Wie repariere ich meine Windows-Uhr?

Wie repariere ich meine Windows-Uhr?

So beheben Sie Ihre Windows-Uhr, wenn unter Windows 10 die falsche Zeit angezeigt wird

Jeder Windows-Benutzer hat unten rechts auf seinem Desktop eine Uhr, die Datum und Uhrzeit anzeigt. Wenn Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist, synchronisiert er automatisch die lokale Computerzeit mit dem Windows-Zeitdienst, um Ihnen die richtige Zeit anzuzeigen. Es ist eine Grundfunktion, aber manchmal zeigt die Systemuhr die falsche Zeit an und dies kann viele Probleme verursachen - vom Überkochen Ihrer Spaghetti über Verspätung bis hin zu einem wichtigen Meeting.



Heutzutage ist es für uns selbstverständlich, dass Uhren die aktuelle Uhrzeit anzeigen und wir davon abhängig sind. Wenn Ihre Windows-Uhr ihre Zeit verliert, kann sie geplante Aufgaben unterbrechen oder zu verschiedenen Windows-Fehlern führen. Daher sollte eine ungenaue Windows-Uhr nicht leicht genommen werden.



Es kann verschiedene Gründe für dieses Problem geben, und es gibt auch mehr als eine Lösung dafür. Möglicherweise stimmt etwas mit Ihrem Windows Time-Dienst nicht, und Sie sollten dies überprüfen, oder Sie müssen Ihre Internetzeit mit einem anderen Server synchronisieren. In Ihrem Computer befindet sich möglicherweise eine fehlerhafte CMOS-Batterie oder ein veraltetes BIOS. Da es viele Dinge gibt, die dieses Problem möglicherweise verursachen könnten, sollten Sie alle im folgenden Artikel beschriebenen Methoden ausprobieren. In den meisten Fällen können Sie die Zeit manuell festlegen, indem Sie die richtige Zeit eingeben. Dies funktioniert gut für Sie, dauert jedoch nicht lange. Wahrscheinlich wird jedes Mal, wenn Sie Windows starten, die falsche Zeit angezeigt, und Sie müssen es immer wieder ändern. Dies kann frustrierend sein, wenn Sie Ihren Computer häufig verwenden und Ihre Uhr die richtige Zeit anzeigen muss. Lesen Sie die in diesem Artikel beschriebenen Methoden, damit Sie die Uhr nicht jedes Mal ändern müssen.

wie man Windows Clock repariert



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Überprüfen Sie den Windows-Zeitdienst

In Windows-Betriebssystemen ist ein Windows-Dienst ein Computerprogramm, das im Hintergrund ausgeführt wird. Ein Windows-Dienst muss den Schnittstellenregeln und -protokollen des Service Control Managers entsprechen, der Komponente, die für die Verwaltung der Windows-Dienste verantwortlich ist. Es ist die Dienst- und Controller-App services.exe, die alle Dienste startet und ihre Aktionen wie Start, Ende usw. verwaltet. Einer dieser Dienste ist der Windows-Zeitdienst (W32Time), der die Synchronisierung der Netzwerkuhr für Computer ermöglicht ohne die Notwendigkeit einer umfangreichen Konfiguration. Die Zeitsynchronisierung ist für den ordnungsgemäßen Betrieb vieler Windows-Dienste und Branchenanwendungen von entscheidender Bedeutung. Wenn Ihre Uhr die falsche Uhrzeit anzeigt, können Sie dieses Problem unter anderem überprüfen, indem Sie den Windows-Zeitdienst überprüfen. Geben Sie dazu Folgendes ein 'Lauf' in Suchen und klicken Sie auf 'Lauf' Ergebnis. Sie können auch die Windows-Taste + R-Tastenkombination verwenden, um Ausführen zu öffnen.

Überprüfen Sie den Windows-Zeitdienstschritt 1

Geben Sie im Dialogfeld von Run Folgendes ein 'services.msc' und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf 'OK' um es zu starten. Services.msc

Überprüfen Sie den Windows-Zeitdienstschritt 2

Suchen Sie im geöffneten Fenster 'Dienste' 'Windows-Zeit' Service (Sie können dies tun, indem Sie nach unten scrollen oder drücken 'IM' Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tastatur und wählen Sie 'Eigenschaften' aus dem Dropdown-Menü. Eine andere Möglichkeit, auf die Eigenschaften zuzugreifen, ist ein Doppelklick auf 'Windows-Zeit' .

Überprüfen Sie den Windows-Zeitdienst Schritt 3

Unter der Registerkarte 'Allgemein' finden 'Starttyp:' und ändern Sie es in 'Automatisch' . Unter 'Service Status:' klicken 'Start' und dann klicken 'Anwenden' und 'OK' Änderungen speichern. Überprüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems mit Ihrer Windows-Uhr beigetragen hat.

Überprüfen Sie den Windows-Zeitdienstschritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienst erneut

Diese Methode umfasst das Aufheben der Registrierung und die erneute Registrierung des Windows-Zeitdienstes mithilfe der Eingabeaufforderung und ihrer Befehle. Die Eingabeaufforderung ist das Eingabefeld in einem textbasierten Benutzeroberflächenbildschirm, einer Befehlszeileninterpreteranwendung, die in den meisten Windows-Betriebssystemen verfügbar ist. Es wird verwendet, um eingegebene Befehle auszuführen. Die meisten dieser Befehle werden verwendet, um Aufgaben über Skripte und Batchdateien zu automatisieren, erweiterte Verwaltungsfunktionen auszuführen, bestimmte Arten von Windows-Problemen zu beheben und zu lösen. Um die Eingabeaufforderung verwenden zu können, müssen Sie einen gültigen Befehl zusammen mit optionalen Parametern eingeben. Anschließend führt es den eingegebenen Befehl aus und führt alle Aufgaben oder Funktionen aus, für die es in Windows ausgeführt werden soll. Einige in Windows verfügbare Befehle erfordern, dass Sie sie über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten ausführen. Dies bedeutet, dass Sie es mit Administratorrechten ausführen müssen. Um den Windows-Zeitdienst erneut zu registrieren, müssen Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten verwenden. Um die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen, geben Sie ein 'Eingabeaufforderung' in der Suche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die 'Eingabeaufforderung' Ergebnis. Wählen 'Als Administrator ausführen' um es mit Administratorrechten auszuführen.

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienstschritt 1 neu

Wenn Sie auswählen 'Als Administrator ausführen' Es wird eine Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie der Eingabeaufforderung erlauben möchten, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen. Klicken 'Ja' .

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienstschritt 2 erneut

Geben Sie im geöffneten Eingabeaufforderungsfenster ein 'w32tm / debug / disable' Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur und geben Sie ein 'w32tm / abmelden' und drücken Sie erneut die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Sie sollten eine Nachricht sehen, die sagt 'W32Time erfolgreich abgemeldet' . Art 'w32tm / register' und 'net start w32time' und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienst erneut. Schritt 3

Sobald Sie die Eingabe des Befehlstyps abgeschlossen haben 'Lauf' in Suchen und klicken Sie auf 'Lauf' Ergebnis. Sie können auch die Windows-Taste + R-Tastenkombination verwenden, um Ausführen zu öffnen.

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienst erneut. Schritt 4

Geben Sie im Dialogfeld von Run Folgendes ein 'services.msc' und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf 'OK' um es zu starten. Services.msc

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienstschritt 5 erneut

So öffnen Sie eine Torrent-Datei

Suchen Sie im geöffneten Fenster 'Dienste' 'Windows-Zeit' Service (Sie können dies tun, indem Sie nach unten scrollen oder drücken 'IM' Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus 'Eigenschaften' aus dem Dropdown-Menü. Eine andere Möglichkeit, auf die Eigenschaften zuzugreifen, ist ein Doppelklick auf 'Windows-Zeit' .

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienstschritt 6 erneut

Unter dem 'Allgemeines' Registerkarte finden 'Starttyp:' und ändern Sie es in 'Automatisch' . Unter 'Service Status:' klicken 'Start' und dann klicken 'Anwenden' und 'OK' Änderungen speichern. Überprüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems mit Ihrer Windows-Uhr beigetragen hat.

Registrieren Sie den Windows-Zeitdienstschritt 7 erneut

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Synchronisieren Sie Ihre Windows-Uhr mit einem anderen Zeitserver

Standardmäßig ist der Windows Internet-Zeitserver auf eingestellt 'time.windows.com' . Bei dieser Methode ändern wir diesen Server auf 'time.nist.gov' . Gehen Sie dazu zur Systemsteuerung, wählen Sie, um Ihr Menü durch große Symbole anzuzeigen, und klicken Sie auf 'Datum (und Uhrzeit' .

Synchronisieren Sie Ihre Windows-Uhr mit einem anderen Zeitserver. Schritt 1

Gehen Sie im Fenster Datum und Uhrzeit zu 'Internetzeit' Tab und klicken Sie auf 'Einstellungen ändern...' .

Synchronisieren Sie Ihre Windows-Uhr mit einem anderen Zeitserver. Schritt 2

Prüfen 'Mit einem Internet-Zeitserver synchronisieren' wenn es nicht geprüft ist und in der 'Server:' Kastentyp 'time.nist.gov' . Klicken 'Jetzt aktualisieren' und 'OK' Änderungen speichern.

Synchronisieren Sie Ihre Windows-Uhr mit einem anderen Zeitserver. Schritt 3

Dann geh zu 'Datum (und Uhrzeit' Tab und klicken 'Zeitzone ändern ...' und wählen Sie Ihre Zeitzone aus 'OK' und dann 'OK' erneut, um alle Änderungen zu speichern. Überprüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems mit Ihrer Windows-Uhr beigetragen hat.

Synchronisieren Sie Ihre Windows-Uhr mit einem anderen Zeitserver. Schritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Überprüfen Sie Ihre CMOS-Batterie

Wenn keine dieser Methoden hilft, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer CMOS-Batterie vor. CMOS (Complementary Metal-Oxide-Semiconductor) ist der Begriff, der normalerweise verwendet wird, um die geringe Speichermenge auf einem Computer-Motherboard zu beschreiben, auf dem die BIOS-Einstellungen gespeichert sind. Eine dieser BIOS-Einstellungen umfasst die Systemzeit- und Datumseinstellungen. Wenn die CMOS-Batterie ausfällt, kann der Computer nach dem Ausschalten nicht die richtige Uhrzeit oder das richtige Datum auf dem Computer speichern.

Um sicherzustellen, dass es die CMOS-Batterie ist, die das Uhrproblem verursacht, müssen Sie Ihre BIOS-Zeit überprüfen. Wenn die Zeit in den BIOS-Einstellungen ebenfalls falsch ist, sollten Sie den Akku austauschen. Das BIOS weist den Computer an, wie eine Reihe grundlegender Funktionen wie das Booten ausgeführt werden sollen. Das BIOS wird auch verwendet, um die Hardware in einem Computer wie Festplatte, optisches Laufwerk, Speicher usw. zu identifizieren und zu konfigurieren. So starten Sie das BIOS auf Ihrem Computer Wenn der erste Logo-Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie die Taste F2 auf Ihrer Tastatur oder die Taste ENTF. Die häufigsten Tasten zum Starten des BIOS sind F1, F2 und Löschen. Sie müssen zur richtigen Zeit die richtige Taste drücken. Wenn Sie die Taste nicht rechtzeitig drücken, wird Windows geladen und Sie müssen es erneut versuchen.

Sobald Sie sich im BIOS befinden, suchen Sie die Einstellungen für Uhrzeit und Datum. Diese Einstellungen können überall erfolgen. Die Position hängt von Ihrem Hersteller ab. Um die Einstellungen für Uhrzeit und Datum zu finden, navigieren Sie mit Ihrer Tastatur durch die Menüs. Wenn Sie es gefunden haben, überprüfen Sie, ob Uhrzeit und Datum korrekt sind. Wenn es falsch ist, müssen Sie Ihre CMOS-Batterie wechseln.

Wir hoffen, dass eine der oben beschriebenen Methoden Ihnen geholfen hat, Ihre Windows-Uhr zu reparieren. Jetzt zeigt sie die richtige Uhrzeit an und verursacht Ihnen keine Probleme mit den Zeit- und Datumseinstellungen Ihres Windows-Betriebssystems.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie man die Windows-Uhr repariert:

[Zurück nach oben]