iTunes spielt keine Musik ab - wie behebt man das?

iTunes spielt keine Musik ab - wie behebt man das?

iTunes oder QuickTime Player spielen keine Musik ab - wie behebt man das?

iTunes ist eine offizielle Apple-Software, die zur Verwaltung der Inhalte Ihres iPhones, iPads oder iPods entwickelt wurde. Mit dieser nützlichen App können Sie Musik abspielen, Filme ansehen, Radio hören, Bilder und Fotos in der Vorschau anzeigen. Mit iTunes können Sie Inhalte von Ihrem Computer auf ein mobiles Gerät übertragen sowie deren Laufwerke sichern und wiederherstellen. Normalerweise funktioniert es einwandfrei, aber leider stoßen Menschen selten auf verschiedene Probleme. Eines der Probleme, über die in verschiedenen Support-Foren immer wieder berichtet wird, ist, dass iTunes Schwierigkeiten hat, Musik über seine Bibliothek abzuspielen.



Der Benutzer gibt an, dass iTunes schon früher gut funktioniert hat, aber plötzlich wurde die Musikwiedergabe ohne Fehlermeldung oder Warnung eingestellt. In einigen Fällen spielt iTunes den ersten Titel beim Start ab, bleibt jedoch beim Versuch, den nächsten Titel auf der Liste abzuspielen, hängen. Dieses spezielle Problem tritt bei verschiedenen iTunes-, Mac OS- und iOS-Versionen auf. Auch trotz des Songformats oder der Quelle, aus der es stammt. Manchmal kann dieses Problem nach einigen Änderungen auftreten, z. B. nach dem Aktualisieren von iTunes oder iDevice, dem Synchronisieren der Inhalte Ihres iPhones, iPads oder iPods mit der Computersoftware usw. Glücklicherweise gibt es einige Methoden, mit denen Sie dieses lästige Problem lösen können.



itunes-dont-play-music-intro2

Computer braucht ewig, um Windows 10 neu zu starten

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Der Fortschrittsbalken oben im iTunes-Fenster bewegt sich, aber es wird kein Ton abgespielt

Beginnen wir mit dem einfachen Problem, welche Lösung völlig unkompliziert ist.



  • Wenn Sie keine Musik oder keinen Ton hören können, sich aber der Fortschrittsbalken im iTunes-Fenster bewegt, gibt es zunächst einige Überprüfungsarbeiten. Stellen Sie sicher, dass der Lautstärkeregler oben im iTunes-Fenster nicht leiser ist. Überprüfen Sie auch, ob die Sounds Ihres Computers nicht deaktiviert sind. Öffnen Sie zur Überprüfung die Systemeinstellungen des Mac und wählen Sie Sound.

    iTunes spielen

    Ein anderes Gerät verwendet Ihre IP
  • Wenn Sie zusätzliche Aktivlautsprecher verwenden, die an Ihren Mac angeschlossen sind. Stellen Sie sicher, dass die Netzlautsprecher an den richtigen Audioanschluss angeschlossen und das Netzkabel eingesteckt sind. Überprüfen Sie, ob die zusätzlichen Lautsprecher eingeschaltet sind und ob sie nicht stummgeschaltet sind.
  • Wenn Sie versuchen, mit AirPort Express Musik über Remote-Lautsprecher zu hören, stellen Sie sicher, dass die Remote-Lautsprecher im AirPlay-Einblendmenü ausgewählt sind und die Lautstärkeregelung der Lautsprecher nicht deaktiviert ist.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Der Titel wird nicht in iTunes abgespielt

Sie haben Musik in Ihrer Bibliothek, aber iTunes kann sie nicht abspielen. Dies kann verschiedene Gründe haben.

  • Wenn Sie versuchen, einen über den iTunes Store gekauften Titel oder ein Album abzuspielen, haben Sie möglicherweise das Limit von maximal fünf Computern überschritten. Wenn es sich bei dem Titel nicht um eine iTunes Plus-Version handelt, können Sie ihn nur auf bis zu fünf autorisierten Computern abspielen. Um diese Situation zu vermeiden, können Sie eines der Geräte deaktivieren. Um die Deaktivierung durchzuführen, starten Sie die iTunes-Anwendung, klicken Sie oben auf dem Bildschirm im Menü auf Konto, wählen Sie Autorisierungen aus und klicken Sie auf Diesen Computer deaktivieren ... Wenn Sie eine gemeinsam genutzte Bibliothek oder Wiedergabeliste anhören, überspringt iTunes die gekaufte Inhalte, wenn Ihr Computer nicht zum Abspielen des jeweiligen Songs oder Albums berechtigt war. Um einen gekauften Inhalt auf einem nicht autorisierten Computer abzuspielen, müssen Sie sich mit der Apple ID anmelden, die eine Musik gekauft hat, die freigegeben wird.
  • Wenn Sie versuchen, eine AAC-Datei abzuspielen, die mit Software von Drittanbietern erstellt oder von einer anderen Quelle als dem iTunes Store heruntergeladen wurde, wird sie nicht abgespielt. Die Musik, die über den iTunes Store heruntergeladen oder in die iTunes-Mediathek importiert wurde, verwendet den AAC-Encoder und codiert das neue MPEG-4-AAC-Dateiformat, sodass iTunes und Ihr iPhone, iPad oder iPod keine einfachen Musikdateien abspielen, die Sie möglicherweise finden Internet.
  • Wenn Sie versuchen, Musik von einer CD abzuspielen, die Sie mit iTunes gebrannt haben, stellen Sie sicher, dass das Gerät das Format der Disc lesen und abspielen kann. Wenn Sie beispielsweise eine CD-RW-Disc gebrannt haben, können diese nur von Computern und einigen neueren CD-Playern gelesen werden. Falls Sie eine MP3-Diskette gebrannt haben, sollte diese auf allen Computern und einigen speziellen MP3-CD-Playern abgespielt werden, jedoch nicht auf normalen Audio-CD-Playern. Mit iTunes gebrannte DVDs funktionieren auf den meisten normalen DVD-Playern nicht.
  • Wenn Sie versuchen, eine Wiedergabeliste mit einer Titelvorschau anzuhören, wird iTunes nach Beendigung der Titelvorschau automatisch nicht mehr abgespielt. Um die nächsten Songs abzuspielen, doppelklicken Sie einfach auf den Song und die Wiedergabeliste wird fortgesetzt. Dateien mit der Song-Vorschau werden möglicherweise durch eine Schaltfläche 'Kaufen' daneben erkannt, während Sie in der Musikbibliothek surfen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Wenn Hörbücher nicht abgespielt werden

Hörbücher können wie Songs, die über den iTunes Store gekauft wurden, auf maximal fünf autorisierten Computern abgespielt werden.

  • Wenn Sie dieses Limit überschritten haben, aber auf einem anderen Computer spielen möchten, deaktivieren Sie einfach einen der vorhandenen Computer und autorisieren Sie den gewünschten. Um das Gerät zu deaktivieren, öffnen Sie iTunes, klicken Sie oben auf dem Bildschirm im Menü auf Konten, wählen Sie Berechtigungen aus und wählen Sie Autorisierung dieses Computers deaktivieren ...
  • Wenn Sie ein Hörbuch von der Audible-Website gekauft haben, ist es auf maximal drei Computer gleichzeitig beschränkt. Genau wie beim Kauf über den Apple Store müssen auch dort Computer autorisiert sein. Um zu überprüfen, wo das Hörbuch gekauft wurde, wählen Sie das Hörbuch aus und klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Bearbeiten, wählen Sie Hörbuchinformationen und wählen Sie die Registerkarte Datei. Aktivieren Sie dann das Feld Art. Dateien, die im iTunes Store gekauft wurden, enden in .m4b, Hörbücher, die auf der Audible-Website gekauft wurden, enden in .aa oder .aax. Hörbücher, die bei Audible gekauft wurden, sind nur auf das Käuferkonto beschränkt. Um den Besitzer des Audible-Hörbuchs zu überprüfen, wählen Sie die Datei aus, klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf Bearbeiten im Menü, wählen Sie Song-Info und wählen Sie die Registerkarte Datei. Suchen Sie nach dem Feld 'Gekauft von oder Eigentümer'. Dort wird der Name des Kontos angezeigt, von dem die Datei heruntergeladen wurde.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Entfernen Sie Warnmeldungen von Ihrem Quicktime-Player

Einige Benutzer berichten, dass Meldungen über erkannte Fehler im Quicktime-Player die Wiedergabe von Musik sowohl in iTunes als auch in Quicktime verhindern. Um zu überprüfen, ob Warnmeldungen vorliegen, starten Sie zuerst die Quicktime-App. Klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Bearbeiten und wählen Sie dann Einstellungen aus. Wählen Sie schnelle Zeiteinstellungen und wählen Sie die Registerkarte Audio. Klicken Sie auf Audiowiedergabe- und Aufnahmegeräte. Dort werden die Warnungen zu erkannten Fehlern angezeigt. Schließen Sie alle Geräte, ohne Änderungen vorzunehmen. Wenn keine Fehler mehr vorhanden sind, starten Sie iTunes erneut und prüfen Sie, ob dieser Schritt Ihr Problem behoben hat.

Mein Cursor verschwand auf meinem Laptop

Quicktime-Player-Pref

[Zurück nach oben]