Wie kann ich das MacBook beheben, das beim Booten auf dem Apple-Logo klebt?

Wie kann ich das MacBook beheben, das beim Booten auf dem Apple-Logo klebt?

MacBook oder MacBook Pro beim Laden hängen geblieben? Wie repariert man?

Apple MacBooks sind die führenden Produkte auf dem Markt. Sie bieten eine hervorragende Leistung, eine hervorragende Benutzeroberfläche und eine beispiellose Sicherheit. Die Anwendungen des MacBook nutzen das Hardware-Potenzial optimal. Es ist jedoch kein Geheimnis, dass selbst bei Apple-Produkten Abstürze auftreten können. MacBooks sind keine Ausnahme, es gibt viele Umstände, unter denen Fehler und Abstürze auftreten können. Beachten Sie, dass diese Abstürze in den meisten Fällen kein großes Problem darstellen und auch von weniger technisch versierten Computerbenutzern problemlos behoben werden können.



Die schnellste Lösung bei der Behebung von MacBook-Problemen ist der Versuch, Ihr Gerät neu zu starten. Wenn Ihr Problem mit der Startsequenz des MacBook zusammenhängt, ist ein einfacher Neustart leider keine Option. Wenn Ihr MacBook beim Booten hängen bleibt, bedeutet dies nicht automatisch, dass auf Ihrem Computer ein Hardwareproblem vorliegt. Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um dieses Problem zu lösen oder zu beheben. In diesem Artikel werden die häufigsten Lösungen für dieses spezielle Problem beschrieben. Diese Schritte können Ihnen auch bei der Behebung oder Diagnose zukünftiger Probleme mit Ihrem MacBook (einschließlich Software- und Hardware-Abstürzen) helfen.



Reset-MacBook-Einführung

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Erstellen Sie zuerst ein Backup

Computer-Startfehler sind ein ernstes Problem und können zum Austausch der Festplatte führen. Niemand möchte seine Daten verlieren. Stellen Sie daher als ersten Schritt sicher, dass Sie über eine aktuelle Sicherungsdatei verfügen, andernfalls erstellen Sie mindestens eine. Wir empfehlen, einige davon in einem nicht verwandten Speicher zu erstellen und zu speichern. Die beste Option wäre ein externes Laufwerk und ein Cloud-Speicher. Da Ihr MacBook nicht booten kann, benötigen Sie einen externen Datenreisenden, um eine Sicherungsdatei zu speichern. Wenn Sie bereit sind, eine Sicherungsdatei zu erstellen, versuchen Sie, auf das Wiederherstellungsmenü des Mac zuzugreifen:



  • Halten Sie die Befehls- und R-Taste gedrückt, während Sie den Netzschalter drücken, um Ihren Computer einzuschalten. Wenn Sie das Apple-Logo sehen, können Sie die Tasten loslassen.
  • Wählen Sie im Fenster 'Festplatten-Dienstprogramm' und klicken Sie auf 'Weiter'. Wenn die Seitenleiste angezeigt wird, wählen Sie das Laufwerk aus, auf das Sie Ihr Backup schreiben möchten. Normalerweise heißt es Macintosh HD, es sei denn, Sie haben den Namen geändert.
  • In der Symbolleiste finden Sie das Symbol „Neues Bild“. Wählen Sie Ihr externes Laufwerk aus, auf dem Sie die Sicherung speichern möchten. Durch dieses Verfahren wird ein komprimiertes Disk-Image Ihres Festplatteninhalts erstellt.

create-backup-macbook

Alternativ können Sie einen anderen Apple-Computer verwenden, um eine Kopie des Datums im Zielfestplattenmodus zu erstellen. Für diese Methode sind jedoch auf beiden Geräten Thunderbolt- oder FireWire-Verbindungen erforderlich. Wenn Sie Ihren Mac über Thunderbolt oder FireWire verbinden, wurde eines der Geräte als externe Festplatte auf dem anderen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Starten Sie den Mac ohne Peripheriegeräte neu

Der erste und einfachste Schritt zur Diagnose Ihres Problemherstellers besteht darin, alle unnötigen Peripheriegeräte nach Möglichkeit zu trennen und nur die Tastatur und Maus der Marke Apple zu belassen. • Wenn Ihr Laptop ohne Peripheriegeräte gestartet wird, schließen Sie sie einzeln an und starten Sie sie neu, nachdem sie die beste Option sind. Es gibt Fälle, in denen das Problem durch eine bestimmte Kombination angeschlossener Peripheriegeräte verursacht wird. Wenn durch das Trennen aller Peripheriegeräte das Startproblem nicht behoben werden konnte, führen Sie die folgenden Schritte aus.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Starten Sie Ihr MacBook in einem abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus ist eine der nützlichsten Optionen, wenn Sie auf Computerprobleme stoßen, insbesondere wenn es sich nicht um Hardwareprobleme handelt. Mit dieser Funktion wird die Startdatenbank des Mac auf Ihrer Festplatte neu erstellt und häufig einige Computerprobleme behoben.

  • Um den Computer in einem abgesicherten Modus zu starten, fahren Sie zunächst Ihr MacBook herunter.
  • Sobald es vollständig ausgeschaltet ist, schalten Sie es wieder ein, indem Sie den Netzschalter drücken und die Umschalttaste gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • Wenn Ihr Mac vollständig geladen ist, müssen Sie zuerst Ihren Papierkorb bereinigen. Wenn der Papierkorb leer ist, öffnen Sie ein Finder-Fenster und überprüfen Sie Ihre Festplatte (standardmäßig Macintosh HD, sofern Sie sie nicht umbenannt haben).
  • Überprüfen Sie, ob mindestens 10 GB freier Speicherplatz vorhanden sind. Wenn nicht, verschieben oder löschen Sie einige Ihrer Dateien. Mediendateien sind normalerweise die größten und am einfachsten zu verschiebenden internen oder externen Festplatten. Starten Sie Ihren Mac nach dem Reinigen des Papierkorbs und dem Platz auf Ihrer Festplatte wie gewohnt neu (ohne Tasten zu halten).

    Safe-Mode-MacBookHinweis: Seien Sie geduldig, wenn Sie im abgesicherten Modus laden. Das Starten dauert viel länger als beim normalen Booten.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Versuchen Sie, Ihre Festplatte zu reparieren

Wenn Sie diesen Schritt erreicht haben, bedeutet dies, dass Ihnen keiner der oben genannten Tipps geholfen hat. Es liegt also wahrscheinlich an Ihrer Hardware. Der häufigste Fall ist Ihre Festplatte. Glücklicherweise kann MacBooks einige Probleme im Zusammenhang mit der Festplatte selbst lösen.

Um Ihrem Mac zu befehlen, Probleme zu beheben, müssen Sie zunächst erneut in den Wiederherstellungsmodus wechseln. Wie bereits erwähnt, müssen Sie beim Starten Ihres Laptops die Befehls- und R-Taste gedrückt halten. Wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie, den Internet-Wiederherstellungsmodus zu starten, indem Sie beim Starten Befehl, Option und R gedrückt halten oder Shift, Option, Befehl und R kombinieren.

  • Sobald ein Wiederherstellungsfenster angezeigt wurde, wählen Sie das Festplatten-Dienstprogramm aus und wählen Sie auf einer Seite Ihr Startlaufwerk aus, das als Macintosh HD bezeichnet wird (es sei denn, Sie haben es umbenannt).
  • Klicken Sie dann auf Erste Hilfe (oder Auf ältere Versionen überprüfen) und bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie auf Ausführen klicken. Diese Funktion überprüft Ihr Startlaufwerk auf Fehler, wenn ein Klick auf Reparatur festgestellt wird. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie eine Meldung erhalten, dass alles in Ordnung ist.

    MacBook-Bestätigung-Erste-Hilfe

  • Wenn Sie die Meldung erhalten haben, dass Ihre Festplatte fehlerhaft funktioniert und Sie sie ersetzen sollten, wenden Sie sich an den Apple Support oder den Techniker.

Reparatur-Laufwerk-MacBook

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Führen Sie Apple Diagnostics aus

Alle Macs mit OS X Mountain Lion oder neuer wurden mit der enthaltenen Apple Diagnostics-Funktion geliefert, mit der Sie Ihren Mac auf Hardwareprobleme testen und verfügbare Lösungen vorschlagen können.

So starten Sie Apple Diagnostics Trennen Sie alle externen Geräte außer Tastatur, Maus, Display, Ethernet-Verbindung (falls zutreffend) und Verbindung zum Netzteil. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Mac auf einer harten, flachen und stabilen Oberfläche mit guter Belüftung befindet. Fahren Sie Ihren Mac herunter. Schalten Sie Ihren Mac ein und halten Sie sofort die D-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt. Halten Sie gedrückt, bis ein Bildschirm angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Sprache auszuwählen. Wenn es fertig ist, werden erkannte Fehler zusammen mit Lösungsvorschlägen angezeigt. Weitere Schritte können Sie aus der Liste auswählen.

  • Um den Test zu wiederholen, klicken Sie auf 'Test erneut ausführen' oder drücken Sie Befehl und R.
  • Für weitere Informationen, einschließlich Details zu Ihren Service- und Supportoptionen, klicken Sie auf 'Erste Schritte' oder drücken Sie Befehl und G.
  • Um Ihren Mac neu zu starten, klicken Sie auf Neu starten oder drücken Sie R.
  • Klicken Sie zum Herunterfahren auf Herunterfahren oder drücken Sie S.

Video Zeigt, wie Sie das beim Booten auf dem Apple-Logo haftende MacBook beheben können:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Verhindern Sie, dass Sie von 0fficial.info betrogen werden

Verhindern Sie, dass Sie von 0fficial.info betrogen werden

So entfernen Sie 0fficial.info POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie behebe ich den Fehlercode 80244019 für die Aktualisierung von Witwen?

Wie behebe ich den Fehlercode 80244019 für die Aktualisierung von Witwen?

Wie behebe ich den Fehlercode 80244019 für die Aktualisierung von Witwen?

So entfernen Sie die Anwendung Get Speed ​​Test Fast

So entfernen Sie die Anwendung Get Speed ​​Test Fast

So entfernen Sie Get Speed ​​Test Fast Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Betrug des Justizministeriums

Betrug des Justizministeriums

So entfernen Sie Betrug durch das Justizministerium - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie den Browser-Hijacker My Video Converter

So entfernen Sie den Browser-Hijacker My Video Converter

So entfernen Sie My Video Converter Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht Websites, die die Registrierung von Domainnamen-Suchmaschinen anbieten.

Vertrauen Sie nicht Websites, die die Registrierung von Domainnamen-Suchmaschinen anbieten.

So entfernen Sie Domain Name Search Engine Registration Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren

Rufen Sie den Microsoft Support Scam an

Rufen Sie den Microsoft Support Scam an

So deinstallieren Sie Microsoft Support Scam anrufen - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Chase Bank Wichtige Kontodokumente E-Mail-Virus

Chase Bank Wichtige Kontodokumente E-Mail-Virus

So entfernen Sie Chase Bank Wichtige Kontodokumente E-Mail-Virus - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Safebrowsing.biz Weiterleiten

Safebrowsing.biz Weiterleiten

So entfernen Sie Safebrowsing.biz Redirect - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 1

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 1

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 1


Kategorien