Eine bestimmte Website kann nicht geöffnet werden

Eine bestimmte Website kann nicht geöffnet werden

Eine bestimmte Website kann nicht geöffnet werden. Wie kann ich das Problem leicht beheben?

Das Internet ist eine erstaunliche Erfindung, mit der jeder auf unbegrenzte Informationen, Unterhaltung, Audio, Video und vieles mehr zugreifen kann. Mit Hilfe von GPS kann das Internet Ihnen helfen, an fast jeden Ort der Erde zu gelangen, oder Ihnen helfen, wenn Sie sich verlaufen. Dadurch können wir auch Zeit sparen und Geld verdienen. Der Zugang zum Internet bietet so viele Vorteile, und dies erklärt, warum wir so abhängig davon geworden sind.



Trotz dieser positiven Eigenschaften ist das Internet nicht perfekt. In diesem Artikel werden Probleme behandelt, die auftreten können, wenn versucht wird, mit einem Browser auf eine bestimmte Website zuzugreifen. Beispiel: Sie können eine bestimmte Website nicht öffnen: Die Website wird nicht vollständig geladen, wird sehr langsam geladen oder bleibt beim Laden stehen. Es gibt eine Reihe möglicher Ursachen: Die Website ist vorübergehend ausgefallen, Probleme mit Ihrer Netzwerkverbindung, die Firewall blockiert den Zugriff auf die Website, möglicherweise geografische Einschränkungen und Probleme mit dem Browser oder Router.



Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise verschiedene Lösungen ausprobieren. Lesen Sie die nachstehende Anleitung und befolgen Sie die angegebenen Schritte sorgfältig.

Ich kann eine bestimmte Website nicht öffnen. Wie man es repariert



Inhaltsverzeichnis:

Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.



Starten Sie Ihren Router neu

Ein Router ist ein Hardwaregerät, das für die Weiterleitung des Datenverkehrs im Internet verantwortlich ist. Es bestimmt, wie jedes Informationspaket gesendet werden soll. Daher werden alle auf Ihren Computer heruntergeladenen und hochgeladenen Daten über den Router übertragen. Es ist auch möglich, dass der Router Probleme beim Ausführen dieser Funktion hat, was zu Problemen beim Zugriff auf eine bestimmte Website führt. Starten Sie den Router einfach neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird: Suchen Sie den Netzschalter und drücken Sie ihn, bis Sie feststellen, dass der Router ausgeschaltet ist. Warten Sie etwa 30 Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein. Warten Sie, bis es vollständig gestartet ist, und versuchen Sie dann erneut, die Website zu besuchen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Überprüfen Sie den Website-Status

Wie in der Einleitung erwähnt, ist die Website, die Sie besuchen möchten, möglicherweise nicht verfügbar (oder vorübergehend nicht verfügbar). Wenn Sie beim Versuch, nur auf eine bestimmte Website zuzugreifen, auf Schwierigkeiten stoßen, empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen, ob diese Website tatsächlich verfügbar ist. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem global ist oder nur mit der betreffenden Site zusammenhängt. Besuch Für alle oder nur für mich Geben Sie die Website-URL ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn das Problem auf Ihrer Seite liegt, erhalten Sie eine Nachricht mit der Aufschrift 'Es bist nur du' .

Überprüfen Sie den Status der Website

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Löschen Sie die Browserdaten Ihres Webbrowsers

Das Durchsuchen von Daten besteht aus einer Aufzeichnung von Webseiten, die Sie in früheren Browsersitzungen besucht haben, und enthält normalerweise den Namen der Website sowie die entsprechende URL. Andere private Datenkomponenten wie Cache, Cookies, gespeicherte Passwörter usw. werden ebenfalls während Ihrer Browsersitzung gespeichert. Diese gespeicherten Daten können den Browser verlangsamen und das Surferlebnis beeinträchtigen oder sogar den Zugriff auf eine bestimmte Website verhindern. In diesem Handbuch zeigen wir, wie Sie Browserdaten in Google Chrome und Mozilla löschen. Klicken Sie zum Löschen des Google Chrome-Browserdatencaches auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen Sie 'Mehr Werkzeuge', und dann klicken 'Browserdaten löschen...' .

Löschen Sie Ihren Browser Browsing-Daten Chrome Schritt 1

Wählen Sie im Fenster Browserdaten löschen die Daten aus, die Sie aus Ihrem Google Chrome-Cache entfernen möchten, und klicken Sie auf 'DATEN LÖSCHEN' Taste. Schließen Sie Chrome und öffnen Sie es erneut - prüfen Sie, ob es dadurch schneller wird.

Löschen Sie Ihren Browser Browsing-Daten Chrome Schritt 2

Um die Browserdaten von Mozilla Firefox zu löschen, klicken Sie auf die drei Streifen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie 'Optionen' .

Löschen Sie die Browserdaten Ihres Browsers Mozilla Schritt 1

Wählen Sie nun 'Privatsphäre und Sicherheit' Klicken Sie im linken Bereich auf 'Löschen Sie Ihre jüngste Geschichte' unter 'Geschichte'. Dann klick 'Frei Jetzt' unter 'Zwischengespeicherter Webinhalt' .

Löschen Sie die Browserdaten Ihres Browsers Mozilla Schritt 2

Sie können auch installierte Erweiterungen im Browser überprüfen und feststellen, ob sie den Zugriff auf eine bestimmte Website blockieren. Suchen Sie außerdem nach Updates und aktualisieren Sie den Browser, falls verfügbar.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Deaktivieren Sie Ihre Firewall vorübergehend

Eine Firewall ist ein Netzwerksicherheitssystem, das für die Überwachung und Steuerung des eingehenden und ausgehenden Netzwerkverkehrs verantwortlich ist. Es bildet eine Barriere (eine Wand oder eine 'Firewall') zwischen dem vertrauenswürdigen internen Netzwerk und dem nicht vertrauenswürdigen externen Netzwerk. Eine Firewall filtert den Netzwerkverkehr und verringert das Risiko, von schädlicher Software betroffen zu sein, die die Sicherheit eines privaten Netzwerks beeinträchtigen kann. Möglicherweise blockiert die installierte Firewall den Zugriff auf eine bestimmte Website. Wenn Sie Antivirensoftware von Drittanbietern verwenden, gehen Sie zu den Einstellungen und deaktivieren Sie die Firewall. Wenn Sie kein Antivirenprogramm eines Drittanbieters verwenden, geben Sie Folgendes ein 'Firewall' in Windows Search und wählen Sie die 'Firewall-Status überprüfen' Ergebnis.

Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall. Schritt 1

Suchen Sie im Fenster Windows Defender Firewall die 'Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten' Option und klicken Sie darauf.

Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall. Schritt 2

und Katalysator-Kontrollzentrum kann nicht gestartet werden Windows 7

Wähle aus 'Windows Defender Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)' Option unter dem von Ihnen verwendeten Netzwerktyp (privat oder öffentlich) und klicken Sie auf 'OK' . Starten Sie den Browser neu und versuchen Sie erneut, die Website zu besuchen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, schalten Sie die Firewall wieder ein

Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall. Schritt 3

Sie können die Antivirensoftware vorübergehend deaktivieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, lesen Sie diese Anleitung Hier finden Sie Anweisungen zum Deaktivieren einiger der beliebtesten Antivirensoftware.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

DNS spülen

Diese Methode umfasst die Eingabe und Ausführung des 'ipconfig' Befehl mit Eingabeaufforderung. Ipconfig ist ein Befehlszeilentool, das die aktuelle Konfiguration des installierten IP-Stacks auf einem Netzwerkcomputer anzeigt. Mit diesem Tool können Sie den Inhalt des DNS-Client-Resolver-Cache leeren und zurücksetzen und die DHCP-Konfiguration erneuern.

Für diesen Befehl ist eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten erforderlich, die mit Administratorrechten geöffnet wird. Geben Sie ein, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen 'Eingabeaufforderung' in der Suche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die 'Eingabeaufforderung' Ergebnis. Wählen 'Als Administrator ausführen' um es mit Administratorrechten auszuführen.

DNS spülen Schritt 1

Wenn Sie auswählen 'Als Administrator ausführen' Es wird eine Eingabeaufforderung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie der Eingabeaufforderung erlauben, Änderungen an Ihrem Computer vorzunehmen. Klicken 'Ja' .

DNS spülen Schritt 2

Eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten wird angezeigt. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster diesen Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen: 'ipconfig / flushdns' .

DNS spülen Schritt 3

Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie erneut, die Website zu besuchen, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Verwenden Sie Google DNS

Wenn Sie nicht auf eine bestimmte Website zugreifen können, kann dies daran liegen, dass der Server den DNS-Server nicht auflösen kann. Der Server kann möglicherweise nicht alle Anfragen zum Besuch einer bestimmten Website bearbeiten. Viele Benutzer berichten, dass der Wechsel zu Google DNS das Problem löst, da einige Probleme mit dem DNS-Server aufgetreten sind. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, zum Google DNS-Server zu wechseln. Das öffentliche DNS von Google ist ein kostenloser alternativer DNS-Dienst (Domain Name System), der Internetnutzern auf der ganzen Welt angeboten wird. Der öffentliche DNS-Dienst und die Server werden von Google verwaltet und gehören Google. Es fungiert als rekursiver Nameserver, der die Auflösung von Domänennamen für jeden Host im Internet bereitstellt. Wir empfehlen, dass Sie Google DNS für eine schnellere und sicherere Verbindung verwenden. Sie müssen den DNS manuell ändern, wie unten gezeigt.

Um Ihren DNS-Server in den DNS-Server von Google zu ändern, gehen Sie zu Ihren Netzwerkverbindungseinstellungen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie 'Netzwerkverbindungen' oder gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf 'Netzwerk & Internet' .

Verwenden Sie Google DNS Schritt 1

Wählen Sie im Fenster Netzwerk- und Interneteinstellungen Ihren Verbindungstyp aus (in unserem Fall: 'Ethernet' ) im linken Bereich und klicken Sie dann auf 'Adapteroptionen ändern' auf der rechten Seite.

Verwenden Sie Google DNS Schritt 2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Verbindung und wählen Sie 'Eigenschaften' aus dem Dropdown-Menü.

Verwenden Sie Google DNS Schritt 3

Wählen 'Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4)' und klicken Sie auf 'Eigenschaften' .

Verwenden Sie Google DNS Schritt 4

Wählen Sie im Eigenschaftenfenster von Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) die Option aus 'Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen' Geben Sie 8.8.8.8 als ein 'Bevorzugter DNS-Server' und 8.8.4.4 als 'Alternativer DNS-Server' . Klicken 'OK' Änderungen speichern. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob Sie diese bestimmte Website besuchen können.

Verwenden Sie Google DNS Schritt 5

Wir hoffen, dass eine dieser Lösungen funktioniert hat. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, diese bestimmte Website mit einem anderen Browser zu besuchen. Möglicherweise möchten Sie Ihr System auch nach Malware durchsuchen. Einige Malware-Programme können den Zugriff auf bestimmte (oder alle) Websites blockieren. Wenn es sich um ein Serverproblem handelt, können Sie nur Ihren Internetdienstanbieter (ISP) anrufen und prüfen, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie andere Lösungen für dieses Problem kennen, die in unserem Handbuch nicht erwähnt werden, teilen Sie uns diese bitte mit, indem Sie im folgenden Abschnitt einen Kommentar hinterlassen.

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Video, das zeigt, wie das Problem mit der Website behoben werden kann:

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Cookies On-Off Adware

Cookies On-Off Adware

So deinstallieren Sie Cookies On-Off Adware - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Entfernen Sie den Browser-Hijacker von Charming Tab

Entfernen Sie den Browser-Hijacker von Charming Tab

So entfernen Sie Charming Tab Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Astromenda.com Browser Hijacker

Astromenda.com Browser Hijacker

So entfernen Sie Astromenda.com Browser Hijacker - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Osascript will Safari POP-UP Virus (Mac) kontrollieren

Osascript will Safari POP-UP Virus (Mac) kontrollieren

So entfernen Sie Osascript Wants To Control Safari POP-UP-Virus (Mac) - Handbuch zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Wie entferne ich unerwünschte Apps, die zur Bewerbung von newsfeedzscrollz.com verwendet werden?

Wie entferne ich unerwünschte Apps, die zur Bewerbung von newsfeedzscrollz.com verwendet werden?

So deinstallieren Sie Newsfeedzscrollz.com Ads - Anweisungen zum Entfernen von Viren

Vertrauen Sie nicht der E-Mail 'Ich habe Ihren Computer mit meinem privaten Trojaner infiziert'

Vertrauen Sie nicht der E-Mail 'Ich habe Ihren Computer mit meinem privaten Trojaner infiziert'

So entfernen Sie Ich habe Ihren Computer mit meinem privaten Trojaner infiziert E-Mail-Betrug - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Null Virus (Mac)

Null Virus (Mac)

So entfernen Sie Null Virus (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Go.normandoh.com Weiterleiten

Go.normandoh.com Weiterleiten

So entfernen Sie Go.normandoh.com Redirect - Anleitung zum Entfernen von Viren

Captcha-verification.systems POP-UP-Umleitung

Captcha-verification.systems POP-UP-Umleitung

So deinstallieren Sie Captcha-verification.systems POP-UP Redirect - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

MacOS: Spigot-AY Adware (Mac)

MacOS: Spigot-AY Adware (Mac)

So entfernen Sie MacOS: Spigot-AY Adware (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien