So verwalten Sie iCloud unter iOS und macOS

So verwalten Sie iCloud unter iOS und macOS

So verwalten Sie Ihr iCloud-Konto unter iOS und macOS

iCloud ist ein Speicherdienst, der 2011 von Apple gestartet wurde. Er speichert Ihre Musikdateien, Bilder, Videos, Dokumente und mehr sicher auf einem Internet-Server. Auf diese Weise müssen Sie keine Inhalte auf der Festplatte Ihres Mac speichern und können von jedem mit dem Internet verbundenen Gerät auf Ihre Inhalte zugreifen. Außerdem hält iCloud Apps auf allen Ihren Geräten automatisch auf dem neuesten Stand. Mit iCloud können Sie Ihre Informationen synchronisieren und jederzeit auf jedem Ihrer Geräte darauf zugreifen, z. B. auf einem iPhone, iPad, Apple TV, Mac und sogar einem PC, auf dem das Windows-Betriebssystem ausgeführt wird. Es kommt mit 5 GB freiem Speicher, und Sie können jederzeit mehr hinzufügen, wenn Sie es brauchen.



Über iCloud können Sie Änderungen an Ihren Inhalten vornehmen, die auf allen synchronisierten Geräten angezeigt werden. Über iCloud.com können Sie auch auf Webversionen von Apps wie Mail, Fotos, Notizen und anderen zugreifen.



Mit iCloud können Sie Einstellungen und Daten auf iOS-Geräten sichern und wiederherstellen. Es enthält eine Foto- und Videosicherung von der Kamerarolle. Sichern von Geräteeinstellungen, App-Daten und Nachrichten aus der iMessage-App, SMS und MMS. Sicherung von Klingeltönen und Visual Voicemails. Wenn Ihr Gerät mit iCloud synchronisiert wird, werden die Sicherungen täglich angezeigt, wenn das Gerät mit Wi-Fi verbunden ist.

Mit iCloud Messages können Sie auch auf allen Geräten auf Ihren Messaging-Verlauf zugreifen. Sie werden auf dem neuesten Stand gehalten und können in der Nachrichten-App geöffnet werden. Was großartig ist, ist, dass Sie ein Gespräch auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen beenden können.



So verwalten Sie Ihr iCloud-Konto unter iOS und macOS

Mit iCloud Photos können Sie alle Ihre Fotos und Videos speichern. Der ursprüngliche Inhalt mit voller Auflösung wird in iCloud hochgeladen, während komprimierte Versionen auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Sie können auf die Bilder in iCloud über die Fotos-App zugreifen. Und mit freigegebenen Alben können Sie Ihre Fotos und Videos mit Freunden und Familie oder den von Ihnen ausgewählten Personen teilen. Sie können sie auch einladen, Kommentare hinzuzufügen und ihren visuellen Inhalt mit Ihnen zu teilen.

Sie können Ihre Dateien in iCloud Drive speichern, organisieren und über einen privaten Link für andere freigeben. Durch Hinzufügen Ihrer Mac Desktop- und Dokumentordner zu iCloud Drive konnten Sie jederzeit und überall darauf zugreifen.



Vereinfachen Sie die Zeitverwaltung und Dateiorganisation mithilfe von E-Mail, Erinnerungen, Kalender, Notizen und Kontakten und halten Sie sie mit iCloud auf allen Geräten auf dem neuesten Stand, anstatt manuell Änderungen an jedem Gerät vorzunehmen. Sie können auch Dokumente mit Seiten, Tabellen mit Zahlen und Präsentationen mit Keynote erstellen. Dann können Sie sie mit anderen Personen teilen und zusammenarbeiten. Andere können Änderungen in Echtzeit sehen. Sie können auch die Webversion dieser Apps verwenden und sogar den Inhalt auf iCloud.com bearbeiten.

Eine der besten Funktionen, die iCloud bietet, ist das Gerät 'Mein Gerät suchen'. Wenn Ihr Gerät mit iCloud synchronisiert und mit der Option 'Mein suchen' mit einer Internetverbindung verbunden ist, können Sie Ihr verlorenes Gerät lokalisieren, bei Bedarf verfolgen und sperren oder den Inhalt aus der Ferne löschen. Sie können Ihren Standort auch mit anderen teilen und deren Standort auf der Karte anzeigen.

Ein iCloud-Schlüsselbund kann Ihre Passwörter, Kreditkarteninformationen und andere private Informationen speichern und das automatische Ausfüllen bei Bedarf ausfüllen, um das Durchsuchen und Auschecken zu beschleunigen.

Mit Family Sharing können Sie bis zu sechs Familienmitglieder hinzufügen und die Einkäufe im iTunes Store, App Store und Apple Books freigeben, ohne Ihr Konto freizugeben. Sie können für Einkäufe in der Familie bezahlen und die Ausgaben der Kinder über das Gerät eines Elternteils genehmigen. Mit der Familienfreigabe können Sie auch iCloud-Speicher, visuelle Inhalte, Kalender, Standorte und mehr freigeben.

iCloud macht Ihr Leben einfacher und stressfreier. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Bilder, Dokumente und anderen wichtigen Inhalte verloren gehen, wenn etwas mit Ihrem Gerät passiert, und Sie können Ihre Inhalte bequem mit anderen teilen.

Im Folgenden finden Sie detaillierte, schrittweise Erklärungen zur Verwendung und Verwaltung Ihres iCloud-Kontos.

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

So melden Sie sich bei iCloud an und ab

Sie sind möglicherweise ein neuer iCloud-Benutzer und wissen nicht, wie Sie sich mit Ihrem Gerät bei iCloud anmelden sollen. Führen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte aus:

Anmelden bei iOS:

1. Gehen Sie zu ' die Einstellungen '.
2. Tippen Sie auf Ihr Konto.
3. Geben Sie Ihre Apple ID Referenzen.

Unter iOS abmelden:

So deinstallieren Sie Stack Player Windows 10

1. Gehen Sie zu ' die Einstellungen '.
2. Tippen Sie auf Ihr Konto.
3. Tippen Sie unten auf ' Austragen '.
4. Geben Sie Ihre Apple ID Passwort und klicken Sie auf ' Schalte aus '.
5. Wählen Sie die Daten aus, die Sie nach dem Abmelden behalten möchten.
6. Tippen Sie oben rechts auf ' Austragen '.

Auf dem Mac anmelden:

1. Klicken Sie auf Apple Logo im oberen Menü.
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Klicken Sie auf ' Einloggen ' Taste.

Melden Sie sich bei iCloud an

4. Geben Sie Ihre Apple ID Referenzen.

Geben Sie die Apple ID-Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden

Auf dem Mac abmelden:

1. Klicken Sie auf Apple Logo im oberen Menü.
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Gehen Sie zu Ihrem Apple ID .
4. Gehen Sie zu ' Überblick '.
5. Suchen Sie unten und klicken Sie auf ' Austragen '.

Melden Sie sich von iCloud ab

6. Klicken Sie dann auf ' Bewahren Sie eine Kopie auf 'und wählen Sie, ob Sie eine Kopie der Safari-Browserkennwörter auf dem Mac behalten möchten.

Wählen Sie, ob Sie eine Kopie der Safari-Passwörter speichern möchten

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So ändern Sie den iCloud-Speicherplan

Wie oben erwähnt, erhalten Sie bei der Anmeldung für ein iCloud-Konto sofort 5 GB freien Speicherplatz. Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, müssen Sie Ihren iCloud-Plan auf Premium aktualisieren. iCloud bietet drei Premium-Speicherpläne mit 50 GB, 200 GB und 2 TB.

So aktualisieren Sie den Speicherplan unter iOS:

1. Gehen Sie zu ' die Einstellungen '.
2. Tippen Sie auf Ihr Konto.
3. Dann gehe zu ' iCloud '.
4. Tippen Sie auf ' Speicher verwalten '.
5. Und tippen Sie dann auf ' Speicherplan ändern '.
6. Wählen Sie einen Plan und tippen Sie oben rechts auf ' Kaufen '. Nach dem Kauf des Premium-Plans wird eine Bestätigung mit dem Hinweis angezeigt, dass Ihr Plan aktualisiert wurde.

So führen Sie ein Downgrade des Speicherplans unter iOS durch:

1. Gehen Sie zu ' die Einstellungen '.
2. Tippen Sie auf Ihr Konto.
3. Dann gehe zu ' iCloud '.
4. Tippen Sie auf ' Speicher verwalten '.
5. Und tippen Sie dann auf ' Speicherplan ändern '.
6. Tippen Sie auf ' Downgrade-Optionen '.
7. Wählen Sie ein Downgrade und tippen Sie auf ' Getan 'in der oberen rechten Ecke.

So aktualisieren Sie den Speicherplan auf dem Mac:

1. Klicken Sie auf Apple Logo im oberen Menü.
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Suchen Sie und gehen Sie zu Apple ID .
4. Klicken Sie dann auf ' iCloud '.
5. Neben ' iCloud-Speicher ', klicke auf das ' Verwalten ' Taste.
6. Klicken Sie dann auf ' Kaufen Sie mehr Speicher '.

Klicken Sie auf Mehr Speicher kaufen

7. Wählen Sie einen Plan und klicken Sie auf ' Nächster '.

Wählen Sie einen Speicherplan

8. Geben Sie Ihre Apple ID Passwort und klicken Sie auf ' Kaufen '.

So führen Sie ein Downgrade des Speicherplans auf dem Mac durch:

1. Klicken Sie auf Apple Logo im oberen Menü.
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Finc und gehe zu ' Apple ID '.
4. Klicken Sie dann auf ' iCloud '.
5. Neben ' iCloud-Speicher ', klicke auf das ' Verwalten ' Taste.
6. Klicken Sie dann auf ' Speicherplan ändern '.

Klicken Sie auf Chnage Storage Plan

sfc / scannow windows ressourcenschutz

7. Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf ' Downgrade-Optionen '.

Klicken Sie auf Downgrade-Optionen

8. Wählen Sie ein Downgrade und klicken Sie auf ' Getan '.

Wählen Sie einen Downgrade-Plan und klicken Sie auf Fertig

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So fügen Sie iCloud Drive zur Desktop-, Dock- und Finder-Seitenleiste hinzu

Für einen schnelleren Zugriff auf iCloud Drive können Sie es der Finder-Seitenleiste, dem Desktop oder dem Dock hinzufügen.

Zur Finder-Seitenleiste hinzufügen:

1. Öffnen Finder .
2. Klicken Sie im oberen Menü auf ' Finder '.
3. Gehen Sie zum Finder Einstellungen .
4. Klicken Sie dann auf ' Seitenleiste 'tab.
5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben iCloud Drive .

Fügen Sie iCloud Drive zur Finder-Seitenleiste hinzu

Zum Desktop hinzufügen:

1. Starten Sie Finder .
2. Klicken Sie im oberen Menü auf ' Gehen '.
3. Klicken Sie dann auf ' Gehe zum Ordner '.
4. Geben Sie im Popup-Fenster die folgende Zeile ein: /System/Library/CoreServices/Finder.app/Contents/Applications/

Gehen Sie zum Anwendungsordner

5. In der Anwendungen Ordner auswählen iCloud Drive und ziehen Sie es auf die Desktop .

Ziehen Sie das iCloud-Laufwerk auf den Desktop

Zum Dock hinzufügen:

1. Starten Sie Finder .
2. Klicken Sie im oberen Menü auf ' Gehen '.
3. Klicken Sie dann auf ' Gehe zum Ordner '.
4. Geben Sie im Popup-Fenster die folgende Zeile ein: /System/Library/CoreServices/Finder.app/Contents/Applications/

Gehen Sie zum Anwendungsordner

5. In der Anwendungen Ordner auswählen iCloud Drive und ziehen Sie es auf die linke Seite des Docks. Lassen Sie es los, wenn das Dock erweitert wird, um Platz für die Anwendung zu schaffen.

Fügen Sie dem Dock iCloud Drive hinzu

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So teilen Sie iCloud-Ordner

Sie können Ihre in iCloud gespeicherten Ordner problemlos für andere freigeben. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um herauszufinden, wie.

Teilen Sie iCloud-Ordner unter iOS:

1. Öffnen Sie die Dateien App.
2. Wählen Sie aus der Liste der Quellen ' iCloud Drive '.
3. Tippen Sie auf den Ordner und halten Sie ihn gedrückt, bis ein Popup-Menü angezeigt wird.
4. Tippen Sie auf ' Aktie '.
5. Wählen Sie aus, wie Sie den Freigabelink senden möchten, wählen Sie einen Kontakt aus und geben Sie dessen Informationen ein.

Bearbeitungsberechtigung für freigegebene iCloud-Ordner unter iOS:

1. Öffnen Sie die Dateien App.
2. Wählen Sie aus der Liste der Quellen ' iCloud Drive '.
3. Tippen Sie auf den Ordner und halten Sie ihn gedrückt, bis ein Popup-Menü angezeigt wird.
4. Tippen Sie auf ' Aktie '.
5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf ' Leute hinzufügen '.
6. Tippen Sie dann auf ' Optionen teilen '.
7. Unter ' Wer kann darauf zugreifen Wählen Sie aus, wer auf diesen Ordner zugreifen kann. Wählen zwischen ' Nur Personen, die Sie einladen ' oder ' Jeder mit dem Link '.
8. Unter ' Berechtigungen Wählen Sie aus, was sie mit dem Ordner tun können. Wählen zwischen ' Kann Änderungen vornehmen ' oder ' Nur ansehen '.
9. Wählen Sie dann aus, wie Sie den Freigabelink senden möchten, und tippen Sie auf ' Aktie Wählen Sie einen Kontakt aus und geben Sie dessen Informationen ein.

Teilen Sie iCloud-Ordner auf dem Mac:

1. Öffnen Finder .
2. Klicken Sie auf ' iCloud Drive 'in der linken Seitenleiste.
3. Wählen Sie einen Ordner und klicken Sie auf ' Aktie ' Symbol.

Ordner von iCloud freigeben

4. Wählen Sie aus, wie Sie den Freigabelink senden möchten, wählen Sie einen Kontakt aus und geben Sie dessen Informationen ein.

Bearbeiten Sie die Berechtigung, bevor Sie iCloud-Ordner auf dem Mac freigeben:

Was ist im anderen Abschnitt des Mac-Speichers

1. Öffnen Finder .
2. Klicken Sie auf ' iCloud Drive 'in der linken Seitenleiste.
3. Wählen Sie einen Ordner und klicken Sie auf ' Aktie ' Symbol.
4. Klicken Sie im Popup-Menü auf ' Leute hinzufügen '.

Klicken Sie auf Personen hinzufügen

5. Erweitern Sie das ' Optionen teilen ' Möglichkeit.
6. Neben ' Wer kann darauf zugreifen Wählen Sie aus, wer auf diesen Ordner zugreifen kann. Wählen zwischen ' Nur Personen, die Sie einladen ' oder ' Jeder mit dem Link '.
7. Neben ' Berechtigungen Wählen Sie aus, was sie mit dem Ordner tun können. Wählen zwischen ' Kann Änderungen vornehmen ' oder ' Nur ansehen '.
8. Wählen Sie dann aus, wie Sie den Freigabelink senden möchten, und tippen Sie auf ' Aktie Wählen Sie einen Kontakt aus und geben Sie dessen Informationen ein.

Bearbeiten Sie die Berechtigungen für freigegebene Ordner

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So ändern Sie den Namen, der in von iCloud gesendeten E-Mails angezeigt wird

Wenn Sie Ihren angezeigten E-Mail-Namen ändern müssen, können Sie dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Ändern Sie den E-Mail-Anzeigenamen unter iOS:

1. Öffnen Sie ' die Einstellungen '.
2. Gehen Sie zu ' Passwörter & Konten '.
3. Wählen Sie ein E-Mail-Konto aus, das Sie bearbeiten möchten.
4. Tippen Sie auf die E-Mail-Adresse und bearbeiten Sie sie.
5. Klicken Sie auf ' Getan 'in der oberen rechten Ecke.

Ändern Sie den Anzeigenamen der E-Mail auf dem Mac:

1. Öffnen Sie die Mail App von Finder, Launchpad oder Spotlight.
2. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf ' Mail '.
3. Gehen Sie zu ' Einstellungen '.

Ich bekomme immer wieder Popups, die sagen, ich habe einen Virus

Gehen Sie zu den E-Mail-Einstellungen

4. Dann gehe zum ' Konten 'tab.
5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben ' E-mailadressen '.
6. Wählen Sie dann ' E-Mail-Adressen bearbeiten '.

Klicken Sie auf E-Mail-Adressen bearbeiten

7. iCloud.com wird in einem Browser geöffnet.
8. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID bei iCloud an.
9. Gehen Sie zu Mail App.

Gehen Sie zur Mail-App

10. Wenn die Mail-App geöffnet wird, klicken Sie auf Zahnrad-Symbol in der unteren linken Ecke und klicken Sie auf ' Einstellungen '.

Klicken Sie auf Einstellungen

11. Gehe zum ' Konten 'tab.
12. Bearbeiten Sie den Namen und klicken Sie auf ' Getan '.

Bearbeiten Sie den in der E-Mail angezeigten Namen

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So leiten Sie E-Mails in iCloud automatisch an eine andere E-Mail-Adresse weiter

Wenn Sie E-Mails an eine andere E-Mail-Adresse weiterleiten möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Alle E-Mails weiterleiten:

1. Gehen Sie zu iCloud.com .
2. Singen Sie in Ihr iCloud-Konto, indem Sie Ihr eingeben Apple ID Referenzen.
3. Gehen Sie zu Mail App.

Gehen Sie zur Mail-App

4. Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf das Zahnradsymbol und dann auf ' Einstellungen '.

Gehen Sie zu Mail-Einstellungen

5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben ' Leiten Sie meine E-Mails an weiter '.
6. Geben Sie im Textfeld die andere E-Mail-Adresse ein.
7. Klicken Sie dann auf ' Getan '.

Wenn Sie nicht weitergeleitete E-Mails in Ihrer E-Mail-Adresse behalten möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben 'Nachrichten nach Weiterleitung löschen'.

Alle E-Mails weiterleiten

Spezifische E-Mails weiterleiten:

1. Gehen Sie zu iCloud.com .
2. Singen Sie in Ihr iCloud-Konto, indem Sie Ihr eingeben Apple ID Referenzen.
3. Gehen Sie zu Mail App.
4. Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf das Zahnradsymbol und dann auf ' Regeln '.

Klicken Sie auf Regeln

5. Klicken Sie oben rechts auf ' Fügen Sie eine Regel hinzu '.

Klicken Sie auf eine Regel hinzufügen

6. Unter ' wenn eine Nachricht ', wählen Sie eine Bedingung aus dem Dropdown-Menü.
7. Geben Sie dann die E-Mail-Adresse des Absenders ein.
8. Unter ' Dann ', klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie' Weiterleiten '.
9. Geben Sie die Weiterleitungs-E-Mail ein.
10. Klicken Sie auf ' Getan 'und dann weiter' Getan ' nochmal.

Erstellen Sie eine Weiterleitungsregel

Sie können die Regel entfernen, indem Sie auf klicken (i) Symbol und auswählen ' Löschen '.

Klicken Sie auf das Informationssymbol

Regel löschen

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Manuelles Auswählen von Apps, die in iCloud gesichert werden sollen

Wenn Sie iCloud zum Sichern Ihres Geräts verwenden, werden die meisten Anwendungen automatisch auf das Sichern eingestellt. Wenn Sie Speicherplatz sparen und auswählen möchten, welche Apps Sie mit iCloud sichern möchten, können Sie dies mit den folgenden Schritten tun.

Für iOS:

1. Gehen Sie zu ' die Einstellungen '.
2. Gehen Sie zu Ihrem Konto.
3. Gehen Sie zu ' iCloud '.
4. Tippen Sie auf ' Speicher verwalten '.
5. Gehen Sie zu ' Backups '.
6. Wählen Sie die Sicherung Ihres Geräts aus und deaktivieren Sie Apps, die nicht gesichert werden sollen.
7. Wenn Sie die Sicherung einer App deaktivieren, klicken Sie auf ' Ausschalten und Löschen '.

Für Mac:

Leider können Sie keine Apps für die Sicherung auf einem Mac für Ihr Gerät auswählen. Sie können die Sicherung nur löschen.

1. Klicken Sie auf Apple Logo im oberen Menü.
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Suchen Sie und gehen Sie zu Apple ID .
4. Klicken Sie dann auf ' iCloud '.
5. Klicken Sie auf ' Verwalten ' Taste.
6. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie ' Backups '.
7. Wählen Sie die Sicherung Ihres Geräts aus.
8. Klicken Sie auf (-) Symbol um das Backup zu entfernen.

wie man den PC schneller booten lässt

Delete-iCloud-Backup

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So löschen Sie Inhalte aus iCloud

Wenn Sie Ihren iCloud-Speicher löschen möchten, können Sie Anwendungen problemlos von Ihrem iOS- oder MacOS-Gerät entfernen.

Für iOS:

1. Gehen Sie zu ' die Einstellungen '.
2. Gehen Sie zu Ihrem Konto.
3. Gehen Sie zu ' iCloud '.
4. Tippen Sie auf ' Speicher verwalten '.
5. Tippen Sie auf die App, die Sie löschen möchten.
6. Tippen Sie dann auf ' Daten löschen ' oder ' Dokumente und Daten löschen '.

Für Mac:

1. Klicken Sie auf Apple Logo im oberen Menü.
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Suchen Sie und gehen Sie zu Apple ID .
4. Klicken Sie dann auf ' iCloud '.
5. Klicken Sie auf ' Verwalten ' Taste.
6. Wählen Sie eine App in der linken Seitenleiste aus und klicken Sie auf ' Alle Dateien löschen '.

Löschen Sie Inhalte aus iCloud

7. Klicken Sie dann auf ' Löschen '.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Wir hoffen, dieser Artikel war hilfreich! Schauen Sie sich das Video unten an, um eine schrittweise Anleitung zu erhalten.

Video zum Verwalten Ihres iCloud-Kontos auf dem Mac

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Wie kann ich das vergessene Passwort in Windows 10 zurücksetzen?

Wie kann ich das vergessene Passwort in Windows 10 zurücksetzen?

Wie kann ich das vergessene Passwort in Windows 10 zurücksetzen?

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Opinion Survey'

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Opinion Survey'

So entfernen Sie 2020 Opinion Survey POP-UP-Betrug - Leitfaden zur Virenentfernung (aktualisiert)

So löschen Sie den vorherigen Windows-Versionssystemordner

So löschen Sie den vorherigen Windows-Versionssystemordner

So löschen Sie den vorherigen Windows-Versionssystemordner

Unerwünschte SysTweak AntiMalware-Anwendung (Mac)

Unerwünschte SysTweak AntiMalware-Anwendung (Mac)

So entfernen Sie SysTweak AntiMalware Unerwünschte Anwendung (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie es, von der E-Mail 'Sie werden einen Trojaner finden' betrogen zu werden

Vermeiden Sie es, von der E-Mail 'Sie werden einen Trojaner finden' betrogen zu werden

So entfernen Sie finden einen Trojaner E-Mail-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren

Wie entferne ich die unerwünschte AnalyzerDivision-App?

Wie entferne ich die unerwünschte AnalyzerDivision-App?

So entfernen Sie AnalyzerDivision Adware (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren

So stoppen Sie Weiterleitungen zu search.yahoo.com

So stoppen Sie Weiterleitungen zu search.yahoo.com

So entfernen Sie Google Automatisch Wechselt zu Yahoo (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Yourconnectivity.net Weiterleiten

Yourconnectivity.net Weiterleiten

So entfernen Sie Yourconnectivity.net Redirect - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie es, von dem gefälschten 'IOS / MAC Defender Alert' betrogen zu werden.

Vermeiden Sie es, von dem gefälschten 'IOS / MAC Defender Alert' betrogen zu werden.

So entfernen Sie den IOS / MAC Defender-Alarm POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich den Browser-Hijacker Brilliant Check?

Wie entferne ich den Browser-Hijacker Brilliant Check?

So entfernen Sie Brilliant Check Browser Hijacker (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien