Wie behebe ich den Fehler 'USB-Gerät nicht erkannt'?

Wie behebe ich den Fehler 'USB-Gerät nicht erkannt'?

So beheben Sie einfach den Fehler 'USB-Gerät nicht erkannt' in Windows 10

Heutzutage verfügen die meisten Computer über USB-Anschlüsse (Universal Serial Bus). Diese werden verwendet, um Tastaturen, Mausgeräte, USB-Sticks, Drucker, Lautsprecher, Webcams usw. schnell und einfach anzuschließen. USB-Anschlüsse sind flexibel, standardisiert, benutzerfreundlich und können viele Geräte unterstützen. Die meisten modernen Computer verfügen über mindestens einen oder zwei USB-Anschlüsse. Wenn Ihnen die USB-Anschlüsse ausgehen, können Sie außerdem einen USB-Hub kaufen, der über 100 Geräte unterstützt.



Das Anschließen eines USB-Geräts an Ihren Computer ist einfach: Suchen Sie den USB-Anschluss am Computer (normalerweise hinten oder an der Seite) und schließen Sie Ihr USB-Gerät mit einem kompatiblen Kabel an. Wenn Sie ein Gerät zum ersten Mal anschließen (z. B. ein neues Gerät), erkennt das Betriebssystem es automatisch und installiert es. Wenn das Gerät bereits installiert wurde, aktiviert das System es einfach und stellt es praktisch sofort zur Verfügung. USB-Geräte sind ebenfalls praktisch, da sie jederzeit angeschlossen oder getrennt werden können.



Das Windows-Betriebssystem unterstützt fast alle Computerzubehörteile, insbesondere USB-basierte Geräte. Trotzdem ist die 'USB Gerät nicht erkannt' Fehler kann auftreten. Windows löst dieses Problem nicht immer automatisch, aber zum Glück gibt es verschiedene Möglichkeiten, diesen Fehler manuell zu beheben. In diesem Artikel beschreiben wir eine Reihe von Methoden, um dieses Problem zu beheben.

Zunächst empfehlen wir jedoch, das USB-Gerät an einen anderen Computer anzuschließen, um festzustellen, ob es funktioniert. Wenn nicht, kann der Fehler auf einen Fehler am Gerät selbst zurückzuführen sein und erfordert daher eine Reparatur oder einen Austausch. Wir empfehlen Ihnen außerdem, andere an Ihren Computer angeschlossene USB-Geräte zu testen. Mehrere an einen Computer angeschlossene USB-Geräte können Konflikte zwischen ihnen verursachen. Trennen Sie andere USB-Geräte vom Computer und prüfen Sie, ob Sie die noch erhalten 'USB Gerät nicht erkannt' Fehler beim Versuch, ein bestimmtes Gerät anzuschließen.



USB-Gerät nicht erkannt Fehler

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Service lokalen Host hohe CPU-Auslastung

Trennen Sie Ihren Computer vom Computer

Diese Lösung ist wahrscheinlich die einfachste und kann das Problem schnell lösen. Trennen Sie den Computer vom Netzteil und lassen Sie ihn einige Minuten lang vom Stromnetz getrennt. Das Herunterfahren des Computers auf die übliche Weise (und das Anschließen an das Stromnetz) reicht nicht aus, da das Problem möglicherweise auf dem Motherboard liegt. Du musst Neustart es zu beheben 'USB Gerät nicht erkannt' Error. Wenn Sie den Computer vom Netzteil trennen, wird das Motherboard nicht mehr mit Strom versorgt. Auf dem Motherboard befindet sich ein kleiner Mikroprozessor, der die Treiber neu lädt. Daher sollten USB-Geräte wieder erkannt werden. Schalten Sie den Computer wie gewohnt aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Warten Sie einige Minuten. Stecken Sie es in die Stromversorgung und schalten Sie den Computer ein. Überprüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'USB Gerät nicht erkannt' Error.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Gerätetreiber aktualisieren

Ein Gerätetreiber ist eine Software, die dem Betriebssystem und anderer Software Informationen zur Interaktion mit bestimmter Hardware bereitstellt. Es ist eher wie ein Übersetzer zwischen Software und Hardware, da sie häufig von verschiedenen Herstellern, Unternehmen oder Einzelpersonen erstellt werden. Der Treiber ermöglicht eine reibungslose Kommunikation zwischen Software und Hardware. In den meisten Fällen können Computer Daten ohne Treiber nicht korrekt senden und empfangen. Wenn der entsprechende Treiber nicht installiert ist, funktioniert das Gerät möglicherweise nicht richtig, wenn überhaupt. Ein fehlerhafter Treiber muss möglicherweise aktualisiert oder neu installiert werden. Verwenden Sie den Windows-Geräte-Manager, um den Treiber eines USB-Geräts zu aktualisieren. Art 'Gerätemanager' in Suchen und klicken Sie auf 'Gerätemanager' Ergebnis.

Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber Schritt 1

Sie sehen eine Liste der Geräte, die an den Computer angeschlossen sind. Das USB-Gerät, das das ausgibt 'USB Gerät nicht erkannt' Fehler könnte in seinem Abschnitt sein. Wenn beispielsweise die Tastatur das Problem ist, kann sie sich unter dem befinden 'Tastaturen' Abschnitt und so weiter. Alternativ könnte es als bezeichnet werden 'Unbekanntes Gerät' unter dem 'Universal Serial Bus Controller' Sektion. Suchen Sie das Gerät und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wähle aus 'Treiber aktualisieren' Option aus dem Kontextmenü.

Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber Schritt 2

Sie werden gefragt, ob Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen oder Ihren Computer nach Treibersoftware durchsuchen möchten. Wenn Sie die erste Option auswählen, durchsucht Windows den Computer und das Internet nach der neuesten Treibersoftware für das Gerät. Wenn Sie die zweite Option auswählen, müssen Sie die Treiber manuell suchen und installieren. Für die Verwendung dieser Option müssen zuvor Treiber auf Ihren Computer oder ein USB-Flash-Laufwerk heruntergeladen worden sein. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, rufen Sie die Website des Geräteherstellers auf und laden Sie den richtigen Treiber herunter.

Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber Schritt 3

Eine andere Möglichkeit, neue Treiber für Geräte zu aktualisieren oder zu installieren, besteht darin, Software von Drittanbietern wie Snappy Driver Installer zu verwenden. Sie benötigen einen Computer mit einer funktionierenden Internetverbindung, um ihn herunterzuladen.

Snappy Driver Installer (SDI) ist ein leistungsstarkes kostenloses Tool zur Treiberaktualisierung für Windows, mit dem die gesamte Treibersammlung offline gespeichert werden kann. Mit Offline-Treibern kann Snappy Driver Installer auf schnelle Treiberaktualisierungen zugreifen, auch wenn auf Ihrem Computer keine aktive Internetverbindung besteht. Der Snappy-Treiber funktioniert sowohl mit 32-Bit- als auch mit 64-Bit-Versionen von Windows 10, Windows 8, Windows 7 und Windows Vista sowie mit Windows XP. Treiber werden über das Snappy Driver Installer in 'Treiberpaketen' heruntergeladen. Hierbei handelt es sich lediglich um Sammlungen (Pakete) von Treibern für verschiedene Hardware wie Audiogeräte, Grafikkarten, Netzwerkadapter usw. Es können auch doppelte Treiber und ungültige Treiber angezeigt werden. Es trennt die Updates, bei denen Sie Ihren Computer neu starten müssen, damit sie leichter zu unterscheiden sind. Sie können Snappy Driver Installer von herunterladen Hier .

Die externe Festplatte wird nicht ausgeworfen

Aktualisieren Sie Ihre Gerätetreiber Schritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Passen Sie die Energieverwaltungseinstellungen des USB-Root-Hubs an

Eine andere mögliche Lösung besteht darin, die Energieeinstellungen der USB-Root-Hubs anzupassen. Wenn mehr als ein USB-Root-Hub vorhanden ist, müssen Sie die Schritte für jeden Root-Hub wiederholen. Um die Energieverwaltungseinstellungen für den USB-Root-Hub anzupassen, rufen Sie den Geräte-Manager auf und erweitern Sie den Abschnitt Universal Serial Bus-Controller. Finden 'Usb Verteiler' Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie dann 'Eigenschaften' aus dem Kontextmenü.

Passen Sie die Einstellungen für die Energieverwaltung des USB-Root-Hubs an. Schritt 1

Nun geh zum 'Power Management' Tab und deaktivieren Sie die 'Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen.' Möglichkeit. Klicken 'OK' um Änderungen zu speichern und diese auf andere USB-Root-Hubs anzuwenden (falls vorhanden). Überprüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'USB Gerät nicht erkannt' Error.

Passen Sie die Einstellungen für die Energieverwaltung des USB-Root-Hubs an. Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Deaktivieren Sie den Schnellstart

Der schnelle Start ist eine Funktion unter Windows 10 (und auch Windows 8), die beim Starten des Computers eine schnellere Startzeit bietet. Es ist eine nützliche Funktion, die viele Benutzer verwenden, ohne es zu wissen. Einige Benutzer deaktivieren sie jedoch sofort, wenn sie einen neuen Windows-Computer erhalten. Wenn die Schnellstartfunktion aktiviert ist, scheint das Herunterfahren des Computers so zu sein, als würden Sie ihn vollständig herunterfahren. Dies ist nicht ganz richtig, da es sich in einen Zustand zwischen Ruhezustand und Herunterfahren bewegt. Das Aktivieren des Schnellstarts sollte Ihrem PC keinen Schaden zufügen, da es sich um eine Windows-Funktion handelt. Dies könnte jedoch der Grund dafür sein 'USB Gerät nicht erkannt' Error. Um das Problem zu beheben, können Sie diese Funktion deaktivieren, um festzustellen, ob sie hilft. Um diese Funktion zu deaktivieren, gehen Sie zu Suchen und geben Sie ein 'Schalttafel' . Drücke den 'Schalttafel' Ergebnis, um es zu öffnen.

Deaktivieren Sie den Schnellstartschritt 1

Stellen Sie in der Systemsteuerung ein 'Gesehen von:' zu 'Kleine Icons' , finden 'Energieoptionen' und klicken Sie darauf.

Deaktivieren Sie den Schnellstartschritt 2

Klicken Sie im Fenster Energieoptionen auf 'Wählen Sie, was der Netzschalter tut' .

Deaktivieren Sie den Schnellstartschritt 3

lokales System des Diensthosts (Netzwerk eingeschränkt) (14)

Klicke auf 'Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind' und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen 'Schnellstart einschalten (empfohlen)' Option, wenn es aktiviert ist. Klicken 'Änderungen speichern' um die vorgenommenen Änderungen zu speichern. Starten Sie den Computer neu und schließen Sie Ihr Gerät an. Überprüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'USB Gerät nicht erkannt' Error.

Deaktivieren Sie den Schnellstartschritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Deaktivieren Sie die USB Selective Suspend-Einstellung

Mit der Einstellung für das selektive Anhalten von USB kann der USB-Hub-Treiber einen Port anhalten, ohne andere Ports am Hub zu beeinträchtigen. Durch Deaktivieren dieser Funktion wird möglicherweise das Problem behoben, dass das USB-Gerät auf einem Windows-Computer nicht ordnungsgemäß funktioniert. Um diese Funktion zu deaktivieren, gehen Sie zur Systemsteuerung und wählen Sie Energieoptionen. Suchen und klicken Sie im Fenster Energieoptionen 'Planeinstellungen ändern' in der Nähe des Plans, den Sie gerade verwenden.

Deaktivieren Sie die Einstellung für die selektive USB-Unterbrechung Schritt 1

Klicken Sie nun auf 'Erweiterte Energieeinstellungen ändern' .

Deaktivieren Sie die Einstellung für die selektive USB-Unterbrechung Schritt 2

Suchen Sie im Menü Energieoptionen nach 'USB-Einstellungen' und erweitern Sie es. Erweitern Sie die 'USB selektive Suspend-Einstellung' und stellen Sie sicher, dass beide 'Batteriebetrieben' und 'Eingesteckt' Sind deaktiviert. Klicken 'Anwenden' um die vorgenommenen Änderungen zu speichern und 'OK' Energieoptionen beenden. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'USB Gerät nicht erkannt' Error.

Deaktivieren Sie die Einstellung für die selektive USB-Unterbrechung Schritt 3

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verwenden Sie die Windows USB-Fehlerbehebung

Die Windows USB-Fehlerbehebung behebt Probleme mit USB-Audio-, Speicher- und Druckgeräten, USB-Festplatten und USB-Druckern. Es läuft unter Windows 7, 8, 8.1 und 10. Laden Sie die Problembehandlung von herunter Hier . Öffnen Sie es nach dem Herunterladen und befolgen Sie die Anweisungen in der Windows USB-Fehlerbehebung. Beenden Sie die Fehlerbehebung und prüfen Sie, ob die 'USB Gerät nicht erkannt' Fehler ist behoben.

Wir hoffen, dass eine der oben genannten Lösungen das Problem mit dem löst 'USB Gerät nicht erkannt' Error. Wenn Sie einen anderen Weg kennen, um dieses Problem zu lösen, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie das Problem behoben werden kann: 'USB-Gerät nicht erkannt' Fehler:

[Zurück nach oben]