Wie importiere ich Kontakte vom iPhone auf den Mac?

Wie importiere ich Kontakte vom iPhone auf den Mac?

Wie übertrage ich meine Kontakte vom iPhone auf den Mac?

Heutzutage führen die meisten Geräte, die Netzwerkverbindungen unterstützen, eine automatische Sicherung im Cloud-Speicher durch. Dies wird zum Standard für neue mobile Geräte. Es ist jedoch die Frage der Kontaktlisten. Ältere Mobiltelefone können manchmal abstürzen oder die SIM-Karten funktionieren scheinbar ohne besonderen Grund nicht mehr. Daher müssen Benutzer ihre Daten bei diesen Ereignissen schützen. Eine Alternative besteht darin, sie auf Ihrem Computer zu speichern. Wenn viele Kontakte (z. B. über hundert) manuell eingegeben werden, kann dies unpraktisch sein.



Dank der neuen Smartphone-Funktionalität können Sie alle Kontakte in wenigen einfachen Schritten übertragen. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, anstatt im Internet nach Informationen zum Importieren von iPhone-Kontakten auf einen Mac-Computer zu suchen.



iPhone-Kontakte-zu-Mac-Einführung

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Synchronisieren Sie Ihre Kontakte mithilfe von iCloud von einem iPhone mit einem Mac-Computer

Apples Cloud-Speicher (iCloud) ist in allen Geräten enthalten. Standardmäßig sollten alle iPhones, iPads und iPods Ihre Inhalte synchronisieren. Der kostenlose Plan bietet jedoch nur 5 GB Cloud-Speicher. In Bezug auf die Festplattenkapazität eines iPhones (mindestens 16 GB) überschreiten Sie sehr schnell die 5-GB-Grenze und verlieren möglicherweise Inhalte. Um dies zu vermeiden, können Sie verwalten, welcher Inhaltstyp gespeichert wird. Um die Einstellungen des iCloud-Laufwerks anzupassen und sicherzustellen, dass Ihre Kontakte synchronisiert werden, rufen Sie die Einstellungen von iDevice auf und tippen Sie auf iCloud. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer Apple ID angemeldet sind und die Option iCloud-Laufwerk aktiviert ist. Wenn Sie bei iCloud angemeldet sind, rufen Sie das Menü auf und überprüfen Sie, ob Kontakte auf Synchronisierung eingestellt sind.



icloud-contactes-ios

Um iPhone-Kontakte auf einen Mac-Computer zu importieren, öffnen Sie die Systemeinstellungen des Computers und starten Sie die iCloud-App. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben Kontakte aktiviert ist, andernfalls aktivieren Sie es. Durch diese Einrichtung werden Ihre iCloud-Kontakte automatisch auf Ihren Mac-Computer importiert. Starten Sie die App Kontakte oder Adressbuch, um zu überprüfen, ob alle Kontakte am Computer empfangen wurden.

icloud-kontakt-mac

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Exportieren Sie Kontakte aus dem iCloud-Speicher

Wenn die automatische Synchronisierung fehlgeschlagen ist oder Sie Ihre Kontakte manuell exportieren möchten, gibt es auch hierfür eine Option. Alle oder ausgewählte Kontakte können direkt von einer iCloud-Website exportiert werden. Sie werden als vCard exportiert und sind über jeden Mac-Computer zugänglich. Darüber hinaus können Sie mit iCloud eine vCard importieren und exportieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Kontakte zwischen Geräten mit unterschiedlichen Apple IDs übertragen. Um Kontakte aus iCloud zu exportieren, besuchen Sie die Website, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an und wählen Sie Kontakte. Suchen Sie im neuen Fenster nach dem Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke. Wählen Sie im Menü die Option vCard exportieren. Der vCard-Download wird automatisch gestartet. Der Mac bietet Ihnen die Möglichkeit, die vCard sofort nach Abschluss des Downloads in ihre Kontakte zu importieren.

export-vcard

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Übertragen Sie Ihre Kontakte über AirDrop

Wenn Sie ein Wi-Fi-Netzwerk verwenden, kann AirDrop eine sehr nützliche Funktion zum Verschieben von Inhalten, einschließlich und Kontakten, sein. Es gibt einige Anforderungen, um AirDrop verwenden zu können. Auf Ihrem Mobilgerät muss iOS 7 oder eine neuere Version ausgeführt werden, und auf dem Computer muss Mac OS X 10.7 oder eine neuere Version ausgeführt werden. Außerdem müssen sich Ihre Geräte innerhalb von neun Metern voneinander befinden. Auf dem mobilen Gerät und dem Computer müssen Wi-Fi und Bluetooth aktiviert sein. Wischen Sie auf dem iPhone vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Control Center anzuzeigen. Tippen Sie auf AirDrop und ändern Sie die Berechtigungen von Aus in Nur Kontakte und Jeder. Es wird empfohlen, diese Einstellung bei Nur Kontakte zu belassen. Wählen Sie auch aus, mit wem Sie teilen möchten. Starten Sie auf dem Mac-Computer den Finder, klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Los und wählen Sie dann AirDrop aus. Sie können AirDrop auch in der Seitenleiste eines Finder-Fensters auswählen. Sie können die Option 'Erlauben, dass ich entdeckt werde' auf 'Jeder' setzen, anstatt nur auf Kontakte im unteren Bereich des AirDrop-Fensters. Wenn die Geräte über AirDrop verbunden sind, akzeptiert der Mac automatisch die vom iPhone gesendeten Kontakte. Der letzte Schritt ist das Senden von Kontakten vom iPhone. Starten Sie die Kontakte-App, wählen Sie den Kontakt aus und tippen Sie in der Liste der Optionen auf die Schaltfläche Teilen. Wählen Sie zum Teilen den Namen des Mac-Computers aus.

Airdrop-Mac

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video Zeigen, wie die Kontakte des iPhones auf einen Mac übertragen werden:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Wie Sie Ihren Mac loswerden, ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Dear Chrome User, Herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So entfernen Sie Download Party Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

So entfernen Sie OneDrive Email Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

So entfernen Sie Trojaner Spyware Alert POP-UP Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Ihren Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien