Wie entferne ich den Fire Search Browser Hijacker?

So entfernen Sie Fire Search Browser Hijacker (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich den Fire Search Browser Hijacker vom Mac?

Was ist Feuersuche?

Fire Search ist eine Stück- oder Schurkensoftware, die als kategorisiert ist Browser-Hijacker . Es nimmt Änderungen an den Browsereinstellungen vor, um die gefälschte Suchmaschine firesear.ch zu bewerben. Zusätzlich fügt Fire Search das ' Von Ihrer Organisation verwaltet 'Funktion für Google Chrome-Browser. Die meisten Browser-Hijacker verfügen über Datenverfolgungsfunktionen, mit denen Informationen zum Surfen gesammelt werden. Aufgrund der zweifelhaften Methoden zur Verteilung der Feuersuche wird sie auch als PUA (Potentiell unerwünschte Anwendung) eingestuft. Es wurde beobachtet, dass dieser Browser-Hijacker über verbreitet wird gefälschte Adobe Flash Player-Updates . Es ist bemerkenswert, dass illegitime Software-Updater / Installer nicht nur PUAs, sondern auch vermehren Trojaner , Ransomware und andere Malware.



Fire Search Browser-Hijacker auf einem Mac-Computer



Browser-Hijacker zielen hauptsächlich auf Safari, Google Chrome, Mozilla Firefox und andere beliebte Browser ab. Diese Software weist gefälschte Web-Sucheradressen als Browser-Homepage, Standardsuchmaschine und neue Tab- / Fenster-URLs zu. Diese scheinbar geringfügigen Änderungen beeinträchtigen die Browserqualität erheblich. Bei installierter Feuersuche: Neue Browser-Registerkarten / -Fenster geöffnet und Websuchen über die URL-Leiste durchgeführt - Weiterleitung zufireear.ch. Unzulässige Suchmaschinen können in der Regel keine Suchergebnisse bereitstellen, daher neigen sie dazu, umzuleiten (oder Umleitungsketten zu verursachen, die dazu führen) Google , Bing , Yahoo und andere echte. Der feuersuchende Web-Sucher ist keine Ausnahme davon, zu dem er umleitet webcrawler.com . Diese Suchmaschine ist jedoch legitim. Wenn sie von Fire Search beworben wird, werden die von ihr gelieferten Suchergebnisse mit nicht verwandten Websites und verschiedenen Anzeigen versehen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass diese Ergebnisse auch nicht vertrauenswürdige und böswillige Websites / Inhalte enthalten.

Browser-Hijacker ergreifen bestimmte Maßnahmen, um die Persistenz sicherzustellen. Sie können alle Änderungen zurücksetzen, die Benutzer an ihren Browsern vornehmen möchten. Alternativ kann diese Software den Zugriff auf die Browsereinstellungen direkt einschränken / verweigern. Daher ist die Wiederherstellung eines betroffenen Browsers nicht möglich, ohne den Browser-Hijacker zu beseitigen.



Darüber hinaus können die meisten Browser-Hijacker Daten verfolgen. Zu den interessanten Informationen gehören: besuchte URLs, angezeigte Webseiten, eingegebene Suchanfragen, IP-Adressen, Geolokalisierungen und sogar persönlich identifizierbare Details. Die gesammelten Daten werden dann monetarisiert, indem sie an Dritte (möglicherweise Cyberkriminelle) weitergegeben und / oder an Dritte verkauft werden. Zusammenfassend kann das Vorhandensein von Datenverfolgungssoftware auf Geräten zu schwerwiegenden Datenschutzproblemen, finanziellen Verlusten und sogar Identitätsdiebstahl führen. Um die Geräteintegrität und Benutzersicherheit zu gewährleisten, wird dringend empfohlen, alle verdächtigen Anwendungen und Browsererweiterungen / Plug-Ins sofort nach der Erkennung zu entfernen.

Bedrohungsübersicht:
Name fireear.ch umleiten
Bedrohungsart Browser-Hijacker, Mac-Malware, Mac-Virus
Symptome Ihr Mac wurde langsamer als normal, Sie sehen unerwünschte Popup-Anzeigen und werden zu schattigen Websites weitergeleitet.
Verteilungsmethoden Täuschende Popup-Anzeigen, kostenlose Software-Installer (Bündelung), gefälschte Flash Player-Installer, Torrent-Dateidownloads.
Beschädigung Tracking des Internet-Browsings (potenzielle Datenschutzprobleme), Anzeige unerwünschter Anzeigen, Weiterleitung zu schattigen Websites, Verlust privater Informationen.
Entfernung von Malware (Mac)

Scannen Sie Ihren Mac mit legitimer Antivirensoftware, um mögliche Malware-Infektionen auszuschließen. Unsere Sicherheitsforscher empfehlen die Verwendung von Combo Cleaner.
▼ Laden Sie Combo Cleaner für Mac herunter
Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Combo Cleaner erwerben. Begrenzte kostenlose Testversion für drei Tage verfügbar.

Searchlee , Genialer Check , und Suche Kalk sind einige Beispiele für Browser-Hijacker. Sie erscheinen legitim und bieten praktische Funktionen. Ungeachtet dessen, wie gut die versprochenen Funktionen klingen mögen, sind sie selten betriebsbereit. Dies gilt für fast alle PUAs. Der einzige Zweck unerwünschter Software besteht darin, Gewinn für die Entwickler zu generieren. Anstatt Versprechen zu erfüllen, können PUAs daher Browser entführen, unzuverlässige und böswillige Websites erzwingen und aufdringliche Werbekampagnen durchführen ( Adware ) und sammeln private Informationen.



Wie wurde Fire Search auf meinem Computer installiert?

PUAs werden über Download- / Installations-Setups anderer Produkte verteilt. Diese irreführende Marketing-Technik, bei der reguläre Software mit unerwünschten oder böswilligen Ergänzungen verpackt wird, wird als 'Bündelung' bezeichnet. Eilige Download- / Installationsprozesse (z. B. übersprungene Schritte und Abschnitte, verwendete voreingestellte Optionen usw.) erhöhen das Risiko, versehentlich gebündelten Inhalt in das System zuzulassen. Aufdringliche Werbung verbreitet auch PUAs. Nach dem Klicken können die Anzeigen Skripts ausführen, um diese Anwendungen heimlich herunterzuladen / zu installieren. Ausgewählte PUAs haben 'offizielle' Werbe- / Download-Seiten.

Wie vermeide ich die Installation potenziell unerwünschter Anwendungen?

Es wird empfohlen, vor dem Herunterladen / Installieren und / oder Kaufen nach Software zu suchen. Darüber hinaus müssen alle Downloads aus offiziellen und überprüften Quellen erfolgen. Nicht vertrauenswürdige Download-Kanäle, z. B. inoffizielle und kostenlose Datei-Hosting-Websites, Peer-to-Peer-Sharing-Netzwerke und andere Downloader von Drittanbietern, bieten häufig schädliche und / oder gebündelte Inhalte. Beim Herunterladen / Installieren ist es wichtig, die Begriffe zu lesen, alle verfügbaren Optionen zu erkunden, die Einstellungen für 'Benutzerdefiniert / Erweitert' zu verwenden und zusätzliche Apps, Tools, Funktionen und andere Ergänzungen zu deaktivieren. Aufdringliche Anzeigen erscheinen gewöhnlich und harmlos, leiten jedoch auf verschiedene unzuverlässige und fragwürdige Websites weiter (z. B. Glücksspiel, Pornografie, Dating mit Erwachsenen usw.). Bei Begegnungen mit Anzeigen und / oder Weiterleitungen dieser Art muss das Gerät überprüft und alle zweifelhaften Anwendungen und Browsererweiterungen / Plug-Ins erkannt und unverzüglich entfernt werden. Wenn Ihr Computer bereits mit Browser-Hijackern infiziert ist, empfehlen wir, einen Scan mit durchzuführen Combo Cleaner Antivirus für macOS um sie automatisch zu beseitigen.

Täuschendes Anwendungsinstallationsprogramm ( gefälschter Flash Player Updater ) Werbung für den Fire Search Browser-Hijacker:

Täuschendes Installationsprogramm zur Förderung des Fire Search-Browser-Hijackers

Firesear.ch wurde in den Google Chrome-Einstellungen als Standardsuchmaschine festgelegt:

Auf Chrome installierter Fire Search-Browser-Hijacker

Aussehen vonfireear.ch Weiterleitung an webcrawler.com (GIF):

Fire Search Browser Hijacker Aussehen (GIF)

WICHTIGER HINWEIS! Rogue-Setups / Apps, die den Fire Search-Browser-Hijacker fördern, dienen zum Erstellen eines neuen Geräteprofils. Führen Sie daher die folgenden Aktionen aus, bevor Sie weitere Schritte zum Entfernen ausführen:
1) Klicken Sie auf ' Einstellungen 'Symbol in der Menüleiste und wählen Sie' Profile '

Entfernen Sie Schurkenprofile, die zur Förderung der Feuersuche entwickelt wurden (Schritt 1).

2) Wählen Sie die ' Feuersuche 'Profil und löschen Sie es.

Entfernen Sie Schurkenprofile, die zur Förderung der Feuersuche entwickelt wurden (Schritt 2).

3) Führen Sie einen vollständigen System-Scan mit durch Combo Cleaner Antivirensuite .

Nachdem Sie diese Aktionen ausgeführt haben, können Sie mit weiteren Entfernungsschritten für diesen Browser-Hijacker fortfahren.

Sofortige automatische Entfernung von Mac-Malware: Das manuelle Entfernen von Bedrohungen kann ein langwieriger und komplizierter Prozess sein, der fortgeschrittene Computerkenntnisse erfordert. Combo Cleaner ist ein professionelles Tool zum automatischen Entfernen von Malware, das empfohlen wird, um Mac-Malware zu entfernen. Laden Sie es herunter, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:
▼ HERUNTERLADEN Combo Cleaner für Mac Durch das Herunterladen der auf dieser Website aufgeführten Software stimmen Sie unserer zu Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen . Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Combo Cleaner erwerben. Begrenzte kostenlose Testversion für drei Tage verfügbar.

Schnellmenü:

Video, das zeigt, wie der Fire Search-Browser-Hijacker mit Combo Cleaner entfernt wird:

Entfernung der Fire Search-Weiterleitung:

Entfernen Sie potenziell unerwünschte Anwendungen im Zusammenhang mit Fire Search aus Ihrem ' Anwendungen ' Mappe:

Entfernen des Mac-Browser-Hijackers aus dem Anwendungsordner

Drücke den Finder-Symbol. Wählen Sie im Finder-Fenster ' Anwendungen '. Suchen Sie im Anwendungsordner nach ' MPlayerX ',' NicePlayer 'oder andere verdächtige Anwendungen und ziehen Sie sie in den Papierkorb. Nachdem Sie die potenziell unerwünschten Anwendungen entfernt haben, die Online-Anzeigen verursachen, scannen Sie Ihren Mac nach verbleibenden unerwünschten Komponenten.

▼ HERUNTERLADEN Entferner für
Mac-Malware-Infektionen

Combo Cleaner überprüft, ob Ihr Computer mit Malware infiziert ist. Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Combo Cleaner erwerben. Begrenzte kostenlose Testversion für drei Tage verfügbar.

Entfernen Sie die umgeleiteten Dateien und Ordner vonfireear.ch:

Finder gehe zum Ordnerbefehl

Drücke den Finder Wählen Sie in der Menüleiste das Symbol Gehen, und klicken Sie auf Gehe zum Ordner ...

Schritt 1Suchen Sie im Ordner / Library / LaunchAgents nach von Adware generierten Dateien:

Entfernen von Adware aus dem Ordner

In dem Gehe zum Ordner ... Balken, Typ: / Library / LaunchAgents

Entfernen von Adware aus dem Ordner
In dem ' LaunchAgents Suchen Sie im Ordner nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Dateien und Verschiebe sie in den Müll . Beispiele für von Adware generierte Dateien - “ installmac.AppRemoval.plist ',' myppes.download.plist ',' mykotlerino.ltvbit.plist ',' kuklorest.update.plist ”Usw. Adware installiert normalerweise mehrere Dateien mit derselben Zeichenfolge.

Schritt 2Suchen Sie in der nach nach Adware generierten Dateien / Bibliothek / Anwendungsunterstützung Mappe:

Entfernen von Adware aus dem Anwendungsunterstützungsordner Schritt 1

In dem Gehe zum Ordner ... Balken, Typ: / Bibliothek / Anwendungsunterstützung

Entfernen von Adware aus dem Anwendungsunterstützungsordner Schritt 2
In dem ' Anwendungsunterstützung Suchen Sie nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Ordnern. Zum Beispiel, ' MplayerX ' oder ' NicePlayer ', und Verschieben Sie diese Ordner in den Papierkorb .

Schritt 3Suchen Sie in der nach nach Adware generierten Dateien ~ / Library / LaunchAgents Mappe:

Entfernen der Adware aus dem Ordner ~ Startagenten Schritt 1


Geben Sie in der Leiste Gehe zu Ordner Folgendes ein: ~ / Library / LaunchAgents

Entfernen der Adware aus dem Ordner ~ Startagenten Schritt 2

In dem ' LaunchAgents Suchen Sie im Ordner nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Dateien und Verschiebe sie in den Müll . Beispiele für von Adware generierte Dateien - “ installmac.AppRemoval.plist ',' myppes.download.plist ',' mykotlerino.ltvbit.plist ',' kuklorest.update.plist ”Usw. Adware installiert normalerweise mehrere Dateien mit derselben Zeichenfolge.

Schritt 4Suchen Sie in der nach nach Adware generierten Dateien / Library / LaunchDaemons Mappe:

Entfernen von Adware aus dem Startdämonenordner Schritt 1
In dem Gehe zum Ordner ... Balken, Typ: / Library / LaunchDaemons

Entfernen von Adware aus dem Startdämonenordner Schritt 2
In dem ' LaunchDaemons Suchen Sie im Ordner nach kürzlich hinzugefügten verdächtigen Dateien. Zum Beispiel, ' com.aoudad.net-settings.plist ',' com.myppes.net-settings.plist ”, ' com.kuklorest.net-settings.plist ',' com.avickUpd.plist ”Usw. und Verschiebe sie in den Müll .

Schritt 5 Scannen Sie Ihren Mac mit Combo Cleaner:

Wenn Sie alle Schritte in der richtigen Reihenfolge ausgeführt haben, sollte Ihr Mac frei von Infektionen sein. Um sicherzustellen, dass Ihr System nicht infiziert ist, führen Sie einen Scan mit Combo Cleaner Antivirus durch. Hier herunterladen . Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen der Datei combocleaner.dmg Installationsprogramm, ziehen Sie im geöffneten Fenster das Combo Cleaner-Symbol über das Anwendungssymbol. Öffnen Sie nun Ihr Launchpad und klicken Sie auf das Combo Cleaner-Symbol. Warten Sie, bis Combo Cleaner die Virendefinitionsdatenbank aktualisiert, und klicken Sie auf 'Combo Scan starten' Taste.

Scan-mit-Combo-Reiniger-1

Combo Cleaner scannt Ihren Mac auf Malware-Infektionen. Wenn im Antivirenscan 'Keine Bedrohungen gefunden' angezeigt wird, können Sie mit der Entfernungsanleitung fortfahren. Andernfalls wird empfohlen, alle gefundenen Infektionen zu entfernen, bevor Sie fortfahren.

Scan-with-Combo-Cleaner-2

Entfernen Sie nach dem Entfernen von Dateien und Ordnern, die von der Adware generiert wurden, weiterhin unerwünschte Erweiterungen aus Ihren Internetbrowsern.

fireear.ch leitet die Homepage weiter und entfernt standardmäßig Internet-Suchmaschinen aus Internetbrowsern:

Safari-Browser-SymbolEntfernen Sie böswillige Erweiterungen aus Safari:

Entfernen Sie die Safari-Erweiterungen für die Weiterleitung vonfireear.ch:

Einstellungen für den Safari-Browser

Öffnen Sie den Safari-Browser. Wählen Sie in der Menüleiste ' Safari 'und klicken' Einstellungen ... ' .

Fenster für Safari-Erweiterungen

Wählen Sie im Einstellungsfenster ' Erweiterungen 'und suchen Sie nach kürzlich installierten verdächtigen Erweiterungen. Wenn Sie sich befinden, klicken Sie auf ' Deinstallieren 'Knopf daneben. Beachten Sie, dass Sie alle Erweiterungen sicher von Ihrem Safari-Browser deinstallieren können - keine sind für den normalen Browserbetrieb entscheidend.

Ändern Sie Ihre Homepage:

Ändern der Homepage im Safari-Browser

In dem ' Einstellungen 'Fenster, wählen Sie die' Allgemeines 'tab. Geben Sie zum Festlegen Ihrer Startseite die bevorzugte Website-URL (z. B. www.google.com) in das Feld ein Homepage-Feld . Sie können auch auf „ Auf Aktuelle Seite setzen Schaltfläche ”, wenn Sie Ihre Homepage auf die Website einstellen möchten, die Sie gerade besuchen.

Ändern Sie Ihre Standardsuchmaschine:

Ändern der Standard-Internet-Suchmaschine im Safari-Browser

In dem ' Einstellungen 'Fenster, wählen Sie die' Suche 'tab. Hier finden Sie ein Dropdown-Menü mit der Bezeichnung ' Suchmaschine: 'Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Suchmaschine aus der Dropdown-Liste aus.

  • Wenn Sie weiterhin Probleme mit Browser-Weiterleitungen und unerwünschten Anzeigen haben - Safari zurücksetzen .

Firefox-Browser-SymbolEntfernen Sie schädliche Plug-Ins aus Mozilla Firefox:

Entfernen Sie feuerable.ch-Weiterleitungs-bezogene Mozilla Firefox-Add-Ons:

Zugriff auf Mozilla Firefox-Add-Ons

Öffnen Sie Ihren Mozilla Firefox-Browser. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf ' Menü öffnen '(drei horizontale Linien). Wählen Sie im geöffneten Menü ' Add-Ons '.

Entfernen von böswilligen Add-Ons aus Mozilla Firefox

Wählen Sie das ' Erweiterungen Suchen Sie nach kürzlich installierten verdächtigen Add-Ons. Wenn Sie sich befinden, klicken Sie auf ' Entfernen 'Knopf daneben. Beachten Sie, dass Sie alle Erweiterungen sicher von Ihrem Mozilla Firefox-Browser deinstallieren können - keine sind für den normalen Browserbetrieb entscheidend.

Ändern Sie Ihre Homepage:

Ändern der Mozilla Firefox Homepage

Um Ihre Homepage zu ändern, klicken Sie auf ' Menü öffnen '(drei horizontale Linien) und wählen Sie' Einstellungen 'aus dem Dropdown-Menü. Geben Sie zum Festlegen Ihrer Startseite die bevorzugte Website-URL (z. B. www.google.com) in das Feld ein Homepage Seite .

Wo ist mein Desktop hingegangen? Windows 10

Standard-Suchmaschine ändern:

Mozilla Firefox über Konfiguration

Geben Sie in die URL-Adressleiste ' about: config 'und klicken Sie auf' Ich werde vorsichtig sein, ich verspreche es! ' Taste.

Ändern der Standard-Internet-Suchmaschine von Mozilla Firefox

In dem ' Suche: Geben Sie im Feld den Namen des Browser-Hijackers ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gefundenen Einstellungen und klicken Sie auf ' Zurücksetzen 'aus dem Dropdown-Menü.

  • Wenn Sie weiterhin Probleme mit Browser-Weiterleitungen und unerwünschten Anzeigen haben - Setzen Sie Mozilla Firefox zurück .

Chrome-Browser-SymbolEntfernen Sie schädliche Erweiterungen aus Google Chrome:

Entfernen Sie feuerable.ch Redirect-bezogene Google Chrome-Add-Ons:

Entfernen bösartiger Google Chrome-Erweiterungen Schritt 1

Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf ' Chrome-Menü '(drei horizontale Linien) in der oberen rechten Ecke des Browserfensters. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option ' Mehr Werkzeuge 'und wählen' Erweiterungen '.

Entfernen bösartiger Google Chrome-Erweiterungen Schritt 2

In dem ' Erweiterungen Suchen Sie im Fenster nach kürzlich installierten verdächtigen Add-Ons. Wenn Sie sich befinden, klicken Sie auf ' Müll 'Knopf daneben. Beachten Sie, dass Sie alle Erweiterungen sicher von Ihrem Google Chrome-Browser deinstallieren können - keine sind für den normalen Browserbetrieb von entscheidender Bedeutung.

Ändern Sie Ihre Homepage:

Ändern der Google Chrome-Startseite

Drücke den ' Chrome-Menü '(drei horizontale Linien) und wählen Sie' die Einstellungen '. In dem ' Beim Start 'Abschnitt, klicken Sie auf' Seiten einstellen 'Link in der Nähe der Option' Eine bestimmte Seite oder einen Satz von Seiten öffnen '. Entfernen Sie die URL des Browser-Hijackers (z. B. trovi.com) und geben Sie Ihre bevorzugte URL ein (z. B. google.com).

Standard-Suchmaschine ändern:

Ändern der Standard-Internet-Suchmaschine in Google Chrome

Drücke den ' Chrome-Menü '(drei horizontale Linien) und wählen Sie' die Einstellungen '. In dem ' Suche 'Abschnitt, klicken Sie auf' Suchmaschinen verwalten... ' Taste. Entfernen Sie im geöffneten Fenster die unerwünschte Internet-Suchmaschine, indem Sie auf ' X. 'Knopf daneben. Wählen Sie Ihre bevorzugte Internet-Suchmaschine aus der Liste aus und klicken Sie auf ' Machen Standard 'Knopf daneben.

  • Wenn Sie weiterhin Probleme mit Browser-Weiterleitungen und unerwünschten Anzeigen haben - Setzen Sie Google Chrome zurück .

Interessante Artikel

Vermeiden Sie es, Ihr Gerät mit Malware aus E-Mails des Obersten Gerichtshofs zu infizieren

Vermeiden Sie es, Ihr Gerät mit Malware aus E-Mails des Obersten Gerichtshofs zu infizieren

So entfernen Sie den E-Mail-Virus des Obersten Gerichtshofs - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie werde ich die GlobalEngineSearch-Adware los?

Wie werde ich die GlobalEngineSearch-Adware los?

So entfernen Sie GlobalEngineSearch Adware (Mac) - Handbuch zum Entfernen von Viren

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Mac?

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Mac?

Wie behebe ich den schwarzen Bildschirm nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand auf dem Mac?

Apple Zuletzt gekaufter E-Mail-Virus

Apple Zuletzt gekaufter E-Mail-Virus

So entfernen Sie den Apple Recent Purchase Email Virus - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie die App, die zur Förderung von searches.network entwickelt wurde

So deinstallieren Sie die App, die zur Förderung von searches.network entwickelt wurde

So entfernen Sie Searches.network Redirect (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Apps, die über rutracker.org heruntergeladen wurden?

Wie entferne ich Apps, die über rutracker.org heruntergeladen wurden?

So deinstallieren Sie Rutracker.org Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren

Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden

Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden

Temporäre Dateien können nicht gelöscht werden

Verhindern Sie, dass die Radio Now App Ihren Browser entführt

Verhindern Sie, dass die Radio Now App Ihren Browser entführt

So entfernen Sie Radio Now App Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Power Cleaner 2018 Unerwünschte Anwendung

Power Cleaner 2018 Unerwünschte Anwendung

So deinstallieren Sie Power Cleaner 2018 Unerwünschte Anwendung - Anleitung zum Entfernen (aktualisiert)

RYK Ransomware

RYK Ransomware

So entfernen Sie RYK Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien