Folgenden werden die Vorteile öffentlicher DNS-Server erläutert.



  • Performance. Implementiert 'intelligentes' Caching, um die Antwortzeiten zu verkürzen.
  • Sicherheit. Eine der wichtigsten Sicherheitslücken offener DNS-Server sind Spoofing-Angriffe, die den Cache von Nameservern verändern. Infolgedessen werden Besucher auf potenziell schädliche Websites weitergeleitet. Dies ist bei öffentlichen DNS-Servern nicht der Fall.
  • Genaue Ergebnisse. Antworten Sie unabhängig von der eingegebenen Abfrage immer mit korrekten Ergebnissen und befolgen Sie die DNS-Standards.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Aktualisieren Sie die DNS-Einstellungen auf Mac-Computern

Das Ändern der DNS-Einstellungen auf Mac-Computern ist einfach und erfordert nur wenige Klicks. Die schnellsten DNS-Server sind wahrscheinlich Cloudflare-DNS-Server. Alternativ können Sie die öffentlichen DNS-Server von Google oder Open DNS-Server auswählen. Gehen Sie zunächst zu den Mac-Systemeinstellungen, öffnen Sie das Netzwerk und wählen Sie das Netzwerk aus, für das Sie die DNS-Einstellungen anpassen möchten.

Das iPhone wird nicht auf iTunes angezeigt

wählte-Netzwerk-Mac

Sie können den DNS sowohl für Ethernet- als auch für Wi-Fi-Verbindungen ändern. Klicken Sie auf Erweitert. Wählen Sie im neu geöffneten Fenster die Registerkarte DNS aus und suchen Sie unten in der Liste der DNS-Server nach der Schaltfläche Hinzufügen (+). Geben Sie die folgenden IPv4-Adressen ein: 1.1.1.1, 1.0.0.1 und IPv6-Adressen: 2606: 4700: 4700: 1111, 2606: 4700: 4700: 1001, indem Sie nacheinander auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken. Wenn Sie möchten, verwenden Sie den Consumer-DNS-Dienst von Cloudflare oder einen anderen von Ihnen bevorzugten. Wenn alle Eingaben abgeschlossen sind, klicken Sie auf OK und dann auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern. Möglicherweise bemerken Sie nach dem Anpassen der DNS-Einstellungen keine Änderungen, bis Sie den DNS-Cache leeren oder den Mac neu starten. Wenn Sie den Computer nicht neu starten können, befolgen Sie diese ausführliche Anleitung So leeren Sie den DNS-Cache auf einem Mac.

add-dns-server-mac

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Passen Sie die DNS-Einstellungen auf iOS-Geräten an

Das Ändern der DNS-Einstellungen auf mobilen Apple-Geräten ähnelt Mac-Computern und ist auch einfach. Mit nur wenigen Fingertipps surfen Sie schneller im Internet. Öffnen Sie die iDevice-Einstellungen und tippen Sie auf WLAN. Suchen Sie dann nach dem Netzwerk, das Sie verwenden, und tippen Sie auf das Informationssymbol (i). Suchen Sie nach einem DNS-Abschnitt und tippen Sie auf DNS konfigurieren. Wählen Sie im neuen Fenster manuell aus und tippen Sie anschließend auf Server hinzufügen. Notieren Sie sich die vorhandenen Serveradressen, falls die neuen nicht ordnungsgemäß funktionieren. Geben Sie dann die IPv4-Adressen von Cloudflare ein: 1.1.1.1, 1.0.0.1 und IPv6-Adressen: 2606: 4700: 4700: 1111, 2606: 4700: 4700: 1001, drücken Sie die Eingabetaste und Speichern.

dns-ios

Meine Maus ist weg Windows 10

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Passen Sie die DNS-Einstellungen auf Windows-Computern an

Im Vergleich zu Mac-Computern ist das Ändern der DNS-Einstellungen auf einem Windows-Computer etwas komplizierter. Es sind mehrere Schritte erforderlich, um sie erfolgreich zu ändern, wie unten beschrieben.

wie man tavanero info loswird
  • Gehen Sie zum Starten zur Systemsteuerung, öffnen Sie Netzwerk und Internet, wählen Sie Netzwerk- und Freigabecenter und klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.
  • Wählen Sie als Nächstes das Netzwerk aus, das Sie verwenden.
    • Wenn Sie ein Ethernet-Netzwerk verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf LAN-Verbindung und wählen Sie Eigenschaften.
    • Wenn Sie mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Drahtlose Netzwerkverbindung und wählen Sie Eigenschaften. Wählen Sie Ihr aktuelles drahtloses Netzwerk.
  • Wählen Sie die Registerkarte Netzwerk und wählen Sie in der Liste unter 'Diese Verbindung verwendet die folgenden Elemente' die Option Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) oder Internetprotokoll Version 6 (TCP / IPv6) aus und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  • Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf Erweitert und wählen Sie die Registerkarte DNS. Wenn Sie Adressen gefunden haben, notieren Sie diese, falls Sie zu den Standardeinstellungen zurückkehren müssen. Entfernen Sie sie und klicken Sie auf OK.
  • Wählen Sie im unteren Bereich 'Folgende DNS-Serveradressen verwenden' aus. Notieren Sie die Einträge, falls vorhanden. Entfernen Sie sie dann und geben Sie den DNS der Cloudflare-Konsumenten abhängig von der Protokollversion ein:
    • Bevorzugter IPv4-DNS-Server: 1.1.1.1, alternativer DNS-Server: 1.0.0.1
    • Bevorzugter IPv6-DNS-Server: 2606: 4700: 4700: 1111, alternativer DNS-Server: 2606: 4700: 4700: 1001
  • OK klicken.

Wenn das Anpassen der DNS-Einstellungen die Browsing-Geschwindigkeit von Safari nicht verbessert hat, löschen Sie den Cache und die Cookies, indem Sie den Anweisungen folgen Anleitung hier .

Video Zeigen, wie Sie die DNS-Einstellungen auf einem Mac ändern:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Wie Sie Ihren Mac loswerden, ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Dear Chrome User, Herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So entfernen Sie Download Party Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

So entfernen Sie OneDrive Email Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

So entfernen Sie Trojaner Spyware Alert POP-UP Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Ihren Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien