So verwalten Sie App-Updates und -Downloads im App Store auf dem Mac

So verwalten Sie App-Updates und -Downloads im App Store auf dem Mac

So verwalten Sie Updates und Downloads im App Store Ihres Mac

Wenn Sie eine App auf Ihren Mac herunterladen möchten oder möchten, suchen Sie wahrscheinlich zuerst nach dem App Store, da dies der schnellste und einfachste Weg ist, Apps herunterzuladen und zu aktualisieren. Die App Stores bieten rund 1,96 Millionen verschiedene Apps, von Spielen über Produktivität bis hin zu Apps, mit denen Sie andere Apps entwickeln können.



So verwalten Sie App-Updates und -Downloads im App Store auf dem Mac



Im App Store können Sie App-Downloads und deren Updates einfach verwalten. Mit wenigen Klicks können Sie eine App finden und herunterladen oder aktualisieren, wenn eine neuere Version veröffentlicht wird. Mit dem App Store können Sie auch automatische Updates aktivieren, mit denen alle Ihre Apps automatisch aktualisiert werden. Aktivieren Sie automatische Downloads, mit denen Sie Zeit sparen und alle gekauften Apps auf alle Geräte herunterladen können, die mit derselben Apple ID verbunden sind. Es besteht auch die Möglichkeit, Aktualisierungen oder Downloads abzubrechen, während der Vorgang ausgeführt wird. Diese Option kann sehr hilfreich sein, wenn Sie versehentlich auf die Schaltfläche geklickt haben, um die App zu aktualisieren oder herunterzuladen.

Obwohl der App Store sehr praktisch ist, können manchmal Probleme auftreten. Beispielsweise kann der Aktualisierungs- oder Downloadvorgang hängen bleiben oder die App aktualisiert sich nicht selbst, wenn Sie auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' klicken. Diese Probleme können irritierend sein und Ihre Zeit verschwenden, aber das Problem ist normalerweise nicht groß und Sie können es in ein paar Minuten lösen.



In diesem Artikel finden Sie Informationen zum Aktivieren und Deaktivieren von automatischen Updates und automatischen Downloads, zum Abbrechen des App-Downloads und ihrer Updates sowie zur Behebung von Download- und Update-Problemen.

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Aktivieren oder Deaktivieren von automatischen Updates

Um Ihre Apps aus dem App Store ständig auf dem neuesten Stand zu halten, können Sie automatische Updates für alle heruntergeladenen Apps aktivieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um automatische Updates zu aktivieren:

1. Starten Sie die Appstore .
2. Klicken Sie in der Menüleiste auf ' Appstore 'und geh zu' Einstellungen '.

Gehen Sie zu den App Store-Einstellungen

3. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben ' Automatische Updates '.

Aktivieren Sie automatische Updates

Möglicherweise müssen Sie das Administratorkennwort Ihres Mac eingeben

Jetzt lädt der App Store automatisch App-Updates herunter und installiert sie.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um automatische Updates zu deaktivieren:

1. Starten Sie die Appstore .
2. Klicken Sie in der Menüleiste auf ' Appstore 'und geh zu' Einstellungen '.
3. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben ' Automatische Updates '.

Wenn Sie Automatische Updates deaktivieren, müssen Sie alle Apps manuell aktualisieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Apps manuell zu aktualisieren:

1. Starten Sie die Appstore .
2. Dann gehe zu ' Aktualisierung '.
3. Um Apps einzeln zu aktualisieren, klicken Sie auf ' Aktualisieren 'neben der App. In der oberen rechten Ecke des Fensters können Sie auf ' Alle aktualisieren 'um alle Apps zu aktualisieren.

Aktualisieren Sie Apps im App Store

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So brechen Sie das App-Update im App Store ab

Angenommen, Sie haben mit dem Aktualisieren einer App begonnen, entscheiden jedoch Sekunden später, dass Sie sie nicht aktualisieren möchten. Sie können das Update schnell mit einem Klick abbrechen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die App-Aktualisierung abzubrechen:

1. Finden Sie die App in der Aktualisieren Fenster.
2. Wenn die App aktualisiert wird, wird a angezeigt Quadrat in der Mitte eines Kreises . Klicken Sie darauf, um das Update zu beenden.

App-Update im App Store abbrechen

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Aktivieren und Deaktivieren von automatischen Downloads

Wenn Sie eine App im App Store kaufen und herunterladen, wird die App nicht automatisch auf Ihre anderen Geräte heruntergeladen. Durch Aktivieren der automatischen Downloads wird die App auch automatisch auf Ihre anderen Geräte heruntergeladen, sodass Sie sie nicht erneut manuell herunterladen müssen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um automatische Downloads zu aktivieren:

1. Starten Sie die Appstore .
2. Klicken Sie in der Menüleiste auf ' Appstore 'und geh zu' Einstellungen '.

Gehen Sie zu den App Store-Einstellungen

3. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben ' Laden Sie automatisch Apps herunter, die Sie auf anderen Geräten gekauft haben '.

Aktivieren Sie automatische Downloads im App Store

Möglicherweise müssen Sie das Administratorkennwort Ihres Mac eingeben.

Jedes Mal, wenn Sie etwas im App Store auf einem Gerät kaufen, wird es auf Ihre anderen Geräte heruntergeladen. Beachten Sie, dass Sie auf anderen Geräten mit derselben Apple ID angemeldet sein müssen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um automatische Downloads zu deaktivieren:

1. Starten Sie die Appstore .
2. Klicken Sie in der Menüleiste auf ' Appstore 'und geh zu' Einstellungen '.
3. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben ' Laden Sie automatisch Apps herunter, die Sie auf anderen Geräten gekauft haben '.

Wenn automatische Downloads deaktiviert sind, müssen Sie gekaufte Apps manuell auf andere Geräte herunterladen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So brechen Sie den App-Download im App Store ab

Angenommen, Sie haben versehentlich einen Download gestartet oder Ihre Meinung geändert, während die App heruntergeladen wird. In diesem Fall können Sie den Download abbrechen, während der Download noch läuft.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den App-Download abzubrechen:

1. Suchen Sie die App in der Appstore .
2. Wenn die App heruntergeladen wird, wird a angezeigt Quadrat in der Mitte eines Kreises . Klicken Sie darauf, um den Downloadvorgang zu stoppen.

App-Download im App Store abbrechen

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Was tun, wenn ein Download oder ein Update im App Store stecken bleibt?

Wenn eine App aktualisiert oder heruntergeladen wird, kann die Datenübertragung manchmal hängen bleiben. Glücklicherweise gibt es nur wenige Möglichkeiten, um das Problem zu beheben.

  • Beenden des App Store mithilfe des Aktivitätsmonitors erzwingen

Wenn Sie Activity Monitor noch nie verwendet haben, ist es ein großartiges Tool, um nicht reagierende Apps zu beenden, die Leistung Ihres Mac anzuzeigen, alle laufenden Programme anzuzeigen und vieles mehr.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Beenden des App Store zu erzwingen:

1. Starten Sie Aktivitätsmonitor über das Launchpad, Spotlight oder Dienstprogramme.
2. Suchen Sie in der App-Liste nach ' Appstore 'und klicken Sie auf' X. 'in der Menüleiste des Aktivitätsmonitors.

Klicken Sie im Aktivitätsmonitor auf die Schaltfläche X.

3. Klicken Sie dann auf ' Beenden erzwingen '.

Verlassen Sie den App Store

  • Melden Sie sich ab und wieder im App Store an

Versuchen Sie, sich abzumelden und dann wieder in den App Store zurückzukehren und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sich abzumelden und wieder im App Store zu registrieren:

1. Wenn der App Store geöffnet ist, klicken Sie im oberen Menü auf ' Geschäft '.
2. Klicken Sie dann auf ' Austragen '.

Melden Sie sich im App Store ab

3. Wenn Sie abgemeldet sind, klicken Sie auf ' Einloggen 'befindet sich in der unteren linken Ecke des App Store-Fensters.

Melden Sie sich im App Store an

wie man Videos auf dem Computer dreht

4. Geben Sie Ihre Apple ID und Passwort .

  • App Store-Cache-Dateien löschen

Versuchen Sie, App Store-Cache-Dateien zu entfernen, da manchmal einige von ihnen beschädigt sein können, wodurch der App Store-Betrieb unterbrochen wird.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den App Store-Cache zu löschen:

1. Beenden Sie die Appstore .
2. Öffnen Sie Terminal über das Launchpad, Spotlight oder Dienstprogramme.
3. Geben Sie im Terminalfenster die folgende Zeile ein: öffne $ TMPDIR ../ C / com.apple.appstore /

Öffnen Sie die App Store-Cache-Dateien mit Terminal

4. Suchen und löschen Sie die Datei: com.apple.AppStore

App Store-Cache löschen

5. Starten Sie die Appstore und versuchen Sie erneut, die App herunterzuladen oder zu aktualisieren.

  • Prüfe deine Internetverbindung

Wenn Ihr Internet langsam ist oder die Verbindung unterbrochen wird, können Aktualisierungen oder Downloads sehr langsam sein und den Eindruck erwecken, dass sie nicht mehr funktionieren. Versuchen Sie nach Möglichkeit, eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk oder einem mobilen Hotspot herzustellen, und prüfen Sie, ob der Prozess beschleunigt wird.

  • Aktualisieren Sie das Betriebssystem Ihres Mac

Überprüfen Sie, ob Updates für Ihr macOS verfügbar sind. Möglicherweise liegt ein Fehler im System vor, der sich auf den App Store auswirkt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach Systemaktualisierungen zu suchen:

1. Klicken Sie in der Menüleiste auf Apple Logo .
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Dann gehe zu ' Software-Updates '.

Gehen Sie zu Software-Updates

4. Warten Sie, während Ihr Mac nach Updates sucht. Aktualisieren Sie Ihren Mac, falls vorhanden.

Suchen Sie nach Software-Updates

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Wir hoffen, dieser Artikel war hilfreich!

Schauen Sie sich das Video-Tutorial unten an.

Video zum Verwalten von Updates und Downloads im App Store Ihres Mac

[Zurück nach oben]