So aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server

So aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server

So aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server in mehreren einfachen Schritten auf einem Windows 10-PC

Die Digital Living Network Alliance (DLNA) wird für verschiedene Multimedia-DLNA-zertifizierte Geräte verwendet, um miteinander zu kommunizieren, wenn sie mit einem lokalen / Heimnetzwerk verbunden sind. Es gibt viele DLNA-zertifizierte Geräte, darunter PCs, Speicherserver, Smartphones, Tablet-Fernseher, Spielekonsolen, Digitalkameras usw. Alle können Fotos anzeigen und hochladen, Filme abspielen, Musik herunterladen und abspielen, Fotos senden usw. Zum Beispiel Wenn Sie über zwei DLNA-zertifizierte Geräte wie einen Blu-ray-Player und einen PC verfügen, können Sie auf Ihrem Computer auf Multimediadateien wie Musik, Fotos und Videos zugreifen und diese über Ihren Blu-ray-Player streamen.



Es gibt vier grundlegende DLNA-Zertifizierungskategorien für die gemeinsame Nutzung von Medien: Digital Media Player (DMP), Digital Media Server (DMS), Digital Media Controller (DMC) und Digital Media Renderer (DMR). Diese Kategorien gelten für verschiedene Geräte, ihr Hauptzweck ist jedoch identisch: Kommunikation und Streaming von Medien zwischen Geräten, die mit demselben Netzwerk verbunden sind. Wenn Sie einen Windows-PC und einen DLNA-Server aktiviert haben, können Sie Medien von verschiedenen Geräten wie Spielekonsolen und anderen Geräten streamen, die die Digital Living Network Alliance unterstützen.



Im Internet sind viele Softwarepakete von Drittanbietern verfügbar, mit denen die DLNA-Streaming-Funktion auf Ihrem Computer aktiviert werden kann. Sie werden jedoch normalerweise nicht benötigt, um den DLNA-Steaming-Server zu aktivieren, da Sie dies mithilfe der integrierten Windows-DLNA erreichen können Möglichkeit. In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie Sie das Dämpfen von Medien auf Ihrem Windows 10-PC in mehreren einfachen Schritten aktivieren.

So aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Wie aktiviere ich DLNA Streaming Server?

Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung durch Eingabe 'Schalttafel' Klicken Sie in Suchen auf das Ergebnis der Systemsteuerung.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 1

Finden Sie jetzt die 'Netzwerk-und Freigabecenter' Option und klicken Sie darauf. Wenn die hier gezeigte Systemsteuerung nicht angezeigt wird, wählen Sie die Anzeige nach 'Große Icons' in der oberen rechten Ecke.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 2

Klicken Sie im Fenster Netzwerk- und Freigabecenter auf 'Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern' im linken Bereich.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 3

Windows hat eine potenzielle Bedrohung auf Ihrem Computer erkannt

Klicken Sie nun auf 'Alle Netzwerke' um mehr verfügbare Optionen zu sehen.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 4

Sie sollten jetzt in der Lage sein, die zu finden 'Wählen Sie Medien-Streaming-Optionen ...' Option - klicken Sie darauf.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 5

Sie sollten ein Fenster sehen, in dem angegeben ist, dass das Medien-Streaming nicht aktiviert ist. Drücke den 'Medien-Streaming aktivieren' Taste.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 6

statischer Ton von Laptop-Lautsprechern

Jetzt können Sie mit dem Anpassen der Streaming-Optionen für Computer und Geräte beginnen. Die Standardoptionen sollten jedoch in Ordnung sein und müssen nicht mehr angepasst werden.

Aktivieren Sie den DLNA-Streaming-Server. Schritt 7

Jetzt sollten Ihre Musik, Fotos und Videos für jedes Streaming-Gerät sichtbar sein, das von DLNA unterstützt wird.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

So aktivieren Sie die Indizierung

Wenn Sie die Medien-Streaming-Option in der Systemsteuerung nicht aktivieren können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass die Windows-Indizierung deaktiviert ist. Der Indexdienst wird verwendet, um die Suchleistung auf Computern und Computernetzwerken von Unternehmen zu verbessern. Öffnen Sie Windows-Dienste, um zu überprüfen, ob die Indizierung aktiviert ist. Windows-Dienste (auch als services.msc bezeichnet) werden verwendet, um die Ausführung von Windows-Diensten auf Ihrem System zu ändern. Diese Dienste sind für die Ausführung verfügbarer Programme und die Verwaltung vieler Systemeinstellungen und Ressourcen verantwortlich. Sie können die Einstellungen eines Dienstes aus Sicherheits-, Fehlerbehebungs- und leistungsbezogenen Gründen ändern.

Drücken Sie die Windows-Taste (Win) + R oder klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie 'Lauf' aus dem Kontextmenü. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein 'services.msc' und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' .

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 1

Sie sehen eine Liste der Windows-Dienste, suchen den Windows-Suchdienst, klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen aus 'Start' aus dem Kontextmenü, wenn es 'gestoppt' ist. Um sicherzustellen, dass es beim nächsten Start Ihres Computers deaktiviert wird, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie 'Eigenschaften' .

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 2

Stellen Sie sicher, dass die 'Starttyp' ist eingestellt auf 'Automatisch (verzögerter Start)' . Klicken 'Anwenden' um die Änderungen zu speichern (falls vorhanden).

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 3

Wenn das Medium, das Sie streamen möchten, auf Ihrer lokalen Festplatte (C :) oder einer anderen Festplatte gespeichert ist, gehen Sie zu Dieser PC und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre lokale Festplatte 'Eigenschaften' aus dem Kontextmenü.

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 4

Stellen Sie sicher, dass die 'Dateien auf diesem Laufwerk können zusätzlich zu den Dateieigenschaften den Inhalt indizieren lassen' Kontrollkästchen ist aktiviert und klicken 'Anwenden' wenn Änderungen vorgenommen wurden.

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 5

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, rufen Sie die Systemsteuerung erneut auf und klicken Sie auf 'Indizierungsoptionen' .

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 6

Klicken Sie nun auf die 'Ändern' Taste.

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 7

Sie sehen eine Liste der indizierten Speicherorte. Stellen Sie sicher, dass der Speicherort Ihres Mediums als indizierter Speicherort ausgewählt ist. Erweitern Sie außerdem den indizierten Speicherort und stellen Sie sicher, dass ein Ordner mit Ihren Medien auch für die Indizierung ausgewählt ist. Klicken 'OK' und prüfen Sie, ob Sie jetzt das Medien-Streaming aktivieren können.

Aktivieren Sie den Indizierungsschritt 8

Wir hoffen, dass dieses Handbuch hilfreich war und Sie den DLNA-Streaming-Server jetzt auf einem Windows 10-Computer aktivieren können. Wenn wir etwas verpasst haben oder etwas hinzufügen möchten, zögern Sie nicht, es uns mitzuteilen, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

wie man die Firefox-Speichernutzung senkt

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie DLNA Streaming Server aktiviert wird:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Vermeiden Sie den Betrug mit dem Titel 'Auf Ihrem Computer wurde ein Virus erkannt'.

Vermeiden Sie den Betrug mit dem Titel 'Auf Ihrem Computer wurde ein Virus erkannt'.

So entfernen Sie einen Virus wurde auf Ihrem Computer erkannt POP-UP-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie die Adware Free Package Tracker Promos

So entfernen Sie die Adware Free Package Tracker Promos

So deinstallieren Sie Free Package Tracker Promos Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Web Research Survey'

Vertrauen Sie nicht dem Betrug '2020 Web Research Survey'

So entfernen Sie 2020 Web Research Survey POP-UP-Betrug - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Shopping Helper Smartbar Virus

Shopping Helper Smartbar Virus

So entfernen Sie Shopping Helper Smartbar Virus - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vermeiden Sie das Herunterladen zweifelhafter Inhalte von (oder beworben von) thepiratebay.org

Vermeiden Sie das Herunterladen zweifelhafter Inhalte von (oder beworben von) thepiratebay.org

So deinstallieren Sie Thepiratebay.org Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht den gefälschten E-Mails 'POWERBALL OFFICIAL 2020 WINNINGS'

Vertrauen Sie nicht den gefälschten E-Mails 'POWERBALL OFFICIAL 2020 WINNINGS'

So entfernen Sie POWERBALL OFFICIAL 2020-GEWINNE E-Mail-Betrug - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc000007b). Wie repariert man?

Ähnliche Seiten

Ähnliche Seiten

So entfernen Sie ähnliche Websites - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Entfernen Sie die Sofortübersetzung aus Ihrem Browser

Entfernen Sie die Sofortübersetzung aus Ihrem Browser

So entfernen Sie den Instant Translation Browser Hijacker - Leitfaden zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So entfernen Sie Bboo Ransomware und verhindern weitere Datenverschlüsselung

So entfernen Sie Bboo Ransomware und verhindern weitere Datenverschlüsselung

So entfernen Sie Bboo Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien