Wie ändere und verwalte ich Bildschirmschoner unter Windows 10?

Wie ändere und verwalte ich Bildschirmschoner unter Windows 10?

So ändern / verwalten Sie Ihre Bildschirmschoner unter Windows 10

Ein Bildschirmschoner (oder Bildschirmschoner) ist ein Computerprogramm, das den Bildschirm ausblendet oder mit bewegten Bildern oder Mustern füllt, wenn der Computer nicht verwendet wird. Windows verfügt über integrierte Bildschirmschoner, die Sie auswählen können. Moderne Computerbetriebssysteme, Mediaplayer und andere digitale Unterhaltungssysteme verfügen neben Computern über optionale Bildschirmschoner.



Der ursprüngliche Zweck von Bildschirmschonern bestand darin, das Einbrennen von Leuchtstoff auf CRT- und Plasma-Computermonitoren zu verhindern. Screen Ghost Image, Burn-In, Image Burn-In (manchmal auch als Screen Burn bezeichnet) ist eine dauerhafte Verfärbung von Bereichen auf einem elektronischen Display wie einem CRT-Display oder älteren Computermonitoren oder Fernsehgeräten, die durch die kumulative ungleichmäßige Verwendung von Pixeln verursacht werden . Bei auf Phosphor basierenden elektronischen Anzeigen (wie CRT-Computermonitoren oder Plasmaanzeigen) kann eine ungleichmäßige Verwendung von Pixeln, wie z. B. eine längere Anzeige von nicht bewegten Bildern (Text oder Grafiken), Spielen oder bestimmten Sendungen mit Tickern und Flaggen, möglich sein Erstellen Sie ein permanentes geisterhaftes Bild dieser Objekte oder verschlechtern Sie auf andere Weise die Bildqualität. Dies liegt daran, dass die Leuchtstoffverbindungen, die Licht zur Erzeugung von Bildern emittieren, bei Verwendung ihre Leuchtdichte verlieren. Eine ungleichmäßige Verwendung führt im Laufe der Zeit zu einer ungleichmäßigen Lichtleistung und kann in schweren Fällen ein Geisterbild des vorherigen Inhalts erzeugen. Selbst wenn Geisterbilder nicht erkennbar sind, führen die Auswirkungen des Bildschirmbrennens zu einer sofortigen und kontinuierlichen Verschlechterung der Bildqualität.



Wie der Name 'Bildschirmschoner' andeutet, wird durch diesen Vorgang der Bildschirm gespeichert, indem sichergestellt wird, dass kein Pixel oder keine Pixelgruppe über einen längeren Zeitraum ein statisches Bild anzeigt. Moderne Bildschirmschoner können den Bildschirm ausschalten, wenn sie nicht verwendet werden. Heute ist das Problem des Einbrennens des Bildschirms meist nicht mehr relevant. Trotzdem verwenden viele Menschen aus verschiedenen Gründen immer noch Bildschirmschoner auf ihren Computern. Unter Windows 10 sind häufig standardmäßig sechs Bildschirmschoner verfügbar. In diesem Artikel zeigen wir, wie Sie einen Bildschirmschoner mit nur wenigen Klicks ändern und anpassen können.

Die Registrierung für den Windows Update-Fehlerdienst fehlt oder ist beschädigt

Ändern und Verwalten von Bildschirmschonern unter Windows 10



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Bildschirmschoner aktivieren / ändern

Eine Möglichkeit, einen Bildschirmschoner einfach zu aktivieren oder zu ändern, ist die Eingabe 'Bildschirmschoner' in Suchen und klicken Sie auf 'Bildschirmschoner ändern' Ergebnis.

Bildschirmschoner ändern Schritt 1

Im Fenster Bildschirmschoner-Einstellungen unter 'Bildschirmschoner', Wählen Sie den gewünschten Bildschirmschoner aus sechs verfügbaren Optionen aus: 3D-Text, Leer, Blasen, Mystifizieren, Fotos, Bänder. Wählen Sie den Bildschirmschoner. Der kleine Computerbildschirm zeigt, wie er beim Anwenden aussieht. Drücke den 'Vorschau' Klicken Sie auf die Schaltfläche, um eine Vollbildvorschau des jeweiligen Bildschirmschoners anzuzeigen. Sie können die Inaktivitätszeit in Minuten einstellen. Danach führt der Computer den Bildschirmschoner aus. Wenn Sie das Kontrollkästchen neben aktivieren 'Anmeldebildschirm anzeigen' Windows öffnet einen Anmeldebildschirm, bevor der Bildschirmschoner deaktiviert wird. Die Auswahl dieser Option ist eine gute Möglichkeit, Ihren Computer zu schützen, wenn Sie nicht in der Nähe sind.

Bildschirmschoner ändern Schritt 2

Einige Bildschirmschoner verfügen über zusätzliche Einstellungen wie 3D-Text und Fotos. Um diese Einstellungen anzuzeigen, wählen Sie 3D-Text-Bildschirmschoner und klicken Sie auf 'Die Einstellungen...' Taste. Sie können wählen, ob Sie benutzerdefinierten Text als Bildschirmschoner oder als Uhr mit der aktuellen Uhrzeit anzeigen möchten. Sie können auch die Auflösung, Farbe, Textur, Schriftart usw. einstellen und eine Vorschau der Bewegung auf dem Bildschirm anzeigen.

Bildschirmschoner ändern Schritt 3

Service-Host: lokales System (2)

Wenn Sie klicken 'Die Einstellungen...' während ausgewählt die 'Fotos' Bildschirmschoner, Sie können auswählen, welche Fotos Sie auf den Bildschirmschoner anwenden möchten - wählen Sie einfach den Speicherort der Fotos / Bilder. Sie können die Geschwindigkeit der Diashow einstellen und die Bilder mischen. Wenn Sie die Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf 'Anwenden' und beenden Sie dann die Bildschirmschonereinstellungen.

Bildschirmschoner ändern Schritt 4

Eine andere Möglichkeit, den Bildschirmschoner zu ändern oder zu aktivieren, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf Ihren Hintergrund zu klicken und auszuwählen 'Personifizieren' aus dem Dropdown-Menü.

Bildschirmschoner ändern Schritt 5

Finden 'Bildschirm sperren' im linken Bereich und wählen Sie es aus. Dann klick 'Bildschirmschoner-Einstellungen' - Dadurch wird das gleiche Fenster mit den Bildschirmschonereinstellungen geöffnet.

Bildschirmschoner ändern Schritt 6

wie man schlechte Systemkonfigurationsinformationen behebt

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verknüpfung mit Bildschirmschonereinstellungen erstellen

Wenn Sie noch schneller auf Ihre Bildschirmschonereinstellungen zugreifen möchten, erstellen Sie eine Verknüpfung zu den Bildschirmschonereinstellungen. Mit Verknüpfungen können Sie Links zu Programmen in einem beliebigen Ordner, einer Startleiste, einer Taskleiste, einem Desktop oder anderen Speicherorten auf dem Computer erstellen. Um eine Verknüpfung für Bildschirmschonereinstellungen zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Hintergrund und wählen Sie 'Neu'. Dann klick 'Abkürzung' aus dem Dropdown-Menü.

Verknüpfung zu Bildschirmschonereinstellungen erstellen Schritt 1

Geben Sie im geöffneten Fenster Folgendes ein 'Control Desk.cpl ,, @ Screensaver' unter dem 'Geben Sie den Speicherort des Elements ein:' Zeile in das leere Feld und klicken Sie auf 'Nächster' .

Verknüpfung zu Bildschirmschonereinstellungen erstellen Schritt 2

Geben Sie Ihrer Verknüpfung nun einen beliebigen Namen. In unserem Beispiel nennen wir es 'Bildschirmschoner' . Klicken 'Fertig' fertigstellen.

Verknüpfung zu Bildschirmschonereinstellungen erstellen Schritt 3

Sie haben jetzt eine Verknüpfung mit den Bildschirmschonereinstellungen auf dem Desktop und können diese an einer beliebigen Stelle platzieren.

Verknüpfung zu Bildschirmschonereinstellungen erstellen Schritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Holen Sie sich mehr Bildschirmschoner

Wenn Ihnen die sechs in Windows 10 verfügbaren Standard-Bildschirmschoner nicht ausreichen, können Sie weitere Bildschirmschoner von Microsoft erhalten App 'Screen Saver Gallery', Eine Bildschirmschoner-App, die einen Strom atemberaubender Fotografie aus der ganzen Welt anzeigt. Mit hochauflösenden Fotos und reibungslosen Übergängen sieht die App auf Desktops, Tablets und Smartphones fantastisch aus. Die Bilder werden wöchentlich aktualisiert und ständig nach Beliebtheit sortiert, um sie frisch zu halten. Diese App enthält mehr als 50 verschiedene Galerien, darunter: Luftaufnahmen, Architektur, Tiere, Erde, Lebensmittel, Geschichte, Menschen, Jahreszeiten, Technologie, Fahrzeuge, Wasser und mehr. Sie können eine oder alle auswählen. Sie können es von herunterladen Hier . Klicken Sie einfach auf 'Hol dir die App' Schaltfläche und es wird für Sie heruntergeladen.

Holen Sie sich mehr Bildschirmschoner

Beachten Sie, dass die App nicht wie klassische Bildschirmschoner automatisch gestartet wird. Dies ist in Windows 10-Apps nicht verfügbar. Sie können jedoch jeden gewünschten Bildschirmschoner aus der Galerie herunterladen und als Bildschirmschoner festlegen, oder Sie können alle herunterladen. Verwenden Sie beim Herunterladen die Standardmethode, um den Bildschirmschoner über die Windows-Bildschirmschonereinstellungen zu ändern, wenn Sie die Option auswählen 'Foto' Bildschirmschoner-Option und Klicken 'Die Einstellungen...' Wählen Sie den Speicherort des heruntergeladenen Bildschirmschoners oder der Bildschirmschoner und legen Sie das Bild oder die Bilder als Bildschirmschoner fest.

Wir hoffen, dass dies hilfreich war und Sie jetzt Bildschirmschoner auf Ihrem Windows 10-Computer ändern und verwalten können.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie Sie Ihre Bildschirmschoner unter Windows 10 ändern oder verwalten:

Fehler beim Laden der Launcher-DLL Das angegebene Modul wurde nicht gefunden

[Zurück nach oben]