So aktivieren Sie den Modus 'Nicht stören' auf 3 einfache Arten auf dem Mac

So aktivieren Sie den Modus 'Nicht stören' auf 3 einfache Arten auf dem Mac

So aktivieren Sie den Modus 'Nicht stören' auf einem Mac mit wenigen schnellen Klicks

Die Gesellschaft ist ziemlich abhängig von Technologien und sozialen Medien geworden. Es ist sehr leicht, sich ablenken zu lassen, wenn Sie ständig mit Benachrichtigungen von Facebook bombardiert werden, die darauf hinweisen, dass jemand Ihr Bild mag oder dass Ihr Lieblings-YouTuber ein Video gepostet hat. Oder Sie erhalten eine E-Mail mit dem Hinweis, dass ein Verkauf stattfindet, und Sie öffnen ihn sofort und verlieren sofort den Fokus auf das Projekt, an dem Sie gearbeitet haben.



Eine Studie zeigt, dass es ungefähr 23 Minuten dauert, bis der Fokus wieder hergestellt ist. Das bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie abgelenkt werden, zusätzliche 23 Minuten benötigen, um sich wieder auf die Aufgabe zu konzentrieren. Aber Sie möchten wahrscheinlich keine 23 Minuten verschwenden, um wieder in die 'Zone' zu gelangen. Glücklicherweise verfügt Ihr Mac über ein Tool namens 'Nicht stören', mit dem Sie alle unnötigen und ablenkenden Apps stummschalten können. Wenn Sie die Funktion aktivieren, können Sie arbeiten, ohne dass alle paar Minuten Benachrichtigungen angezeigt werden.



So aktivieren Sie den Modus

Wenn Sie eine bestimmte Zeit haben, in der Sie fokussieren müssen, können Sie einen bestimmten Zeitbereich für das Aktivieren des Modus „Nicht stören“ festlegen. Sie wissen beispielsweise, dass Sie in wenigen Stunden eine Arbeitspräsentation oder einen Aufsatz für die Schule fertigstellen müssen, aber jedes Mal, wenn Sie eine E-Mail erhalten, verschiebt sich Ihr Fokus. Dann verschwenden Sie Zeit, indem Sie die E-Mails abrufen und weitere 23 Minuten verschwenden, während sich Ihr Geist wieder konzentriert. Sie werden ängstlich und sorgen sich, wenn Sie es rechtzeitig beenden. Um diese Situation zu vermeiden und sich vor Stress zu schützen, aktivieren Sie den Modus „Nicht stören“, um konzentriert zu bleiben.



Angenommen, Sie möchten sich nicht im Modus 'Nicht stören' befinden, sondern müssen bestimmte Anwendungen stummschalten. In diesem Fall können Sie dies problemlos tun, indem Sie die Schritte im Abschnitt 'Nur einige Benachrichtigungen stummschalten' ausführen.

Im Folgenden finden Sie Informationen zum Aktivieren des Modus 'Nicht stören', zum schnellen Zugriff über die Menüleiste, zum Erstellen einer Verknüpfung und vieles mehr.

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

So schalten Sie den Modus 'Nicht stören' über das Control Center ein

Mit dem Control Center können Sie schnell auf wichtige und häufig verwendete Systemeinstellungen wie Lautstärke, Helligkeit und natürlich die Funktion „Nicht stören“ zugreifen.

Wenn Ihr Mac läuft macOS BigSur sollte das Control Center-Symbol so aussehen zwei Schieberegler . Der untere hat einen dunklen Kreis in der rechten Ecke und der obere hat einen weißen Kreis in der linken Ecke.

Wenn Sie haben macOS Catalina oder eine ältere Betriebssystem auf Ihrem Mac, das Control Center sieht aus wie drei Punkte, und jeder Punkt hat eine Linie daneben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Modus 'Nicht stören' unter macOS BigSur über das Control Center zu aktivieren:

1. Klicken Sie im oberen Menü auf Control Center-Symbol , befindet sich in der rechten Ecke neben Siri.

Gehen Sie zum Control Center

2. Klicken Sie auf Mondikone neben an ' Nicht stören ', um die Funktion zu aktivieren.

Aktivieren Sie den Modus

Wenn Sie den Modus „Nicht stören“ aktivieren, bleibt er eingeschaltet, bis Sie ihn deaktivieren.

Wenn Sie über ' Nicht stören 'wird ein Pfeil angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil, um den Modus Nicht stören für einzustellen eine Stunde , Bis Abends , oder bis morgen .

Wählen Sie eine Zeit, bis

Wenn Sie die Funktion Nicht stören deaktivieren möchten, klicken Sie auf Mondikone nochmal.

Für einen schnelleren Zugriff können Sie das Menü Nicht stören direkt zur Menüleiste hinzufügen, sodass Sie nicht über das Control Center darauf zugreifen müssen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Menü 'Nicht stören' zur Hauptmenüleiste hinzuzufügen:

1. Klicken Sie im oberen Menü auf Control Center-Symbol , befindet sich in der rechten Ecke neben Siri.
2. Klicken und halten Sie die Menü nicht stören und ziehen Sie es in die obere Menüleiste.
3. Wählen Sie eine Stelle in der rechten Ecke der Menüleiste und lassen Sie sie los. Das Menüsymbol sieht aus wie ein Mond.

Ziehen Sie Nicht stören in die Menüleiste

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Modus 'Nicht stören' unter macOS Catalina oder älter über das Control Center zu aktivieren:

1. Klicken Sie im oberen Menü auf Control Center-Symbol , befindet sich in der rechten Ecke neben Siri.
2. Dann gehe zum ' Heute 'tab.
3. Neben dem ' Nicht stören 'Schalten Sie den Schieberegler ein, um den Modus zu aktivieren.

Der Modus „Nicht stören“ bleibt bis zum nächsten Tag aktiviert.

Sie können den Modus Nicht stören aktivieren, indem Sie auf klicken Benachrichtigungscenter-Symbol während Sie die Taste gedrückt halten Möglichkeit Taste auf Ihrer Tastatur. Wenn der Modus „Nicht stören“ aktiviert wird, wird der Benachrichtigungscenter-Symbol wird sein gedimmt . Der Modus bleibt bis Mitternacht oder bis Sie ihn deaktivieren möchten aktiviert.

Wenn Sie die Funktion 'Nicht stören' deaktivieren möchten, schalten Sie den Schieberegler aus.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So planen Sie mithilfe des Benachrichtigungscenters einen bestimmten Zeitraum für den Modus „Nicht stören“

Das Notification Center bietet Ihnen die Möglichkeit, Benachrichtigungen von Apps und Ihrem Mac-System anzuzeigen. Wenn beispielsweise Benachrichtigungen aktiviert sind, können Sie sehen, ob Sie eine E-Mail erhalten haben, oder benachrichtigt werden, wenn ein Softwareupdate verfügbar ist. Sie können den Nicht stören-Modus auch im Benachrichtigungscenter aktivieren und verwalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Modus 'Nicht stören' für die Verwendung des Benachrichtigungscenters zu planen:

1. Klicken Sie im oberen Menü auf Apple Logo um auf die zuzugreifen Apple-Menü .
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Suchen Sie und klicken Sie auf ' Benachrichtigungen '.

Gehen Sie zu Benachrichtigungen

4. Wählen Sie ' Nicht stören '.
5. Aktivieren Sie dann auf der linken Seite des Fensters das Kontrollkästchen neben ' Von 'unter' Aktivieren Sie Nicht stören 'und wählen Sie einen Zeitraum.

Planen Sie eine Zeit für den Modus „Nicht stören“ ein

Der Nicht stören-Modus bleibt in diesem Zeitraum aktiviert und deaktiviert sich später automatisch.

Wenn Sie entscheiden, dass Sie 'Nicht vollständig stören' deaktivieren möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen in Schritt 5.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Erstellen und Aktivieren des Modus 'Nicht stören' mithilfe der Tastenkombination

Wenn Sie Tastaturkürzel verwenden möchten, können Sie eine erstellen, um den Nicht stören-Modus schnell zu aktivieren / deaktivieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Tastenkombination für die Funktion 'Nicht stören' zu erstellen:

1. Klicken Sie im oberen Menü auf Apple Logo um auf die zuzugreifen Apple-Menü .
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Dann gehe zu ' Tastatur ' die Einstellungen.

Gehen Sie zu Tastatureinstellungen

4. Gehen Sie zu ' Verknüpfungen 'tab.
5. Suchen und wählen Sie auf der linken Seite ' Missions Kontrolle '. Es ist normalerweise die zweite Option unter ' Launchpad & Dock '.

Wählen Sie Missionskontrolle

Was ist das lokale Host-System des Dienstes (Netzwerk eingeschränkt)?

6. Aktivieren Sie dann auf der linken Seite das Kontrollkästchen neben ' Schalten Sie Nicht stören ein / aus '. Daneben wird ein Textfeld angezeigt.

Aktivieren Sie die Verknüpfung Nicht stören

7. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die gewünschte Taste Tastenkombination Dies ist die Verknüpfung für den Modus 'Nicht stören'.

Erstellen Sie eine Verknüpfung

Jetzt können Sie die Funktion Nicht stören mit der von Ihnen erstellten Verknüpfung einfach ein- und ausschalten.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So schalten Sie nur einige Benachrichtigungen stumm

Angeblich müssen Sie sich konzentrieren und nur ablenkende App-Benachrichtigungen deaktivieren, und Sie müssen von bestimmten Apps benachrichtigt werden, z. B. Mail. Sie können im Benachrichtigungscenter auswählen, welche Apps stummgeschaltet werden sollen.

1. Klicken Sie im oberen Menü auf Apple Logo um auf die zuzugreifen Apple-Menü .
2. Gehen Sie zu ' Systemeinstellungen '.
3. Suchen Sie und klicken Sie auf ' Benachrichtigungen '.

Gehen Sie zu Benachrichtigungen

4. Wenn die ' Benachrichtigungen Wenn das Fenster angezeigt wird, wählen Sie links eine Anwendung oder eine Funktion aus, die Sie stummschalten möchten.

Wählen Sie die App aus, die Sie stummschalten möchten

5. Schalten Sie dann auf der rechten Seite den Schieberegler neben ' Benachrichtigungen zulassen 'um die App stumm zu schalten.

Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für ausgewählte App zulassen

Sie können auch den Modus „Nicht stören“ aktivieren und die Stummschaltung bestimmter Apps und Funktionen aufheben, um deren Benachrichtigungen anzuzeigen.

Wir hoffen, dieser Artikel war hilfreich!

Schauen Sie sich das Video unten an, um ein Video-Tutorial zu erhalten.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zum Aktivieren des Modus 'Nicht stören' auf dem Mac auf drei einfache Arten

[Zurück nach oben]