Wie starte ich die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle?

Wie starte ich die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle?

Wie kann ich die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle unter Windows 10 einfach starten?

Die Eingabeaufforderung ist das Eingabefeld in einem textbasierten Benutzeroberflächenbildschirm, einer Befehlszeileninterpreteranwendung, die in den meisten Windows-Betriebssystemen verfügbar ist. Es wird verwendet, um eingegebene Befehle auszuführen. Die meisten dieser Befehle werden verwendet, um Aufgaben über Skripte und Batchdateien zu automatisieren, erweiterte Verwaltungsfunktionen auszuführen, bestimmte Arten von Windows-Problemen zu beheben und zu lösen. In den frühen Tagen des Rechnens war die Eingabeaufforderung die einzige Möglichkeit, mit dem Computer zu interagieren. Daher wurde ein vereinfachter Befehlssatz mit starrer Syntax verwendet, um das System dazu zu bringen, alles zu tun. Der offizielle Name der Eingabeaufforderung lautet Windows Command Processor, wird aber manchmal auch als Befehlsshell oder cmd-Eingabeaufforderung bezeichnet oder sogar als Dateiname cmd.exe bezeichnet.



Um die Eingabeaufforderung verwenden zu können, müssen Sie einen gültigen Befehl zusammen mit optionalen Parametern eingeben. Anschließend führt es den eingegebenen Befehl aus und führt alle Aufgaben oder Funktionen aus, für die es in Windows ausgeführt werden soll. Einige in Windows verfügbare Befehle erfordern, dass Sie sie über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen. Dies bedeutet, dass Sie es mit Administratorrechten ausführen müssen. Wenn Sie versuchen, einen Befehl auszuführen, für den Administratorrechte von einer normalen Eingabeaufforderung erforderlich sind, wird die Meldung angezeigt, dass Sie ein Administrator sein müssen, der eine Konsole ausführt, oder dass der Zugriff verweigert wird und Sie nicht über ausreichende Berechtigungen verfügen.



Es ist leicht zu erkennen, ob das von Ihnen geöffnete Eingabeaufforderungsfenster erhöht ist oder nicht: ob der Fenstertitel lautet 'Eingabeaufforderung' dann ist es nicht erhöht. Wenn der Fenstertitel sagt 'Administrator: Eingabeaufforderung' dann ist es erhöht. Das Öffnen und Erhöhen der Eingabeaufforderung ist einfach und in diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie es geht. Folgen Sie den unteren Schritten.

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Öffnen Sie die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle über die Suche

Art 'Eingabeaufforderung' in der Suche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die 'Eingabeaufforderung' Ergebnis. Wählen 'Als Administrator ausführen' um es mit Administratorrechten auszuführen.

Dienstregistrierung fehlt oder Windows 10-Fix beschädigt

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über Suchschritt 1

Wenn Sie auswählen 'Als Administrator ausführen' Es wird eine Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob die Eingabeaufforderung Änderungen an Ihrem Computer vornehmen soll. Klicken 'Ja' .

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten durch Suchschritt 2

Die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle wird angezeigt. Sie können mit der Eingabe von Befehlen beginnen.

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten durch Suchschritt 3

wow-64.exe Anwendungsfehler 0xc0000005

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle im Datei-Explorer

Öffnen Sie den Datei-Explorer (normalerweise finden Sie das Symbol in Ihrer Taskleiste). Sie müssen zu navigieren 'Lokale Festplatte (C :)' , dann 'Windows' und 'System32' . In diesem Ordner müssen Sie nach der Anwendung cmd.exe suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Als Administrator ausführen' mit Administratorrechten öffnen.

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten im Datei-Explorer

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle über den Task-Manager

Um den Task-Manager zu öffnen, geben Sie ein 'Taskmanager' in Suchen oder drücken Sie Strg + Umschalt + Esc-Tasten auf Ihrer Tastatur. Sobald der Task-Manager geöffnet ist, klicken Sie auf 'Datei' und wähle 'Neue Aufgabe ausführen' aus dem Dropdown-Menü. Wenn das Menü Datei nicht angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise auf klicken 'Mehr Details' Pfeil am unteren Rand des Task-Manager-Fensters, um eine erweiterte Ansicht des Programms einschließlich des Menüs Datei anzuzeigen.

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über Schritt 1 des Task-Managers

Das Fenster 'Neues Aufgaben erstellen' wird angezeigt. Art 'cmd' in das Dialogfeld und markieren Sie dann die 'Diese Aufgabe mit Administratorrechten erstellen' Aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'OK' und es wird eine erhöhte Eingabeaufforderung für Sie öffnen.

wie man in Wort auf Mac diktiert

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über Schritt 2 des Task-Managers

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Erstellen Sie eine Verknüpfung mit erhöhten Eingabeaufforderungen

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Eingabeaufforderung möglicherweise häufig verwenden müssen, können Sie eine Verknüpfung dafür erstellen, damit Sie sofort darauf zugreifen können. Öffnen Sie den Datei-Explorer (normalerweise finden Sie das Symbol in Ihrer Taskleiste). Sie müssen zu navigieren 'Lokale Festplatte (C :)' , dann 'Windows' und 'System32' . In diesem Ordner müssen Sie nach der Anwendung cmd.exe suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Senden an' , dann wählen Sie 'Desktop (Verknüpfung erstellen)' .

Erstellen Sie eine Verknüpfung mit erhöhten Eingabeaufforderungen. Schritt 1

Auf Ihrem Desktop wird eine Verknüpfung zur Eingabeaufforderung angezeigt. Sie können es nach Belieben umbenennen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie 'Eigenschaften' aus dem Dropdown-Menü.

Windows 10 Startmenü funktioniert nicht kritischer Fehler

Erstellen Sie eine Verknüpfung mit erhöhten Eingabeaufforderungen. Schritt 2

Klicken Sie im Eigenschaftenfenster der Verknüpfung auf Klicken Sie auf die Registerkarte 'Verknüpfung' und klicken Sie auf 'Erweitert ...'. .

Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten über Schritt 3 des Task-Managers

Markieren Sie im Fenster Erweiterte Eigenschaften das 'Als Administrator ausführen' Kontrollkästchen. Mit dieser Option können Sie diese Verknüpfung als Administrator ausführen. Klicken 'OK' und dann klicken 'Anwenden' . Wenn Sie jetzt auf diese Verknüpfung doppelklicken, wird automatisch die Eingabeaufforderung mit erhöhten Berechtigungen ausgeführt.

Erstellen Sie eine Verknüpfung mit erhöhten Eingabeaufforderungen. Schritt 3

Auf diese Weise können Sie einfach auf die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle zugreifen (mit Administratorrechten). Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, den Weg zu finden, der am besten zu Ihnen passt!

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle unter Windows gestartet wird:

[Zurück nach oben]