Wie lege ich den Standort eines privaten und öffentlichen Netzwerks fest?

Wie lege ich den Standort eines privaten und öffentlichen Netzwerks fest?

Wie kann ich den Netzwerkspeicherort in Windows 7 und Windows 10 als öffentlich oder privat festlegen?

Windows 10 ermöglicht die Konfiguration von drahtgebundenen und drahtlosen Verbindungen an öffentlichen oder privaten Netzwerkstandorten. Bevor wir erklären, wie der Netzwerktyp geändert wird, werden wir die Hauptunterschiede zwischen diesen Typen untersuchen.



Öffentliche Netzwerke werden verwendet, um Computer auf Reisen mit dem Internet zu verbinden. Sie besuchen öffentliche Orte wie Cafés, Flughäfen, Hotels, Züge, Busse, Schulen usw. An öffentlichen Orten wird am häufigsten eine drahtlose Wi-Fi-Verbindung verwendet. An diesen Orten benötigen Sie wahrscheinlich keine Datei- und Druckerfreigabe und möchten, dass Ihr Computer vor anderen Geräten im Netzwerk verborgen bleibt. Ein öffentliches Netzwerk ist der Standardnetzwerktyp, wenn Sie Ihre Verbindung zum ersten Mal konfigurieren. An einem öffentlichen Netzwerkspeicherort sind die Windows-Firewallregeln am restriktivsten festgelegt, sodass die Datei- und Druckerfreigabe, die Netzwerkerkennung und die automatische Einrichtung von Netzwerkgeräten usw. deaktiviert sind.



Ein privater Netzwerkstandort sollte in Ihrem Heim-, Arbeits- oder Büronetzwerk und in anderen Situationen verwendet werden, wenn Sie den Personen und Geräten im selben lokalen Netzwerk vertrauen. In diesem Netzwerktyp kann Ihr Computer eine Verbindung zu einer Heimgruppe und zu Netzwerkgeräten wie Druckern herstellen. Im privaten Netzwerkmodus kann Ihr PC von anderen Geräten im Netzwerk erkannt werden, und an Ihren PC angeschlossene Dateien / Drucker können gemeinsam genutzt werden. Dies ermöglicht jedoch nicht automatisch den Zugriff auf die Dateifreigabe für andere, da Sie individuell konfigurieren müssen, welche Dateien und für welche Benutzer Sie freigeben möchten. Dies gilt auch für Drucker, die an Ihren PC angeschlossen sind.

In einem Windows 7-Netzwerk sind die Standorttypen 'Öffentlich', 'Arbeit' und 'Privat'. Windows 7 Work- und Home-Netzwerkspeicherorte sind zwei Teilmengen privater Netzwerke, die in Windows 10 verwendet werden. Der Unterschied zwischen Work- und Home-Netzwerkstandorten besteht darin, dass Sie am Home-Standort Home-Gruppen für Ihre Geräte erstellen können.



Wir zeigen eine Reihe von Möglichkeiten zum Ändern des Netzwerkstandorttyps in Windows 10 und Windows 7. Denken Sie daran, sich als Administrator anzumelden, wenn Sie den Netzwerkspeicherort Ihres Netzwerkadapters ändern möchten.

So ändern Sie einen Netzwerkspeicherorttyp in Windows 10 und Windows 7

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in der Anwendung 'Einstellungen'

Das Ändern des Standorts eines drahtlosen Netzwerks unterscheidet sich nur geringfügig vom Ändern des Standorttyps eines Ethernet-Netzwerks. Wir zeigen auch, wie Sie einen Windows-Netzwerkstandorttyp in Windows 10 ändern. Klicken Sie zunächst in der Taskleiste auf das Symbol für die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk und wählen Sie 'Netzwerk- und Interneteinstellungen' .

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in Schritt Anwendung Anwendung Schritt 1

Eine andere schnellere Möglichkeit, ein konfiguriertes Fenster mit den Eigenschaften der drahtlosen Verbindung direkt zu erreichen, ist das Klicken 'Eigenschaften' unter dem Titel der drahtlosen Verbindung. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf der linken Seite auf WLAN.

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in Schritt 2 der Anwendungsanwendung

Klicken Sie auf den Titel des Wi-Fi-Netzwerks ( 'zlink' ) unten 'WLAN-Verbindung' wechseln und auswählen 'Öffentlichkeit' oder 'Privat' Link-Modus im nächsten Fenster.

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in Schritt Anwendung Anwendung Schritt 3

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in der Anwendung für lokale Sicherheitsrichtlinien

Wählen Sie im Fenster Lokale Sicherheitsrichtlinie die Option aus 'Network List Manager-Richtlinien' Klicken Sie im linken Bereich auf das Netzwerk, dessen Speicherort Sie konfigurieren möchten, indem Sie auf den Titel im rechten Bereich doppelklicken ( 'zlink' im Screenshot).

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in Schritt 1 der Anwendung für lokale Sicherheitsrichtlinien

Wählen Sie im Fenster Netzwerkeigenschaften die Option aus 'Netzwerkstandort' Tab und überprüfen 'Standorttyp' (Nicht konfiguriert, privat oder öffentlich) möchten Sie dem Netzwerk zuweisen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen. Wenn Sie überprüfen 'Benutzer kann Standort nicht ändern' in dem 'Benutzerberechtigungen' In diesem Feld können Sie den in der ersten Methode beschriebenen Netzwerktyp nicht ändern.

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort in Schritt 2 der Anwendung für lokale Sicherheitsrichtlinien

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc00005)

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort mit HomeGroup

Wenn im Netzwerk keine Heimnetzgruppe erkannt wird, wird der Verbindungstyp auf festgelegt 'Privat' und Sie haben die Möglichkeit, eine Heimnetzgruppe zu erstellen. Wenn Sie einen Netzwerkspeicherort wieder auf 'Öffentlich' zurücksetzen möchten, verwenden Sie die anderen in diesem Lernprogramm erläuterten Optionen. Sie können auf das Konfigurationsfenster der HomeGroup in der Systemsteuerung / im Netzwerk- und Freigabecenter zugreifen, indem Sie auf klicken 'HomeGroup' auf der linken Seite. Folgen Sie in Windows 7 der Systemsteuerung / dem Netzwerk und dem Internet und klicken Sie auf den Link HomeGroup.

Video, das zeigt, wie Sie einen Netzwerkstandort mit HomeGroup ändern:

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort mit Windows PowerShell

Wenn Sie lieber in der Befehlszeilen-Shell arbeiten, können Sie Ihren Netzwerktyp in Windows PowerShell konfigurieren. Art 'Leistung' Starten Sie die Windows PowerShell Desktop-App im Suchfeld von Windows und führen Sie sie mit dieser Methode aus 'Als Administrator ausführen' . Verwenden Sie in der PowerShell den Befehl 'Get-NetConnectionProfile' um den Namen Ihrer Netzwerkverbindung zu sehen. Verwenden Sie als Nächstes den Befehl 'Set-NetConnectionProfile' mit den im folgenden Screenshot gezeigten Parametern.

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort mit Windows PowerShell

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort, indem Sie die Windows-Registrierung bearbeiten

Der Netzwerkspeicherort kann direkt in der Windows-Registrierung geändert werden. Um den Registrierungseditor aufzurufen, drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein 'regedit' im Fenster Ausführen. Antworten Sie mit Ja auf die Frage der Benutzerzugriffskontrolle 'Möchten Sie dieser App erlauben, Änderungen an Ihrem Gerät vorzunehmen?' . Navigieren Sie im geöffneten Registrierungseditor zum Speicherort 'HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows NT CurrentVersion NetworkList Profiles' . Der gleiche Speicherort gilt für Windows 10 und Windows 7. Scrollen Sie durch die Datensätze im linken Bereich, um den Datensatz zu finden, der ihn enthält 'Profilname' der Verbindung, deren Netzwerkstandort Sie ändern möchten. Im folgenden Screenshot ändern wir den Netzwerkspeicherort für die angerufene Verbindung 'zlink' . Doppelklicken Sie auf die 'Kategorie' Element und setzen Sie neue Wertdaten auf 0 (Null) für öffentlich oder 1 für privaten Netzwerkstandort. Sie müssen Windows neu starten, damit neue Netzwerkstandorteinstellungen wirksam werden.

Ändern Sie einen Netzwerkspeicherort, indem Sie die Windows-Registrierung bearbeiten [Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Videos, die zeigen, wie der Netzwerkstandort öffentlich oder privat festgelegt wird:

Windows 7-Benutzer:

Windows 10-Benutzer:

[Zurück nach oben]