So beheben Sie das Problem 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen'

So beheben Sie das Problem 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen'

Problembehebung 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen' Problem Unter Windows 10

Ein Proxyserver ist eine Verbindung zwischen Ihrem Windows 10-Computer (oder einem anderen Gerät) und dem Internet. Dieser Server stellt in Ihrem Namen Anfragen an Websites, Server und Dienste im Internet. Ein Proxyserver kann sich auf dem lokalen Computer des Benutzers oder an verschiedenen Stellen zwischen dem Computer des Benutzers und den Zielservern im Internet befinden.



Wenn Sie beispielsweise einen Webbrowser verwenden, der einen Proxyserver zum Besuchen von www.somewebpage.com verwendet, wird die Anforderung nach Eingabe von www.somewebpage.com an den Proxyserver gesendet. Der Server sendet die Anforderung dann an den Server, auf dem die Website gehostet wird. Die Homepage der Website von someebpage wird an den Proxyserver zurückgegeben, der Ihnen dann die Homepage zurückgibt.



Proxyserver werden für legale und illegale Zwecke verwendet. Unternehmen verwenden Proxyserver, um Sicherheitsaspekte zu vereinfachen, die Verwaltung zu steuern oder Dienste zwischenzuspeichern usw. In einem Personal-Computing-Kontext können Proxyserver verwendet werden, um die Privatsphäre der Benutzer und das anonyme Surfen zu erleichtern. Proxyserver können auch für den umgekehrten Zweck verwendet werden: um den Datenverkehr zu überwachen und die Privatsphäre anderer Benutzer zu untergraben.

Möglicherweise wird bei der Fehlerbehebung unter Ihrem Windows-Betriebssystem die Meldung 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen' angezeigt. Dieser Fehler kann ohne vorherige Warnung auftreten und Sie daran hindern, das Internet zu nutzen. Dafür gibt es mehrere Gründe, z. B. eine Änderung der Systemproxyeinstellungen oder anderer Netzwerkeinstellungen. Es kann auch durch Malware verursacht werden. Wenn Ihnen die Fehlerbehebung nicht hilft, dieses Problem zu beheben, müssen Sie es möglicherweise manuell beheben. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was zu tun ist, wenn auf Ihrem Windows-Betriebssystem der Fehler 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen' angezeigt wird.



So beheben Sie Probleme Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen. Problem Unter Windows 10

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Überprüfen Sie Ihren Proxy

Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter, um Ihre Proxyeinstellungen zu überprüfen. Gehen Sie zur Systemsteuerung und klicken Sie auf 'Zeige Netzwerkstatus und Aufgaben' unter 'Netzwerk und Internet' . Dann klick 'Internet Optionen' .

Überprüfen Sie Ihren Proxy-Schritt 1

Klicken Sie im Fenster Internet-Eigenschaften auf 'Verbindungen' Klicken Sie auf die Registerkarte, und klicken Sie dann auf 'LAN-Einstellungen' .

Überprüfen Sie Ihren Proxy Schritt 2

Stellen Sie im Fenster LAN-Einstellungen (Local Area Network) sicher, dass die 'Benutze einen Proxy-Server für dein Lan' Kontrollkästchen unter 'Proxy Server' ist nicht markiert. Klicken 'OK' um diese Einstellungen zu speichern.

Überprüfen Sie Ihren Proxy Schritt 3

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Ändern Sie die Proxy-Einstellungen

Sie können das beheben 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Fehler durch Ändern Ihrer Proxy-Einstellungen in den Windows-Einstellungen. Gehen Sie zunächst zu Einstellungen. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf 'Netzwerk & Internet' .

Ändern der Proxy-Einstellungen Schritt 1

Klicken Sie im Fenster Netzwerk & Internet auf 'Proxy' im linken Bereich und dann ausschalten 'Einstellungen automatisch ermitteln' unter 'Automatische Proxy-Einrichtung' .

Ändern der Proxy-Einstellungen Schritt 2

Diese Lösung hilft manchmal, das Problem zu beheben, wenn Windows die Netzwerkproxyeinstellungen nicht automatisch erkennt.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Setzen Sie TCP / IP zurück

Diese Methode ist auch einfach, indem Sie einen Befehl in der Eingabeaufforderung ausführen. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung über die Suche - klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und führen Sie sie als Administrator aus.

Mein Laptop-Mikrofon funktioniert nicht

tcpip zurücksetzen Schritt 1

Wenn Sie sich im Eingabeaufforderungsfenster befinden, geben Sie Folgendes ein 'netsh int ip reset resetlog.txt' Befehl und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

tcpip zurücksetzen Schritt 2

Starten Sie Ihren Computer neu, um zu überprüfen, ob Sie die noch erhalten 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Error.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie SFC Scan aus

Verwenden Sie die Eingabeaufforderung und die 'sfc / scannow' Befehl - Dies ist einer der Schalter in der 'sfc' Befehl. Dieser Befehl führt den System File Checker aus, mit dem verschiedene Systemprobleme behoben werden. Es überprüft alle wichtigen Windows-Dateien auf Ihrem Computer, einschließlich DLL-Dateien. Der System File Checker ersetzt geschützte Dateien, wenn Probleme mit ihnen auftreten. Es gibt Berichte, dass das Ausführen dieses Tools tatsächlich zur Lösung des Problems beigetragen hat 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Problem. Geben Sie ein, um die Eingabeaufforderung zu öffnen 'Eingabeaufforderung' in der Suche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die 'Eingabeaufforderung' Ergebnis. Wählen 'Als Administrator ausführen' aus dem Dropdown-Menü, um es mit Administratorrechten auszuführen.

Führen Sie den sfc-Scan-Schritt 1 aus

Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein 'sfc / scannow' und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Das System wird nach Fehlern durchsucht und kann eine Weile dauern.

Führen Sie den SFC-Scan-Schritt 2 aus

Wenn der SFC-Scan nicht hilft, müssen Sie möglicherweise auch einen DISM-Scan (Deployment Image Servicing and Management) durchführen. Dies kann zum Reparieren und Vorbereiten von Windows-Images verwendet werden, einschließlich der Windows-Wiederherstellungsumgebung, des Windows-Setups und von Windows PE. Um einen DISM-Scan auszuführen, öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie diesen Befehl ein: 'DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth'. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um sie auszuführen. Führen Sie nach dem Ausführen dieses Scans einen SCF-Scan erneut aus (falls Sie diesen Scan zuvor nicht ausführen konnten).

Führen Sie den SFC-Scan-Schritt 3 aus

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Deinstallieren Sie Ihr Antivirus

Einige Benutzer berichten, dass Antivirensoftware (wie AVG) mit dem verknüpft ist 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Error. Wenn Sie vermuten, dass dies der Fall ist, deinstallieren Sie es von Ihrem Windows-Betriebssystem. Wenn Ihre Internetverbindung nach der Deinstallation funktioniert, können Sie Ihre Antivirensoftware neu installieren (wir empfehlen die neueste Version) oder zu einer anderen Antivirensoftware wechseln.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Starten Sie Ihren Netzwerkadapter neu

Öffnen Sie in diesem Fall das Netzwerk- und Freigabecenter über die Systemsteuerung und klicken Sie auf 'Adapter Einstellungen ändern' im linken Bereich.

Starten Sie Ihren Netzwerkadapter neu. Schritt 1

Suchen Sie Ihre Netzwerkverbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Deaktivieren' aus dem Dropdown-Menü. Wir empfehlen Ihnen, etwa eine halbe Minute zu warten und sie dann erneut zu aktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf dieselbe Netzwerkverbindung klicken und dann auswählen 'Aktivieren' aus dem Dropdown-Menü.

Starten Sie Ihren Netzwerkadapter neu. Schritt 2

Nach dem Neustart Ihres Netzwerkadapters ist das Problem möglicherweise behoben und Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Aktivieren Sie 'DNS-Serveradresse automatisch beziehen'.

Zum Einstellen der 'DNS-Serveradresse automatisch beziehen' Option, gehen Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter und klicken Sie auf Ihre Verbindung (in unserem Fall, 'Ethernet' ).

Aktivieren Sie automatisch die DNS-Serveradresse erhalten. Schritt 1

Klicken Sie in Ihrem Verbindungsstatusfenster auf 'Eigenschaften' .

Aktivieren Sie automatisch DNS-Serveradresse erhalten Schritt 2

Wählen Sie im Eigenschaftenfenster 'Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4)' und dann klicken 'Eigenschaften' .

Aktivieren Sie automatisch die DNS-Serveradresse erhalten. Schritt 3

Wählen Sie im Eigenschaftenfenster von Internet Protocol Version 4 die Option aus 'DNS-Serveradresse automatisch beziehen' Option und klicken Sie auf 'OK' Änderungen speichern. Nach Abschluss dieser Schritte sollte das Problem mit den Proxy-Einstellungen behoben sein und Sie sollten problemlos eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Aktivieren Sie automatisch die DNS-Serveradresse erhalten. Schritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Interneteinstellungen zurücksetzen

Das 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Der Fehler kann behoben werden, indem Sie Ihre Interneteinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Geben Sie dazu Folgendes ein 'Internet Optionen' in Suchen und öffnen Sie die 'Internet Optionen' Ergebnis durch Klicken darauf.

Interneteinstellungen zurücksetzen Schritt 1

Klicken Sie im Fenster Internet-Eigenschaften auf die zuletzt aufgerufene Registerkarte 'Fortgeschritten' und klicken Sie auf 'Zurücksetzen ...' ganz unten.

Interneteinstellungen zurücksetzen Schritt 2

Klicken 'Zurücksetzen' und markieren Sie die 'Persönliche Einstellungen löschen' Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten wie Startseiten, temporäre Internetdateien, Verlauf, Cookies, Kennwörter usw. löschen möchten. Nach dem Zurücksetzen Ihrer Internetoptionen sollte das Proxy-Problem behoben sein.

Interneteinstellungen zurücksetzen Schritt 3

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Stellen Sie Ihr System wieder her

Sie können Windows System Restore verwenden, ein Wiederherstellungstool, mit dem Sie am Betriebssystem vorgenommene Änderungen rückgängig machen können. Es kann verwendet werden, um wichtige Dateien und Einstellungen, Treiber und Registrierungsschlüssel zurückzugeben. Mit diesem Tool können Sie zu früheren Windows-Versionen und -Einstellungen zurückkehren - es funktioniert eher wie ein 'Rückgängig machen' Knopf, aber komplexer. Dies kann Ihnen bei der Lösung des Problems helfen 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Problem. Geben Sie ein, um Ihr System wiederherzustellen 'Systemwiederherstellung' in Suchen und klicken Sie auf 'Einen Wiederherstellungspunkt erstellen' Ergebnis.

Stellen Sie Ihr System wieder her Schritt 1

Das Fenster Systemeigenschaften wird geöffnet. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der 'Systemschutz' Tab und dann klicken 'Systemwiederherstellung...' .

Stellen Sie Ihr System wieder her Schritt 2

Klicken 'Nächster' fortfahren.

Stellen Sie Ihr System wieder her Schritt 3

Sie sollten eine Liste der Wiederherstellungspunkte sehen. Wählen Sie einen geeigneten Wiederherstellungspunkt und klicken Sie auf 'Nächster' .

Stellen Sie Ihr System wieder her Schritt 4

Sie werden aufgefordert, Ihren Wiederherstellungspunkt zu bestätigen. Ihr Computer wird in diesem Zustand wiederhergestellt, wenn Sie auf klicken 'Fertig' . Die Systemwiederherstellung startet Ihren Computer neu, um diese Änderungen zu übernehmen. Nach der Wiederherstellung sollte der Proxy-Fehler behoben sein.

Stellen Sie Ihr System wieder her Schritt 5

Wir hoffen, dass die Schritte in diesem Handbuch Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen haben 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen.' Fehler und dass Sie jetzt das Internet ohne Proxy-Probleme nutzen können.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video mit Informationen zur Fehlerbehebung 'Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen' Fehler:

[Zurück nach oben]