So deinstallieren Sie gefälschte Total Antivirus 2020-Antivirensoftware vom System

So entfernen Sie Total Antivirus 2020 Fake Antivirus - Anleitung zum Entfernen (aktualisiert)

Anweisungen zur Entfernung von gefälschten Antivirenprogrammen von Total Antivirus 2020

Was ist Total Antivirus 2020?

Total Antivirus 2020 ist eine Software, die als leistungsstarke und effektive Antivirensuite empfohlen wird. Sie kann jedoch ihre angekündigten Funktionen nicht ausführen und wird daher als gefälschtes Antivirenprogramm eingestuft. Der Zweck dieser nicht betriebsbereiten Anwendung besteht darin, Benutzer zum Kauf zu verleiten und sie dadurch finanziell zu betrügen. Aufgrund der zweifelhaften Methoden zur Verbreitung von Total Antivirus 2020 wird es auch als potenziell unerwünschte Anwendung (PUA) eingestuft. Beachten Sie, dass PUAs häufig zusätzliche, möglicherweise schädliche Funktionen haben.



Total Antivirus 2020 gefälschtes Antivirus



Nach erfolgreicher Installation verwendet Total Antivirus 2020 aggressive Schreckensstrategien. Es werden verschiedene Popups angezeigt (z. B. Warnungen, Warnungen, Sicherheitsbenachrichtigungen usw.), die vor nicht vorhandenen Bedrohungen / Infektionen auf den Geräten der Benutzer warnen. Einige gefälschte Antiviren-Tools können auch bestimmte Verhaltensweisen imitieren (z. B. das Öffnen von verdächtigen Websites erzwingen usw.), um den Eindruck zu fördern, dass das System kompromittiert wurde. Alle von Total Antivirus 2020 bereitgestellten Informationen sind falsch und die erkannten Bedrohungen / Probleme sind nicht vorhanden. Diese irreführenden Informationen werden lediglich verwendet, um Benutzer dazu zu verleiten, das gefälschte Antivirenprogramm zu registrieren / zu aktivieren. Auf diese Weise versucht die Software, die Leute zum Kauf zu bewegen. Total Antivirus 2020 bleibt jedoch auch nach der Aktivierung (d. H. Dem Kauf) nicht betriebsbereit. Finanzielle Verluste sind nicht die einzige Bedrohung, die von solchen unerwünschten Anwendungen ausgeht. Wie bereits erwähnt, können PUAs zusätzliche gefährliche Fähigkeiten aufweisen. Adware-Typen kann aufdringliche Werbekampagnen durchführen. Die gelieferten Anzeigen beeinträchtigen das Surferlebnis und leiten beim Klicken auf zweifelhafte / böswillige Websites weiter. Einige können sogar heimlich betrügerische Software herunterladen / installieren. Andere PUAs werden angerufen Browser-Hijacker Ändern Sie die Browsereinstellungen, um gefälschte Suchmaschinen zu fördern. Wenn diese Art von Software installiert ist, wird jeder neue Browser-Tab / jedes neue Browserfenster geöffnet und die Suche über die URL-Leiste wird an die hochgestufte Adresse weitergeleitet. Schurken-Suchmaschinen sind selten in der Lage, eindeutige Ergebnisse zu liefern, und leiten daher weiter Google , Bing , Yahoo und andere echte Websites. Darüber hinaus überwachen die meisten PUAs die Browsing-Aktivitäten der Benutzer. Zu den interessanten Informationen gehören besuchte URLs, angezeigte Seiten, gesuchte Abfragen, IP-Adressen (Internet Protocol), Geolocations und andere Details. Die gesammelten Daten enthalten wahrscheinlich persönlich identifizierbare Informationen, die PUA-Entwickler häufig an Dritte (möglicherweise Cyberkriminelle) weitergeben / verkaufen. Zusammenfassend kann das Vorhandensein dieser unerwünschten Apps auf Geräten zu Systeminfektionen, finanziellen Verlusten, schwerwiegenden Datenschutzproblemen und sogar Identitätsdiebstahl führen. Um die Geräteintegrität und Benutzersicherheit zu gewährleisten, müssen alle verdächtigen Anwendungen und Browsererweiterungen / Plug-Ins sofort nach der Erkennung entfernt werden.

Bedrohungsübersicht:
Name Total Antivirus 2020-Betrug
Bedrohungsart Gefälschtes Antivirus, PUP (möglicherweise unerwünschtes Programm), PUA (möglicherweise unerwünschte Anwendung).
Angenommene Funktionalität Prävention, Erkennung und Beseitigung von Bedrohungen.
Erkennungsnamen Emsisoft (Gen: Variant.Razy.720981 (B)), BitDefender (Gen: Variant.Razy.720981), ESET-NOD32 (Eine Variante von MSIL / Hoax.FakeAV.K), Arcabit (Trojan.Razy.DB0055), Vollständige Liste der Erkennungen ( VirusTotal ).
Symptome Auf Ihrem Computer wurde plötzlich ein Programm angezeigt, an dessen Installation Sie sich nicht erinnern können. Eine neue Anwendung führt Computerscans durch und zeigt Warnmeldungen zu 'gefundenen Problemen' an. Fordert zur Zahlung auf, um die angeblich gefundenen Fehler zu beseitigen.
Verteilungsmethoden Täuschende Popup-Anzeigen, kostenlose Software-Installer (Bündelung), gefälschte Flash Player-Installer.
Beschädigung Geldverlust (unnötiger Kauf von gefälschter Software), unerwünschte Warnmeldungen, langsame Computerleistung.
Entfernung von Malware (Windows)

Scannen Sie Ihren Computer mit legitimer Antivirensoftware, um mögliche Malware-Infektionen auszuschließen. Unsere Sicherheitsforscher empfehlen die Verwendung von Malwarebytes.
▼ Laden Sie Malwarebytes herunter
Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Malwarebytes erwerben. 14 Tage kostenlose Testversion verfügbar.



Live Protection Suite , Antivirus 10 und ThinkPoint sind einige Beispiele für andere gefälschte Antivirenprogramme. Sie scheinen in der Regel legitim und nützlich zu sein, und Benutzer werden zum Herunterladen / Installieren verleitet, mit dem Versprechen einer besonders effektiven Funktion zur Verhinderung, Erkennung und Beseitigung von Viren. Tatsächlich sind sie nicht betriebsbereit und dies ist allen PUAs gemeinsam. Der einzige Zweck dieser unerwünschten Software besteht darin, Einnahmen für die Entwickler zu generieren. Normale Benutzer erhalten keinen wirklichen Wert und können stattdessen ernsthafte Probleme haben. PUAs verleiten Benutzer häufig dazu, sie zu kaufen, aufdringliche Werbekampagnen durchzuführen, Weiterleitungen zu verursachen, Browser zu entführen und private Informationen zu sammeln.

Wie wurden potenziell unerwünschte Anwendungen auf meinem Computer installiert?

Bestimmte PUAs haben 'offizielle' Werbewebseiten, von denen sie heruntergeladen und / oder gekauft werden können. Diese Seiten werden häufig von irreführenden / betrügerischen Websites beworben (z. B. solchen, die behaupten, die Geräte der Benutzer seien infiziert oder gefährdet und bieten gefälschte Antiviren-Tools). PUAs werden auch über die Download- / Installations-Setups anderer Software verteilt. Diese irreführende Marketing-Technik, bei der reguläre Produkte mit unerwünschten oder böswilligen Zusätzen vorverpackt werden, wird als 'Bündelung' bezeichnet. Eilige Download- / Installationsprozesse (z. B. Überfliegen oder Ignorieren von Begriffen, Überspringen von Schritten und Abschnitten usw.) erhöhen das Risiko, versehentlich zweifelhafte und / oder gebündelte Inhalte in das System zuzulassen. Aufdringliche Anzeigen verbreiten auch diese Anwendungen. Wenn sie darauf klicken, können sie Skripte ausführen, um PUAs ohne Zustimmung der Benutzer herunterzuladen / zu installieren.

So vermeiden Sie die Installation potenziell unerwünschter Anwendungen

Es wird dringend empfohlen, die gesamte Software vor dem Herunterladen / Installieren und / oder Kaufen zu überprüfen, um ihre Legitimität zu überprüfen. Alle Downloads müssen aus offiziellen und vertrauenswürdigen Quellen erfolgen. Inoffizielle und kostenlose Datei-Hosting-Websites, Peer-to-Peer-Sharing-Netzwerke (BitTorrent, eMule, Gnutella usw.) und andere Downloader von Drittanbietern sind nicht vertrauenswürdig und bieten häufig irreführende und gebündelte Inhalte. Lesen Sie beim Herunterladen / Installieren die Bedingungen, erkunden Sie alle möglichen Optionen, verwenden Sie die Einstellungen 'Benutzerdefiniert' oder 'Erweitert' und deaktivieren Sie zusätzliche Apps, Tools, Funktionen usw. Es ist auch wichtig, beim Surfen Vorsicht walten zu lassen. Aufdringliche Werbung mag legitim und harmlos erscheinen, sie kann jedoch auf zweifelhafte Websites (z. B. Glücksspiel, Pornografie, Dating für Erwachsene usw.) umgeleitet werden. Wenn Sie auf diese Anzeigen und / oder Weiterleitungen stoßen, überprüfen Sie das System und entfernen Sie alle verdächtigen Anwendungen und Browsererweiterungen / Plug-Ins. Lassen Sie eine seriöse Antiviren- / Antispyware-Suite installieren, auf dem neuesten Stand halten, um regelmäßige System-Scans durchzuführen und erkannte / potenzielle Bedrohungen zu entfernen. Darüber hinaus kann diese Software das Herunterladen / Installieren von verdächtigen und böswilligen Inhalten erkennen und / oder verhindern. Wenn Ihr Computer bereits mit PUAs infiziert ist, empfehlen wir, einen Scan mit durchzuführen Malwarebytes für Windows um sie automatisch zu beseitigen.



Aussehen der Total Antivirus 2020-Anwendung (GIF):

Auftreten von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus (GIF)

Screenshot der Website zur Bewerbung der Anwendung Total Antivirus 2020:

Website zur Bewerbung von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus

Screenshots von Popups, die von der Total Antivirus 2020-Anwendung angezeigt werden:

Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 1 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 2 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 3 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 4 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 5 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 6 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 7 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 8 angezeigt Popup wird von Total Antivirus 2020 Fake Antivirus 9 angezeigt

Sofortige automatische Entfernung von Malware: Das manuelle Entfernen von Bedrohungen kann ein langwieriger und komplizierter Prozess sein, der fortgeschrittene Computerkenntnisse erfordert. Malwarebytes ist ein professionelles Tool zum automatischen Entfernen von Malware, das empfohlen wird, um Malware zu entfernen. Laden Sie es herunter, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:
▼ HERUNTERLADEN Malwarebytes Durch das Herunterladen der auf dieser Website aufgeführten Software stimmen Sie unseren zu Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen . Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Malwarebytes erwerben. 14 Tage kostenlose Testversion verfügbar.

Schnellmenü:

Vollständige Entfernung von Antivirus 2020 im abgesicherten Modus mit Netzwerk:

Windows 7-Benutzer:

Die Anwendung konnte Windows 10 nicht korrekt starten (0xc000007b)

Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Herunterfahren, klicken Sie auf Neu starten, klicken Sie auf OK. Drücken Sie während des Startvorgangs Ihres Computers mehrmals die Taste F8 auf Ihrer Tastatur, bis das Menü Windows Advanced Option angezeigt wird, und wählen Sie dann in der Liste den abgesicherten Modus mit Netzwerk aus.

Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern

Video, das zeigt, wie Windows 7 im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wird:

Windows 8-Benutzer:

Windows 8-Benutzer: Gehen Sie zum Windows 8-Startbildschirm, geben Sie Erweitert ein, und wählen Sie in den Suchergebnissen Einstellungen aus. Klicken Sie auf Erweiterte Startoptionen und wählen Sie im geöffneten Fenster 'Allgemeine PC-Einstellungen' die Option 'Erweiterter Start'. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Jetzt neu starten'. Ihr Computer wird nun im Menü 'Erweiterte Startoptionen' neu gestartet. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Fehlerbehebung' und dann auf die Schaltfläche 'Erweiterte Optionen'. Klicken Sie im Bildschirm für erweiterte Optionen auf 'Starteinstellungen'. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Neustart'. Ihr PC wird im Bildschirm Starteinstellungen neu gestartet. Drücken Sie '5', um im abgesicherten Modus mit Netzwerk zu starten.

Windows 8-abgesicherter Modus mit Netzwerk

Video, das zeigt, wie Windows 8 im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wird:

Windows 10-Benutzer : Klicken Sie auf das Windows-Logo und wählen Sie das Power-Symbol. Klicken Sie im geöffneten Menü auf 'Neu starten', während Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten. Klicken Sie im Fenster 'Option auswählen' auf 'Fehlerbehebung' und anschließend auf 'Erweiterte Optionen'. Wählen Sie im Menü 'Erweiterte Optionen' die Option 'Starteinstellungen' und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Neustart'. Im folgenden Fenster sollten Sie auf Ihrer Tastatur auf die Schaltfläche 'F5' klicken. Dadurch wird Ihr Betriebssystem im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu gestartet.

Windows 10 abgesicherter Modus mit Netzwerk

Video, das zeigt, wie Windows 10 im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wird:

Versuchen Sie nach dem Booten Ihres Computers im abgesicherten Modus mit Netzwerk, die empfohlene Antimalwaresoftware herunterzuladen und auszuführen.

▼ HERUNTERLADEN Entferner für
Malware-Infektionen

Malwarebytes prüft, ob Ihr Computer mit Malware infiziert ist. Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Malwarebytes erwerben. 14 Tage kostenlose Testversion verfügbar.

HINWEIS: Wenn Sie den Entferner nicht ausführen können, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Als Administrator ausführen'. Wenn die Installation des Malware-Entferners fehlschlägt oder Sie die EXE-Dateien nicht öffnen können, versuchen Sie es mit einer der folgenden Methoden alternative Download-Speicherorte unten:

  • Standort 1 (Die Datei wird in 'iexplore.exe' umbenannt, da die meisten Spyware-Dateien diese Datei nicht blockieren.)
  • Standort 2

Wenn Sie nach oder vor dem Entfernen dieses gefälschten Antivirenprogramms keine installierte Software ausführen können, hat Total Antivirus 2020 die EXE-Dateizuordnungen Ihres Betriebssystems geändert. Um dies zu beheben, laden Sie den Registrierungs-Fix herunter (Link unten). Speichern Sie es auf Ihrem Computer, doppelklicken Sie darauf, klicken Sie auf 'Ja' und dann auf 'OK'. Nach dem Neustart Ihres PCs sollten die Dateizuordnungen normal funktionieren.

Registrierungsfix herunterladen

Total Antivirus 2020 entfernen - optionale Methode:

Total Antivirus 2020 Rogue blockiert die Ausführung aller installierten Software - dies macht das Entfernen kompliziert. Der beste Weg, um diesen Schurken zu beseitigen, besteht darin, sich bei einem nicht betroffenen Benutzerkonto anzumelden und einen Sicherheitsscan durchzuführen. Wenn verfügbar, melden Sie sich bei 'Gast' an und befolgen Sie die unten angegebenen Schritte zum Entfernen. Wenn Ihr Gastbenutzerkonto nicht aktiviert ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

Windows 7-Benutzer:

Klicke auf das Windows-Logo (Start) auswählen Schalttafel.

Windows 7 - Zugriff auf die Systemsteuerung

Wählen Sie im geöffneten Fenster ' Benutzerkonten und Familiensicherheit '.

Windows 7- Zugriff

Klicken Sie im geöffneten Fenster auf ' Hinzufügen oder Entfernen von Benutzerkonten ' Verknüpfung.

Windows 7-Systemsteuerung - Hinzufügen oder Entfernen von Benutzerkonten

Klicken Sie im geöffneten Fenster auf ' Gästekonto '.

Windows 7 - Gastkonto aktivieren

Klicken Sie im nächsten Fenster auf ' Anmachen ' Taste.

Malwarebytes können den Echtzeitschutz nicht aktivieren

Windows 7 aktiviert das Gastkonto

Windows 8-Benutzer:

Rechtsklick in der unteren linken Ecke des Bildschirms. In dem Schnellzugriffsmenü, wählen Schalttafel .

Aktivieren des Gastbenutzers unter Windows 8 Schritt 1 - Zugriff auf die Systemsteuerung

Klicken Sie im geöffneten Fenster auf ' Kontotyp ändern '(unter' Benutzerkonten und Familiensicherheit ').

Aktivieren des Gastbenutzers unter Windows 8 Schritt 2 - Klicken Sie im Abschnitt Benutzerkonten und Familiensicherheit auf Kontotyp ändern

Klicken Sie im geöffneten Fenster auf ' Gast '.

Gastbenutzer in Windows 8 aktivieren Schritt 3 - Klicken

Klicken Sie im nächsten Fenster auf ' Anmachen ' Taste.

Gastbenutzer in Windows 8 aktivieren Schritt 4 - Klicken

Starten Sie Ihren PC neu Wenn der Windows-Anmeldebildschirm angezeigt wird, wählen Sie 'Gast' -Benutzer und fahren Sie mit den unten angegebenen Schritten zum Entfernen fort.

Laden Sie nach dem Anmelden in Ihrem Gastkonto die empfohlene Software zum Entfernen von Malware herunter und führen Sie einen vollständigen Systemscan durch, um diese gefälschte Antivirensoftware vollständig von Ihrem PC zu entfernen.

▼ HERUNTERLADEN Entferner für
Malware-Infektionen

Malwarebytes prüft, ob Ihr Computer mit Malware infiziert ist. Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Malwarebytes erwerben. 14 Tage kostenlose Testversion verfügbar.

Zusammenfassung:

Die gefälschten Antivirenprogramme (auch als 'Rogue Antivirus-Programme' oder 'Scareware' bezeichnet) sind Anwendungen, die versuchen, Computerbenutzer dazu zu bringen, für ihre nicht vorhandenen Vollversionen zu bezahlen, um die angeblich erkannten Sicherheitsinfektionen zu entfernen (obwohl der Computer tatsächlich sauber ist). . Diese gefälschten Programme werden von Cyberkriminellen erstellt, die sie als legitime Antivirensoftware konzipiert haben. Am häufigsten infiltrieren unerwünschte Antivirenprogramme den Computer des Benutzers mithilfe von Poop-Up-Fenstern oder Warnungen, die beim Surfen im Internet angezeigt werden. Diese irreführenden Nachrichten bringen Benutzer dazu, ein unerwünschtes Antivirenprogramm auf ihren Computer herunterzuladen. Andere bekannte Taktiken zur Verbreitung von Scareware sind Exploit-Kits, infizierte E-Mail-Nachrichten, Online-Werbenetzwerke, Drive-by-Downloads oder sogar direkte Anrufe an Benutzer, die kostenlosen Support anbieten.

Auf einem Computer, der mit einem gefälschten Antivirenprogramm infiziert ist, ist möglicherweise auch andere Malware installiert, da unerwünschte Antivirenprogramme häufig mit Trojanern gebündelt sind und Kits ausnutzen. Es ist bemerkenswert, dass zusätzliche Malware, die das Betriebssystem des Benutzers infiltriert, auf dem Computer des Opfers verbleibt, unabhängig davon, ob eine Zahlung für eine nicht vorhandene Vollversion eines gefälschten Antivirenprogramms erfolgt. Hier sind einige Beispiele für gefälschte Sicherheitswarnmeldungen, die in der gefälschten Antivirenverteilung verwendet werden:

So stellen Sie den gelöschten Verlauf auf einer Mac-Safari wieder her

Gefälschtes Popup, das in Beispiel 1 für die Verbreitung von Antivirenprogrammen verwendet wird

Gefälschtes Popup, das in Beispiel 2 für die Verteilung von Antivirenprogrammen verwendet wird

Computerbenutzer, die mit einer betrügerischen Sicherheitssoftware zu tun haben, sollten deren Vollversion nicht kaufen. Durch die Bezahlung eines Lizenzschlüssels eines gefälschten Antivirenprogramms würden Benutzer ihr Geld und ihre Bankdaten an Cyberkriminelle senden. Benutzer, die bereits ihre Kreditkartennummer (oder andere vertrauliche Informationen) eingegeben haben, als sie von einer solchen gefälschten Software gefragt wurden, sollten ihr Kreditkartenunternehmen darüber informieren, dass sie zum Kauf einer betrügerischen Sicherheitssoftware verleitet wurden. Screenshot einer Webseite, mit der Computerbenutzer dazu gebracht werden, für eine nicht vorhandene Vollversion des gesamten Antivirus 2020-Betrugs und anderer nicht autorisierter Antivirenprogramme zu bezahlen:

Beispiel einer Webseite zum Sammeln von Zahlungen für gefälschte Antivirenprogramme

Um Ihren Computer vor totalem Antivirus 2020-Betrug und anderen unerwünschten Antivirenprogrammen zu schützen, sollten Benutzer:

  • Halten Sie das Betriebssystem und alle installierten Programme auf dem neuesten Stand.
  • Verwenden Sie legitime Antiviren- und Anti-Spyware-Programme.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf Links in Websites sozialer Netzwerke und auf E-Mail-Nachrichten klicken.
  • Vertrauen Sie keinen Online-Popup-Nachrichten, die besagen, dass Ihr Computer infiziert ist und Ihnen das Herunterladen von Sicherheitssoftware bietet.

Symptome, die darauf hinweisen, dass Ihr Betriebssystem mit einem gefälschten Antivirenprogramm infiziert ist:

  • Popup-Meldungen zur aufdringlichen Sicherheitswarnung.
  • Warnungen, die nach einem Upgrade auf eine kostenpflichtige Version eines Programms fragen, um die angeblich erkannte Malware zu entfernen.
  • Langsame Computerleistung.
  • Windows-Updates deaktiviert.
  • Blockierter Task-Manager.
  • Blockierte Internetbrowser oder Unfähigkeit, Websites legitimer Antivirenanbieter zu besuchen.

Wenn beim Versuch, den gesamten Antivirus 2020-Betrug von Ihrem Computer zu entfernen, Probleme auftreten, bitten Sie in unserem Forum zum Entfernen von Malware um Unterstützung.

Wenn Sie zusätzliche Informationen zum gesamten Antivirus 2020-Betrug oder dessen Entfernung haben, teilen Sie Ihr Wissen bitte im Kommentarbereich unten mit.

Interessante Artikel

Vermeiden Sie den Betrug mit dem Titel 'Auf Ihrem Computer wurde ein Virus erkannt'.

Vermeiden Sie den Betrug mit dem Titel 'Auf Ihrem Computer wurde ein Virus erkannt'.

So entfernen Sie einen Virus wurde auf Ihrem Computer erkannt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie die Adware Free Package Tracker Promos

So entfernen Sie die Adware Free Package Tracker Promos

So deinstallieren Sie Free Package Tracker Promos Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Web Research Survey'

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Web Research Survey'

So entfernen Sie 2020 Web Research Survey POP-UP-Betrug - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Shopping Helper Smartbar Virus

Shopping Helper Smartbar Virus

So entfernen Sie Shopping Helper Smartbar Virus - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie das Herunterladen zweifelhafter Inhalte von (oder beworben von) thepiratebay.org

Vermeiden Sie das Herunterladen zweifelhafter Inhalte von (oder beworben von) thepiratebay.org

So deinstallieren Sie Thepiratebay.org Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht den gefälschten E-Mails 'POWERBALL OFFICIAL 2020 WINNINGS'

Vertrauen Sie nicht den gefälschten E-Mails 'POWERBALL OFFICIAL 2020 WINNINGS'

So entfernen Sie POWERBALL OFFICIAL 2020-GEWINNE E-Mail-Betrug - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Ähnliche Seiten

Ähnliche Seiten

So entfernen Sie ähnliche Websites - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Entfernen Sie die Sofortübersetzung aus Ihrem Browser

Entfernen Sie die Sofortübersetzung aus Ihrem Browser

So entfernen Sie den Instant Translation Browser Hijacker - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie Bboo Ransomware und verhindern weitere Datenverschlüsselung

So entfernen Sie Bboo Ransomware und verhindern weitere Datenverschlüsselung

So entfernen Sie Bboo Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien