Sticky Keys können nicht ausgeschaltet werden

Sticky Keys können nicht ausgeschaltet werden

So deaktivieren / deaktivieren Sie Sticky Keys in Windows 10

In den meisten Windows-Betriebssystemen (Windows 95 Windows oder höher) ist die Funktion 'Sticky Keys' integriert. Sticky Keys ist eine von mehreren Eingabehilfen, die in Windows-Betriebssystemen verfügbar sind. Sie kann für Benutzer mit bestimmten Behinderungen hilfreich sein und komplexe Befehle vereinfachen. Trotz dieser Vorteile kann es auch ärgerlich sein, wenn Sie es nicht benötigen.



Sticky Keys werden normalerweise durch fünfmaliges Drücken der Umschalttaste generiert. Der Hauptzweck dieser Funktion besteht darin, Benutzern zu helfen, die Schwierigkeiten haben, mehrere Tasten gleichzeitig zu drücken. Das Öffnen des Task-Managers erfolgt beispielsweise normalerweise über eine Tastenkombination, bei der gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc gedrückt wird (wobei jede Taste gedrückt gehalten wird). Eine alternative Methode besteht darin, Strg, dann Alt und dann die Esc-Taste zu drücken. Mit der Funktion „Sticky Keys“ müssen nicht alle Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Trotz dieser Bequemlichkeit haben viele Benutzer gemeldet, dass sie die Funktion 'Sticky Keys' nicht deaktivieren können, und dies ist ein ständiges Problem.



Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise die Windows-Registrierung bearbeiten, den Computer auf Malware scannen, prüfen, ob die Funktion 'Sticky Keys' deaktiviert ist, Tastaturtreiber neu installieren, nach den neuesten Windows-Updates suchen und andere Maßnahmen ergreifen. In der folgenden Anleitung beschreiben wir die Anwendung dieser Methoden mit detaillierten Beschreibungen und Screenshots.

Warum wird mein Cursor nicht angezeigt?

HINWEIS: Sticky Keys können für einige Benutzer wichtig sein. Sie sollten die Eingabehilfen nur deaktivieren, wenn niemand anderes diesen bestimmten Computer verwendet. Deaktivieren Sie die Eingabehilfen auf einem Computer nicht, wenn andere Benutzer sie möglicherweise in Schulen, öffentlichen Bibliotheken usw. verwenden.



wie man klebrige Schlüssel deaktiviert

Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Bearbeiten Sie die Windows-Registrierung

Die Windows-Registrierung, die normalerweise nur als 'Registrierung' bezeichnet wird, ist eine Sammlung von Datenbanken mit Konfigurationseinstellungen in Microsoft Windows-Betriebssystemen. Es wird verwendet, um einen Großteil der Informationen und Einstellungen für Softwareprogramme, Hardwaregeräte, Benutzereinstellungen, Betriebssystemkonfigurationen und vieles mehr zu speichern. Viele der in der Registrierung verfügbaren Optionen sind an anderer Stelle in Windows nicht verfügbar. In diesem Handbuch wird gezeigt, wie Sie die Registrierungsschlüssel für Eingabehilfen bearbeiten und Werte in StickyKeys, Keyboard Response und ToggleKeys ändern. Sie müssen zuerst das Dialogfeld Ausführen öffnen. Drücken Sie die Windows Windows-Taste + R oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wählen Sie 'Lauf' und Typ 'regedit' . Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf 'OK' .

Bearbeiten der Windows-Registrierung Schritt 1

Gehen Sie folgendermaßen vor, um StickyKeys, Keyboard Response und ToggleKeys zu deaktivieren: 'HKEY_CURRENT_USER Control Panel Accessibility ' und wählen Sie die 'Einrastfunktion' Schlüssel. Doppelklicken Sie auf 'Flaggen' REG_SZ-Datei im rechten Bereich und ändern Sie die Flags-Wertdaten in '506' . Klicken 'OK' um die Änderungen zu speichern.

Bearbeiten der Windows-Registrierung Schritt 2

Wählen Sie nun die 'Tastaturantwort' Doppelklicken Sie auf die Taste 'Flaggen' REG_SZ im rechten Bereich und ändern Sie die Flags-Wertdaten in '122' . Klicken 'OK' um die Änderungen zu speichern.

Bearbeiten der Windows-Registrierung Schritt 3

Wählen Sie nun die 'ToggleKeys' Doppelklicken Sie auf die Taste 'Flaggen' REG_SZ im rechten Bereich und ändern Sie die Flags-Wertdaten in '58' . Klicken 'OK' um die Änderungen zu speichern.

Bearbeiten der Windows-Registrierung Schritt 4

Überprüfen Sie, ob Sticky Keys jetzt deaktiviert sind. Wenn das Problem durch Bearbeiten der Windows-Registrierung nicht behoben werden kann, empfehlen wir, die Änderungen durch Eingabe der vorherigen Werte rückgängig zu machen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen

Überprüfen Sie auch die Windows-Einstellungen und stellen Sie fest, ob die Funktion 'Sticky Keys' deaktiviert ist. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf 'Leichtigkeit des Zugangs' Möglichkeit.

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen Schritt 1

Wählen Sie den Abschnitt Tastatur im linken Bereich aus und stellen Sie sicher, dass die 'Verwenden Sie Sticky Keys' Option ist deaktiviert (aus). Versuchen Sie außerdem, das zu deaktivieren 'Lassen Sie die Tastenkombination Sticky Keys starten' durch Deaktivieren des Kontrollkästchens.

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen Schritt 2

Versuchen Sie auch, das zu deaktivieren 'Umschalttasten verwenden' und 'Filterschlüssel verwenden' Eigenschaften.

Geben Sie nun ein 'Schalttafel' in Suchen und klicken Sie auf 'Schalttafel' Ergebnis.

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen Schritt 3

Suchen Sie und klicken Sie auf 'Ease of Access Center' Möglichkeit.

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen Schritt 4

Klicken Sie nun auf die 'Machen Sie die Tastatur einfacher zu bedienen' Möglichkeit.

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen Schritt 5

Stellen Sie sicher, dass die 'Sticky Keys einschalten' Kontrollkästchen ist deaktiviert und klicken Sie auf 'Anwenden' um die Änderungen zu speichern (falls vorhanden).

Überprüfen Sie die Windows-Einstellungen Schritt 6

Überprüfen Sie, ob Sticky Keys jetzt deaktiviert sind und das Problem behoben ist.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Spielerinformationen pokemon konnte nicht abgerufen werden

Tastaturtreiber neu installieren

Ein Gerätetreiber ist eine Software, die das Betriebssystem und andere Software über die Interaktion mit bestimmter Hardware informiert. Es ist eher wie ein Übersetzer zwischen Software und Hardware, da sie häufig von verschiedenen Herstellern, Unternehmen oder Personen erstellt werden. Der Treiber ermöglicht eine reibungslose Kommunikation zwischen Hardware und Software. In den meisten Fällen können Computer ohne Treiber keine Daten korrekt senden und empfangen. Wenn der entsprechende Treiber nicht installiert ist, funktioniert das Gerät möglicherweise nicht richtig, wenn überhaupt. Um die Tastaturtreiber neu zu installieren, öffnen Sie den Geräte-Manager, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und auswählen 'Gerätemanager' Ergebnis aus dem Kontextmenü oder Typ 'Gerätemanager' in Suchen und klicken Sie auf 'Gerätemanager' Ergebnis.

Tastaturtreiber neu installieren Schritt 1

Im Geräte-Manager wird eine Liste der an Ihren Computer angeschlossenen Geräte angezeigt. Erweitern Sie den Abschnitt Tastaturen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Tastatur und klicken Sie auf 'Gerät deinstallieren' Möglichkeit.

Installieren Sie die Tastaturtreiber neu. Schritt 2

Drücke den 'Deinstallieren' Schaltfläche zur Bestätigung der Deinstallation.

Tastaturtreiber neu installieren Schritt 3

Starte deinen Computer neu. Die fehlenden Tastaturtreiber sollten von Windows automatisch installiert werden. Wenn Windows aus irgendeinem Grund die fehlenden (deinstallierten) Treiber nicht installiert, kehren Sie zum Geräte-Manager zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Computernamen und wählen Sie 'Scannen nach Hardwareänderungen' . Es sollte fehlende Treiber erkennen und installieren.

Tastaturtreiber neu installieren Schritt 4

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Aktualisieren Sie Windows

Ein Fehler im Windows-Betriebssystem kann Probleme mit Sticky Keys verursachen. Windows wird normalerweise automatisch aktualisiert. Sie können jedoch auch versuchen, manuell nach Windows-Updates zu suchen und zu überprüfen, ob Updates verfügbar sind. Art 'auf Updates prüfen' in Suchen und klicken Sie auf 'Auf Updates prüfen' Ergebnis.

Windows aktualisieren Schritt 1

Sie sollten automatisch zum Abschnitt Windows Update weitergeleitet werden. Klicken 'Auf Updates prüfen' . Windows sucht nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, installieren Sie diese. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation der Updates (falls installiert werden musste) neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Windows aktualisieren Schritt 2

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Scannen Sie Ihr System nach Malware

Möglicherweise ist auf Ihrem Computer Malware installiert, was das Problem mit Sticky Keys verursacht. Wir empfehlen, dass Sie Ihr System mit Windows Defender (einem integrierten Antivirenprogramm) scannen, das Computer vor Viren, Spyware und anderer schädlicher Software schützt. Sie können auch andere Antivirensoftware von Drittanbietern ausführen, wenn Sie diese installiert haben. Geben Sie ein, um einen Systemscan mit Windows Defender vollständig auszuführen 'Virus' in Suchen und klicken Sie auf 'Viren- und Bedrohungsschutz' Ergebnis.

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 1

Suchen und klicken Sie im Fenster Viren- und Bedrohungsschutz auf 'Neuen erweiterten Scan ausführen' Möglichkeit.

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 2

Sie sehen eine Liste der erweiterten Scans. Wir empfehlen Ihnen zu wählen 'Kompletter Suchlauf', Dadurch werden alle Dateien und laufenden Programme auf Ihrer Festplatte überprüft. Dies dauert einige Zeit (normalerweise über eine Stunde). Klicken Sie auf, um einen vollständigen Scan zu starten 'Scanne jetzt' wenn die 'Kompletter Suchlauf' Option ist ausgewählt.

Scannen Sie Ihr System nach Malware. Schritt 3

Sie können auch einen Viren- und Malware-Scanner aus unserer Liste der besten Anti-Malware-Programme auswählen. Die Liste besteht aus bekannten Top-Spyware-Entfernern und hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Software für den Schutz Ihres Computers. Die Liste finden Sie unter dieser Link .

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

wie man Bing auf Google Chrome loswird

Andere Lösungen

Möglicherweise verwenden Sie eine fehlerhafte Tastatur, wodurch Sie die Funktion 'Sticky Keys' nicht deaktivieren können. Versuchen Sie, eine andere Tastatur anzuschließen, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Sie einen Laptop verwenden, schalten Sie die Num-Taste aus. Einige Benutzer haben berichtet, dass das Problem durch einfaches Deaktivieren der Num Lock-Taste behoben wurde. Drücken Sie gleichzeitig die linke und rechte Umschalttaste. Drücken Sie auch die eine und dann die andere, während Sie die erste gedrückt halten.

Wir hoffen, dass eine dieser Methoden das Problem gelöst hat und Sie nun die Sticky Keys deaktivieren können. Wenn Sie andere Lösungen für dieses Problem kennen, die in unserem Handbuch nicht erwähnt werden, teilen Sie uns diese bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video zeigt, wie man Sticky Keys ausschaltet:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel