Wie kann ein Mac behoben werden, der beim Herunterfahren hängen bleibt?

Wie kann ein Mac behoben werden, der beim Herunterfahren hängen bleibt?

Mac oder MacBook stecken beim Herunterfahren oder Neustarten fest? Wie repariert man?

Sie können die Arbeit an Ihrem Mac beenden und versuchen, ihn herunterzufahren, nur um festzustellen, dass er auf einem Desktop-Bild ohne Symbole hängen bleibt. Oder das MacBook friert auf einem schwarzen Bildschirm ein, aber Sie können immer noch Geräusche vom Gerät (Festplatte usw.) hören. Außerdem versuchen Sie möglicherweise, das Netzteil abzuziehen und den Akku zu entfernen, stellen jedoch fest, dass der Computer nicht vollständig geschlossen ist Nieder. Wenn Sie beim Versuch, einen Mac-Computer neu zu starten oder herunterzufahren, auf diese Probleme stoßen, kann dieser Artikel hilfreich sein.



Leider stoßen viele Menschen auf diese Probleme, die häufig nach einem Betriebssystem-Update auftreten. Windows-Benutzer, die kürzlich zu einem Mac-Computer gewechselt sind, werden wahrscheinlich nicht allzu überrascht sein, da dies auf Windows-Plattformen ein häufiges Problem ist. Glücklicherweise verfügen Macs über integrierte Tools, um diese Probleme zu lösen. Der erste Schritt bei der Fehlerbehebung besteht darin, den Mac zum Herunterfahren und Zurücksetzen des System Management Controllers (SMC) und des nichtflüchtigen Direktzugriffsspeichers (NVRAM) zu zwingen. Befolgen Sie diese Anleitung, um Probleme beim Neustart und Herunterfahren des Mac zu beheben.



festgefahren beim Herunterfahren Einführung

So schalten Sie die Kamera auf dem MacBook Air aus

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Was ist SMC und welche Funktion hat es?

Der System Management Controller (SMC) ist eine Low-Level-Mac-Hardwarekomponente, die den Stromverbrauch des Computers, das Laden und die Funktionalität des Akkus, die Wärme- und Lüfteraktivität, die GPU- und Videomodusfunktionalität / Videoausgabe, den Schlaf- / Wachmodus und das LED-Blitzmanagement usw. steuert Hardware-Funktionalität. Durch das Zurücksetzen der SMC können Probleme im Zusammenhang mit diesen Geräten behoben werden.



Setzen Sie die SMC eines MacBook Air, MacBook Pro Retina oder MacBook Pro mit integriertem Akku zurück

  • Fahren Sie zuerst das Gerät herunter und schließen Sie das Netzteil an den Mac an.
  • Halten Sie die Umschalt-, Steuer- und Wahltaste gedrückt, während Sie auf den Netzschalter klicken.
  • Lassen Sie zum Schluss alle Tasten gleichzeitig los. Das Licht am MagSafe-Adapter ändert möglicherweise die Farbe, um anzuzeigen, dass SMC zurückgesetzt wurde.
  • Starten Sie den Computer nach einem erfolgreichen Reset wie gewohnt neu.

smc-macbook

Befolgen Sie diese Anweisungen, um SMC auf einem nicht tragbaren Gerät zurückzusetzen:

wie man schlanker loswird
  • Fahren Sie den Mac herunter.
  • Ziehen Sie das Netzkabel ab.
  • Halten Sie den Mac-Netzschalter fünf Sekunden lang gedrückt.
  • Lassen Sie die Taste los, schließen Sie das Netzkabel wieder an und starten Sie den Mac wie gewohnt.

Weitere Informationen und detaillierte Anweisungen finden Sie unter diese Anleitung .

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

NVRAM zurücksetzen

NVRAM (nichtflüchtiger Direktzugriffsspeicher) ist ein kleiner Bereich des Mac-Speichers, in dem bestimmte Einstellungen an einem Ort gespeichert werden, auf den das macOS zugreifen kann. Im Speicherbereich werden Informationen wie Lautsprecherlautstärke, Bildschirmauflösung, Auswahl der Startdiskette und aktuelle Kernel-Panikberichte gespeichert. Fahren Sie den Mac herunter, um den NVRAM zurückzusetzen. Schalten Sie es ein und halten Sie nach dem Laden die Tasten Option, Befehl, P und R gleichzeitig gedrückt. Halten Sie diese Kombination mindestens 20 Sekunden lang gedrückt. Die Anzeige sollte so aussehen, als würde der Computer neu gestartet. Wenn Sie das Startsignal erneut hören, lassen Sie die Tasten los.

nvram-reset

Was ist eine Kernel-Panik?

Manchmal werden Probleme beim Herunterfahren durch die jüngsten 'Kernel-Panik' -Ereignisse verursacht. Durch Zurücksetzen des NVRAM sollten diese Probleme behoben werden. Kernel-Panik führt häufig zu verschiedenen Systemabstürzen, die Neustarts und Herunterfahren beinhalten. Eine Kernel-Panik ist im Wesentlichen ein Systemfehler, wenn das Mac-Betriebssystem nicht schnell oder einfach wiederhergestellt werden kann. Diese Fehler sind normalerweise das Ergebnis von Aktionen, wenn der Mac versucht, falsch zu schreiben oder auf den Speicher zuzugreifen. Sie werden häufig durch beschädigte Software, Softwarefehler oder Malware verursacht. Manchmal werden sie durch beschädigte oder inkompatible Hardware verursacht, einschließlich fehlerhafter externer Geräte, die an den Mac angeschlossen sind.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Starten Sie Apple Diagnostics oder Apple Hardware Test

Apple Diagnostics und Apple Hardware Test sind integrierte Tools, mit denen Probleme im Zusammenhang mit der internen Hardware des Mac diagnostiziert werden können, einschließlich Teilen wie Systemspeicher, Logikplatine und drahtlosen Komponenten. Darüber hinaus sind diese Tools auch dann verfügbar, wenn das MacBook (oder ein anderer Apple-Computer) nicht ordnungsgemäß gestartet werden kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Diagnosetool auszuführen.

Beachten Sie vor Beginn der Fehlerbehebung, dass keines dieser Tools externe Komponenten wie externe Speicher oder Geräte, die nicht von Apple hergestellt wurden, überprüfen kann. Außerdem untersuchen diese speziellen Tools nur die Hardware und nicht den Betriebssystemstatus.

  • Für Macs, die nach 2013 veröffentlicht wurden, sollten Besitzer nach Apple Diagnostics suchen, das in ihren Computern enthalten ist.
  • Verwenden Sie für Computer, die 2012 oder früher veröffentlicht wurden und OX X Version 10.8.4 oder höher ausführen, den Apple Hardware Test, der ebenfalls im System enthalten ist.
  • Wenn Sie einen Mac haben, der 2012 oder früher veröffentlicht wurde und OS X Version 10.8.3 oder früher ausführt, verwenden Sie die mit dem Mac gelieferte Systemsoftware-Disc oder das USB-Flash-Laufwerk.

So führen Sie Apple Diagnostics aus

Trennen Sie alle externen Geräte außer Tastatur, Maus oder Trackpad und Anzeige. Wenn alle nicht benötigten Komponenten getrennt sind, starten Sie den Mac neu und halten Sie die D-Taste gedrückt, während der Computer neu gestartet wird. Apple Diagnostics wird automatisch gestartet. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren. Eine Liste mit dem erkannten Problem wird angezeigt.

Beim Suchen nach neuen Updates für Ihren Computer ist ein Fehler aufgetreten

So führen Sie den Apple Hardware Test aus

Trennen Sie alle externen Komponenten außer Tastatur, Maus oder Trackpad und Anzeige. Wenn alle externen Geräte getrennt sind, starten Sie den Mac neu, halten Sie die D-Taste gedrückt, während der Computer neu gestartet wird. Beim Start von Apple Hardware Test wird ein Fenster mit einer Liste der Sprachen angezeigt. Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf den Rechtspfeil. Wenn Apple Hardware Test nicht gestartet wurde, versuchen Sie, ihn über das Internet auszuführen. Schließen Sie den Apple-Computer über WLAN oder Ethernet wieder an das Netzwerk an und starten Sie ihn neu. Halten Sie nach dem Startspiel die Wahltaste und die D-Taste gedrückt. Wenn Sie zum Apple Hardware Test aufgefordert werden, wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Tool Probleme erkennt, werden diese auf dem Bildschirm angezeigt. Notieren Sie sich diese Details, um den Apple Support oder einen zertifizierten Dienstanbieter zu kontaktieren.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Versuchen Sie, im abgesicherten Modus zu booten

Ein sicherer Start löscht Systemcaches und erstellt die Mac-Startdatenbank auf der Festplatte neu - dies löst häufig verschiedene Probleme. Darüber hinaus ist der abgesicherte Modus wahrscheinlich der beste Weg, um zu überprüfen, ob das Problem global oder auf einen bestimmten Benutzerordner beschränkt ist. Probleme beim Herunterfahren und Neustarten können mit Software von Drittanbietern zusammenhängen, die automatisch geladen wird. Der abgesicherte Modus überprüft das System auf Fehler und versucht, erkannte Fehler zu beheben.

Um in den abgesicherten Modus zu gelangen, fahren Sie zuerst den Mac mit der in Ihrer Situation geeigneten Methode herunter. Wenn der Computer vollständig heruntergefahren ist, warten Sie ca. 10 Sekunden und drücken Sie den Netzschalter erneut. Wenn Sie das Startsignal hören, halten Sie sofort die Umschalttaste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn Sie das Apple-Logo und die Fortschrittsanzeige sehen.

So entfernen Sie Adchoices aus Windows 10

Sicherheitsmodus

Beachten Sie, dass der sichere Start viel länger dauert als gewöhnlich, da der Computer geladen wird und auch eine Systemprüfung durchführt. Wenn der Mac ordnungsgemäß funktioniert, klicken Sie auf das Apple-Logo und wählen Sie Neustart.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verwenden Sie das Terminal, um Ihren Mac zu löschen

Erfahrene Benutzer verwenden Terminal häufig, um verschiedene Probleme zu lösen. In diesem Fall enthält es auch verschiedene Optionen zum Ausprobieren. Öffnen Sie zunächst das Terminal mit dem Befehl spotlight - hold, drücken Sie die Leertaste und geben Sie Terminal ein. Alternativ können Sie über den Finder zum Ordner 'Dienstprogramme' wechseln. Geben Sie nach dem Start des Terminals nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste.

  • rm -rf ~ / Library / Caches / *
  • rm -rf ~ / Library / Saved Application State / *
  • sudo rm -rf / Bibliothek / Caches / *
  • sudo rm -rf / System / Bibliothek / Caches / *
  • atsutil-Datenbanken -removeUser
  • sudo atsutil datenbanken -entfernen
  • sudo atsutil server -shutdown
  • sudo atsutil server -ping
  • sudo rm -rf / var / folders / *

Terminal

Wenn Sie alle Befehle ausprobiert haben, starten Sie den Mac neu.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Alternative Methoden zur Lösung Ihrer Probleme beim Herunterfahren und Neustarten:

  • Wir empfehlen Kombi-Reiniger um Mac-Cache-Dateien und Malware zu bereinigen.
  • Entfernen Sie alle Drucker, indem Sie in den Systemeinstellungen Drucker und Scanner auswählen und die erforderlichen Geräte erneut hinzufügen.
  • Erzwingen Sie vor dem Herunterfahren oder Neustarten das Beenden laufender Apps, indem Sie gleichzeitig Befehl, Option und Esc drücken.
  • Starten Sie den Finder neu, bevor Sie ihn aus dem Menü zum erzwungenen Beenden herunterfahren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Papierkorb leer ist.
  • Versuchen Sie, den Mac über das Terminal herunterzufahren, geben Sie sudo shutdown -r jetzt ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf, indem Sie während des Startvorgangs Befehl und R gedrückt halten, gehen Sie zum Festplatten-Dienstprogramm und führen Sie 'Festplatte reparieren' oder 'Erste Hilfe' auf der Festplatte aus.

Video Zeigt, wie Sie das Problem lösen können. Der Mac bleibt beim Herunterfahren oder Neustarten hängen:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Wie kann ich das vergessene Passwort in Windows 10 zurücksetzen?

Wie kann ich das vergessene Passwort in Windows 10 zurücksetzen?

Wie kann ich das vergessene Passwort in Windows 10 zurücksetzen?

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Opinion Survey'

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Opinion Survey'

So entfernen Sie 2020 Opinion Survey POP-UP-Betrug - Leitfaden zur Virenentfernung (aktualisiert)

So löschen Sie den vorherigen Windows-Versionssystemordner

So löschen Sie den vorherigen Windows-Versionssystemordner

So löschen Sie den vorherigen Windows-Versionssystemordner

Unerwünschte SysTweak AntiMalware-Anwendung (Mac)

Unerwünschte SysTweak AntiMalware-Anwendung (Mac)

So entfernen Sie SysTweak AntiMalware Unerwünschte Anwendung (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie es, von der E-Mail 'Sie werden einen Trojaner finden' betrogen zu werden

Vermeiden Sie es, von der E-Mail 'Sie werden einen Trojaner finden' betrogen zu werden

So entfernen Sie finden einen Trojaner E-Mail-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren

Wie entferne ich die unerwünschte AnalyzerDivision-App?

Wie entferne ich die unerwünschte AnalyzerDivision-App?

So entfernen Sie AnalyzerDivision Adware (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren

So stoppen Sie Weiterleitungen zu search.yahoo.com

So stoppen Sie Weiterleitungen zu search.yahoo.com

So entfernen Sie Google Automatisch Wechselt zu Yahoo (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Yourconnectivity.net Weiterleiten

Yourconnectivity.net Weiterleiten

So entfernen Sie Yourconnectivity.net Redirect - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie es, von dem gefälschten 'IOS / MAC Defender Alert' betrogen zu werden.

Vermeiden Sie es, von dem gefälschten 'IOS / MAC Defender Alert' betrogen zu werden.

So entfernen Sie den IOS / MAC Defender-Alarm POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich den Browser-Hijacker Brilliant Check?

Wie entferne ich den Browser-Hijacker Brilliant Check?

So entfernen Sie Brilliant Check Browser Hijacker (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien