Wie deaktiviere ich mein Antivirus vorübergehend?

Wie deaktiviere ich mein Antivirus vorübergehend?



So deaktivieren Sie Avast, ESET, McAfee, Avira und Webroot Antivirus vorübergehend unter Windows 10

Antiviren- oder Antivirensoftware (oft als AV abgekürzt), manchmal auch als Anti-Malware-Software bezeichnet, ist Computersoftware, mit der schädliche Software verhindert, erkannt und entfernt wird. Antivirensoftware wurde ursprünglich entwickelt, um Computerviren zu erkennen und zu entfernen.

Mit der Verbreitung anderer Arten von Malware begann Antivirensoftware jedoch, Schutz vor anderen Computerbedrohungen zu bieten. Moderne Antivirensoftware kann insbesondere schützen vor: böswillige Browser-Hilfsobjekte (BHOs), Browser-Hijacker , Ransomware , Keylogger , Hintertüren , Rootkits , trojanische Pferde , Würmer , böswillige LSPs , Dialer , Betrugstools , Adware und Spyware . Einige Produkte bieten auch Schutz vor anderen Computerbedrohungen wie infizierten und schädliche URLs , Spam , Betrug und Phishing-Angriffe , Online-Identität (Privatsphäre), Online-Banking-Angriffe , soziale Entwicklung Techniken, fortgeschrittene anhaltende Bedrohung (APT) und Botnet DDoS Anschläge.





Herkömmliche Antivirensoftware ist stark auf Signaturen angewiesen, um Malware zu identifizieren. Wenn Malware in die Hände eines Antivirenunternehmens gelangt, wird sie von Malware-Forschern oder von dynamischen Analysesystemen analysiert. Sobald festgestellt wird, dass es sich um Malware handelt, wird eine ordnungsgemäße Signatur der Datei extrahiert und der Signaturdatenbank der Antivirensoftware hinzugefügt.

Obwohl der signaturbasierte Ansatz Malware-Ausbrüche effektiv eindämmen kann, haben Malware-Autoren versucht, dieser Software einen Schritt voraus zu sein, indem sie bestimmte Viren geschrieben haben, die Teile von sich selbst verschlüsseln oder sich auf andere Weise als Verkleidungsmethode ändern, um nicht mit Viren übereinzustimmen Unterschriften im Wörterbuch.



Trotzdem gibt es Situationen, in denen Antivirensoftware deaktiviert werden muss. Wenn Sie beispielsweise bestimmte Programme installieren, fordert ein Installationsprogramm Sie auf, die Antivirensoftware zu deaktivieren. Dies kann passieren, wenn die Antivirensoftware Schwierigkeiten hat, festzustellen, ob es sich bei dem zu installierenden Programm um einen Virus oder ein legitimes Programm handelt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Antivirensoftware erneut zu aktivieren, wenn Sie Ihre neue Software heruntergeladen und installiert haben. Wir raten außerdem dringend davon ab, das Antivirenprogramm zu deaktivieren, wenn Sie nicht erwarten, dass etwas installiert wird, oder wenn Sie von einer Website oder einer E-Mail-Nachricht dazu aufgefordert werden.

In diesem Handbuch wird gezeigt, wie Antivirensoftware wie Avast, Eset, McAfee, Avira und Webroot Antivirus vorübergehend deaktiviert wird.

So deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm vorübergehend

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Dateien öffnen sich nicht in Windows 10

So deaktivieren Sie Avast Antivirus vorübergehend

Avast ist eines der größten Sicherheitsunternehmen der Welt, das Technologien der nächsten Generation einsetzt, um Cyber-Angriffe in Echtzeit zu bekämpfen. Avast unterscheidet sich von anderen Unternehmen der nächsten Generation dadurch, dass sie über eine immense Cloud-basierte Engine für maschinelles Lernen verfügen, die einen konstanten Datenstrom von mehr als 435 Millionen Benutzern empfängt. Dies erleichtert das Lernen mit beispielloser Geschwindigkeit und macht unsere Engine für künstliche Intelligenz intelligenter und schneller als alle anderen. Avast hat eine skalierbare Cloud-basierte Sicherheitsinfrastruktur erstellt, die alles sieht, was im Internet passiert. Es bietet einen Überblick über alles Online, ob gut oder schlecht, und bietet den einzigartigen Vorteil, als erstes potenzielle Bedrohungen zu untersuchen und zu analysieren. Wenn neue Malware entdeckt wird, kann Avast schnell neue Sicherheitsfunktionen bereitstellen, um die Benutzer zu schützen.

So deaktivieren Sie Werbung bei Kissanime

Um Avast vorübergehend (oder dauerhaft) zu deaktivieren, klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Windows-Taskleiste, um das Menü für den Benachrichtigungsbereich zu erweitern. Suchen Sie das Avast Antivirus-Symbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Kontextmenü sollte angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie mehrmals mit der rechten Maustaste auf das Avast Antivirus-Symbol, bis Sie erfolgreich sind. Dann wählen Sie 'Avast Shields Control' und wählen Sie, ob Sie es vorübergehend (für 10 Minuten, 1 Stunde oder bis zum nächsten Neustart) oder dauerhaft deaktivieren möchten.

Deaktivieren Sie Avast Antivirus Schritt 1

Sie werden aufgefordert, die Aktion durch Klicken zu bestätigen 'Ja' . Klicken 'Ja' Wenn Sie die Avast Antivirus-Software wirklich deaktivieren möchten.

Deaktivieren Sie Avast Antivirus Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So deaktivieren Sie ESET Antivirus vorübergehend

ESET begann sein Leben als Pionier des Virenschutzes und entwickelte eine preisgekrönte Software zur Erkennung von Bedrohungen. Ziel von ESET ist es nun sicherzustellen, dass jeder die atemberaubenden Möglichkeiten der Technologie nutzen kann. Heute ermöglichen unsere Sicherheitslösungen Unternehmen und Verbrauchern in mehr als 200 Ländern und Gebieten, die digitale Welt optimal zu nutzen. Um Sie auf höchstem Niveau zu schützen, hat ESET ein globales Netzwerk von Forschungs- und Entwicklungszentren aufgebaut. Sie helfen ESET, neue Sicherheitstrends zu antizipieren, neue Bedrohungen besser abzufangen und die Talente von Forschern auf allen Kontinenten zu nutzen.

Um ESET Antivirus vorübergehend zu deaktivieren, klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Windows-Taskleiste, um das Menü für den Benachrichtigungsbereich zu erweitern. Suchen Sie das ESET Antivirus-Symbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Kontextmenü wird angezeigt. Klicken 'Pausenschutz' .

Deaktivieren Sie eset Antivirus Schritt 1

ESET Antivirus fragt Sie, ob Sie den Viren- und Antispyware-Schutz deaktivieren möchten. Durch Deaktivieren des Viren- und Antispyware-Schutzes deaktivieren Sie den Echtzeitschutz, den Dokumentenschutz, den Webzugriffsschutz, den E-Mail-Client-Schutz und den Phishing-Schutz. Wählen Sie den Zeitbereich und klicken Sie auf 'Anwenden' .

Deaktivieren Sie eset Antivirus Schritt 2

Windows 10 Uefi Firmware-Einstellungen

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So deaktivieren Sie McAfee Antivirus vorübergehend

McAfee, Inc. (2014–2017 als Intel Security Group bekannt) ist ein amerikanisches globales Unternehmen für Computersicherheitssoftware mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, und behauptet, das weltweit größte Unternehmen für dedizierte Sicherheitstechnologie zu sein. Das Unternehmen wurde im Februar 2011 von Intel gekauft und wurde Teil der Intel Security Division. Es schützt vor den neuesten Viren, Malware und Online-Bedrohungen. Ein Abonnement kann eine unbegrenzte Anzahl von Computern, Smartphones und Tablets vor Viren und Online-Bedrohungen schützen. Es bietet Echtzeitschutz vor mobilen Viren und Spam sowie einen hochsicheren Online-Cloud-Tresor, der die biometrische Sprach- und Gesichtsauthentifizierung verwendet, sodass nur Sie auf Ihre Dateien zugreifen können.

Um McAfee Antivirus vorübergehend zu deaktivieren, klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Windows-Taskleiste, um das Menü für den Benachrichtigungsbereich zu erweitern. Suchen Sie das McAfee Antivirus-Symbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Kontextmenü wird angezeigt. Wählen 'Einstellungen ändern' und dann klicken 'Echtzeit-Scannen' .

Deaktivieren Sie mcafee antivirus Schritt 1

Klicken 'Schalte aus' und wählen Sie dann aus, wann Sie das Echtzeit-Scannen fortsetzen möchten (wie lange es deaktiviert werden soll). Klicken Sie auf das Blau 'Schalte aus' Schaltfläche und McAfee Antivirus werden deaktiviert. Wenn Sie die Firewall deaktivieren möchten, wiederholen Sie die Schritte und wählen Sie 'Firewall' Klicken Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste auf das McAfee-Symbol.

Deaktivieren Sie mcafee antivirus Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So deaktivieren Sie Avira Antivirus vorübergehend

Die Avira Operations GmbH & Co. KG ist ein deutsches multinationales Unternehmen für Sicherheitssoftware, das hauptsächlich für seine Antivirensoftware Avira Internet Security bekannt ist. Der preisgekrönte Avira Free Antivirus-Schutz ist ein Antivirenprogramm, das im Hintergrund funktioniert und Sie vor allen Arten von Online-Bedrohungen für Ihren PC, Ihre Privatsphäre und unersetzbare Dateien schützt. Die Protection-Cloud-KI-Technologie von Avira bietet Ihnen nicht nur einen Malware-Scanner und einen Viren-Detektor in Echtzeit, sondern auch ein Frühwarnsystem, das unbekannte Dateien in der Cloud - anonym - von Millionen von Benutzern analysiert, um Sie vor auftretenden Bedrohungen zu schützen in Echtzeit. Avira funktioniert sofort und kann System-Scans ausführen, ohne andere Aufgaben wie das Laden von Webseiten oder das Bearbeiten eines Dokuments zu verlangsamen. Es sieht aus, als wäre es in das Betriebssystem integriert, und Sie können entweder über das linke Fenster oder über die Dropdown-Menüs oben navigieren.

Um Avira Antivirus vorübergehend zu deaktivieren, klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Windows-Taskleiste, um das Menü für den Benachrichtigungsbereich zu erweitern. Suchen Sie das Avira Antivirus-Symbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Kontextmenü wird angezeigt. Der Avira-Echtzeitschutz sollte standardmäßig aktiviert sein. Wenn er aktiviert ist, wird neben ihm ein Häkchen angezeigt 'Schalte Echtzeitschutz ein' . Um Avira zu deaktivieren, klicken Sie einfach auf 'Schalte Echtzeitschutz ein' und es wird deaktiviert. Wiederholen Sie die Schritte, wenn Sie es wieder aktivieren möchten.

Deaktivieren Sie Avira Antivirus

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So deaktivieren Sie Webroot Antivirus vorübergehend

Webroot Inc. ist ein privates amerikanisches Unternehmen, das Internet-Sicherheit für Verbraucher und Unternehmen bietet. Als erstes Unternehmen, das die Cloud und künstliche Intelligenz nutzt, um Zero-Day-Bedrohungen in Echtzeit zu stoppen, sichert Webroot Unternehmen und Einzelpersonen weltweit mit Bedrohungsinformationen und Schutz für Endpunkte und Netzwerke. Das Malware-Erkennungssystem von Webroot unterscheidet sich stark von den meisten Mitbewerbern. Es wird nicht die typische Antivirensignaturdatenbank verwendet, sondern es werden Metadaten und Verhaltensmuster verarbeitet. Außerdem wird für jede Datei ein einfacher numerischer Hash berechnet und in der Online-Datenbank überprüft, ob diese Datei bereits als gut oder als schlecht identifiziert wurde. Daten von mehreren Computern, Benutzern, Unternehmen und Geräten werden in einen großen Cloud-basierten Topf übertragen, und Webroot lernt effektiv aus der Malware, auf die Benutzer stoßen, und setzt dieses Wissen in die Tat um. Je mehr Menschen die Produkte von Webroot nutzen und sich mit ihren Diensten verbinden, desto effektiver werden sie.

Entfernen Sie den Mac-Adware-Reiniger vom Mac

Um Webroot vorübergehend zu deaktivieren, klicken Sie auf das Pfeilsymbol in der Windows-Taskleiste, um das Menü für den Benachrichtigungsbereich zu erweitern. Suchen Sie das Webroot Antivirus-Symbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Ein Kontextmenü wird angezeigt. Wählen 'Schutz abschalten' und klicken Sie darauf.

Deaktivieren Sie Webroot Antivirus Schritt 1

Sie werden gefragt, ob Sie SecureAnywhere wirklich herunterfahren möchten, um den Echtzeitschutz und die proaktive Malware-Abwehr zu beenden. Klicken 'Ja' um die Aktion zu bestätigen.

Deaktivieren Sie Webroot Antivirus Schritt 2

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war und dass Sie Antivirensoftware wie Avast, ESET, McAfee, Avira und Webroot Antivirus vorübergehend oder dauerhaft deaktivieren können.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie Avast, ESET, McAfee, Avira und Webroot Antivirus vorübergehend deaktiviert werden:

[Zurück nach oben]