Wie führe ich eine Systemwiederherstellung über die Eingabeaufforderung durch?

Wie führe ich eine Systemwiederherstellung über die Eingabeaufforderung durch?

Wie führe ich eine Systemwiederherstellung mit der Eingabeaufforderung durch? (Ransomware oder Virus blockieren den abgesicherten Modus)

Die Systemwiederherstellungsfunktion stellt Betriebssystemdateien zu einem früheren Zeitpunkt wieder her. Die Systemwiederherstellung ist nützlich, wenn schädliche Software in einen Computer eindringt und die Systemdateien beschädigt. Darüber hinaus ist diese Funktion wichtig, wenn es um Varianten von Ransomware-Infektionen geht, die Computerbildschirme blockieren. Dieses Tutorial beschreibt den Vorgang der Systemwiederherstellung mithilfe der Eingabeaufforderung. In einigen Fällen, insbesondere bei Ransomware-Infektionen, ist die Durchführung einer Systemwiederherstellung eine komplizierte Aufgabe, da moderne gefälschte Antivirenprogramme und Ransomware-Infektionen den abgesicherten Modus und den abgesicherten Modus eines Betriebssystems mit Netzwerken blockieren können. Damit bleibt eine Lösung: Durchführen einer Systemwiederherstellung mithilfe der Eingabeaufforderung.



Die DNS-Adresse des YouTube-Servers wurde nicht gefunden

So führen Sie eine Systemwiederherstellung mithilfe der Eingabeaufforderung durch:



1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung. Drücken Sie während des Startvorgangs des Computers mehrmals die Taste F8 auf Ihrer Tastatur, bis das Menü Windows Advanced Options angezeigt wird. Wählen Sie dann den abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung aus der Liste aus und drücken Sie die EINGABETASTE.

Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung



2. Geben Sie beim Laden des Eingabeaufforderungsmodus die folgende Zeile ein: CD wiederherstellen und drücken Sie ENTER.

Systemwiederherstellung mit Eingabeaufforderung Typ CD-Wiederherstellung

Norton Pop-up wird nicht verschwinden

3. Geben Sie als Nächstes diese Zeile ein: rstrui.exe und drücken Sie ENTER.



Systemwiederherstellung über die Eingabeaufforderung rstrui.exe

4. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf 'Weiter'.

Systemdateien und Einstellungen wiederherstellen

5. Wählen Sie einen der verfügbaren Wiederherstellungspunkte aus und klicken Sie auf 'Weiter' (dadurch wird Ihr Computersystem auf einen früheren Zeitpunkt und ein früheres Datum zurückgesetzt).

elgato das Gerät wird von einer anderen Anwendung verwendet

Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt

6. Klicken Sie im geöffneten Fenster auf 'Ja'.

Systemwiederherstellung starten

7. Wenn Sie mit einer Ransomware-Infektion zu tun haben, laden Sie Ihren PC herunter und scannen Sie ihn mit empfohlene Software zum Entfernen von Malware nach dem Wiederherstellen Ihres Computers auf ein vorheriges Datum.

Die Windows 10-App kann nicht vom integrierten Administrator geöffnet werden

Beachten Sie, dass die Systemwiederherstellung in einigen Fällen Sicherheitsinfektionen nicht beseitigt - schädliche Programme können sich in Wiederherstellungspunkten verstecken. Scannen Sie Ihren Computer nach einer Systemwiederherstellung mit legitime Anti-Spyware-Software .