Problem mit dem HP Druckertreiberzertifikat

Problem mit dem HP Druckertreiberzertifikat

Problem mit dem HP Druckertreiberzertifikat. Fehlermeldung beheben '(Dateiname)' Beschädigt Ihren Computer '

HP (kurz für Hewlett-Packard) ist ein bekannter Hersteller von Software, Hardware und Computerdiensten. Ihre entwickelten Drucker gehören zu den beliebtesten der Welt. HP gibt an, dass ihre Drucker sehr zuverlässig sind und die verwendete Technologie sehr fortschrittlich ist. Sie ändert sich von Zeit zu Zeit, um eine bessere Leistung und Qualität zu gewährleisten. Leider haben Benutzer von HP Druckern ziemlich besorgniserregende Probleme.



Am 19. Oktober 2020 veröffentlichte Apple routinemäßige Updates für XProtect- und MRT-Sicherheitstools. Diese Updates werden etwa alle zwei Wochen veröffentlicht. Wenn Ihre Mac-Softwareupdates auf 'Systemdatendateien und Sicherheitsupdates installieren' eingestellt sind, wurden die Sicherheitsupdates automatisch heruntergeladen und installiert. Nach diesen Updates haben viele Benutzer Probleme mit ihrem Mac. Aufgrund der neuen Updates stürzte MRT ab und wurde automatisch neu gestartet, was sich auf die Gesamtleistung des Mac auswirkte.



Problem mit dem HP Druckertreiberzertifikat

Am 23. Oktober 2020 haben Mac-Benutzer begonnen, ein Problem im Zusammenhang mit ihren HP Druckern zu melden. Beim Versuch, den Drucker zu verwenden, wurde auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt, die darauf hinweist, dass die Software böswillig ist und den Computer beschädigt. Dieser Fehler trat nicht nur beim Drucken auf, sondern auch bei anderen Diensten und Frameworks wie dem Scannen. Abhängig vom Grund, aus dem Sie versucht haben, Ihren HP Drucker zu verwenden, wurden verschiedene Fehlermeldungen auf dem Bildschirm angezeigt.



Es scheint, dass nur die Betriebssysteme Catalina und Mojave von diesem Problem betroffen waren. Die Probleme traten auch häufig bei älteren HP Druckern auf. Bisher gibt es keine Berichte über das Problem von macOS High Sierra und älteren Versionen von macOS-Benutzern. Bei Catalina-Benutzern kam es zu Absturzberichten, als macOS HP-Software zum Absturz brachte, weil die Codesignatur ungültig war.

Glücklicherweise liegt die Ursache für dieses Problem nicht in XProtect, das nach Signaturen bekannter Malware oder MRT sucht, deren Zweck darin besteht, Malware zu entfernen. Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn der Gatekeeper, der sicherstellt, dass nur vertrauenswürdige Software auf Ihrem Mac ausgeführt wird, die gestartete Software überprüft und ein schwerwiegendes Signaturproblem feststellt, sodass Sie die Software nicht ausführen können. Gatekeeper findet das Signaturproblem und zeigt die Warnung an oder stürzt die App ab. Je nachdem, wo die Signatur fehlschlägt, können die Fehlermeldungen variieren. Wenn die Fehlermeldung '****** wird Ihren Computer beschädigen' angezeigt wird und das Mac-Betriebssystem die Ausführung des Druckers verweigert, bedeutet dies, dass macOS die Signatur in Ihrer HP Druckersoftware überprüft und ein Problem darin gefunden hat.

Nach der Signaturprüfung einiger betroffener Software wurde festgestellt, dass das Signaturzertifikat widerrufen wurde. HP hat eine Antwort an The Register gesendet, in der es heißt, dass sie 'unbeabsichtigt Anmeldeinformationen widerrufen' und 'mit Apple zusammenarbeiten, um die Treiber wiederherzustellen'.



In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober 2020 hat Apple PKI (Public Key Infrastructure) den Widerruf des HP Zertifikats zurückgezogen. Die HP Druckersoftware sollte jetzt wieder normal funktionieren.

Obwohl das Zertifikat nicht widerrufen wurde, melden Mac-Benutzer weiterhin Probleme, die anscheinend mit den HP Signaturfehlern zusammenhängen. Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem HP Drucker haben, lesen Sie weiter.

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Mögliche Fehlermeldungen des HP Druckerzertifikats

Wenn ein Problem mit der HP Druckersignatur auftritt, wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • 'HPDeviceMonitoring.framework' beschädigt Ihren Computer.
  • 'hpPostProcessing.bundle' beschädigt Ihren Computer.
  • 'HPDM.framework' beschädigt Ihren Computer.
  • 'HP Scanner 3' beschädigt Ihren Computer.
  • 'HP Utility' beschädigt Ihren Computer.
  • 'Productimprovementstudy.hptask' beschädigt Ihren Computer.
  • 'ScanEventHandler.app' beschädigt Ihren Computer.
  • 'Matterhorn.framework' beschädigt Ihren Computer.
  • 'FaxArchive.task' beschädigt Ihren Computer.
  • 'inkjet4.driver' beschädigt Ihren Computer.
  • 'inkjet1.driver' beschädigt Ihren Computer.
  • 'PDE.plugin' beschädigt Ihren Computer.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So beheben Sie das Problem

1. Verwenden Sie AirPrint

Mit AirPrint können Sie Fotos und Dokumente von Ihrem Mac aus drucken, ohne Druckerlaufwerke herunterladen und installieren zu müssen. Überprüfen Sie, ob Ihr Drucker AirPrint unterstützt Hier .

wie man Mac Auto Fixer entfernt

1. Wenn Sie sehen das Macintosh HD Symbol auf Ihrem Desktop Fahren Sie mit Schritt 4 fort . wenn du sehe nicht das Macintosh HD Symbol auf Ihrem Desktop starten Finder .
2. Klicken Sie im Menü auf ' Finder 'und geh zu' Einstellungen . '

Gehen Sie zu den Finder-Einstellungen

3. Unter ' Zeigen Sie diese Elemente auf dem Desktop an 'Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben' Festplatte . ' Auf Ihrem Desktop wird ein Macintosh HD-Symbol angezeigt.

Festplatte auf dem Desktop anzeigen

Macintosh HD-Symbol

4. Klicken Sie auf Macintosh HD Symbol und gehen Sie zu Bibliothek , dann Drucker und finde die ' HP 'und ziehen Sie es in den Ordner Müll .

HP Druckertreiberordner

5. Leeren Sie die Müll .
6. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen. '
7. Finde und gehe zu ' Drucker & Scanner. '

Gehen Sie zu Drucker und Scanner

8. Wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie auf ' - - Schaltfläche zum Löschen Ihres Druckers.

Löschen Sie den Drucker aus der Liste

9. Verbinden Sie Ihren Drucker mit dem gleiches drahtloses Netzwerk mit dem Ihr Mac verbunden ist.
10. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen. '
11. Finde und gehe zu ' Drucker & Scanner. '
12. Klicken Sie auf ' + Klicken Sie auf die Schaltfläche ', und Sie sollten Ihren Drucker in der Liste sehen.

Drucker zur Liste hinzufügen

13. Klicken Sie auf Ihren Drucker.
14. Neben ' Benutzen ', Das solltest du sehen ' Sichern Sie AirPrint 'erkannt.
15. Klicken Sie auf ' Hinzufügen. '

Sicherer AirPrint erkannt

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

zwei.HP Smart

HP Smart ist eine App, die Tools zum Drucken, Scannen, Überprüfen des Tintenfüllstands und zum Einrichten des Druckers in einem drahtlosen Netzwerk enthält.

1. Herunterladen HP Smart von dem Appstore .

Laden Sie HP Smart herunter

zwei. Neu starten der Drucker. Ziehen Sie den Stecker heraus alle Peripheriegeräte und stecken Sie es wieder auf. Wenn HP Smart Ihren Drucker nicht erkennen kann, hilft dieser Schritt dabei.
3. Gehen Sie zur oberen Menüleiste und klicken Sie auf Apple Logo .
4. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen. '
5. Finde und gehe zu ' Drucker & Scanner. '

Gehen Sie zu Drucker und Scanner

6. Löschen Ihr Drucker.

Löschen Sie den Drucker aus der Liste

7. Richten Sie den Drucker mit ein HP Smart . Es kann einige Zeit dauern, bis der alte Drucker nicht mehr gefunden wird.

Setzen Sie einen neuen Drucker mit HP Smart ein

Mit HP Smart eingerichteter Drucker

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

3.HP Easy Start

HP Easy Start sucht und installiert die neueste Software für Ihren Drucker und führt Sie durch die Druckereinrichtung. HP selbst schlug diese Lösung vor. Wenn Ihr Drucker nach Oktober 2017 freigegeben wurde, müssen Sie dies tun Installieren Sie den Treiber direkt von HP .

1. Besuchen Sie 123.hp.com Webseite.
2. Geben Sie NICHT Ihren Druckertyp ein, sondern verwenden Sie stattdessen ' Mein Gerät ist nicht aufgeführt ' Verknüpfung.

Klicken Sie auf Mein Gerät ist nicht aufgeführt

3. Klicken Sie auf ' Herunterladen ' Taste. Die Anwendung ' HP Easy Start 'Version 2.9.3 wird heruntergeladen.

Laden Sie HP Easy Start herunter

Ich bin ein Programmierer, der vor ungefähr einem halben Jahr Ihr E-Mail-Konto und Ihr Gerät geknackt hat.

4. Öffnen Sie diese App und gehen Sie NICHT über den ersten Bildschirm hinaus. Schauen Sie stattdessen unter die HP Easy Start-Menü neben dem Apple-Menü und wählen Sie die ' Deinstallieren Sie die HP Software ... '

Deinstallieren Sie die HP Software mit HP Easy Start

5. Das Deinstallationsprogramm wird gestartet, folgen Sie der Anleitung und entfernen Sie es alle HP Dateien .
6. Danach gibt es eine Schaltfläche zum Neustarten HP Easy Start , namens ' Neues Gerät einrichten. 'Klicken Sie darauf.

Richten Sie mit HP Easy Start ein neues Gerät ein

7. Jetzt ' Zustimmen 'und klicken Sie auf die' Fortsetzen ' Taste. Stellen Sie sicher, dass die Dinge auf dem nächsten Bildschirm aufgelistet sind, und klicken Sie auf ' Fortsetzen . '
8. Wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie auf ' Fortsetzen . '
9. Klicken Sie auf ' Installieren 'im nächsten Panel. Das ' wesentlich 'Software wird heruntergeladen und es muss die Erlaubnis erteilt werden, um mit der Installation fortzufahren.
10. Die Installation scheint lange zu dauern. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf 'Weiter'.
11. Klicken Sie im nächsten Bereich auf die Schaltfläche 'Gerät hinzufügen ...'. Das dauert nicht lange. Dann klicken Sie auf die ' Testseite drucken . '
12. Zum Abschluss sollten Sie Ihren Mac neu starten und prüfen, ob Ihr HP Drucker einwandfrei funktioniert.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

4. Deinstallieren Sie die HP Treiber und installieren Sie sie erneut

Benutzer, bei denen Probleme mit dem HP Drucker auftreten, haben berichtet, dass dieses Update recht gut funktioniert.

1. Wenn Sie sehen das Macintosh HD Symbol auf Ihrem Desktop Fahren Sie mit Schritt 4 fort . wenn du sehe nicht das Macintosh HD Symbol auf Ihrem Desktop starten Finder .
2. Klicken Sie im Menü auf ' Finder 'und geh zu' Einstellungen . '

Gehen Sie zu den Finder-Einstellungen

3. Unter ' Zeigen Sie diese Elemente auf dem Desktop an 'Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben' Festplatte . ' Auf Ihrem Desktop wird ein Macintosh HD-Symbol angezeigt.

Festplatte auf dem Desktop anzeigen

4. Klicken Sie auf Macintosh HD Symbol und gehen Sie zu Bibliothek , dann Drucker und finde die ' HP 'und ziehen Sie es in den Ordner Müll .

Suchen Sie den HP Ordner

5. Leeren Sie die Müll .
6. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen. '
7. Finde und gehe zu ' Drucker & Scanner. '

Gehen Sie zu Drucker und Scanner

8. Wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie auf ' - - Schaltfläche zum Löschen Ihres Druckers.

Löschen Sie den Drucker aus der Liste

9. Von Apple, Installieren Sie HewlettPackardPrinterDrivers.dmg

Laden Sie die HP Treiber herunter

10. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen. '
11. Finde und gehe zu ' Drucker & Scanner. '
12. Klicken Sie auf ' + ', um Ihren Drucker hinzuzufügen.

Drucker zur Liste hinzufügen

13. Wählen Sie Ihren Drucker aus und klicken Sie auf ' Hinzufügen . '

Fügen Sie der Liste einen Drucker unter USB hinzu

Wenn keine der Lösungen funktioniert, wenden Sie sich an den Apple Support und lassen Sie ihn wissen.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche Lösung Ihnen bei der Behebung des Problems geholfen hat!

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zum Problem mit dem HP Druckertreiberzertifikat. Fehlermeldung beheben '(Dateiname)' Beschädigt Ihren Computer '

[Zurück nach oben]