Wie behebt man den Fehler 'Die Remoteprozedur ist fehlgeschlagen'?

Wie behebt man den Fehler 'Die Remoteprozedur ist fehlgeschlagen'?

So beheben Sie den Fehler 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt' Fehler in Windows 10

Remote Procedure Call (RPC) ist ein Prozeduraufruf, der auch als Unterprogramm- oder Funktionsaufruf bezeichnet wird. Es ist ein Protokoll, mit dem ein Programm einen Dienst von einem anderen Programm anfordern kann, das sich auf einem anderen Computer in einem Netzwerk befindet. Bei Verwendung dieses Protokolls benötigt ein Programm keine spezifischen Netzwerkdetails, um einen Prozeduraufruf durchzuführen. Das anfordernde Programm ist ein 'Client', während das Programm, das den Dienst bereitstellt, der 'Server' ist. EIN 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt.' Fehler weist auf ein Problem mit dem Remote Procedure Call hin.



Der Remote Procedure Call ist der Service Control Manager für COM- und DCOM-Server und führt Objektaktivierungsanforderungen, Objektexporterauflösungen und verteilte Speicherbereinigung für COM- und DCOM-Server aus. Wenn dieser Dienst gestoppt oder deaktiviert wird, funktionieren Programme, die COM oder DCOM verwenden, nicht ordnungsgemäß. Es wird dringend empfohlen, den Remote Procedure Call-Dienst auszuführen. Wenn Sie die erhalten 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt.' Fehler, die Fernaufrufprozedur ist möglicherweise deaktiviert und muss erneut aktiviert werden. Ein weiterer möglicher Grund für diesen Fehler sind beschädigte Dateien auf dem System. In diesem Fall müssen Sie den System File Checker ausführen. In diesem Handbuch beschreiben wir eine Reihe von Methoden, um das Problem zu beheben.



Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt

Inhaltsverzeichnis:



Warum werden meine Google-Suchanfragen auf Bing umgeleitet?

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Überprüfen Sie den Remote Procedure Call Service

Windows-Dienste (auch als services.msc bezeichnet) werden verwendet, um die Ausführung von Windows-Diensten auf Ihrem System zu ändern. Diese Dienste sind für die Ausführung verfügbarer Programme und die Verwaltung vieler Systemeinstellungen und Ressourcen verantwortlich. Sie können die Einstellungen eines Dienstes aus Sicherheits-, Fehlerbehebungs- und leistungsbezogenen Gründen ändern. Um zu überprüfen, ob der Remote Procedure Call-Dienst aktiviert ist, öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Tasten Win + R auf der Tastatur drücken oder mit der rechten Maustaste auf Start klicken und auswählen 'Lauf' aus dem Kontextmenü.



Überprüfen Sie den Remoteprozeduraufrufdienst Schritt 1

Geben Sie nach dem Öffnen des Dialogfelds Ausführen Folgendes ein 'services.msc' und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' .

Überprüfen Sie den Remoteprozeduraufrufdienst Schritt 2

Suchen Sie im Fenster Dienste nach 'Remote Procedure Call (RPC)' und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen 'Eigenschaften' aus dem Kontextmenü.

Überprüfen Sie den Remoteprozeduraufrufdienst Schritt 3

Suchen Sie im Fenster Eigenschaften von Remote Procedure Call (RPC) (lokaler Computer) nach 'Starttyp' und überprüfen Sie, ob es eingestellt ist 'Automatisch' und der Dienst wird ausgeführt. Wenn nicht, stellen Sie es auf ein 'Automatisch' , klicken 'Start' und 'Anwenden' um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie den Remoteprozeduraufrufdienst Schritt 4

Finden Sie jetzt die 'DCOM Server Process Launcher' Service im Fenster Services und wenden dieselbe Methode darauf an. Dann finden 'RPC Locator' und prüfen Sie, ob der Starttyp auf eingestellt ist 'Handbuch' - Wenn nicht, stellen Sie es ein. Überprüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt.' Error.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung aus

Das Ausführen der integrierten Windows-Problembehandlung kann ebenfalls hilfreich sein. Windows enthält eine Reihe von Problemlösern, mit denen verschiedene Computerprobleme schnell diagnostiziert und automatisch behoben werden können. Fehlerbehebungen können nicht alle Probleme beheben, sind jedoch ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie auf ein Problem mit Ihrem Computer, Betriebssystem oder angeschlossenen Geräten stoßen. Um mit der Fehlerbehebung zu beginnen, gehen Sie zu Einstellungen und geben Sie ein 'Fehlerbehebung' und auswählen 'Fehlerbehebung' von der Liste.

Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung Schritt 1 aus

Suchen Sie in der Fehlerbehebungsliste die 'Windows Store Apps' Fehlerbehebung unter 'Andere Probleme finden und beheben' und wählen Sie es aus. Klicken 'Führen Sie die Fehlerbehebung aus' .

Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung aus. Schritt 2

Kernel Power Critical Error Windows 10

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

System File Checker (SFC) ist ein Dienstprogramm in Windows, mit dem Benutzer nach Beschädigungen in Windows-Systemdateien suchen und beschädigte Dateien wiederherstellen können. In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das System File Checker-Tool (SFC.exe) ausführen, um Systemdateien zu scannen und fehlende oder beschädigte Systemdateien (einschließlich DLL-Dateien) zu reparieren. Wenn eine Windows Resource Protection (WRP) -Datei fehlt oder beschädigt ist, verhält sich Windows möglicherweise nicht wie erwartet. Beispielsweise funktionieren einige Windows-Funktionen möglicherweise nicht oder Windows stürzt ab. Das 'sfc scannow' Die Option ist einer von mehreren spezifischen Schaltern, die mit dem Befehl sfc verfügbar sind, dem Befehl zur Eingabeaufforderung, mit dem die Systemdateiprüfung ausgeführt wird. Öffnen Sie zum Ausführen die Eingabeaufforderung, indem Sie Folgendes eingeben 'Eingabeaufforderung' in Suchen und dann mit der rechten Maustaste auf klicken 'Eingabeaufforderung'. Wählen 'Als Administrator ausführen' aus dem Dropdown-Menü, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten auszuführen. Sie müssen eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen, um einen SFC-Scan durchzuführen.

Führen Sie die Systemdateiprüfung Schritt 1 aus

Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein 'sfc / scannow' und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur, um diesen Befehl auszuführen. Die Systemdateiprüfung wird gestartet und sollte einige Zeit dauern, bis der Scan abgeschlossen ist (ca. 15 Minuten). Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu. Überprüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt.' Error.

Führen Sie die Systemdateiprüfung Schritt 2 aus

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Windows konnte die Proxy-Einstellungen des Netzwerks nicht automatisch erkennen

Scannen Sie Ihr System nach Malware

Führen Sie einen vollständigen Systemscan durch und prüfen Sie, ob Malware auf dem Computer erkannt wird. Sie können Windows Defender (integriertes Antivirenprogramm) verwenden, das Computer vor Viren, Spyware und anderer schädlicher Software schützt. Geben Sie ein, um einen vollständigen System-Scan mit Windows Defender auszuführen 'Virus' in Suchen und klicken Sie auf 'Viren- und Bedrohungsschutz' Ergebnis.

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 1

Klicken Sie im Fenster Viren- und Bedrohungsschutz auf 'Erweiterter Scan' .

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 2

Wählen 'Kompletter Suchlauf' und klicken Sie auf 'Scanne jetzt' . Dadurch wird das System nach Malware durchsucht. Wenn Viren gefunden werden, löschen Sie diese.

Scannen Sie Ihr System auf Malware. Schritt 3

Wenn Sie möchten, können Sie einen Viren- und Malware-Scanner aus unserer Liste der besten Anti-Malware-Programme auswählen, die bekannte Top-Spyware-Entferner enthält und Ihnen bei der Auswahl der richtigen Software für Ihren Computerschutz hilft. Klicken dieser Link .

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Realtek High Definition Audio funktioniert nicht Windows 10

Suchen Sie nach Windows-Updates

Möglicherweise möchten Sie Ihre aktuelle Windows-Version aktualisieren. Das Suchen nach Updates für das gesamte Windows-Betriebssystem ist normalerweise eine gute Idee und kann dieses Problem möglicherweise lösen. Geben Sie Folgendes ein, um nach Windows-Updates zu suchen 'auf Updates prüfen' in Suchen und klicken Sie auf 'Auf Updates prüfen' Ergebnis.

Suchen Sie nach Windows-Updates. Schritt 1

Sie sollten automatisch zum Abschnitt Windows Update weitergeleitet werden. Klicken 'Auf Updates prüfen' . Windows sucht nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie diese und versuchen Sie erneut, nach Updates zu suchen (nur um sicherzustellen, dass Sie die neuesten Updates auf Ihrem Betriebssystem haben). Überprüfen Sie nach der Installation der Updates (falls installiert werden musste), ob dies das Problem behebt 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt.' Error.

Suchen Sie nach Windows-Updates. Schritt 2

Wir hoffen, dass diese Lösungen das Problem beheben 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt.' Error. Wenn Sie eine andere Lösung kennen, die in unserem Handbuch nicht erwähnt wird, teilen Sie sie uns bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie das Problem behoben werden kann 'Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen und wurde nicht ausgeführt' Fehler:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

So deinstallieren Sie die Lesezeichen-Adware für diese Seite

So deinstallieren Sie die Lesezeichen-Adware für diese Seite

So deinstallieren Sie Bookmark This Page Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

MyWebFace-Symbolleiste

MyWebFace-Symbolleiste

So entfernen Sie die MyWebFace-Symbolleiste - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Ihr Computer wurde mit Virenbetrug infiziert

Ihr Computer wurde mit Virenbetrug infiziert

So deinstallieren Sie Ihren Computer, der mit Virus Scam infiziert wurde - Anweisungen zum Entfernen von Viren

Vermeiden Sie es, von Websites betrogen zu werden, die behaupten, '(3) Viren wurden entdeckt'.

Vermeiden Sie es, von Websites betrogen zu werden, die behaupten, '(3) Viren wurden entdeckt'.

So entfernen Sie (3) Viren wurden erkannt POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Point of Sale Skimmer Betrug

Point of Sale Skimmer Betrug

Point of Sale Skimmer Betrug

Hüten Sie sich vor der SkyScanner-App, die von zweifelhaften Installationsprogrammen verbreitet wird

Hüten Sie sich vor der SkyScanner-App, die von zweifelhaften Installationsprogrammen verbreitet wird

So entfernen Sie die SkyScanner App (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie verwende ich das Grab-Dienstprogramm unter MacOS und Mac OS X?

Wie verwende ich das Grab-Dienstprogramm unter MacOS und Mac OS X?

Wie verwende ich das Grab-Dienstprogramm unter MacOS und Mac OS X?

WebSearch.com-Weiterleitung

WebSearch.com-Weiterleitung

So entfernen Sie WebSearch.com Redirect - Handbuch zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie Anzeigen, die von der Adware Free File Converter Pro geliefert werden

So entfernen Sie Anzeigen, die von der Adware Free File Converter Pro geliefert werden

So deinstallieren Sie Free File Converter Pro Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Porno Site Virus Betrug

Porno Site Virus Betrug

So deinstallieren Sie Porn Site Virus Scam - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien