Wie finde ich große Dateien auf dem Mac?

Wie finde ich große Dateien auf dem Mac?

Wie finde und lösche ich große und alte Dateien von deinem Mac?

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Ihr Mac langsamer wird, insbesondere wenn Sie mit Dateien arbeiten. Der Aktivitätsmonitor zeigt möglicherweise auch eine hohe Festplattenauslastung an und Sie können der Festplatte keine neuen Daten hinzufügen. Dies geschieht, wenn die Kapazität der Festplatte überschritten wird, Sie jedoch möglicherweise nicht wissen, was gelöscht werden soll. Obwohl Sie möglicherweise der Meinung sind, dass die meisten Daten auf Ihrem System wichtig sind, ist dies selten der Fall. Die Leute vergessen, was sie heruntergeladen und in verschiedenen Ordnern oder sogar im Papierkorb gespeichert haben. Eine vollständige Festplatte kann Sie dazu zwingen, einen Festplattenwechsel in Betracht zu ziehen, aber beeilen Sie sich nicht mit diesem Ansatz - es gibt eine Reihe von Schritten, die Sie versuchen sollten, bevor Sie die Hardware austauschen.



Überprüfen Sie zunächst die Liste der großen Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Dies ist ein einfacher Vorgang, wenn auf dem Mac Mac OS X oder macOS ausgeführt wird. Darüber hinaus können verschiedene Softwareprogramme mit integrierten Diagnosetools zur Überprüfung der Hardware verwendet werden. Das mindestens monatliche Überprüfen und Löschen großer Dateien von der Festplatte ist eine gute Verhinderung von Leistungseinbußen. Dieses Verfahren kann auch verwendet werden, um das Betriebssystem auf mögliche schädliche Software oder fehlende Dateien zu überprüfen. In diesem Artikel beschreiben wir verschiedene Methoden zum einfachen Auffinden großer Dateien auf der Mac-Festplatte.



Einführung große Dateien

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Wie bekomme ich einen Bildschirmschoner unter Windows 10?

Finden Sie große Dateien unter macOS Sierra und späteren Versionen

Apple hat zusammen mit einer neuen Version des Betriebssystems namens macOS Sierra eine neue Funktion namens Hard Disk Management eingeführt. Dieses Tool bietet verschiedene Funktionen wie Speicheroptimierung, Datenübertragung zu iCloud, automatische Müllbereinigung und Reduzierung von Unordnung. Mit dieser letzten Funktion können Sie große Dateien, heruntergeladene Dateien und andere Daten finden. Um auf Speicherverwaltungstools zuzugreifen, klicken Sie auf das Apple-Logo in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Über diesen Mac. Wählen Sie die Registerkarte Speicher und suchen Sie in der oberen rechten Ecke des neuen Fensters nach einer Schaltfläche mit der Bezeichnung Verwalten.



Management-Tools

Suchen Sie im neuen Popup-Fenster nach der Funktion 'Unordnung reduzieren' und klicken Sie auf 'Dateien überprüfen'. Hier finden Sie eine Liste mit den größten und älteren Dateien, die seit einiger Zeit nicht mehr verwendet wurden.

große Dateien-Liste-Unordnung

In der linken Seitenleiste können Sie die Datenkategorie auswählen, die Sie verwalten möchten, z. B. iTunes, Dokumente, Papierkorb usw. In diesem Fenster können Sie Dateien sofort löschen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Datei und klicken Sie auf das X-Symbol. Beachten Sie jedoch, dass diese Funktion nicht in allen Kategorien funktioniert. Die meisten Kategorien zeigen eine bestimmte Dateigröße an, einige zeigen jedoch die gesamte Projektgröße. Verwenden Sie außerdem die anderen Speicherverwaltungstools, um ein Überfüllen der Festplatte zu verhindern, und stellen Sie sicher, dass das Laufwerk immer 10 GB freien Speicherplatz enthält, der für eine effiziente Mac-Arbeit erforderlich ist.

Ihr PC ist in eine Problemschleife geraten

Entfernen Sie große Dateien

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Finden Sie große Dateien auf jeder Version des Mac-Betriebssystems

Der Finder enthält eine Reihe versteckter Funktionen, die sich auf genauere Suchergebnisse beziehen. Sie können auch eigene Filter erstellen, indem Sie so viele Suchkriterien hinzufügen, wie Sie benötigen. Um eine Suche nach großen Dateien auf dem Mac zu starten, öffnen Sie zuerst ein neues Finder-Fenster und drücken Sie die Tastenkombination Befehl und F. Wenn der Filter angezeigt wird, klicken Sie auf Kind und wählen Sie Andere. Hier finden Sie alle möglichen Filterkriterien. Wählen Sie Dateigröße.

Filteroption

Im zweiten Feld können Sie die Parameter auswählen, nach denen Ihre Ergebnisse sortiert werden sollen. Um nur große Dateien zu finden, wählen Sie 'ist größer als'.

filter-opt2

Der dritte Feldtyp ist die minimale Dateigröße, die Sie suchen möchten. Beispiel: 100. Wählen Sie im letzten Feld die Dateigrößeneinheiten aus. Wenn Sie 100 oder mehr in der Mindestdateigröße eingegeben haben, wählen Sie MB. In der folgenden Liste werden Ihre Suchanfragen automatisch aktualisiert. Wenn jedoch nicht alle Ergebnisse angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass 'Dieser Mac' als Quelle ausgewählt ist und nicht 'Desktop', 'Freigegeben' oder andere. Diese nützliche Suche kann für bestimmte Ordner verwendet werden. Öffnen Sie zuerst den entsprechenden Ordner und wiederholen Sie den Vorgang. Wenn diese Methode nützlich ist und Sie sie möglicherweise in Zukunft erneut verwenden, können Sie die gesamte Suchabfrage speichern, indem Sie im Feld Suchen auf Speichern klicken. Auf der linken Seite wird ein neuer Smart Folder angezeigt. Wenn Sie diesen neuen Ordner öffnen, werden die Filter automatisch wie zuvor konfiguriert angewendet.

Save-Search-Filter

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Finden Sie große Dateien über das Terminal

Einige erfahrene Mac-Benutzer empfehlen für die meisten Aufgaben einen integrierten Befehl. In Terminal eingegebene Befehle bieten nahezu unbegrenzten Zugriff auf die meisten auf dem System gespeicherten Dateien. Starten Sie Terminal zunächst über die Spotlight-Tastenkombination Befehl und Leertaste oder wechseln Sie über den Finder zum Ordner Dienstprogramme unter Anwendungen. Kopieren und fügen Sie in Terminal (falls möglich) den folgenden Befehl ein oder geben Sie ihn sorgfältig ein:

  • sudo find / -type f -size + 100000k -exec ls -lh {} | awk '{print $ 9': '$ 5}'

Bei Ausführung dieses Befehls werden alle Dateipfade angezeigt, die Dateigrößen von mindestens 100 MB zugeordnet sind. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen. Da Sie Superuser-Berechtigungen anfordern, müssen Sie Ihre Aktionen durch Eingabe eines Administratorkontokennworts bestätigen. Verwenden Sie zum Löschen von Dateien den Befehl rm 'path' (ersetzen Sie 'path' durch den Pfad der Datei, die Sie löschen möchten).

Windows 10 Desktop-Modus funktioniert nicht

Terminal

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verwenden Sie Combo Cleaner, um große Dateien zu erkennen und zu entfernen

Diese Software von Drittanbietern bietet Funktionen wie Festplattenreiniger, Detektor für große Dateien und Duplikate, Antivirus und andere. Sie können herunterladen Combo Cleaner von einer Website - Es bietet eine kostenlose Version und kostenpflichtige Abonnements. Diese Software bereinigt den Mac und hält ihn in Zukunft sauber.

Combo-Cleaner-Big-Dateien

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video Zeigt, wie Sie große Dateien auf dem Mac finden

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Ihr Mac ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac)

Wie Sie Ihren Mac loswerden, ist stark beschädigt! (33,2%) POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Edward Snowden, Julian Assange und Laura Poitras

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

Sehr geehrter Chrome-Nutzer, herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Dear Chrome User, Herzlichen Glückwunsch! POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE-Ransomware von Ihrem Betriebssystem

So entfernen Sie PSAFE Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So deinstallieren Sie Download Party von Ihrem Browser und Betriebssystem

So entfernen Sie Download Party Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Wie entferne ich UtcSvc.exe?

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

Vermeiden Sie, dass Ihr E-Mail-Konto über gefälschte 'OneDrive' -E-Mails gestohlen wird

So entfernen Sie OneDrive Email Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

Wie entferne ich Apps, die für den Trojan Spyware Alert-Betrug werben sollen?

So entfernen Sie Trojaner Spyware Alert POP-UP Scam - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Suchen Sie den Sicherungsspeicherort für iOS-Geräte, erstellen Sie eine Kopie und löschen Sie sie vom Mac

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

Ihr Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug

So entfernen Sie Ihren Computer wurde gesperrt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien