Vertrauen Sie nicht dem E-Mail-Betrug 'Ich weiß viel mehr über Sie'

So entfernen Sie Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)



Entfernungsanleitung 'Ich weiß viel mehr über Sie'

Was ist 'Ich weiß viel mehr über dich'?

Es gibt viele Beispiele für Spam-Kampagnen im Internet. Cyberkriminelle / Betrüger vermehren sie, um ahnungslose Empfänger dazu zu verleiten, bestimmte Geldsummen (Kryptowährung) zu überweisen. Sie behaupten, dass sie die Webcam des Empfängers verwendet haben, um demütigende Videos (oder Webcam-Fotos) aufzunehmen, und drohen, diesen Inhalt zu verbreiten, es sei denn, der Empfänger zahlt innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Diese E-Mails sind gefälscht und sollten niemals als vertrauenswürdig eingestuft werden.

Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Spam-Kampagne





Die Betrüger hinter dieser Spam-Kampagne senden E-Mails mit Nachrichten, die Wörter enthalten, bei denen bestimmte Zeichen durch Symbole ersetzt wurden. Diese ähneln stark den Zeichen, die das eigentliche Wort bilden. Bei einigen Wörtern, bei denen das Zeichen 'n' durch das Symbol 'η' ersetzt wurde, wird das Zeichen 'a' durch das Zeichen 'α' ersetzt, und so weiter. Diese Technik wird verwendet, um Spamfilter zu vermeiden. Den Betrügern zufolge besuchte der Empfänger eine Website für böswillige Pornografie, auf der er auf die Webcam zugreifen, den Bildschirm überwachen und Kontakte von Messenger, Facebοok und dem E-Mail-Konto sammeln konnte. Sie behaupten, dass sie ein Video mit geteiltem Bildschirm aufgenommen haben, das ein Video für Erwachsene enthält, das der Empfänger gesehen hat und das der Empfänger tatsächlich gesehen hat. Sie drohen, das Video an alle Kontakte des Empfängers zu senden, es sei denn, sie erhalten innerhalb von 24 Stunden 2000 US-Dollar. Der Empfänger muss angeblich Bitcoins im Wert von 2000 USD an die angegebene BTC-Brieftaschenadresse überweisen. Es gibt verschiedene Versionen dieser E-Mail- / Spam-Kampagne. Der einzige Hauptunterschied ist jedoch die Bitcoin-Brieftaschenadresse, die angeblich zur Zahlung des Lösegelds verwendet wird. In jedem Fall können diese (und ähnliche) E-Mails nicht als vertrauenswürdig eingestuft werden und sollten ignoriert werden.

Bedrohungsübersicht:
Name Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug
Bedrohungsart Phishing, Betrug, Social Engineering, Betrug.
Gefälschte Behauptung Cyberkriminelle behaupten, sie hätten ein demütigendes Split-Screen-Video aufgenommen und drohen, es zu verbreiten.
Lösegeldgröße $ 2000 in Bitcoins
Cyber ​​Criminal Cryptowallet-Adressen bc1qxy9cykzxrgpaaj4lxfqmlx5gr4mhpzrw3dnegn, bc1qpuwdkmrht4pldr9s8yhkrxjawtlt6sp73ldcyt, bc1qu7j2m0qnpjuz2j8l8cz9ajh32rya39y6ju932x, bc1qky0g82tgul45r2ff6nrlqgfv2hz5x2zs3qg8um, bc1qa4ushkvdpvjtvxqveupzytp4wjh8eqs4zwxxdx, bc1qwsp0lvv2cuu2hknhx2vuan5jja54nh07s9th0z, bc1qvz3pla5hrnf3vutfz2uky5g0vzg9hcz3zg5frm
Symptome Nicht autorisierte Online-Einkäufe, geänderte Passwörter für Online-Konten, Identitätsdiebstahl, illegaler Zugriff auf den Computer.
Verteilungsmethoden Täuschende E-Mails, betrügerische Online-Popup-Anzeigen, Suchmaschinenvergiftungstechniken, falsch geschriebene Domains.
Beschädigung Verlust sensibler privater Informationen, Geldverlust, Identitätsdiebstahl.
Entfernung von Malware (Windows)

Um mögliche Malware-Infektionen auszuschließen, scannen Sie Ihren Computer mit legitimer Antivirensoftware. Unsere Sicherheitsforscher empfehlen die Verwendung von Malwarebytes.
▼ Malwarebytes herunterladen
Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Malwarebytes erwerben. 14 Tage kostenlose Testversion verfügbar.



' Ich habe Ihren Computer mit meinem privaten Trojaner infiziert ',' Letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um ein Herunterfahren zu vermeiden ' und ' Sie haben 46 Stunden Zeit, um die Zahlung zu leisten 'sind Beispiele für andere Spam-Kampagnen. Betrüger / Cyberkriminelle verbreiten diese E-Mails, um die Empfänger dazu zu bringen, Lösegeld zu zahlen. Sie senden jedoch auch E-Mails, die böswillige Anhänge enthalten. Auf diese Weise versuchen sie, die Empfänger dazu zu bringen, die angehängte Datei (oder eine Datei, die über einen enthaltenen Website-Link heruntergeladen werden kann) zu öffnen und Computer mit Malware mit hohem Risiko (z. TrickBot , Emotet , Adwind , LokiBot ).

Wie infizieren Spam-Kampagnen Computer?

In der Regel verwenden Cyberkriminelle Spam-Kampagnen, um Malware zu verbreiten, indem sie E-Mails senden, die Website-Links enthalten, mit denen eine schädliche Datei (oder eine angehängte schädliche Datei) heruntergeladen werden kann. Sie hängen normalerweise ein Microsoft Office-Dokument, eine JavaScript-Datei, eine ausführbare Datei wie .exe, ein PDF-Dokument oder eine Archivdatei wie ZIP, RAR an und hoffen, dass der Empfänger es öffnet. In den meisten Fällen werden Computer mit Malware infiziert, wenn eine schädliche Datei ausgeführt (geöffnet) wird. Beispielsweise infizieren böswillige Microsoft Office-Dokumente Systeme, wenn Benutzer sie öffnen und ihnen die Berechtigung zum Aktivieren der Bearbeitung / des Inhalts erteilen (Makrobefehle aktivieren). Beachten Sie, dass schädliche Dokumente, die mit Microsoft Office-Versionen geöffnet wurden, die vor 2010 veröffentlicht wurden, den Malware-Installationsprozess automatisch starten. Dies liegt daran, dass Microsoft Office 2010 und ältere Versionen keinen geschützten Ansichtsmodus enthalten, wodurch verhindert wird, dass schädliche Dokumente automatisch gefährliche Software installieren.

So vermeiden Sie die Installation von Malware

Wenn eine E-Mail von einer unbekannten / verdächtigen Adresse empfangen wird, irrelevant ist und einen Website-Link oder Anhang enthält, öffnen Sie den Inhalt nicht. Beachten Sie, dass Cyberkriminelle / Betrüger ihre E-Mails als wichtig, offiziell usw. tarnen. Installierte Software darf nur durch implementierte Funktionen und Tools aktualisiert und aktiviert werden, die von offiziellen Softwareentwicklern entwickelt wurden. Aktualisierern oder Aktivierungstools von Drittanbietern kann nicht vertraut werden. Darüber hinaus ist es illegal, die Aktivierung von lizenzierter Software mit verschiedenen 'Cracking' -Tools zu umgehen. Software sollte von vertrauenswürdigen, offiziellen Websites heruntergeladen werden. Downloader / Installer von Drittanbietern, zweifelhafte Webseiten, Peer-to-Peer-Netzwerke (Torrent-Clients, eMule) und andere ähnliche Quellen werden häufig verwendet, um unerwünschte, potenziell schädliche Software zu verbreiten. Schützen Sie Computer, indem Sie sie regelmäßig mit seriöser Antispyware- oder Antivirensoftware scannen und erkannte Bedrohungen sofort entfernen. Wenn Sie bereits böswillige Anhänge geöffnet haben, empfehlen wir, einen Scan mit durchzuführen Malwarebytes für Windows um infiltrierte Malware automatisch zu beseitigen.

Text in einer der E-Mail-Nachrichten 'Ich weiß viel mehr über Sie':

Ihr Pαsswοrd ιs *****. Ich weiß viel mehr τhηgs über dich τhαn thατ.

Wie?

youtube ein fehler ist aufgetreten bitte versuche es noch einmal

Ι plαced a mαlwαre oη τhe ρorn websιte αηd rate whaτ, Sie νιsιted dieses Web sιte, um fuη zu haben (Sie wissen, whαt Ι meαη). Während Sie das Video abwarten, hat Ihr Web-Browser αs αn RDP (Remote Desκtop) als Keylogger aktiviert, was mir den Zugriff auf Ihren angezeigten Bildschirm und Webcαm ermöglichte. Unmittelbar danach hat mein Sohn alle Ihre Kontakte von Ihrer Messe, Ihrem Buch, Ihrem Konto und Ihrem Konto gesammelt.

Was genau hat Ι getan?

Ι mαde ein Split-Screen-Video. Das erste Video hat das Video aufgenommen, das Sie gerade gesehen haben (Sie haben eine Ausnahme, haha), und das Video hat Ihr Web aufgenommen (Yep! Τ's you doiηg ηαsty τhiηgs!).

Was solltest du tun?

Nun, ich glaube, 2000 Dollar sind ein Preis für unser kleines Geheimnis. Sie können die Bezahlung an die folgende Adresse senden (wenn Sie dies nicht wissen, sehen Sie, wie Sie kaufen können).

βιtcoιη Adresse: bc1qxy9cykzxrgpaaj4lxfqmlx5gr4mhpzrw3dnegn
(Iτ ist cAsE sensiτiνe, um es zu kopieren und zu übergeben)

Importiert:

Sie haben 24 Stunden Zeit, um die Zahlung zu leisten. (Ich habe ein uηιque ριxel mit dieser E-Mail-Nachricht, αηd rιght ηow Ιow wissen, dass Sie diese emαil gelesen haben). Wenn Sie nicht die ραymeητ geτ, Ι senden Sie Ihr vιdeo τo alle Ihre Kontakte, einschließlich relaτives, cowοrκers und so weiter. Trotzdem, wenn ich bezahlt werde, werde ich das Video sofort löschen. Wenn Sie möchten, antworten Sie mit 'Ja!' aηd Ι wird Ihre νιdeο-Aufzeichnung an Ihre fünf Freunde senden. Dies ist ein ηοn-ηegοtιαble-Angebot, also doη'τ wαste meine τime αηd Ihre, indem Sie auf thιs emαιl antworten.

Maximal

Wie bereits erwähnt, enthalten diese E-Mails Wörter, bei denen bestimmte Zeichen durch Symbole ersetzt wurden, die ihnen sehr ähnlich sind. Hier ist eine 'saubere' Version des obigen Textes:

pokemon go kann keine daten vom server abrufen

Ihr Passwort lautet *****. Ich weiß viel mehr über dich.

Wie?

Ich habe eine Malware auf der Porno-Website platziert und weißt du was? Du hast diese Website besucht, um Spaß zu haben (du weißt, was ich meine). Während Sie das Video angesehen haben, fungierte Ihr Webbrowser als RDP (Remotedesktop) und Keylogger, wodurch ich auf Ihren Bildschirm und Ihre Webcam zugreifen konnte. Gleich danach sammelte meine Software alle Ihre Kontakte von Ihrem Messenger, Facebook-Konto und E-Mail-Konto.

Was genau habe ich getan?

Ich habe ein Split-Screen-Video gemacht. Der erste Teil zeichnete das Video auf, das Sie gerade gesehen haben (Sie haben einen außergewöhnlichen Geschmack, haha), und der nächste Teil zeichnete Ihre Webcam auf (Ja, Sie machen böse Dinge!).

Was sollte man tun?

Ich glaube, 2000 Dollar sind ein fairer Preis für unser kleines Geheimnis. Sie leisten die Zahlung über Bitcoin an die unten angegebene Adresse (wenn Sie dies nicht wissen, suchen Sie in Google nach 'So kaufen Sie Bitcoin').

Bitcoin-Adresse: bc1qxy9cykzxrgpaaj4lxfqmlx5gr4mhpzrw3dnegn
(Es ist cAsE-empfindlich, also kopieren Sie es und fügen Sie es ein.)

Wichtig:

Sie haben 24 Stunden Zeit, um die Zahlung zu leisten. (Ich habe ein eindeutiges Pixel in dieser E-Mail-Nachricht und im Moment weiß ich, dass Sie diese E-Mail gelesen haben.) Wenn ich die Zahlung nicht erhalte, sende ich Ihr Video an alle Ihre Kontakte, einschließlich Verwandter, Mitarbeiter usw. Wenn ich trotzdem bezahlt werde, werde ich das Video sofort löschen. Wenn Sie Beweise wünschen, antworten Sie mit 'Ja!' und ich werde deine Videoaufnahme an deine fünf Freunde senden. Dies ist ein nicht verhandelbares Angebot. Verschwenden Sie also nicht meine und Ihre Zeit, indem Sie auf diese E-Mail antworten.

Screenshots anderer Varianten dieser E-Mails:

Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 2 Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 3 Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 4 Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 5 Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 6 Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 7 Ich weiß viel mehr über Sie E-Mail-Betrug Variante 8

Originaltext innerhalb einer dieser Varianten:

Dein ραssword ist *****. Ich weiß, dass es mehr Dinge gibt, als Sie tun können.

Wie?

So speichern Sie Gimp als PNG

Ich habe α mαlware oη the pοrη websιτe platziert und rate, was du getan hast, um fuη zu haben (du wusstest, was ich meαη). Während Sie sich mit dem Video befassten, wurde Ihr Webbrowser als RDP (Remote Deskτoρ) mit einem Keylogger versehen, der mir den Zugriff auf Ihren Bildschirm und Ihre Webcam ermöglichte. Gleich danach hat meine Software alle Ihre Nachrichten von Ihrem Messenger, Fαcebοoκ accounτ und einem E-Mail-Konto abgerufen.

Was genau hat ich getan?

Ich mαde ein sρlιτ-Bildschirm-Video. Der erste Teil zeichnete das Video auf, das Sie gerade gesehen haben (Sie haben es nicht geschafft), und das nächste Mal zeichnete Ihre Webcam auf (Yep! You's you doiηg ηasty thiηgs!).

Was solltest du tun?

Nun, ich glaube, $ 2000 sind für unser kleines Geheimnis. Sie werden dafür sorgen, dass die Zahlung unter der folgenden Adresse erfolgt (wenn Sie nicht wissen, wie Sie Gιtcοιn 'in Google kaufen können).

Addressitcοin Adresse: bc1qpuwdkmrht4pldr9s8yhkrxjawtlt6sp73ldcyt
(Es ist cAsE sensiτiνe, also coρy αnd pαsτe ιτ)

Importiert:

Sie haben 24 Stunden Zeit, um die ρaymenτ zu erreichen. (Ich habe eine einzigartige E-Mail-Nachricht erhalten, und jetzt ist es richtig, dass Sie diese Nachricht gelesen haben). Wenn ich das nicht verstehe, werde ich Ihr Video mit all Ihren Kontakten sehen, einschließlich Beziehungen, Mitbewohnern und so weiter. Wenn ich jedoch ραid bekomme, werde ich das Video sofort löschen. Wenn Sie nicht beweisen wollen, antworten Sie mit 'Ja!' und ich werde Ihre Videoaufzeichnung an Ihre Freunde senden. Dies ist ein ηοη-verhandelbares Angebot, also tun Sie mir meine Zeit und Ihre, indem Sie auf diese E-Mail antworten.

Osten

Diese E-Mail wurde mit der AVG-Antivirensoftware auf Viren überprüft. www.avg.com

Sofortige automatische Entfernung von Malware: Das manuelle Entfernen von Bedrohungen kann ein langwieriger und komplizierter Prozess sein, der fortgeschrittene Computerkenntnisse erfordert. Malwarebytes ist ein professionelles Tool zum automatischen Entfernen von Malware, das empfohlen wird, um Malware zu entfernen. Laden Sie es herunter, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken:
▼ HERUNTERLADEN Malwarebytes Durch das Herunterladen der auf dieser Website aufgeführten Software stimmen Sie unserer zu Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen . Um ein Produkt mit vollem Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie eine Lizenz für Malwarebytes erwerben. 14 Tage kostenlose Testversion verfügbar.

Schnellmenü:

Wie entferne ich Malware manuell?

Das manuelle Entfernen von Malware ist eine komplizierte Aufgabe. In der Regel ist es am besten, Antiviren- oder Anti-Malware-Programmen dies automatisch zu ermöglichen. Um diese Malware zu entfernen, empfehlen wir die Verwendung Malwarebytes für Windows . Wenn Sie Malware manuell entfernen möchten, müssen Sie zunächst den Namen der Malware ermitteln, die Sie entfernen möchten. Hier ist ein Beispiel für ein verdächtiges Programm, das auf dem Computer eines Benutzers ausgeführt wird:

So deaktivieren Sie den fortlaufenden Schutzdienst von Avast

böswilliger Prozess läuft auf Benutzer

Wenn Sie die Liste der auf Ihrem Computer ausgeführten Programme überprüft haben, z. B. mithilfe des Task-Managers, und ein Programm identifiziert haben, das verdächtig aussieht, sollten Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

manuelle Entfernung von Malware Schritt 1Laden Sie ein Programm namens herunter Autoruns . Dieses Programm zeigt Autostart-Anwendungen, Registrierungs- und Dateisystemspeicherorte an:

Screenshot der Autoruns-Anwendung

manuelle Entfernung von Malware Schritt 2Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus neu:

Benutzer von Windows XP und Windows 7: Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Herunterfahren, klicken Sie auf Neu starten, klicken Sie auf OK. Drücken Sie während des Startvorgangs Ihres Computers mehrmals die Taste F8 auf Ihrer Tastatur, bis das Menü Windows Advanced Option angezeigt wird, und wählen Sie dann in der Liste den abgesicherten Modus mit Netzwerk aus.

Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern

Video, das zeigt, wie Windows 7 im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wird:

Windows 8-Benutzer : Windows 8 starten ist abgesicherter Modus mit Netzwerk - Gehen Sie zum Windows 8-Startbildschirm und geben Sie Erweitert ein. Wählen Sie in den Suchergebnissen Einstellungen aus. Klicken Sie auf Erweiterte Startoptionen. Wählen Sie im geöffneten Fenster 'Allgemeine PC-Einstellungen' die Option Erweiterter Start aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Jetzt neu starten'. Ihr Computer wird nun im Menü 'Erweiterte Startoptionen' neu gestartet. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Fehlerbehebung' und dann auf die Schaltfläche 'Erweiterte Optionen'. Klicken Sie im erweiterten Optionsbildschirm auf 'Starteinstellungen'. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Neustart'. Ihr PC wird im Bildschirm Starteinstellungen neu gestartet. Drücken Sie F5, um im abgesicherten Modus mit Netzwerk zu starten.

Windows 8-abgesicherter Modus mit Netzwerk

Video, das zeigt, wie Windows 8 im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wird:

Windows 10-Benutzer : Klicken Sie auf das Windows-Logo und wählen Sie das Power-Symbol. Klicken Sie im geöffneten Menü auf 'Neu starten', während Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten. Klicken Sie im Fenster 'Option auswählen' auf 'Fehlerbehebung' und anschließend auf 'Erweiterte Optionen'. Wählen Sie im Menü 'Erweiterte Optionen' die Option 'Starteinstellungen' und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Neustart'. Im folgenden Fenster sollten Sie auf Ihrer Tastatur auf die Schaltfläche 'F5' klicken. Dadurch wird Ihr Betriebssystem im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu gestartet.

Windows 10 abgesicherter Modus mit Netzwerk

Video, das zeigt, wie Windows 10 im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet wird:

manuelle Entfernung von Malware Schritt 3Extrahieren Sie das heruntergeladene Archiv und führen Sie die Datei Autoruns.exe aus.

extrahieren Sie autoruns.zip und führen Sie autoruns.exe aus

manuelle Entfernung von Malware Schritt 4Klicken Sie in der Autoruns-Anwendung oben auf 'Optionen' und deaktivieren Sie die Optionen 'Leere Speicherorte ausblenden' und 'Windows-Einträge ausblenden'. Klicken Sie nach diesem Vorgang auf das Symbol 'Aktualisieren'.

Klicken

manuelle Entfernung von Malware Schritt 5Überprüfen Sie die von der Autoruns-Anwendung bereitgestellte Liste und suchen Sie die Malware-Datei, die Sie entfernen möchten.

Kali Linux für Virtualbox

Sie sollten den vollständigen Pfad und Namen aufschreiben. Beachten Sie, dass einige Malware Prozessnamen unter legitimen Windows-Prozessnamen versteckt. In diesem Stadium ist es sehr wichtig, das Entfernen von Systemdateien zu vermeiden. Nachdem Sie das verdächtige Programm gefunden haben, das Sie entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen und wählen Sie 'Löschen'.

Suchen Sie die Malware-Datei, die Sie entfernen möchten

Nachdem Sie die Malware über die Autoruns-Anwendung entfernt haben (dies stellt sicher, dass die Malware beim nächsten Systemstart nicht automatisch ausgeführt wird), sollten Sie auf Ihrem Computer nach dem Malware-Namen suchen. Sicher sein zu Aktivieren Sie versteckte Dateien und Ordner bevor Sie fortfahren. Wenn Sie den Dateinamen der Malware finden, müssen Sie ihn entfernen.

Suchen nach Malware-Dateien auf Ihrem Computer

Starten Sie Ihren Computer im normalen Modus neu. Befolgen Sie diese Schritte, um Malware von Ihrem Computer zu entfernen. Beachten Sie, dass für die manuelle Entfernung von Bedrohungen fortgeschrittene Computerkenntnisse erforderlich sind. Wenn Sie nicht über diese Fähigkeiten verfügen, überlassen Sie das Entfernen von Malware Antiviren- und Anti-Malware-Programmen. Diese Schritte funktionieren möglicherweise nicht bei fortgeschrittenen Malware-Infektionen. Wie immer ist es am besten, eine Infektion zu verhindern, als später zu versuchen, Malware zu entfernen. Installieren Sie die neuesten Betriebssystemupdates und verwenden Sie Antivirensoftware, um die Sicherheit Ihres Computers zu gewährleisten.

Um sicherzustellen, dass Ihr Computer frei von Malware-Infektionen ist, empfehlen wir, ihn mit zu scannen Malwarebytes für Windows .

Interessante Artikel

Microsoft Solitaire Collection kann nicht gestartet werden

Microsoft Solitaire Collection kann nicht gestartet werden

Microsoft Solitaire Collection kann nicht gestartet werden

Lyrics Ads

Lyrics Ads

So deinstallieren Sie Lyrics Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren

PC App Store Adware

PC App Store Adware

So deinstallieren Sie PC App Store Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So installieren Sie den Microsoft Edge-Browser auf Ubuntu- und Fedora-basierten Linux-Distributionen

So installieren Sie den Microsoft Edge-Browser auf Ubuntu- und Fedora-basierten Linux-Distributionen

Microsoft hat seinen Edge-Webbrowser überarbeitet. Jetzt bringt es den neuen Edge-Browser auch auf Desktop-Linux. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Sie verwenden eine ältere Version von Chrome Scam

Sie verwenden eine ältere Version von Chrome Scam

So deinstallieren Sie eine ältere Version von Chrome Scam - Anweisungen zum Entfernen von Viren

So installieren und verwenden Sie FreeDOS auf VirtualBox

So installieren und verwenden Sie FreeDOS auf VirtualBox

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie FreeDOS auf VirtualBox unter Linux installieren.

Die Anwendung antwortet nicht

Die Anwendung antwortet nicht

Die Anwendung antwortet nicht

Wie finde ich deine IP-Adresse auf dem Mac heraus?

Wie finde ich deine IP-Adresse auf dem Mac heraus?

Wie finde ich deine IP-Adresse auf dem Mac heraus?

Die besten Desktop-Umgebungen für Linux (wir haben sie getestet, damit Sie es nicht müssen)

Die besten Desktop-Umgebungen für Linux (wir haben sie getestet, damit Sie es nicht müssen)

Eine Liste der besten Linux-Desktop-Umgebungen mit ihren Vor- und Nachteilen. Sehen Sie sich an, welche Desktop-Umgebung Sie verwenden sollten.

Vermeiden Sie Websites, auf denen die Meldung 'Ihr Mac OS ist möglicherweise infiziert' angezeigt wird

Vermeiden Sie Websites, auf denen die Meldung 'Ihr Mac OS ist möglicherweise infiziert' angezeigt wird

So werden Sie Ihr Mac OS möglicherweise infiziert POP-UP-Betrug (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien