Wie behebt man einen fehlenden Desktop unter Windows 10?

Wie behebt man einen fehlenden Desktop unter Windows 10?

Desktop fehlt unter Windows 10. Wie kann ich das Problem leicht beheben?

Beim Rechnen ist ein Desktop (oder eine Desktop-Umgebung) eine Implementierung der Desktop-Metapher, einer Systemeinheit, die aus einem Bündel von Programmen besteht, die über einem Computer-Betriebssystem ausgeführt werden und eine gemeinsame GUI (Graphical User Interface) verwenden, die manchmal als bezeichnet wird grafische Shell. Die Desktop-Umgebung wurde vor dem Aufstieg des Mobile Computing zunächst überwiegend auf PCs gesehen. Mithilfe von Desktop-GUIs können Benutzer problemlos auf Dateien zugreifen und diese bearbeiten, bieten jedoch im Allgemeinen nicht Zugriff auf alle Funktionen des zugrunde liegenden Betriebssystems.



Wenn der Computer eingeschaltet ist, lädt er das Windows-Betriebssystem und zeigt dann ein Bild an, das als Desktop bezeichnet wird. Die Desktop-Umgebung besteht normalerweise aus Symbolen, Fenstern, Symbolleisten, Ordnern, Hintergrundbildern und Desktop-Widgets. Eine GUI bietet möglicherweise auch Drag-and-Drop-Funktionen und andere Funktionen, die den Desktop vollständiger machen. Eine Desktop-Umgebung soll dem Benutzer eine intuitive Möglichkeit bieten, mit dem Computer zu interagieren. Dabei werden Konzepte verwendet, die denen ähneln, die bei der Interaktion mit der physischen Welt verwendet werden, z. B. Schaltflächen und Fenster. So wie Sie möglicherweise einen Schreibtisch haben, den Sie zu Hause mit verschiedenen Papieren, Stiften, einem Hefter oder Bandspendern verwenden, verfügt der Desktop eines Computers über ähnlich nützliche Elemente. Es kann von Person zu Person variieren, abhängig von den individuellen Arbeitsgewohnheiten und -stilen.



wie man fehlende Netzwerkprotokolle behebt

Aber kein Betriebssystem ist perfekt und manchmal können verschiedene Probleme auftreten. In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Problem des fehlenden Desktops, das ärgerlich und frustrierend sein kann, insbesondere wenn Material auf Ihrem System scheinbar verschwunden ist. Dieses Problem führt dazu, dass Desktop-Symbole und sogar Hintergrund / Hintergrund fehlen. Dies mag als ernstes Problem erscheinen, ist aber oft nur ein Systemfehler. Ein weiterer Grund für dieses Auftreten ist, dass Sie möglicherweise versehentlich einige Systemeinstellungen geändert haben. Abhängig von der Ursache gibt es verschiedene Lösungen für das Desktop-Problem (oder nur für die fehlenden Symbole). Im Folgenden zeigen wir eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihren Desktop und Ihre Symbole zurückgeben können.

Desktop fehlt unter Windows 10



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Starten Sie den Explorer-Prozess

Der Datei-Explorer (früher als Windows Explorer bekannt) zeigt die hierarchische Struktur von Dateien, Ordnern und Laufwerken auf dem Computer an. Außerdem werden alle Netzlaufwerke angezeigt, die Laufwerksbuchstaben zugeordnet wurden. Mit Windows Explorer können Sie Dateien und Ordner kopieren, verschieben, umbenennen und nach ihnen suchen. Laut einigen Benutzern behebt das Starten des Datei-Explorers das Problem mit fehlenden Desktops / Symbolen auf ihren Windows-Betriebssystemen. Um dies zu versuchen, müssen Sie den Task-Manager ausführen.

Der Task-Manager ist ein Systemüberwachungsprogramm, mit dem Informationen zu den auf einem Computer ausgeführten Prozessen und Programmen sowie zum allgemeinen Status des Systems bereitgestellt werden. Einige Implementierungen können auch verwendet werden, um Prozesse und Programme zu beenden und die Prioritäten der Prozesse zu ändern. Um den Task-Manager zu öffnen, klicken Sie auf Ihrer Tastatur auf Strg + Umschalt + Esc-Taste oder drücken Sie Strg + Alt + Entf und wählen Sie dann Task-Manager aus dem Menü Windows-Sicherheitsbildschirm.

Starten Sie den Explorer-Prozess Schritt 1

Klicken Sie im Task-Manager-Fenster auf 'Mehr Details' falls erforderlich, und klicken Sie dann auf 'Datei' und auswählen 'Neue Aufgabe ausführen' .

Starten Sie den Explorer-Prozess Schritt 2

In dem 'Neue Aufgabe erstellen' Feld, Typ 'Forscher' und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf 'OK' .

Starten Sie den Explorer-Prozess Schritt 3

Jetzt sollte der Prozess explorer.exe gestartet werden und Ihr Desktop mit allen Symbolen sollte wieder angezeigt werden.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Deaktivieren Sie den Tablet-Modus

In Windows 8 werden der Startbildschirm und Apps aus dem Microsoft Store möglicherweise im Vollbildmodus ausgeführt, selbst wenn Sie kein Tablet oder Gerät mit 'Touch' verwenden. In Windows 10 hat Microsoft den Tablet-Modus entwickelt, der nicht wie in Windows 8 für alle Benutzer erzwungen wird. Manchmal scheint Windows verwirrt zu sein, wann der Tablet-Modus aktiviert oder deaktiviert werden soll. Windows 10 benachrichtigt Sie nur dann aktiv über den Tablet-Modus, wenn Sie ein Gerät mit Touch haben. Wenn der Tablet-Modus jedoch unter Windows 10 aktiviert ist, kann dies zu Problemen mit fehlenden Desktops / Symbolen führen. Durch Deaktivieren des Tablet-Modus kann dieses Problem möglicherweise behoben werden. Um zu überprüfen, ob der Tablet-Modus aktiviert ist (und ihn in diesem Fall zu deaktivieren), drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Art 'cmd' und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' Eingabeaufforderung öffnen.

Deaktivieren Sie den Tablet-Modus. Schritt 1

Die Eingabeaufforderung ist das Eingabefeld in einem textbasierten Benutzeroberflächenbildschirm, einer Befehlszeileninterpreteranwendung, die in den meisten Windows-Betriebssystemen verfügbar ist. Es wird verwendet, um eingegebene Befehle auszuführen. Die meisten dieser Befehle werden verwendet, um Aufgaben über Skripte und Batchdateien zu automatisieren, erweiterte Verwaltungsfunktionen auszuführen, bestimmte Arten von Windows-Problemen zu beheben und zu lösen. Um die Eingabeaufforderung verwenden zu können, müssen Sie einen gültigen Befehl mit optionalen Parametern eingeben. Anschließend führt es den eingegebenen Befehl aus und führt die Aufgabe oder Funktion aus, für die er entwickelt wurde. Geben Sie zum Öffnen der Windows-Einstellungen Folgendes ein 'MS-Einstellungen starten:' Befehl und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um sie auszuführen und Einstellungen zu öffnen.

Deaktivieren Sie den Tablet-Modus. Schritt 2

Klicken Sie nun auf 'System' Symbol.

Deaktivieren Sie den Tablet-Modus. Schritt 3

Wählen Sie im linken Bereich und darunter 'Tablet-Modus' 'Wenn ich singe', wählen Sie das 'Desktop-Modus verwenden' Möglichkeit. Sie können das auch deaktivieren 'App-Symbole in der Taskleiste im Tablet-Modus ausblenden' und 'Die Taskleiste im Tablet-Modus automatisch ausblenden' Optionen durch Umschalten des Schalters auf 'Aus' Position. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das fehlende Desktop-Problem dadurch behoben wird.

Deaktivieren Sie den Tablet-Modus. Schritt 4

wie man transparenten Hintergrund in Farbe hinzufügt

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Aktivieren Sie die Option 'Desktopsymbole anzeigen'

Wenn auf Ihrem Desktop keine Symbole vorhanden sind, aber alle anderen Desktop-Komponenten (z. B. die Taskleiste) vorhanden sind, haben Sie möglicherweise versehentlich das Symbol deaktiviert 'Desktop-Optionen anzeigen' Merkmal. In diesem Fall können Sie Ihre Symbole mit nur wenigen Mausklicks abrufen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie 'Aussicht'. Klicken Sie dann auf 'Zeige Desktop Icons' . Wenn diese Option aktiviert ist, sollte das Kontrollsymbol daneben angezeigt werden. Überprüfen Sie, ob dadurch die Desktopsymbole zurückgegeben werden. Einige Benutzer behaupten, dass das Problem durch Aktivieren der Option 'Symbole automatisch anordnen' behoben wurde. Wir empfehlen Ihnen daher, dies ebenfalls zu versuchen.

Aktivieren Sie die Option Desktop-Symbole anzeigen

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem löst, sind möglicherweise Systemdateien im Windows-Betriebssystem beschädigt. Diese müssen mithilfe der Systemdateiprüfung repariert werden.

System File Checker (SFC) ist ein Dienstprogramm in Windows, mit dem Benutzer nach Beschädigungen in Windows-Systemdateien suchen und beschädigte Dateien wiederherstellen können. In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das System File Checker-Tool (SFC.exe) ausführen, um die Systemdateien zu scannen und fehlende oder beschädigte Dateien (einschließlich DLL-Dateien) zu reparieren. Wenn eine Windows Resource Protection (WRP) -Datei fehlt oder beschädigt ist, verhält sich Windows möglicherweise nicht wie erwartet. Beispielsweise funktionieren einige Windows-Funktionen nicht oder stürzen nicht ab. Das 'sfc scannow' Die Option ist einer von mehreren spezifischen Schaltern, die mit dem Befehl sfc verfügbar sind, dem Befehl zur Eingabeaufforderung, mit dem die Systemdateiprüfung ausgeführt wird. Öffnen Sie zum Ausführen zunächst die Eingabeaufforderung. Um es mit einem leeren Desktop zu öffnen, öffnen Sie den Task-Manager mit der Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc. Klicken Sie im Task-Manager auf 'Datei' und auswählen 'Neue Aufgabe ausführen' . Im 'Neue Aufgabe erstellen' Öffnen Sie die Box und geben Sie ein 'cmd' und markieren Sie die 'Erstellen Sie diese Aufgabe mit Administratorrechten.' Kontrollkästchen zum Starten der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.

Führen Sie die Systemdateiprüfung Schritt 1 aus

Geben Sie nun die ein 'sfc / scannow' Befehl und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird der System File Checker gestartet. Wenn der Scan abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das fehlende Desktop-Problem dadurch behoben wird.

Führen Sie die Systemdateiprüfung Schritt 2 aus

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Stellen Sie Ihr System mithilfe von Wiederherstellungspunkten wieder her

Das Systemwiederherstellungstool erstellt Wiederherstellungspunkte. Ein Wiederherstellungspunkt ist eine Sammlung wichtiger Systemdateien, die von der Systemwiederherstellung zu einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit gespeichert werden. Die Systemwiederherstellung setzt alles auf einen gespeicherten Wiederherstellungspunkt zurück, aber zuerst muss einer aufgezeichnet werden. Wenn auf Ihrem Computer kein Wiederherstellungspunkt vorhanden ist, kann auf die Systemwiederherstellung nichts zurückgesetzt werden. Um dieses Tool verwenden zu können, müssen Sie Wiederherstellungspunkte erstellt haben. Mit einem erstellten Wiederherstellungspunkt bringt diese Funktion Ihr System in den vorherigen Arbeitszustand zurück, ohne Ihre Dateien und Daten zu beeinträchtigen.

Diese Lösung ist das letzte Mittel - versuchen Sie es nur, wenn nichts anderes das Problem löst. Wenn Sie über Systemwiederherstellungspunkte verfügen, die erstellt wurden, bevor Probleme mit dem fehlenden Desktop (oder seinen Symbolen) aufgetreten sind, können Sie das Problem möglicherweise durch Ausführen einer Systemwiederherstellung beheben. Starten Sie Ausführen, um Ihr System wiederherzustellen. Drücken Sie zum Starten die Windows-Taste + R und geben Sie ein 'rstrui.exe' . Drücken Sie im Dialogfeld Ausführen die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' .

Stellen Sie Ihr System mithilfe der Wiederherstellungspunkte Schritt 1 wieder her

Klicken Sie im Fenster Systemwiederherstellung auf 'Nächster' .

Stellen Sie Ihr System mithilfe der Wiederherstellungspunkte Schritt 2 wieder her

Wenn Wiederherstellungspunkte erstellt wurden, wird eine Liste davon angezeigt. Markiere die 'Zeige mehr Wiederherstellungspunkte' Kontrollkästchen und es sollten mehr Wiederherstellungspunkte angezeigt werden. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus, der am besten zu Ihnen passt (abhängig von der erstellten Zeit usw.), und klicken Sie auf 'Nächster' . Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt nicht zu einem Zeitpunkt aus, an dem das Problem mit dem fehlenden Desktop bereits vorhanden war. Sie möchten auf keinen Fall in diesen Status zurückkehren.

Stellen Sie Ihr System mithilfe der Wiederherstellungspunkte Schritt 3 wieder her

Bestätigen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt. Ihr Computer wird vor dem in der 'Beschreibung' Feld. Wenn Sie mit Ihrer Wahl zufrieden sind, klicken Sie auf 'Fertig' und der Systemwiederherstellungsprozess beginnt.

Stellen Sie Ihr System mithilfe der Wiederherstellungspunkte Schritt 4 wieder her

Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen Ihren Desktop und Ihre Symbole zurückgegeben haben. Wenn es eine andere Problemumgehung gibt, die das fehlende Desktop-Problem löst und wir es nicht erwähnt haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar in unserem Kommentarbereich unten zu hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie fehlender Desktop unter Windows 10 behoben wird:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

So deinstallieren Sie die Lesezeichen-Adware für diese Seite

So deinstallieren Sie die Lesezeichen-Adware für diese Seite

So deinstallieren Sie Bookmark This Page Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

MyWebFace-Symbolleiste

MyWebFace-Symbolleiste

So entfernen Sie die MyWebFace-Symbolleiste - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Ihr Computer wurde mit Virenbetrug infiziert

Ihr Computer wurde mit Virenbetrug infiziert

So deinstallieren Sie Ihren Computer, der mit Virus Scam infiziert wurde - Anweisungen zum Entfernen von Viren

Vermeiden Sie es, von Websites betrogen zu werden, die behaupten, '(3) Viren wurden entdeckt'.

Vermeiden Sie es, von Websites betrogen zu werden, die behaupten, '(3) Viren wurden entdeckt'.

So entfernen Sie (3) Viren wurden erkannt POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Point of Sale Skimmer Betrug

Point of Sale Skimmer Betrug

Point of Sale Skimmer Betrug

Hüten Sie sich vor der SkyScanner-App, die von zweifelhaften Installationsprogrammen verbreitet wird

Hüten Sie sich vor der SkyScanner-App, die von zweifelhaften Installationsprogrammen verbreitet wird

So entfernen Sie die SkyScanner App (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie verwende ich das Grab-Dienstprogramm unter MacOS und Mac OS X?

Wie verwende ich das Grab-Dienstprogramm unter MacOS und Mac OS X?

Wie verwende ich das Grab-Dienstprogramm unter MacOS und Mac OS X?

WebSearch.com-Weiterleitung

WebSearch.com-Weiterleitung

So entfernen Sie WebSearch.com Redirect - Handbuch zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie Anzeigen, die von der Adware Free File Converter Pro geliefert werden

So entfernen Sie Anzeigen, die von der Adware Free File Converter Pro geliefert werden

So deinstallieren Sie Free File Converter Pro Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Porno Site Virus Betrug

Porno Site Virus Betrug

So deinstallieren Sie Porn Site Virus Scam - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien