So beheben Sie den Fehler 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden'

So beheben Sie den Fehler 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden'

So beheben Sie den Google Chrome-Fehler 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden'

Google Chrome ist ein kostenloser Open-Source-Webbrowser und einer der beliebtesten verfügbaren. Der Browser ist einfach, benutzerfreundlich, sicher und schnell. Es ist für Benutzer von Windows, Linux, MacOS, iOS und Android verfügbar. Google Chrome bietet Synchronisierung mit anderen Google-Produkten und -Diensten, Übersetzung und Rechtschreibprüfung im Browser, Surfen mit Registerkarten usw. Chrome wurde entwickelt, um schnelles, einfaches und sicheres Surfen im Internet zu ermöglichen.



So beheben Sie IP-Konfigurationsfenster 10

Trotz seiner Vorteile stießen Google Chrome-Nutzer beim Versuch, auf Websites zuzugreifen, manchmal auf ein Problem. Es wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass die 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' . Wie der Fehler besagt, liegt ein Problem mit der DNS-Adresse (Domain Name System) vor, die von Chrome nicht gefunden werden kann. Ein 'Domainname' ist eine lesbare Adresse, die sich auf eine Website bezieht. Zum Beispiel ist 'pcrisk.com' ein Beispiel für einen Domainnamen. Die Site hat auch eine IP-Adresse (Internet Protocol), die aus einer Reihe von Nummern besteht. Wenn Sie die Nummer anstelle des Domainnamens eingeben, gelangen Sie auf dieselbe Webseite. Das Speichern von Nummern für viele Websites ist natürlich problematisch, daher werden Domainnamen verwendet.



DNS-Server ordnen Domänennamen ihren zugeordneten IP-Adressen zu. Wenn ein Domänenname in einen Browser eingegeben wird, kontaktiert der Computer die aktuellen DNS-Server und fordert eine dem Domänennamen zugeordnete IP-Adresse an. Der Computer stellt dann eine Verbindung zur IP-Adresse her und öffnet die Website. Dies geschieht normalerweise schnell und ohne Probleme, es sei denn, es gibt Probleme mit einer nicht gefundenen DNS-Adresse. Der DNS kann die IP-Adresse der Website nicht auflösen. Unter diesen Umständen kann die 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Es wird ein Fehler angezeigt, der Sie daran hindert, auf das Internet und die darauf befindlichen Websites zuzugreifen. Glücklicherweise ist dieser Fehler leicht zu beheben. In diesem Handbuch beschreiben wir eine Reihe von Methoden zur Lösung des Problems.

Wie man die DNS-Adresse des Servers repariert Fehler konnte nicht gefunden werden



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Verwenden Sie Google DNS

Wenn es ein Problem mit dem DNS-Server gibt, versuchen Sie, ihn in Google Public DNS zu ändern, einen kostenlosen alternativen DNS-Dienst (Domain Name System), der Internetnutzern auf der ganzen Welt angeboten wird. Der öffentliche DNS-Dienst und die Server werden von Google verwaltet und gehören Google. Die Alternative fungiert als rekursiver Nameserver, der die Auflösung von Domänennamen für jeden Host im Internet bereitstellt. Sie müssen den DNS manuell ändern, wie hier beschrieben.

Um den DNS-Server in den DNS-Server von Google zu ändern, gehen Sie zu den Einstellungen für Netzwerkverbindungen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie 'Netzwerkverbindungen' oder gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf 'Netzwerk & Internet' .

Verwenden Sie Google DNS Schritt 1

Wählen Sie im Fenster Netzwerk- und Interneteinstellungen den Verbindungstyp aus (in unserem Fall ist dies der Fall) 'Ethernet' ) im linken Bereich und klicken Sie dann auf 'Adapteroptionen ändern' auf der rechten Seite.

Verwenden Sie Google DNS Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung und wählen Sie 'Eigenschaften' aus dem Dropdown-Menü.

Verwenden Sie Google DNS Schritt 3

Wählen 'Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4)' und klicken Sie auf 'Eigenschaften' .

Verwenden Sie Google DNS Schritt 4

Wählen Sie im Eigenschaftenfenster von Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) die Option aus 'Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen' Geben Sie 8.8.8.8 als ein 'Bevorzugter DNS-Server' und 8.8.4.4 als 'Alternativer DNS-Server' . Klicken 'OK' Um Änderungen zu speichern, öffnen Sie Google Chrome erneut und prüfen Sie, ob das Problem mit dem Problem behoben ist 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Error.

Versteckte Dateien in Windows 8 anzeigen

Verwenden Sie Google DNS Schritt 5

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Leeren Sie den Chrome Host Cache

Wenn das so ist 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Der Fehler wird durch eine der Erweiterungen von Google Chrome verursacht. Das Löschen des Host-Cache kann hilfreich sein. Öffnen Sie zum Löschen des Host-Cache Google Chrome und ein neues Inkognito-Fenster. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie 'Neues Inkognito-Fenster' . Alternativ können Sie auch einfach die Tasten Strg + Umschalt + N auf Ihrer Tastatur drücken.

Chrome-Host-Cache löschen Schritt 1

Klicken Sie im Inkognito-Fenster auf die Adressleiste und geben Sie diese Adresse ein: 'chrome: // net-internals / # dns', und drücken Sie dann die Eingabetaste. Suchen Sie und klicken Sie auf 'Host-Cache löschen' Taste. Überprüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Error.

Safari hat einen Virus, wie man das behebt

Chrom-Host-Cache löschen Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Setzen Sie Ihre IP zurück und löschen Sie den DNS-Cache

Diese Methode umfasst das Eingeben und Ausführen 'netsh' und 'ipcofig' Befehle in die Eingabeaufforderung. Netsh ist ein Befehlszeilen-Dienstprogramm, mit dem Sie die Netzwerkkonfiguration eines derzeit ausgeführten Computers entweder lokal oder remote anzeigen oder ändern können. Netsh bietet auch eine Skriptfunktion, mit der Sie eine Gruppe von Befehlen im Stapelmodus für einen bestimmten Computer ausführen können.

Ipconfig ist ein Befehlszeilentool, das die aktuelle Konfiguration des installierten IP-Stacks auf einem Netzwerkcomputer anzeigt. Mit diesem Tool können wir den Inhalt des DNS-Client-Resolver-Cache leeren und zurücksetzen und die DHCP-Konfiguration erneuern.

Für die Befehle ist eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten erforderlich, die mit Administratorrechten geöffnet wird. Geben Sie ein, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen 'Eingabeaufforderung' in der Suche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die 'Eingabeaufforderung' Ergebnis. Wählen 'Als Administrator ausführen' um es mit Administratorrechten auszuführen.

Setzen Sie Ihre IP zurück und löschen Sie den DNS-Cache. Schritt 1

Wenn Sie auswählen 'Als Administrator ausführen' Es wird eine Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie der Eingabeaufforderung erlauben, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen. Klicken 'Ja' .

Setzen Sie Ihre IP zurück und löschen Sie den DNS-Cache. Schritt 2

Eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten wird angezeigt. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die folgenden Befehle ein:

netsh int ip reset
Netsh Winsock Reset
ipconfig / release
ipconfig / erneuern
ipconfig / flushdns

Setzen Sie Ihre IP zurück und löschen Sie den DNS-Cache. Schritt 3

Drücken Sie nach Eingabe jedes Befehls die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Wenn alle Befehle ausgeführt werden, starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Error.

Warum funktioniert meine Helligkeitstaste nicht?

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Starten Sie den DNS-Clientdienst neu

Windows-Dienste (auch als services.msc bezeichnet) werden verwendet, um die Ausführung von Windows-Diensten auf Ihrem System zu ändern. Diese Dienste sind für die Ausführung verfügbarer Programme und die Verwaltung vieler Systemeinstellungen und Ressourcen verantwortlich. Sie können die Einstellungen eines Dienstes aus Sicherheits-, Fehlerbehebungs- und leistungsbezogenen Gründen ändern. Einer dieser Dienste ist der DNS-Client-Dienst. Ein Neustart kann Ihnen dabei helfen, das Problem mit dem zu lösen 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Error.

Der DNS-Clientdienst speichert Domänennamen-Systemnamen zwischen und registriert einen vollständigen Computernamen für Ihren Computer. Wenn der Dienst beendet wird, werden DNS-Namen weiterhin aufgelöst. Die Ergebnisse von DNS-Namensabfragen werden jedoch nicht zwischengespeichert und der Name des Computers wird nicht registriert. Wenn der Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet werden. Um den DNS-Clientdienst neu zu starten, öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen, indem Sie die Tasten Win + R auf Ihrer Tastatur drücken oder mit der rechten Maustaste auf Start klicken und auswählen 'Lauf' aus dem Kontextmenü.

Starten Sie den DNS-Client-Service Schritt 1 neu

Geben Sie nach dem Öffnen des Dialogfelds Ausführen Folgendes ein 'services.msc' und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' .

Starten Sie den DNS-Client-Service Schritt 2 neu

Suchen Sie im Fenster Dienste nach 'DNS-Client' und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie 'Neu starten' aus dem Kontextmenü. Schließen Sie das Fenster 'Dienste' und prüfen Sie, ob dies das Problem behebt 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Error.

Starten Sie den DNS-Client-Service Schritt 3 neu

Schließlich können Sie den Google Chrome-Browser einfach neu installieren: Deinstallieren Sie ihn und laden Sie ihn herunter und installieren Sie ihn erneut.

Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen das Problem mit dem gelöst haben 'Server-DNS-Adresse konnte nicht gefunden werden' Error. Wenn Sie eine andere Methode kennen, mit der das Problem gelöst wurde, die in unserem Handbuch nicht erwähnt wird, teilen Sie sie uns bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

Windows 10-Systemfehler 5 ist aufgetreten

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie die Server-DNS-Adresse nicht gefunden wurde Fehler:

[Zurück nach oben]