Wie behebe ich den Fehler 0xE8000015?

Wie behebe ich den Fehler 0xE8000015?

Wie löse iTunes kann keine Verbindung zu iDevice herstellen und zeigt den Fehler 0xE8000015 an?

Heutzutage können Menschen und ihre mobilen Geräte untrennbar miteinander verbunden sein - Telefone und Tablets sind mehr als nur ein Gerät, mit dem Menschen sofort mit anderen Personen kommunizieren können. Viele Menschen verwenden mobile Geräte als Computer, und ein Leben ohne funktionierendes Telefon oder Tablet scheint unmöglich. Bei diesen Anforderungen können Zugangsprobleme im Zusammenhang mit der Sicherheit erheblich sein. iPhones und iPads enthalten viele Sicherheitsfunktionen wie Fingerabdruckprüfungen und Passwörter. Dies macht iDevices gut geschützt, kann aber auch Probleme verursachen. Beispielsweise können kleine Kinder wiederholt falsche Passwörter eingeben.



Wenn Sie mehrmals hintereinander den falschen Passcode eingeben, wird das iPhone oder iPad deaktiviert. Zuerst wird es für eine Minute, dann für 60 Minuten deaktiviert und schließlich deaktiviert, bis Sie Ihr iDevice über iTunes verbinden. Die Fehlermeldung wird angezeigt: 'iPhone oder iPad ist deaktiviert. Mit iTunes verbinden'. Jede Meldung, dass Ihr Mobiltelefon oder Tablet deaktiviert ist, mag frustrierend erscheinen, es besteht jedoch kein Grund zur Besorgnis. Erfahrene iDevice-Benutzer wissen, dass es einfach ist, Geräte über iTunes zu entsperren. Wenn Sie jedoch ein iPhone oder iPad (oder sogar einen iPod) an einen Computer anschließen, wird eine andere Fehlermeldung angezeigt: 'iTunes konnte keine Verbindung zu diesem iPhone (oder einem anderen iDevice) herstellen, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (0xE8000015).' Sie können Ihr Gerät nicht entsperren. Diese Art von Fehlermeldung mag noch frustrierender erscheinen, aber in diesem Artikel beschreiben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Lösung dieses speziellen Problems.



iTunes-Fehler-Verbindung-iPhone-Intro2

Kann Roblox Ihnen einen Virus geben?

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Starten Sie Ihr Mobilgerät neu

Wir werden mit den Grundlagen beginnen. Ein Neustart Ihres Geräts ist eine gute Idee, wenn Probleme auftreten. iDevice-Besitzer sollten wissen, wie sie ihre Geräte korrekt neu starten. Um ein iPhone 8 oder ein früheres iDevice neu zu starten, halten Sie die seitliche oder obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie dann den Schieberegler, um Ihr iPhone auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden, bis das System vollständig heruntergefahren ist, und halten Sie dann die seitliche oder obere Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Das Neustarten eines iPhone X ist etwas anders. Halten Sie die Seitentaste oder die Lautstärketaste gedrückt, bis der Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das iPhone X herunterzufahren. Warten Sie erneut einige Sekunden, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät vollständig ausgeschaltet ist. Halten Sie dieselben Tasten gedrückt und lassen Sie sie los, sobald das Apple-Logo angezeigt wird.



[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Überprüfen Sie Ihre iDevice-Verbindung zum Netzwerk

Viele Leute berichten, dass der Fehlercode 0xE8000015 auf Netzwerkverbindungsprobleme zurückzuführen ist. Um diese frustrierende Situation zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Ihr iDevice ordnungsgemäß mit einer zuverlässigen Netzwerkverbindung verbunden ist. Um die Mobilfunkdatenverbindung zu überprüfen, öffnen Sie die Geräteeinstellungen, wählen Sie Mobilfunk und setzen Sie die Verbindung zurück, indem Sie sie deaktivieren. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie die Mobilfunkdaten ein. Wenn Sie ein Wi-Fi-Netzwerk verwenden, öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie Wlan. Setzen Sie die Verbindung durch Deaktivieren zurück, warten Sie einige Sekunden und aktivieren Sie sie erneut. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Gerät in Reichweite eines Wi-Fi-Netzwerks befindet.

wie man eingebaute Kamera auf Laptop repariert

Netzwerk-ios

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Stellen Sie sicher, dass Ihr iDevice über genügend freien Speicherplatz verfügt

Das Problem kann durch einen Mangel an verfügbarem Speicherplatz auf Ihrem Mobilgerät verursacht werden. 'Beim Versuch, eine Verbindung zu iTunes herzustellen, ist ein Fehler aufgetreten' kann auch auf einen Mangel an freiem Speicherplatz zurückzuführen sein. Wenn Sie Probleme mit Speichermangel auf Ihrem Laufwerk haben, entfernen Sie alle unnötigen Dateien. Wenn Sie keine Daten verlieren möchten, können Sie alternativ die Dateien sichern (und sie dann vom Originalgerät löschen). Diese Methode spart Platz auf der Festplatte. Um den verfügbaren Speicherplatz für mobile Geräte zu überprüfen, öffnen Sie Einstellungen, wählen Sie Allgemein und dann iDevice-Speicher.

Freiraum-Idee

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Entfernen Sie die Einschränkung Ihres iOS-Geräts

Jeder, der Zugriff auf Ihr Mobilgerät hat, kann versehentlich Einschränkungen aktivieren. Wenn die Einschränkung aktiviert ist, blockiert Ihr Mobilgerät Verbindungen, einschließlich iTunes. Um zu überprüfen, ob Einschränkungen festgelegt sind, gehen Sie zu Einstellungen, wählen Sie Allgemein und dann Einschränkungen. Tippen Sie auf Einschränkungen deaktivieren und bestätigen Sie die Aktion durch Eingabe Ihres Passcodes.

Einschränkungen-ios

Was bedeutet DNS-Adresse nicht gefunden

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Löschen Sie den Sperrordner

Der letzte und effizienteste Schritt ist das Löschen des Sperrordners. Das Ersetzen von Dateien, nachdem Ihre Software auf diese Probleme gestoßen ist, ist eine weitere gute Option. Viele Benutzer bestätigen, dass der Fehler mit dem Code 0xE8000015 nach dem Löschen dieses bestimmten Ordners verschwindet. Dieser Schritt funktioniert sowohl unter Mac- als auch unter Windows-Betriebssystemen. Um Dateien im Sperrordner unter Mac OS zu ersetzen, starten Sie den Finder und klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Los, wählen Sie Gehe zu Ordner, geben Sie das Ziel / var / db / lockdown ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sobald der Ordner angezeigt wurde, klicken Sie auf Anzeigen und wählen Sie, um eine Vorschau der Dateien als Symbole anzuzeigen. Löschen Sie alle Dateien, aber löschen Sie den Ordner nicht. Um Dateien aus dem Sperrordner des Windows-Betriebssystems zu entfernen, klicken Sie auf das Suchsymbol oder klicken Sie auf Start und wählen Sie Ausführen. Geben Sie dann% ProgramData% ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Öffnen Sie den Apple-Ordner und entfernen Sie den gesamten Lockdown-Ordner. Löschen Sie beide Dateien im Sperrordner und im Ordner. Um diese Aktion ausführen zu können, müssen Sie mit einem Administratorkonto angemeldet sein.

Wenn keine der oben aufgeführten Methoden das Problem löst, befolgen Sie diese Anleitung - iPhone wird in iTunes nicht angezeigt .

[Zurück nach oben]